Angebote zu "Direkte" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon legt die Begrifflichkeiten des Themenfeldes "Direkte Demokratie in Deutschland" in einzelnen Beiträgen konzise dar und ergänzt es durch weitere Grundlagenartikel, in denen einzelne Begriffe und Konzepte ausführlicher behandelt werden. Denn wer sich differenziert mit der Thematik auseinandersetzen möchte, muss sich präzise der zugrundeliegenden Begriffe der direkten Demokratie bedienen können. Das gilt sowohl für Expertinnen und Experten als auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Für diese ist das Lexikon geschrieben.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Rauschenbach, R: Mit direktdemokratischen Verfa...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.09.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mit direktdemokratischen Verfahren zu postkonventionellen politischen Kulturen, Titelzusatz: Theoretische Überlegungen anhand von Jürgen Habermas und Lawrence Kohlberg, Autor: Rauschenbach, Rolf, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Demokratie // Direkte Demokratie // Habermas // Jürgen // Ideologie // Politik // Lexikon // Politische Begriffe // Systeme // Philosophie // Gesellschaft // Staat // Politikwissenschaft // Politologie // Politische Ideologien // Politische Strukturen und Prozesse, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 288, Abbildungen: Tabellen, Abbildungen, Gattung: Dissertation, Reihe: Beiträge zur Politischen Wissenschaft (Nr. 163), Gewicht: 393 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon legt die Begrifflichkeiten des Themenfeldes "Direkte Demokratie in Deutschland" in einzelnen Beiträgen konzise dar und ergänzt es durch weitere Grundlagenartikel, in denen einzelne Begriffe und Konzepte ausführlicher behandelt werden. Denn wer sich differenziert mit der Thematik auseinandersetzen möchte, muss sich präzise der zugrundeliegenden Begriffe der direkten Demokratie bedienen können. Das gilt sowohl für Expertinnen und Experten als auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Für diese ist das Lexikon geschrieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Windows 8.1 Einsteigerkurs, CD-ROM
11,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen Sie Windows 8 und seine vielfältigen neuen Funktionen kennen und wenden Sie diese im Handumdrehen an. Der brandneue Kurs aus der erfolgreichen COMPUTER BILD-Lernsoftware-Reihe stellt Ihnen das neue Windows- Betriebssystem ausführlich und leicht verständlich vor und vermittelt wichtige Informationen und praktische Tipps zu Installation, Einrichtung und Bedienung von Windows 8 sowie zum Umgang mit den Zubehörprogrammen.Kompakt, verständlich, effizient - das ist das Motto der COMPUTER BILD-Kurse. Leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen Sie durch die Lektionen und ermöglichen es Ihnen, Windows 8 schnell und komfortabel einzusetzen. Kompakte Lektionen und viele wertvolle Tipps und Tricks führen Sie schnell zum Erfolg. Setzen Sie das Gelernte unmittelbar am Computer um: drei aufeinander aufbauende Lernmodi ermöglichen Ihnen effektives Lernen.* Die wichtigsten Themen: Installation und optimale, individuelle Einrichtung, Bedienungsgrundsätze für Programme und Geräte, Verwaltung von Dateien, Ordnern und Bibliotheken, Rechner vernetzen, Musik hören, Fotos ansehen, Zubehörprogramme verwenden, CDs brennen, Daten sichern, Notizen auf dem Bildschirm anlegen, das Internet optimal nutzen* Anschauliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen* Drei Lernmodi: Anschauen, selbst Trainieren, Anwenden* Direkte Umsetzung am Computer* Keine Vorkenntnisse erforderlich* Inklusive COMPUTERBILD-Lexikon

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die große EM und WM Fußballchronik 2012, DVD-ROM
15,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Fesselnde Spiele, legendäre Tore, dramatische Entscheidungen Die große EM und WM Fußballchronik 2012 lässt den Fußballfan vergangene Höhepunkte und besondere Momente im harten Kampf um Ruhm und Ehre auf dem Fußballplatz direkt und bequem am PC nacherleben. Das multimediale Fan-Paket zum Mitfiebern verschafft einen hervorragenden Überblick über alle Weltmeisterschaften seit 1930 mit Teamaufstellungen, Ergebnissen und Torschützen sowie allen Qualifikationsspielen und bereitet perfekt auf das kommende sportliche Großereignis in Südafrika vor. Dazu lässt es die vergangenen Europameisterschaften von 1960 bis 2008 in der EM-Chronik noch einmal Revue passieren. Zahlreiche Extras wie Ranglisten für alle Spieler und Mannschaften, der direkte Team-Vergleich, die Ewige Tabelle sowie die Hall of Fame der Fußball-Helden und weitere Statistiken vervollständigen das umfangreiche Nachschlagewerk. Das topaktuelle Fußball-Lexikon informiert umfassend über den deutschen Fußball: Spieler und Schiedsrichter, Trainer und Triumphe, Vereine und Stadien, Verbände und Fachbegriffe. Der regelmäßige Online-Ergebnisdienst hält die Datenbank auch während der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine aktuell.Über den synchronisierten YouTube-Zugang können nun erstmals Videodokumente von Spielern, Duellen und Meisterschaften auf einem Preview-Fenster direkt in der Fußballchronik angeschaut werden. Auch nach Bildern von Spielern muss man nicht erst langwierig im Internet suchen sie lassen sich über den integrierten Zugriff zur Google Bildersuche direkt im Programm einblenden.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland
58,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon legt die Begrifflichkeiten des Themenfeldes 'Direkte Demokratie in Deutschland' in einzelnen Beiträgen konzise dar und ergänzt es durch weitere Grundlagenartikel, in denen einzelne Begriffe und Konzepte ausführlicher behandelt werden. Denn wer sich differenziert mit der Thematik auseinandersetzen möchte, muss sich präzise der zugrundeliegenden Begriffe der direkten Demokratie bedienen können. Das gilt sowohl für Expertinnen und Experten als auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Für diese ist das Lexikon geschrieben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung der Achtsamkeit für den Zen-Weg
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 2.5, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Katholische Theologie), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Der Zen - Buddhismus wird im Allgemeinen definiert als eine Sammlung des Geistes oder als die Versunkenheit, in der alle dualistischen Unterscheidungen aufgehoben werden. Exoterisch betrachtet handelt es sich hierbei um einen Zweig des Mahayana - Buddhismus, der sich im China des 6. u. 7. Jahrhunderts aus der Begegnung des von Bodhidharma von China transferierten Dhyana - Buddhismus mit dem Taoismus entwickelte. Esoterisch gesehen, ist Zen keine Religion, sondern eine unvermittelbare, nicht zu definierende Grundlage, die vom Einzelnen nur für sich selbst erfahrbar ist. Das Wesen des Zen kann in vier Punkten konzentriert werden: 1. Eine besondere Überlieferung ausserhalb der orthodoxen Schriften. 2. Unabhängigkeit von Heiligen Schriften. 3. Das direkte Zeigen auf des Menschen Herz. 4. Das Führen zur Schau des eigenen Wesens und zur Buddha - Natur(1.) Als eines der zentralen Motive im Zen lässt sich die Achtsamkeit nennen, woraus sich die Frage nach der Bedeutung bzw. Definition von Achtsamkeit ergibt. Diese Fragestellung bildet den Ausgangspunkt der vorliegenden Arbeit. Der Aufbau der Gliederung, ergibt sich aus der zentralen Stellung des Shakyamuni Buddha im Buddhismus allgemein als auch im Zen-Buddhismus. Somit werden Auszüge seiner Reden bzw. seines philosophischen Systems angeführt. Im Anschluss daran folgt die Bedeutung der Achtsamkeit im Zen, für den der klassische Buddhismus die Ausgangsbasis bietet, sowie eine Erläuterung des Zusammenhangs von Achtsamkeit und Meditation. Das nächste Kapitel stellt die Lehren bzw. Interpretationen zweier Zen-Meister bezüglich der Achtsamkeit dar, da die Wurzeln des Zen als homogen, die Verästelungen jedoch als differierend gelten können. Zuletzt finden sich zusammenfassende Bemerkungen, die meine Sicht der Dinge darlegen. ________ (1.) vgl. Fischer - Schreiber, Ingrid: Lexikon der östlichen Weisheitslehren. Bern / München / Wien 1986, S.:470 / 2.Spalte - S. 472 /1. Spalte. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die Recherche. Investigativer Journalismus
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Textgestaltung für die massenmediale Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Am Anfang meiner schriftlichen Ausführung möchte ich den Begriff Massenmedien klären und einen geschichtlichen Überblick zur Entwicklung der Zeitung geben, da ich mich in meiner Ausarbeitung ausschliesslich mit diesem Medium befassen werde. Massenmedien sind ein Massenkommunikationsmittel. Nach dem Lexikon der Sprachwissenschaft sind sie eine Form der öffentlichen Kommunikation, der Massenkommunikation. Diese ist gekennzeichnet durch den hohen Grad der kommunikativen Distanz zwischen einem heterogenen Publikum und einer Gruppe oft anonymer, den Kommunikationsprozess in unterschiedlicher Funktion sowie Intention steuernder Kommunikatoren. Als wichtigster Aspekt gilt die asymetrische Verteilung der Sprecher- /Hörerrollen, die eine direkte Verständigung zwischen den Kommunikationsteilnehmern ausschliesst. Der Brockhaus definiert Massenmedien wie folgt: 'Massenmedien, die der Verbreitung von Informationen dienenden technischen Mittel, die den Prozess der sogenannten Massenkommunikation ermöglichen. Der Sammelbezeichnung sind vor allem zuzurechnen: Buch, Zeitung, Hörfunk, Fernsehen, Film, ... .' (Der Brockhaus 1995) Wirkung der Massenkommunikation: 'Allgemein: Sämtliche Verhaltens- und Erlebensprozesse, die darauf zurückzuführen sind, dass der Mensch Rezipient im Felde der Massenkommunikation ist. Im engeren Sinn: Nur postkommunikative Wirkungen, die als Resultat der Massenkommunikation auftreten, werden beachtet (unter Ausschaltung der Präkommunikativen und der kommunikativen Phase).' Lasswell-Formel: 'Who says what in which channel to whom with what effect?' (Lasswell, Harold D.: The structure and function of communication in society. 1984) Kennzeichen der Massenmedien sind, dass sie sich an eine Masse richten, an ein nach Zusammensetzung und Anzahl unbestimmtes Publikum, das nicht an einem Ort versammelt ist; prinzipiell für jedermann zugänglich sind; in eine Richtung wirken, nämlich vom Produzenten zum Rezipienten; nur auf indirektem Weg wirken können, nämlich durch technische Hilfsmittel (Rotationsdruck, Funkwellen, Sende- und Empfangsgeräte). Man kann sie also als Transportmittel der indirekten Kommunikation bezeichnen. Eines der ältesten Massenmedien ist die Presse. Früher zählte hierzu alles Gedruckte (Druckpresse!), aber mit der Zeit engte sich der Sprachgebrauch auf alle periodisch erscheinenden Veröffentlichungen ein. Ihre nichtperiodischen Vorfahren sind Flugblätter, [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon legt die Begrifflichkeiten des Themenfeldes 'Direkte Demokratie in Deutschland' in einzelnen Beiträgen konzise dar und ergänzt es durch weitere Grundlagenartikel, in denen einzelne Begriffe und Konzepte ausführlicher behandelt werden. Denn wer sich differenziert mit der Thematik auseinandersetzen möchte, muss sich präzise der zugrundeliegenden Begriffe der direkten Demokratie bedienen können. Das gilt sowohl für Expertinnen und Experten als auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Für diese ist das Lexikon geschrieben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot