Angebote zu "Cevennen" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Auvergne, ...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das französische Zentralmassiv mit den Regionen Auvergne, Tarn und Cevennen zählt zu den schönsten Naturlandschaften Europas. Autor Hans E. Latzke liebt die Weite des Landes, heute ein Mekka der Aktiv- und Campingurlauber. Im DuMont Reise-Taschenbuch Auvergne – Tarn & Cevennen gibt er gleich auf den ersten Seiten persönliche Tipps: zur Reiseplanung, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und auch bei welchem Festival Mittelalter-Fans auf ihre Kosten kommen.In der aktuellen Auflage hat der Autor etliche neue Entdeckungen hinzugefügt: vom Kletterpark Aydat Aventure am Lac Aydat bis zum grandiosen Hôtel-Restaurant Serge Viera (zwei Michelin-Sterne!!) in Chaudes-Aigues oder dem coolen (und bezahlbaren) Kreativrestaurant La Table des Matières in Aurillac. Der Magazinteil des Reiseführers stellt in amüsanten Artikeln historische und aktuelle Aspekte vor – zum Vulkanismus, zu den roten Salers-Rindern, zum gallischen Nationalheld Vercingetorix oder auch zu den berühmten Käsesorten der Auvergne. Noch intensiver lernt man die Region mithilfe der zehn Entdeckungstouren kennen. Sie führen zum Beispiel zu den Messerschleifern von Thiers, zum Totentanzfresko in der Abtei La Chaise Dieu oder zur Vulkankette der Auvergne. Auch für Aktivurlauber gibt es zahlreiche Tipps: für Wanderer, Kanufahrer, Reiter oder Radsportler und natürlich auch für Campingtouristen.Ein besonderes Plus des Führers sind kleine Wanderungen mit Detailkarten; so lassen sich spektakuläre Felsformationen bei Montpellier-le-Vieux, die Almkäsereien bei Salers oder die Weinroute bei St-Pourçain entdecken. Darüber hinaus liegt eine große, herausnehmbare Reisekarte im Maßstab 1 : 435.000 bei, es gibt eine Übersichtskarte mit touristischen Highlights der Region sowie viele übersichtliche Citypläne.Aktuelle Updates zum gedruckten Buch bloggt der Autor unter www.dumontreise.de/auvergne.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Auvergne übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Auvergne persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Bourbonnais, zwischen Allier und Sioule. Die Vulkan-Auvergne. Zwischen Allier und Loire. Das Cantal, das Hochland der Auvergne. Zwischen Lot und Tarn. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 40 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:435.000.Der Reisejournalist Hans E. Latzke studierte Soziologie, Philosophie sowie Journalismus und hat sich spezialisiert auf den östlichen Mittelmeerraum. Regelmäßig bereist er Malta, die Türkei, Rhodos und Frankreich.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Languedoc Rou...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Klaus Simon wieder intensiv vor Ort unterwegs. Das Languedoc-Roussillon, Frankreichs ›anderer Süden‹, ist mehr als eine Reise wert. Die wilde Seite dieses Landstrichs erlebt man auf den menschenleeren Hochebenen und in den dramatischen Schluchten der Cevennen, jede Menge Kultur bieten die Städte, sei es das römisch geprägte Nîmes oder das moderne und junge Montpellier.Vom wunderschönen Hafenstädtchen Collioure bis in die Festungsstadt Carcassonne, vom römischen Äquadukt Pont du Gard bis zum Cirque de Navacelles, einem natürlichen, fast kreisrunden Talkessel, werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. So empfiehlt er etwa den Besuch der Caverne du Pont d’Arc an der Ardèche, in der seit Kurzem die vermutlich ältesten datierbaren Gemälde der Menschheit in hypermodernem Rahmen zu erleben sind. Ort für Ort hat Klaus Simon ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, beispielsweise das Quellgebiet des Tarn, die herrliche Umgebung des Pic St-Loup oder, ganz neu, die Causse von Minerve, allerdings nur bei gutem Wetter. Viel Wissenswertes über das Languedoc Roussillon, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:300.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 36 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt das Languedoc Roussillon flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über das Languedoc Roussillon, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, der Norden des Languedoc mit Ardèche und Cevennen, Nîmes und der Osten des Languedoc, die Mitte des Languedoc mit Montpellier und Hérault, der Westen des Languedoc mit Carcassonne, Roussillon, 37 Karten und Pläne plus eine separate Languedoc Roussillon-Reisekarte im Maßstab 1:300.000.Klaus Simon liebt und bereist Frankreich seit vielen Jahren. Er schreibt für Reise- und Feinschmeckermagazine sowie für überregionale Tageszeitungen. Für den DuMont Reiseverlag hat er bereits mehrere Reiseführer zu Frankreich verfasst.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot