Angebote zu "Indien" (7 Treffer)

Das Grosse Lexikon des Buddhismus. Zeittafeln u...
47,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grosse Lexikon des Buddhismus. Zeittafeln und Karten:Indien China Japan Westliche Rezeption. 1. Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Indien, Der N...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Hans-Joachim Aubert wieder intensiv vor Ort unterwegs. Dabei hat er nicht nur die aktuellen Beziehungen Indiens zu Pakistan unter die Lupe genommen, sondern auch zahlreiche neue Wohlfühl-Hotels ausgekundschaftet, das neu eröffnete Partition Museum in Amritsar besucht sowie dem herrlichen Gartenkomplex Sunder Nursery in Delhi einen Besuch abgestattet. Bekannte Stätten wie das Taj Mahal oder die Tempel von Khajuraho, Städte wie Udaipur oder Jaisalmer, Landschaften wie die labyrinthische Wasserwelt der Sundarbans oder die Himalaya-Hochtäler sind nur einige Facetten des ungeheuer vielfältigen nördlichen Indiens.Von Kolkata im Osten bis nach Udaipur im Westen, vom Dekhan-Plateau bis zur Gangesebene werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Hans-Joachim Aubert ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Bewährte Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Kullu-Tals im westlichen Himalaya oder den Kanchenjunga-Nationalpark in Sikkim. Viel Wissenswertes über Indiens Norden, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:3.750.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 49 Citypläne, Lagepläne zu den Tempelstätten sowie Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Indiens Norden flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Indiens Norden, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Delhi und der Norden, Westlicher Himalaya, Rajasthan und Gujarat, Dekhan-Plateau und Gangesebene, Östlicher Himalaya, Kolkata, Nordostprovinzen und Orissa, 50 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zu Indiens Norden im Maßstab 1:3.750.000.Hans-Joachim Aubert ist seit vielen Jahren als Sachbuchautor, Reisejournalist und Fotograf tätig und hat mehr als zwei Dutzend Reiseführer und Bildbände verfasst. Zahlreiche ausgedehnte Reisen führten ihn nach Asien, Nordafrika, Latein- und Südamerika sowie Australien, vor allem aber nach Indien, das er seit 1970 regelmäßig besucht.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Indien, Der S...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autorin Karen Schreitmüller wieder intensiv vor Ort unterwegs. Dabei hat sie sich besonders zwischen Mumbai, Chennai und Indiens Südspitze umgesehen, Homestays in Kerala und anderswo unter die Lupe genommen, nachhaltige Reiseveranstalter getestet und neu eröffnete regionale Restaurants ausprobiert.Sattgrüne Reisfelder und boomende Megastädte, jahrtausendealte Höhlen oder Tempel und supermoderne Cyberbauten, Hausboottouren oder Kletterabenteuer – unendlich sind die Facetten, mit denen der südliche Teil des Subkontinents aufwartet. Von Mumbai bis zu den Stränden von Goa, von den Backwaters in Kerala bis in die ehemalige französische Kolonie Puducherry werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Kultur- und Natur-Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorin. Ort für Ort hat Karen Schreitmüller ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Sie gibt darüber hinaus Tipps für Ayurveda-Kuren, Yoga- und Kochkurse. Aktivtouren erschließen die schönsten Landschaften, so führt ein Tagestrek auf den Tadiyendamol im Bergland von Kodagu und eine Fahrt mit der Schmalspurbahn in die blauen Nilgiri-Berge. Viel Wissenswertes über Architektur und Kunst, Religion und Soziales lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:3.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 41 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Indiens Süden flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Indiens Süden, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Mumbai und die Küste bis Goa, Goa und die Küste von Karnataka, Kerala, Zentrales Dekkan-Hochland, Südlicher Dekkan und östliches Andhra Pradesh, Bangalore und das Hochland im Süden, Chennai und der Südosten, 42 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zu Indiens Süden- im Maßstab 1:3.500.000.Karen Schreitmüller ist seit über 25 Jahren regelmäßig in Indien unterwegs und lebte zeitweise in Bangalore und Mumbai. Seit vielen Jahren schreibt sie als Autorin und Reisejournalistin über Indien mit Veröffentlichungen im In- und Ausland. Sie ist zudem als interkulturelle Beraterin mit Schwerpunkt Indien tätig.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Das Dschungelbuch
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt nicht den Wolfsjungen Mogli und seine Freunde, den klugen Panther Baghira und Balu, den schläfrigen braunen Bären, oder die Pythonschlange Kaa und Moglis größten Feind, den Tiger Schir Khan? Spätestens seit Walt Disneys wunderbarem Zeichentrickfilm ist Kiplings Abenteuergeschichte eines der populärsten Jugendbücher der Welt. Gerade diese scheinbare Bekanntheit aber lenkt den Blick von dem literarischen Meisterwerk ab, das wie kein zweites die Exotik des Dschungels und die Faszination Indiens beschwört. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.09.2019
Zum Angebot
Der Angriff der leichten Brigade
6,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Nach seinem Dienst in Indien kehrt der junge Offizier Louis Edward Nolan in die Heimat zurück und wird dem despotischen Lord Cardigan unterstellt. Dieser schikaniert Nolan nach Kräften und lässt ihn sogar inhaftieren. Doch mit Ausbruch des Krimkrieges, zwischen dem russischen Zarenreich und den Alliierten , wird die Einheit verlegt und es kommt schließlich zur historisch berühmten Schlacht von Balaklawa. Dort trifft Nolan, aus Rache an Cardigan, eine schicksalhafte Entscheidung... * ´Der Angriff der leichten Brigade´ wurde 1969 für sechs BAFTA Awards nominiert und ist, laut ´Lexikon des Internationalen Films´, eine ´...optisch und rhythmisch brillante Inszenierung´, die ´...mit bitterer Ironie ein kritisches Zeitbild zeichnet´. Erleben Sie diesen Klassiker mit Vanessa Redgrave in der weiblichen Hauptrolle!

Anbieter: reBuy.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Vietnam
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Martin Petrich wieder intensiv vor Ort unterwegs. Vietnam ist in Bewegung, und das in einer Geschwindigkeit, die sprachlos macht. Neben all den neuen Entwicklungen hat aber auch Altvertrautes Bestand. So hat Martin Petrich sich für diese Auflage intensiv auf den Märkten, wie dem Long-Bien-Markt in Hanoi, umgesehen und sich durch die berühmte Straßenküche in Saigon gefuttert.Von der Hauptstadt Hanoi im Norden bis zum Mekong-Delta im Süden werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Martin Petrich ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die bildschöne Umgebung der Ha-Long-Bucht oder der Tram-Chim-Nationalpark nordwestlich der Stadt Cao Lanh. Die reizvolle Bergwelt im hohen Norden um Ha Giang wird auch gern per Modped erkundet.Viel Wissenswertes über Vietnam, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 41 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Vietnam flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Vietnam, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Hanoi und Umgebung, Vietnams Norden, Zentralvietnam, Ho-Chi-Minh-Stadt und der Süden, Mekong-Delta, 42 Karten und Pläne plus eine separate Vietnam-Reisekarte im Maßstab 1:1.000.000.Martin H. Petrich hat sich nach dem Theologiestudium in München und Pune (Indien) auf Südostasien spezialisiert und lebt auch dort. Der Studienreiseleiter und Reisejournalist publizierte im DuMont Reiseverlag den Kunst-Reiseführer »Vietnam, Kambodscha und Laos« sowie das Reise-Taschenbuch »Sri Lanka«, zudem ist er Koautor der ebenfalls im DuMont Reiseverlag erschienenen Stefan Loose Travel Handbücher »Sri Lanka« und »Myanmar«.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Various - Street Corner Symphonies - Vol.04, 19...
16,95 €
Rabatt
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD DigiPac (4-plattiert) mit 84-seitigem Booklet, 31 Tracks. Spielzeit ca. 85 Minuten. Street Corner Sinfonien Die komplette Geschichte von Doo Wop Jahrgang 4 - 1952 Die R&B-Gesangsgruppenlandschaft veränderte sich 1952. Gruppen, die bis zum Ende des Jahrzehnts als Hitmaker durchhalten würden - The Dominoes, The Clovers, The Five Keys - hatten ihren rechtmäßigen Platz in der Elite eingenommen und wiederum die nächste Generation von Quartetten und Quintetten beeinflusst. Und immer mehr Neueinsteiger kneiften bereits an ihren Fersen: Die Royals, die Dame, die Serenader, die Vocaleers, die Du Droppers. Einige wären erfolgreicher als andere, aber alle leisteten wertvolle Beiträge zum Erbe des Genres. Besonders zukunftsträchtig war der zunehmende Einfluss der Gospelmusik durch die bahnbrechenden Innovationen des Dominoes-Lead-Tenors Clyde McPhatter und des unverschämt geweihten ´´5´´ Royales. Viel mehr würde den Klang der Kirche im Laufe des Jahrzehnts in das R&B-Lexikon integrieren, aber niemand tat es besser als diese beiden. Die Zeit für The Ravens begann zu knapp zu werden und durchlief viele Personalwechsel, obwohl sie ihren letzten nationalen Hit erzielten. Die Oriolen verkauften sich auch nicht mehr so, wie sie es früher getan hatten, aber das würde sich ändern. Veteranenverbände wie The Four Knights und Four Tunes hatten Mühe, für Plattenkäufer relevant zu bleiben. Im letzteren Fall würden sie einen Weg finden, dies bald zu erreichen. Mehr denn je lieferten lebhafte Independent-Labels wie Atlantic, Apollo, Jubilee, Red Robin, King/Federal, Savoy und Specialty viele der hochmodernen Vocal-Group-Platten, die den R&B-Markt zu überschwemmen begannen. Die Großkonzerne hatten ihr Mojo in dieser Abteilung verloren und das Feld an die Indie-Betreiber übergeben, die für neue Talente ein offenes Ohr hatten. Es war sicherlich da draußen, um an der Ostküste von New York City und Philly bis Baltimore und Washington, D.C. auf und ab zu sein, und harmonisierte in Mietshäusern und unter glühenden Straßeneckenlampen. Dort befand sich das eigentliche Trainingsgelände; eine Dime-Store-Demodisc oder ein Amateur-Wettbewerbssieg könnte einen sofortigen Plattenvertrag von einem dieser kleinen Labels bringen, was zu einem über Nachtstar für eine Schar hungriger Teenager führte, die keine Chance gehabt hätten, an der Chefsekretärin in den schicken Büros eines großen Labels vorbeizukommen. Das war die Magie der R&B-Gesangsgruppenbewegung. Es sprach ihre Sprache und spielte einheimische Volksmusik für afroamerikanische Jugendliche.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot