Angebote zu "Deutschsprachiger" (41 Treffer)

Kategorien

Shops

Lexikon deutschsprachiger Epik und Dramatik von...
131,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein werkzentriertes Lexikon zu literarischen Texten deutschsprachiger Autorinnen ist seit langem Desiderat. Mit 340 Werken von rund 200 Autorinnen beginnt das nun vorliegende Kompendium diese Lücke zu schließen. Neben dem Lesevergnügen, das es selbst willkommenerweise bieten mag, versteht es sich als Instrument zur wissenschaftlichen Forschung, Literaturvermittlung, Traditionsaneignung und kulturellen Selbstvergewisserung. Es hat so Gebrauchsfunktion für alle literar- und kulturhistorischen wissenschaftlichen Disziplinen, für Literaturdidaktik, Kulturpublizistik wie Literaturpraxis. Diesem Interesse entsprechen Struktur und Stil der Artikel wie auch die Auswahl der behandelten Werke. Sie konzentriert sich zum einen gattungsspezifisch auf Dramen und Prosa (kanonisierte wie marginalisierte Formen), zum andern zeitlich auf die modernisierungsgeschichtlich zentrale Phase von der Frühaufklärung bis zum Fin de siècle (1730-1900). Die einzelnen Autorinnen sind mit möglichst unterschiedlichen Genres und Stoffen vertreten, bevorzugt aber mit Titeln, die an gender-, kultur- und literarhistorischen 'Meisterdiskursen' und Schlüsselfeldern teilhaben, darunter mythologische und historische Figuren, wie Medea, Faust oder Maria Stuart, zeitgeschichtliche Spitzenereignisse, wie die Französische Revolution, oder die vielgestaltigen Begegnungen mit dem 'Anderen' und seine ästhetischen (Re-)Konstruktionen, etwa Imagologien des 'Männlichen' und 'Weiblichen', des 'Wahnsinns', des 'Juden' und der 'Zigeunerin'' des Südens', des 'Orients' oder 'Amerikas'. Ein internationales Verfasserteam aus rund 120 Beiträgerinnen und Beiträgern - meist ausgewiesene Spezialisten zu den Autorinnen, Genres oder Epochen -, sichert dabei auch auf der Interpretationsebene interkulturelle Perspektivewechsel und Rezeptionszusammenhänge. Die dreigliedrigen Werkartikel liefern informationsdichte Inhaltsreferate und Formbeschreibungen, gefolgt von gattungs-, diskurs- und soziohistorischen Kontextualisierungen und Kommentierungen. Sie schließen mit bibliographischen Angaben zu Werkausgaben und Forschungsliteratur. Ein Vorwort der Herausgeberinnen erläutert ausführlich Konzeption und Ziele der Publikation. Drei Register (zu Autorinnen, Werktiteln und Beiträger/innen) erleichtern die Benutzung.Durch die beiliegende CD-ROM-Version, die gezielte Suchanfragen ermöglicht, vervielfachen sich die Recherchemöglichkeiten im Lexikon.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Lexikon deutschsprachiger Epik und Dramatik von...
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein werkzentriertes Lexikon zu literarischen Texten deutschsprachiger Autorinnen ist seit langem Desiderat. Mit 340 Werken von rund 200 Autorinnen beginnt das nun vorliegende Kompendium diese Lücke zu schließen. Neben dem Lesevergnügen, das es selbst willkommenerweise bieten mag, versteht es sich als Instrument zur wissenschaftlichen Forschung, Literaturvermittlung, Traditionsaneignung und kulturellen Selbstvergewisserung. Es hat so Gebrauchsfunktion für alle literar- und kulturhistorischen wissenschaftlichen Disziplinen, für Literaturdidaktik, Kulturpublizistik wie Literaturpraxis. Diesem Interesse entsprechen Struktur und Stil der Artikel wie auch die Auswahl der behandelten Werke. Sie konzentriert sich zum einen gattungsspezifisch auf Dramen und Prosa (kanonisierte wie marginalisierte Formen), zum andern zeitlich auf die modernisierungsgeschichtlich zentrale Phase von der Frühaufklärung bis zum Fin de siècle (1730-1900). Die einzelnen Autorinnen sind mit möglichst unterschiedlichen Genres und Stoffen vertreten, bevorzugt aber mit Titeln, die an gender-, kultur- und literarhistorischen 'Meisterdiskursen' und Schlüsselfeldern teilhaben, darunter mythologische und historische Figuren, wie Medea, Faust oder Maria Stuart, zeitgeschichtliche Spitzenereignisse, wie die Französische Revolution, oder die vielgestaltigen Begegnungen mit dem 'Anderen' und seine ästhetischen (Re-)Konstruktionen, etwa Imagologien des 'Männlichen' und 'Weiblichen', des 'Wahnsinns', des 'Juden' und der 'Zigeunerin'' des Südens', des 'Orients' oder 'Amerikas'. Ein internationales Verfasserteam aus rund 120 Beiträgerinnen und Beiträgern - meist ausgewiesene Spezialisten zu den Autorinnen, Genres oder Epochen -, sichert dabei auch auf der Interpretationsebene interkulturelle Perspektivewechsel und Rezeptionszusammenhänge. Die dreigliedrigen Werkartikel liefern informationsdichte Inhaltsreferate und Formbeschreibungen, gefolgt von gattungs-, diskurs- und soziohistorischen Kontextualisierungen und Kommentierungen. Sie schließen mit bibliographischen Angaben zu Werkausgaben und Forschungsliteratur. Ein Vorwort der Herausgeberinnen erläutert ausführlich Konzeption und Ziele der Publikation. Drei Register (zu Autorinnen, Werktiteln und Beiträger/innen) erleichtern die Benutzung.Durch die beiliegende CD-ROM-Version, die gezielte Suchanfragen ermöglicht, vervielfachen sich die Recherchemöglichkeiten im Lexikon.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Lexikon deutschsprachiger Epik und Dramatik von...
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Lexikon deutschsprachiger Epik und Dramatik von Autorinnen / Mit CD-ROM, Titelzusatz: (1730-1900), Redaktion: Loster-Schneider, Gudrun // Pailer, Gaby, Verlag: Francke A. Verlag // Francke, A, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frauenliteratur // Literatur // Literaturlexikon // Germanistik // Literaturwissenschaft // Deutsch // für Frauen und // oder Mädchen, Rubrik: Literaturwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 550, Abbildungen: 1 CD-ROM, Informationen: CD-ROM, Gewicht: 967 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hier
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Am ehesten überlebt, was Nachkommen und Geschlechtern die Vergangenheit fast handgreiflich nahebringt. Ich denke, daß unsere Urenkel in Hilde Domins Werken die Botschaft einer wunderbar schöpferischen und abscheulich zerstörerischen Epoche finden wer-den." Manès Sperber in seiner Laudatio zur Verleihung der Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg, 1982 "... geschärfte, von Exilerfahrungen geprägte Wirklichkeitsauffassung, von der aus die Aufforderung zur Beseitigung von Unrecht und die Bereitschaft zu öffentlicher Verantwortung in ihr ästhetisches Programm eingingen." Lexikon deutschsprachiger Schriftsteller, Leipzig

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hier
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

"Am ehesten überlebt, was Nachkommen und Geschlechtern die Vergangenheit fast handgreiflich nahebringt. Ich denke, daß unsere Urenkel in Hilde Domins Werken die Botschaft einer wunderbar schöpferischen und abscheulich zerstörerischen Epoche finden wer-den." Manès Sperber in seiner Laudatio zur Verleihung der Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg, 1982 "... geschärfte, von Exilerfahrungen geprägte Wirklichkeitsauffassung, von der aus die Aufforderung zur Beseitigung von Unrecht und die Bereitschaft zu öffentlicher Verantwortung in ihr ästhetisches Programm eingingen." Lexikon deutschsprachiger Schriftsteller, Leipzig

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Lexikon Orgelbau, m. Audio-CD
42,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Von „Abgeführte Pfeifen“ bis „Zwillingslade“: Dieses Lexikon erläutert die wichtigsten Begriffe des Orgelbaus – eine Vielzahl von Registern ebenso wie die Bauteile der Mechanik, Werkzeuge und notwendige Pflege. Daneben werden Themen aus Vertragsrecht und Verwaltung, historische Phänomene sowie neuere Entwicklungen aus Elektrotechnik und Elektronik berücksichtigt. Über 136 meist farbige Abbildungen und Detailzeichnungen führen anschaulich und übersichtlich in das Innenleben des Instrumentes. Ein umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger und internationaler Fachzeitschriften, Verbände und Museen rundet den Band ab. Die Audio-CD stellt die wichtigsten Register und Registermischungen vor, eingespielt auf vier verschiedenen Orgeln.Herausgeber und Autoren: Orgelbauer, Orgelsachverständige, Orgel- und Musikwissenschaftler, Kirchenmusiker und Musikpädagogen: Wolf Kalipp, Klaus Döhring, Michael Bosch unter Mitwirkung von Svenja Wickenkamp, Thomas Lipski, Herbert Brügge, Hans Schmidt-Mannheim, Michael Gerhard Kaufmann, Christian Michel.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das Große Lexikon des Buddhismus - Zeittafeln u...
74,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lexikon ist vor allem eine Übersetzung eines japanischen Nachschlagewerks. Das Original wurde von weltweit führenden japanischen Buddhologen verfasst, und die Herausgeber und Übersetzer sind kompetente japanische und deutsche Fachwissenschaftler: Buddhismuskundler, Japanologen, Sinologen, Indologen, Religionswissenschaftler und Philosophen. Dabei ist die deutsche Ausgabe auch an den spezifischen Interessen deutschsprachiger Leser orientiert und entsprechend ergänzt und aktualisiert. Die zwei Bände Zeittafeln und Karten ergänzen die Textbände. Während der erste, 2008 erschienene Band eine chronologische und geografische Übersicht der Geschichte des Buddhismus in Indien, China, Japan und im "Westen" bietet, stellt der zweite, abschließende Band die Geschichte des Buddhismus in Tibet, Südostasien und Korea dar. Beide sind separat nutzbar: als für sich verständliche Tabellen- und Karten-Sammlungen. Dazu kommen Erklärungen wichtiger Namen, Werke, Lehren und Begriffe.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Lexikon Orgelbau, m. Audio-CD
40,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von „Abgeführte Pfeifen“ bis „Zwillingslade“: Dieses Lexikon erläutert die wichtigsten Begriffe des Orgelbaus – eine Vielzahl von Registern ebenso wie die Bauteile der Mechanik, Werkzeuge und notwendige Pflege. Daneben werden Themen aus Vertragsrecht und Verwaltung, historische Phänomene sowie neuere Entwicklungen aus Elektrotechnik und Elektronik berücksichtigt. Über 136 meist farbige Abbildungen und Detailzeichnungen führen anschaulich und übersichtlich in das Innenleben des Instrumentes. Ein umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger und internationaler Fachzeitschriften, Verbände und Museen rundet den Band ab. Die Audio-CD stellt die wichtigsten Register und Registermischungen vor, eingespielt auf vier verschiedenen Orgeln.Herausgeber und Autoren: Orgelbauer, Orgelsachverständige, Orgel- und Musikwissenschaftler, Kirchenmusiker und Musikpädagogen: Wolf Kalipp, Klaus Döhring, Michael Bosch unter Mitwirkung von Svenja Wickenkamp, Thomas Lipski, Herbert Brügge, Hans Schmidt-Mannheim, Michael Gerhard Kaufmann, Christian Michel.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot