Angebote zu "Flasche" (5 Treffer)

Basler Augen Make-up Entferner - Flasche 200 ml
5,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand
(3,00 € / 100 ml)

Mit Aloe Vera, auch für empfindliche Haut geeignet. Parfümfrei. Diese fettfreie Reinigungslotion entfernt Ihr Augen-Make-up gründlich und schonend. Beruhigt die Haut mit Allantoin und Panthenol. Sie reizt die Augenpartie nicht und hinterlässt angenehm frische und entspannte Lider.

Anbieter: Basler
Stand: 17.12.2018
Zum Angebot
Kumpels in Kutten
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kumpels in Kutten. Heavy Metal im Ruhrgebiet´´ erzählt eine Geschichte, wie sie sich wahrscheinlich nur zwischen Hochöfen, qualmenden Fabrikschornsteinen, Zechensiedlungen, Currywurstbuden und Trinkhallen ereignen konnte. Die Texte basieren auf zahlreichen Interviews, die mit Szene-Größen wie den Musikern Mille Petrozza (Kreator), Tom Angelripper (Sodom), Chris Boltendahl (Grave Digger) oder Waldemar Sorychta (u.a. Enemy Of The Sun)geführt wurden sowie dem Chefredakteur Götz Kühnemund (Rock Hard), Labelbesitzer Boggi Kopec (Drakkar), Produzent Harris Johns (Musiclab Berlin) und vielen weiteren Kennern. Kumpels in Kutten entstand genau dort, wo der Heavy Metal herkommt: in Proberäumen, Kneipen, Gartenlauben und alten Industriebaracken. Unterschiedlichste Fragen standen bei den Recherchen im Mittelpunkt: Warum konnte sich ausgerechnet die Metal-Szene im Ruhrgebiet so erfolgreich entwickeln? Wer sind die Menschen hinter der Musik? Wieso kommen so viele erfolgreiche Bands hierher? Das Buch will kein Lexikon sein, sondern möchte ein lebhaftes Porträt der einzigartigen Heavy-Metal-Szene im Ruhrpott darstellen. Bis man erkennt, dass Heavy Metal ein wichtiger Teil der Kultur ist, wird es wohl noch ein paar Jährchen dauern. Aber wie sagte der Ausnahmegitarrist Waldemar Sorychta so treffend: ´´Heute gilt Musik wie die von Beethoven als Kulturgut, solche Leute waren vor 200 Jahren auch nicht nur seriös, sind wie wir mit einer Flasche Wein durch die Straßen gelaufen und haben ihre Lieder gesungen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Auch die Kleinen wollen nach oben
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´Das Herzogtum Grand Fenwick, regiert von Großherzogin Gloriana XIII. (Margaret Rutherford), ist ein Zwergstaat irgendwo in Europa. So klein wie das Territorium, so gering ist der Staatshaushalt. Man könnte auch sagen, dass Grand Fenwick kurz vor dem Bankrott steht. Der einzige Exportartikel ist Wein und dieser ist nicht mehr zu verkaufen, da die Flaschen beim Öffnen explodieren! Da hat Premierminister Mountjoy (Ron Moody) den rettenden Einfall. Er nutzt den Hintergrund rund um das Wettrüsten im Kalten Krieg rund um die Frage, wer von den Supermächten zuerst den Mond betritt. Der schlaue Politiker behauptet, dass auch Grand Fenwick eine Rakete bauen will, um zum umringten Himmelskörper zu reisen. Auf diese Art und Weise ringt Mountjoy den Amerikanern eine Million Dollar ab. Doch plötzlich unterstützen auch die Russen das kleine Herzogtum. Nun kommt man an der Reise zum Mond scheinbar nicht mehr herum Pidax präsentiert mit Auch die Kleinen wollen nach oben die herrliche Fortsetzung der genialen Komödie Die Maus, die brüllte. In der Hauptrolle agiert die geniale Margaret Rutherford (Miss Marple) als Großherzogin eines kleinen Staates, der von dem unvergleichlichen Ron Moody regiert wird. Ein überdurchschnittlicher Film, der unterhält und gleichzeitig gelungen die damals aktuelle politische Situation parodiert. Die Kritiker waren begeistert, so meinte Cinema.de es sei eine erheiternde Politsatire, das Heyne Filmlexikon bezeichnete die Produktion als Ein nettes Komödchen und das Lexikon Filme und Fernsehen hob die Regie Robert Lesters besonders hervor: Lester inszeniert das als herrlich unbefangene Blödelei. Ein Film zum Schieflachen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Krzysztof Kieslowski Kurzfilm Collection auf DVD
8,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

´´Ein kurzer Film über das Töten´´ Warschau 1987. Der 20 - jährige Jacek streunt ziellos durch die Straßen. Ein Taxifahrer putzt zwischen den tristen Hochhäusern einer Warschauer Vorstadt seinen Wagen. Ein junger Jurist besteht das Staatsexamen und wird Jacek später verteidigen. Der Taxifahrer fährt durch die Stadt. Der Junge steigt ein und läßt sich in einen Außenbezirk fahren. Dort ermordet er den Taxifahrer. Der Junge wird gefaßt und vor Gericht gestellt und zum Tode verurteilt. Das Urteil wird gemäß den gesetzlichen Bestimmungen vollstreckt. Der Junge in Todesangst macht einen letzten Versuch sich zu befreien. Laufzeit: ca. 84 Min. Produktionsjahr: 1987 Regie: Krzysztof Kieslowsky Darsteller: Miroslav Baka, Krysztof Globisz, Krystyna Janda, Olgierd Lukaszewicz, Jan Tesarz, Zbigniew Zapasiewicz; ´´Ein kurzer Film über die Liebe´´ Tomek ist neunzehn und träumt von der Liebe. Magda ist beinahe doppelt so alt und hat aus enttäuschenden Erfahrungen gelernt, der Liebe zu misstrauen. Durch ein Teleskop beobachtet Tomek allabendlich Marta in dem Hochhausblock gegenüber. Er kündigt ihr eine Geldüberweisung an, damit sie zur Post kommt, bei der er arbeitet. Selbst einen Job als Milchmann nimmt er an, um ihr frühmorgens die Flaschen vor die Tür zu stellen. Schließlich gesteht er ihr, dass er sie beobachtet und verfolgt, weil sie liebt. Ein Spiel zwischen zwei ungleichen Partnern beginnt. Laufzeit: ca. 90 Min. Produktionsjahr: 1988 Regie: Krzysztof Kieslowsky Darsteller: Stefanie Iwinska, Olaf Lubaszenko, Piotr Machalica, Grazyna Szapolowska; Pressezitate: „In schonungsloser Direktheit konfrontiert der Film den Zuschauer mit erschreckenden Bildern, die einer weitergehenden Auseinandersetzung bedürfen, illustriert jedoch dadurch seinen unbedingten Appell für Menschenwürde und Leben.´´ (Lexikon des Internationalen Films)

Anbieter: SATURN
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Über Wein, Menschen und Genuss - Weingeschichte...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was mit den Weineinkäufern des Vatikans passiert, wenn sie zu viel Sherry genossen haben, warum ein Geschäftsmann seiner Frau und seiner Geliebten den gleichen Wein mitbringt, warum Donna Leon darüber nachdenkt, ein Lamm in einem Portweinfass zu ersäufen...Die bekannte Weinautorin Chandra Kurt erzählt in ihrem persönlichsten Weinhörbuch Geschichten, die sich um eine Flasche Wein ereignen können: amüsante, unerklärliche, spannende, absurde und traurige Geschichten. Jede enthält ein Stück Alltag und entführt die Hörer auf charmante Weise in eine Welt weinverwandter Seelen und weinseliger Erinnerungen: Jede Geschichte für sich ist ein guter Grund, sich im Freundes- und Bekanntenkreis als Weinliebhaber zu outen.Chandra Kurt (* 1968 in Colombo) zählt zu den bekanntesten Schweizer Wein-Autoren und Weinkritikern. Sie hat über ein Dutzend Weinbücher verfasst, darunter den Bestseller ´´Weinseller´´ und das Prosawerk ´´Wine Tales - Geschichten zwischen Tagliatelle und Soutane´´. Kurts Liebe zum Wein begann in Italien, wo ihre Grosseltern in der Emilia-Romagna lebten. Die Weingeniesserin ist zudem im Redaktionsteam von Hugh Johnsons ´´Der kleine Johnson´´ und Jancis Robinsons ´´Oxford Lexikon´´, sowie Mitglied der Londoner Vereinigungen ´´Circle of Wine Writers´´ und ´´Society of Authors´´. Chandra Kurt pendelt zwischen Zürich, Reggio Emilia und London, wo sie neben ihrer schreibenden Tätigkeit als Weinconsultant arbeitet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sabine Swoboda. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004410/bk_lind_004410_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot