Angebote zu "Direkte" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Lexikon Direkte Demokratie in Deutschla
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland, Auflage: 1. Aufl. 2018, Redaktion: Kost, Andreas // Solar, Marcel, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Demokratie // POLITICAL SCIENCE // World // European // Deutschland, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 298, Abbildungen: Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 418 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Rauschenbach, R: Mit direktdemokratischen Verfa...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.09.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mit direktdemokratischen Verfahren zu postkonventionellen politischen Kulturen, Titelzusatz: Theoretische Überlegungen anhand von Jürgen Habermas und Lawrence Kohlberg, Autor: Rauschenbach, Rolf, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Demokratie // Direkte Demokratie // Habermas // Jürgen // Ideologie // Politik // Lexikon // Politische Begriffe // Systeme // Philosophie // Gesellschaft // Staat // Politikwissenschaft // Politologie // Politische Ideologien // Politische Strukturen und Prozesse, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 288, Abbildungen: Tabellen, Abbildungen, Gattung: Dissertation, Reihe: Beiträge zur Politischen Wissenschaft (Nr. 163), Gewicht: 393 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Biblisches Hebräisch
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne eine gewisse Vokabelbeherrschung wird jedes Übersetzen zur Qual. Allerdings erschließt sich der semitische Sprachraum, hier das biblische Hebräisch, nicht eben leicht vom indogermanischen her, hier dem Deutschen. Studierende beklagen das immer wieder. Schriftbild und grammatische Grundstrukturen verlaufen anders. Hier Brücken zu bauen, ist ein wesentliches Anliegen dieses Grundwortschatzes von ca. 900 Wörtern - die Namen und Orte nicht mitgerechnet. Drei Brücken werden angeboten: Etymologie. Direkte Bezüge wie ' ræs, arabisch 'ard zu Erde sind freilich rar. Ihre Zahl steigt jedoch erheblich, wenn man vor allem Griechisch und Latein, aber auch Jiddisch und davon abhängig die Gaunersprache rotwelsch beizieht. Sie erhöht sich weiter, wenn man auf ursprünglich zweiradikalige Wurzeln zurückgeht, die am Anfang, Ende oder in der Mitte erweitert wurden, und umgekehrt bei dreiradikalige Wurzeln damit rechnet, dass sie bei dem Übergang in andere Sprachräume abgewandelt und verkürzt wurden. Eselsbrücken. Hierbei werden Entsprechungen nach dem Muster "klammheimlich" (= lat. clam, dt. "heimlich") gesucht: z. B. finden: E: Maße finden, , pausa Bachtal, Bach: E: Nachhall am Bach(tal). syntaktische Verbindungen, Querverweise.Dadurch gewinnt die hebräisch - deutsche Präsentation der Namen und Orte, Zahlen und Partikel, Verben und Nomen den Charakter eines Lesebuches.Die Übersicht über Flexions- und Wortbildungselemente führt zu einem tieferen Verständnis. Zusammenstellungen zu Sachgruppen und Grammatik dienen der Wiederholung. Die Umschrift bei den beiden alphabetischen Registern zu Namen und Orten und zu den übrigen Wörtern präzisiert die Aussprache und fördert die Lesefähigkeit. Das Nachschlagen in den Registern bereitet den Umgang mit einem Lexikon vor.Da die Kenntnis der Häufigkeit eines Wortes auf Lernende einen Anreiz ausübt, wird sie bei Verben und Nomen zugrunde gelegt. Dabei werden Schreib- ( / ) und Formvarianten( / ) ) sowie die Glieder einer Wortfamilie zusammengezählt. Vokabeln ab 70x wurden mit einer Ausnahme sämtlich aufgenommen. Für die Auswahl darunter waren entscheidend: grammatische (Paradigma), theologische oder sachliche Bedeutsamkeit sowie Wortfamilien, die einander inhaltlich ergänzen.Die Wortkunde ergänzt jedes Lehrbuch, so auch das eigene, 2017 ebenfalls im Dr. Ludwig Reichert Verlag erschienene "Textorientierte Lehrbuch des biblischen Hebräisch".

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon legt die Begrifflichkeiten des Themenfeldes "Direkte Demokratie in Deutschland" in einzelnen Beiträgen konzise dar und ergänzt es durch weitere Grundlagenartikel, in denen einzelne Begriffe und Konzepte ausführlicher behandelt werden. Denn wer sich differenziert mit der Thematik auseinandersetzen möchte, muss sich präzise der zugrundeliegenden Begriffe der direkten Demokratie bedienen können. Das gilt sowohl für Expertinnen und Experten als auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Für diese ist das Lexikon geschrieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland
58,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon legt die Begrifflichkeiten des Themenfeldes 'Direkte Demokratie in Deutschland' in einzelnen Beiträgen konzise dar und ergänzt es durch weitere Grundlagenartikel, in denen einzelne Begriffe und Konzepte ausführlicher behandelt werden. Denn wer sich differenziert mit der Thematik auseinandersetzen möchte, muss sich präzise der zugrundeliegenden Begriffe der direkten Demokratie bedienen können. Das gilt sowohl für Expertinnen und Experten als auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Für diese ist das Lexikon geschrieben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung der Achtsamkeit für den Zen-Weg
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 2.5, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Katholische Theologie), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Der Zen - Buddhismus wird im Allgemeinen definiert als eine Sammlung des Geistes oder als die Versunkenheit, in der alle dualistischen Unterscheidungen aufgehoben werden. Exoterisch betrachtet handelt es sich hierbei um einen Zweig des Mahayana - Buddhismus, der sich im China des 6. u. 7. Jahrhunderts aus der Begegnung des von Bodhidharma von China transferierten Dhyana - Buddhismus mit dem Taoismus entwickelte. Esoterisch gesehen, ist Zen keine Religion, sondern eine unvermittelbare, nicht zu definierende Grundlage, die vom Einzelnen nur für sich selbst erfahrbar ist. Das Wesen des Zen kann in vier Punkten konzentriert werden: 1. Eine besondere Überlieferung ausserhalb der orthodoxen Schriften. 2. Unabhängigkeit von Heiligen Schriften. 3. Das direkte Zeigen auf des Menschen Herz. 4. Das Führen zur Schau des eigenen Wesens und zur Buddha - Natur(1.) Als eines der zentralen Motive im Zen lässt sich die Achtsamkeit nennen, woraus sich die Frage nach der Bedeutung bzw. Definition von Achtsamkeit ergibt. Diese Fragestellung bildet den Ausgangspunkt der vorliegenden Arbeit. Der Aufbau der Gliederung, ergibt sich aus der zentralen Stellung des Shakyamuni Buddha im Buddhismus allgemein als auch im Zen-Buddhismus. Somit werden Auszüge seiner Reden bzw. seines philosophischen Systems angeführt. Im Anschluss daran folgt die Bedeutung der Achtsamkeit im Zen, für den der klassische Buddhismus die Ausgangsbasis bietet, sowie eine Erläuterung des Zusammenhangs von Achtsamkeit und Meditation. Das nächste Kapitel stellt die Lehren bzw. Interpretationen zweier Zen-Meister bezüglich der Achtsamkeit dar, da die Wurzeln des Zen als homogen, die Verästelungen jedoch als differierend gelten können. Zuletzt finden sich zusammenfassende Bemerkungen, die meine Sicht der Dinge darlegen. ________ (1.) vgl. Fischer - Schreiber, Ingrid: Lexikon der östlichen Weisheitslehren. Bern / München / Wien 1986, S.:470 / 2.Spalte - S. 472 /1. Spalte. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Die Recherche. Investigativer Journalismus
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 2,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Textgestaltung für die massenmediale Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Am Anfang meiner schriftlichen Ausführung möchte ich den Begriff Massenmedien klären und einen geschichtlichen Überblick zur Entwicklung der Zeitung geben, da ich mich in meiner Ausarbeitung ausschliesslich mit diesem Medium befassen werde. Massenmedien sind ein Massenkommunikationsmittel. Nach dem Lexikon der Sprachwissenschaft sind sie eine Form der öffentlichen Kommunikation, der Massenkommunikation. Diese ist gekennzeichnet durch den hohen Grad der kommunikativen Distanz zwischen einem heterogenen Publikum und einer Gruppe oft anonymer, den Kommunikationsprozess in unterschiedlicher Funktion sowie Intention steuernder Kommunikatoren. Als wichtigster Aspekt gilt die asymetrische Verteilung der Sprecher- /Hörerrollen, die eine direkte Verständigung zwischen den Kommunikationsteilnehmern ausschliesst. Der Brockhaus definiert Massenmedien wie folgt: 'Massenmedien, die der Verbreitung von Informationen dienenden technischen Mittel, die den Prozess der sogenannten Massenkommunikation ermöglichen. Der Sammelbezeichnung sind vor allem zuzurechnen: Buch, Zeitung, Hörfunk, Fernsehen, Film, ... .' (Der Brockhaus 1995) Wirkung der Massenkommunikation: 'Allgemein: Sämtliche Verhaltens- und Erlebensprozesse, die darauf zurückzuführen sind, dass der Mensch Rezipient im Felde der Massenkommunikation ist. Im engeren Sinn: Nur postkommunikative Wirkungen, die als Resultat der Massenkommunikation auftreten, werden beachtet (unter Ausschaltung der Präkommunikativen und der kommunikativen Phase).' Lasswell-Formel: 'Who says what in which channel to whom with what effect?' (Lasswell, Harold D.: The structure and function of communication in society. 1984) Kennzeichen der Massenmedien sind, dass sie sich an eine Masse richten, an ein nach Zusammensetzung und Anzahl unbestimmtes Publikum, das nicht an einem Ort versammelt ist; prinzipiell für jedermann zugänglich sind; in eine Richtung wirken, nämlich vom Produzenten zum Rezipienten; nur auf indirektem Weg wirken können, nämlich durch technische Hilfsmittel (Rotationsdruck, Funkwellen, Sende- und Empfangsgeräte). Man kann sie also als Transportmittel der indirekten Kommunikation bezeichnen. Eines der ältesten Massenmedien ist die Presse. Früher zählte hierzu alles Gedruckte (Druckpresse!), aber mit der Zeit engte sich der Sprachgebrauch auf alle periodisch erscheinenden Veröffentlichungen ein. Ihre nichtperiodischen Vorfahren sind Flugblätter, [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon legt die Begrifflichkeiten des Themenfeldes 'Direkte Demokratie in Deutschland' in einzelnen Beiträgen konzise dar und ergänzt es durch weitere Grundlagenartikel, in denen einzelne Begriffe und Konzepte ausführlicher behandelt werden. Denn wer sich differenziert mit der Thematik auseinandersetzen möchte, muss sich präzise der zugrundeliegenden Begriffe der direkten Demokratie bedienen können. Das gilt sowohl für Expertinnen und Experten als auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Für diese ist das Lexikon geschrieben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Word 2013 ganz einfach
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Kompakt und verständlich« - das ist das Motto der COMPUTER BILD-Kurse. Leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen Sie durch die Lektionen und ermöglichen es Ihnen, Word 2013 schnell und komfortabel einzusetzen. Kompakte Lektionen und viele wertvolle Tipps und Tricks führen Sie schnell zum Erfolg. Setzen Sie das Gelernte unmittelbar am Computer um: drei aufeinander aufbauende Lernmodi ermöglichen Ihnen effektives Lernen. Lernen Sie Word 2013 und seine vielfältigen Funktionen zur schnellen Eingabe, komfortablen Bearbeitung und optiomalen Gestaltung von Texten kennen und wenden Sie diese Funktionen im Handumdrehen an. Der Kurs aus der COMPUTER BILD-Lernsoftware-Reihe stellt Ihnen das aktuelle Textverarbeitungsprogramm ausführlich und leicht verständlich vor und vermittelt wichtige Informationen und praktische Tipps zum erfolgreichen Einsatz von Word 2013 Die wichtigsten Themen: Word 2013 installieren und kennen lernen, Texte schreiben, überprüfen, korrigieren und speichern, Dokumente gestalten und formatieren, Texte mit Bildern, Tabellen u. v. m. illustrieren, Dokumente weitergeben; alles Wissenswerte zum Cloud-basierten Office 365 - Anschauliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen - Drei Lernmodi: anschauen, trainieren, selbst anwenden - Direkte Umsetzung am Computer - Keine Vorkenntnisse erforderlich - Inklusive aktualisiertem COMPUTER BILD-Lexikon

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot