Angebote zu "Christoph" (160 Treffer)

Kategorien

Shops

Höcker, Christoph: Metzler Lexikon antiker Arch...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.07.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Metzler Lexikon antiker Architektur, Titelzusatz: Sachen und Begriffe. Sonderausgabe, Auflage: Sonderausgabe, Autor: Höcker, Christoph, Verlag: Metzler Verlag, J.B. // J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antike // griechisch-römisch // Kunst // Architektur // Baukunst // Geschichtsschreibung // Historiographie // Altertum // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Geschichte // Altertum, Seiten: 300, Gewicht: 588 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Hokusais Pinsel
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

51 Gedichte zu 51 Dichterinnen und Dichtern versammelt Christoph Janacs in seinem neuen Buch Hokusais Pinsel - darunter zu Ilse Aichinger, Samuel Beckett, Ray Bradbury, Albert Camus, Marguerite Duras, James Joyce, Franz Kafka, Ruth Klüger, Cormac McCarthy, Octavio Paz, Christoph Ransmayr und Claude Simon - und entwirft damit ein ganz persönliches Lexikon all jener Größen des Worts, die ihn prägten und bis heute begleiten.Als Form hiefür hat Janacs das altjapanische Renga gewählt, ein Kettengedicht, bestehend aus beliebig vielen Haiku, das er bereits in früheren Sammlungen einsetzte.Kongenial begleitet werden die Gedichte von Bildern und Grafiken des salzburger Künstlers Paul Raas.Issawohnen in dieserHütte der siebzehn Kammern.mehr will ich nicht mehr

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Hokusais Pinsel
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

51 Gedichte zu 51 Dichterinnen und Dichtern versammelt Christoph Janacs in seinem neuen Buch Hokusais Pinsel - darunter zu Ilse Aichinger, Samuel Beckett, Ray Bradbury, Albert Camus, Marguerite Duras, James Joyce, Franz Kafka, Ruth Klüger, Cormac McCarthy, Octavio Paz, Christoph Ransmayr und Claude Simon - und entwirft damit ein ganz persönliches Lexikon all jener Größen des Worts, die ihn prägten und bis heute begleiten.Als Form hiefür hat Janacs das altjapanische Renga gewählt, ein Kettengedicht, bestehend aus beliebig vielen Haiku, das er bereits in früheren Sammlungen einsetzte.Kongenial begleitet werden die Gedichte von Bildern und Grafiken des salzburger Künstlers Paul Raas.Issawohnen in dieserHütte der siebzehn Kammern.mehr will ich nicht mehr

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Lexikon des Klaviers
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon des KlaviersUntertitel: Baugeschichte, Spielpraxis, Komponisten und ihre Werke, InterpretenEinbandart: BuchFormat: 260x189x65 mmISBN-13: 9783890075433Isbn-10: 3890075436Verlag: Laaber VerlagAuthor: Christoph Kammertoens Veroeffentlichungsdatum: 2006

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Wiedmann - Willisen
299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Deutsche Literatur-Lexikon ist eines der bekanntesten, umfangreichsten und zuverlässigsten Nachschlagewerke zur deutschen Literatur. Zeitlich reicht es vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Band 32 enthält u.a. Artikel zu Christoph Martin Wieland undOswald Wiener. Der Begriff der Literatur wird sehr weit gefasst, deshalb sind neben den Autoren der klassischen Gattungen auch Vertreter anderer Fachgebiete verzeichnet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Wiedmann - Willisen
299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Deutsche Literatur-Lexikon ist eines der bekanntesten, umfangreichsten und zuverlässigsten Nachschlagewerke zur deutschen Literatur. Zeitlich reicht es vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Band 32 enthält u.a. Artikel zu Christoph Martin Wieland undOswald Wiener. Der Begriff der Literatur wird sehr weit gefasst, deshalb sind neben den Autoren der klassischen Gattungen auch Vertreter anderer Fachgebiete verzeichnet.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Kaleidoskop Kluge
51,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Alexander Kluge, so die These dieser außergewöhnlichen Studie, befreit die Kritische Theorie aus ihrer diskursiven Verschanzung der letzten Jahrzehnte und verknüpft sie auf ästhetische wie bildungsphilosophische Weise wieder mit Gesellschaft. Dabei arbeitet Kluge, wie Christoph Streckhardt zeigt, im Grunde nach vier Prinzipien: Entschleunigung, Subjektivierung, konstellative Darstellung sowie kooperative Gegenproduktion. Mit allen Freiheiten eines multimedial agierenden Erzählers gelinge es ihm darüber hinaus, auch die theoretischen Grundlagen insbesondere die Walter Benjamins und Theodor W. Adornos weiterzuentwickeln.Die Studie wird eingerahmt von zwei exklusiven Interviews mit dem "Hofpoeten" der Frankfurter Schule. Zusätzlich gewährt sie spannende Einblicke in bislang unveröffentlichtes Material wie verlagsinterne Protokolle aus dem Siegfried Unseld Archiv (Deutsches Literaturarchiv Marbach) oder die Briefkorrespondenz zwischen Kluge und Adorno aus dem Theodor W. Adorno Archiv (Berliner Akademie der Künste).Als ein Novum in der Kluge-Forschung erläutert sie zudem in einem etwa 30-seitigen lexikon-untypischen Kluge-Lexikon zentrale Schlüsselbegriffe und -motive.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Kaleidoskop Kluge
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alexander Kluge, so die These dieser außergewöhnlichen Studie, befreit die Kritische Theorie aus ihrer diskursiven Verschanzung der letzten Jahrzehnte und verknüpft sie auf ästhetische wie bildungsphilosophische Weise wieder mit Gesellschaft. Dabei arbeitet Kluge, wie Christoph Streckhardt zeigt, im Grunde nach vier Prinzipien: Entschleunigung, Subjektivierung, konstellative Darstellung sowie kooperative Gegenproduktion. Mit allen Freiheiten eines multimedial agierenden Erzählers gelinge es ihm darüber hinaus, auch die theoretischen Grundlagen insbesondere die Walter Benjamins und Theodor W. Adornos weiterzuentwickeln.Die Studie wird eingerahmt von zwei exklusiven Interviews mit dem "Hofpoeten" der Frankfurter Schule. Zusätzlich gewährt sie spannende Einblicke in bislang unveröffentlichtes Material wie verlagsinterne Protokolle aus dem Siegfried Unseld Archiv (Deutsches Literaturarchiv Marbach) oder die Briefkorrespondenz zwischen Kluge und Adorno aus dem Theodor W. Adorno Archiv (Berliner Akademie der Künste).Als ein Novum in der Kluge-Forschung erläutert sie zudem in einem etwa 30-seitigen lexikon-untypischen Kluge-Lexikon zentrale Schlüsselbegriffe und -motive.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Kompendium der Musikpädagogik
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

In Anknüpfung an das Neue Lexikon der Musikpädagogik (Gustav Bosse Verlag 1994) werden in dem neuen Kompendium der Musikpädagogik die fünfzehn wichtigsten Stichworte dieser Wissenschaft in wesentlich ausführlicherer Form dargestellt. Wie die Herausgeber betonen, kommen in den Beiträgen deutlicher als in den entsprechenden Lexikon-Artikel die persönlichen Meinungen der Verfasser zum Ausdruck. So wird sichtbar, dass es in der Musikpädagogik keine normierbaren Lehrmeinungen gibt, sondern lediglich Standpunkte individueller Wissenschaftler.Inhalt- Hermann J. Kaiser: Musikerziehung/Musikpädagogik- Brigitta Helmholtz: Musikdidaktische Konzeptionen nach 1945- Georg Maas: Methoden des Musikunterrichts an allgemeinbildenden Schulen (historisch)- Ernst Klaus Schneider: Prinzipien der Erziehung und des Unterrichts- Hans-Ulrich Fuß: Analyse von Musik- Klaus Velten: Musiktheorie- Christoph Richter: Das musikalische Kunstwerk als Gegenstand der Musikpädagogik- Wilfried Gruhn: Hören und Verstehen- Michael Kugler: Bewegung und Musik- Hans-Joachim Erwe: Musizieren im Unterricht- Volker Schütz: Didaktik der Pop-/Rockmusik – Begründungsaspekte- Heiner Gembris: Entwicklungspsychologie musikalischer Fähigkeiten- Klaus-Ernst Behne: Wirkungen von Musik- Helmut Rösing: Musikalische Sozialisation

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot