Angebote zu "Längst" (157 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Sticker-Lexikon. Dinosaurier
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Superstarkes Stickerbuch für Dino-Fans: Das ultimative Dinosaurier-Abenteuer zum Stickern: über 125 Dinosaurier, mehr als 600 sensationelle Dino-Sticker und große Einklebe-Seiten sorgen für maximalen Stickerspaß. Beim Einkleben der wiederablösbaren Sticker lernen die kleinen Sticker-Fans jede Menge Spannendes über ihre Lieblingssaurier - von Archaeopteryx bis T-Rex - so können sich Kinder ab 4 Jahren stundenlang selbstständig mit dem Stickerheft beschäftigen. DK Sticker-Lexikon: Stickerspaß & Sachwissen in Einem! Ob zur Beschäftigung zu Hause, im Wartezimmer oder unterwegs: Dieses außergewöhnliche Stickeralbum ist ein super Begleiter! Die coolen Sticker und Urzeit-Landschaften animieren zum kreativen Einkleben und zum Erforschen der faszinierenden Urzeittiere. Das umfangreichste Sticker-Lexikon für den ultimativen Stickerspaß: - Über 600 wiederablösbare Sticker. - Sechs Panorama-Seiten zum Selbstgestalten. - Die geballte Ladung Wissen. Kreativ stickern, entdecken & spielerisch lernen - diese coolen Dino-Sticker katapultieren Dino-Fans direkt hinein in längst vergangene Zeiten!

Anbieter: myToys
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Metzler Lexikon: Theatertheorie - Erika Fischer...
2,91 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wo steht die Theatertheorie heute? Theaterkunst, die Institution Theater oder Dramaturgie sind längst nicht mehr Gegenstände der theoretischen Diskurse – heute ist die Ästhetik in den Mittelpunkt gerückt: Es geht um die Zusammenhänge von Darstellung und Verkörperung, Wahrnehmung und Erfahrung, von Sprechen, Handeln und Emotionen. Das „Metzler Lexikon Theatertheorie“ stellt diese Konzepte vor, gibt Einblick in Forschungskontroversen und erläutert, was für die Analyse von Aufführungen relevant ist.

Anbieter: reBuy
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Buch - Hanno malt sich einen Drachen
6,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hanno hat Probleme in der Schule, weil er zu dick ist. Das bedrückt ihn so, dass ihm nichts mehr gelingen will. Auf dem Heimweg malt er einen Drachen in den Sand. Doch der wird plötzlich lebendig ...Korschunow, IrinaIrina Korschunow stammt aus einer deutsch-russischen Familie. Sie wurde am 31. Dezember 1925 in Stendal geboren und ist auch dort aufgewachsen. Sie studierte Germanistik in Göttingen und schrieb sich vor allem mit ihren Kinderbüchern in die Herzen ihrer Leser. Am 31. Dezember 2013 ist sie in München verstorben.Als Kinderbuchautorin wurde sie zunächst durch ihre 'Wawuschel'-Bände bekannt. Neben zahlreichen weiteren Kinderbüchern, die in viele Sprachen übersetzt und vielfach mit Preisen bedacht worden sind, wurden besonders ihre Erstlesetexte 'Hanno malt sich einen Drachen' (dtv junior 7561) und 'Der Findefuchs' (dtv junior 7570) große Erfolge und zählen längst zu Klassikern ihres Genres.Bei ihren Kinderbüchern arbeitet Irina Korschunow gern mit dem renommierten Illustrator Reinhard Michl zusammen, der neben dem 'Findefuchs' beispielsweise auch ihre Erstlesetexte 'Wuschelbär' (dtv junior 7598), 'Kleiner Pelz' (dtv junior 75053), 'Kleiner Pelz will größer werden' (dtv junior 75003) und 'Es muss auch kleine Riesen geben' (dtv junior 75050) illustrierte. Mit 'Er hieß Jan' (dtv pocket 7823), 'Die Sache mit Christoph' (dtv pocket 7811) und 'Ein Anruf von Sebastian' (dtv pocket 7847) legte Irina Korschunow auch drei sehr erfolgreiche Jugendromane vor, die zeitnahe Probleme behandeln. In letzter Zeit ist Irina Korschunow besonders durch Romane für Erwachsene hervorgetreten, die große Beachtung fanden.Für ihr Gesamtwerk erhielt sie die Roswitha-Gedenkmedaille, den Literaturpreis der Stadt Gandersheim. Irina Korschunow über ihr künstlerisches Selbstverständnis:»Autorin, ganz einfach Autorin. Unter anderem deshalb, weil dann den Leuten, die sich theoretisch mit mir zu befassen haben, die Einordnung meiner schreibenden Person leichter fiele. Denn es gibt von mir neben Büchern für Kinder auch Bücher für Erwachsene, Grund für mancherlei Schwierigkeiten offenbar. Als 'Kinderbuchautorin und Schriftstellerin' hat man mich schon bezeichnet, in säuberlichemKästchendenken, und sogar hin und her überlegt, ob ich vielleicht ein bisschen schizophren sei. Worüber sämtliche Schichten in mir, das Kind, der junge Mensch, der ältere, immer ältere, all das, was sich so übereinander schiebt im Laufe eines Lebens, nun wirklich lachen mussten.«Allein bei dtv junior hat die Zahl ihrer verkauften Bände längst die Zweimillionengrenze überschritten, viele ihrer Bücher sind auch als Schullektüre bestens etabliert. Weitere Informationen über das kinderliterarische Werk der vielseitigen Autorin finden sich in: Lexikon der Kinder- und Jugendliteratur, Band 2, Weinheim 1975, S. 248 Kinder- und Jugendliteratur. Ein Lexikon. Teil 1: Autoren. 3. Ergänzungslieferung, Februar 1997, mit ausführlicher Werkbibliographie und Hinweisen auf weiterführende Literatur Borries, Mechthild (Hrsg.): Irina Korschunow. Werkheft Literatur. Eine Publikation des Goethe-Instituts München 1998

Anbieter: myToys
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Buch - The Foundling Fox
6,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Geschichte des international bekannten "Findefuchs" jetzt in englischer Sprache.Mit zahlreichen Vokabelhilfen, die das Leseverständnis erleichtern.Einsam und verlassen liegt der kleine Fuchs im Gebüsch. Er fürchtet sich. Da entdeckt ihn eine fremde Füchsin. Was soll sie nur tun? Sie hat doch schon drei Kinder, die sie ernähren muss. Aber allein kann der kleine Findefuchs ja auch nicht bleiben...Korschunow, IrinaIrina Korschunow stammt aus einer deutsch-russischen Familie. Sie wurde am 31. Dezember 1925 in Stendal geboren und ist auch dort aufgewachsen. Sie studierte Germanistik in Göttingen und schrieb sich vor allem mit ihren Kinderbüchern in die Herzen ihrer Leser. Am 31. Dezember 2013 ist sie in München verstorben.Als Kinderbuchautorin wurde sie zunächst durch ihre 'Wawuschel'-Bände bekannt. Neben zahlreichen weiteren Kinderbüchern, die in viele Sprachen übersetzt und vielfach mit Preisen bedacht worden sind, wurden besonders ihre Erstlesetexte 'Hanno malt sich einen Drachen' (dtv junior 7561) und 'Der Findefuchs' (dtv junior 7570) große Erfolge und zählen längst zu Klassikern ihres Genres.Bei ihren Kinderbüchern arbeitet Irina Korschunow gern mit dem renommierten Illustrator Reinhard Michl zusammen, der neben dem 'Findefuchs' beispielsweise auch ihre Erstlesetexte 'Wuschelbär' (dtv junior 7598), 'Kleiner Pelz' (dtv junior 75053), 'Kleiner Pelz will größer werden' (dtv junior 75003) und 'Es muss auch kleine Riesen geben' (dtv junior 75050) illustrierte. Mit 'Er hieß Jan' (dtv pocket 7823), 'Die Sache mit Christoph' (dtv pocket 7811) und 'Ein Anruf von Sebastian' (dtv pocket 7847) legte Irina Korschunow auch drei sehr erfolgreiche Jugendromane vor, die zeitnahe Probleme behandeln. In letzter Zeit ist Irina Korschunow besonders durch Romane für Erwachsene hervorgetreten, die große Beachtung fanden.Für ihr Gesamtwerk erhielt sie die Roswitha-Gedenkmedaille, den Literaturpreis der Stadt Gandersheim. Irina Korschunow über ihr künstlerisches Selbstverständnis:»Autorin, ganz einfach Autorin. Unter anderem deshalb, weil dann den Leuten, die sich theoretisch mit mir zu befassen haben, die Einordnung meiner schreibenden Person leichter fiele. Denn es gibt von mir neben Büchern für Kinder auch Bücher für Erwachsene, Grund für mancherlei Schwierigkeiten offenbar. Als 'Kinderbuchautorin und Schriftstellerin' hat man mich schon bezeichnet, in säuberlichemKästchendenken, und sogar hin und her überlegt, ob ich vielleicht ein bisschen schizophren sei. Worüber sämtliche Schichten in mir, das Kind, der junge Mensch, der ältere, immer ältere, all das, was sich so übereinander schiebt im Laufe eines Lebens, nun wirklich lachen mussten.«Allein bei dtv junior hat die Zahl ihrer verkauften Bände längst die Zweimillionengrenze überschritten, viele ihrer Bücher sind auch als Schullektüre bestens etabliert. Weitere Informationen über das kinderliterarische Werk der vielseitigen Autorin finden sich in: Lexikon der Kinder- und Jugendliteratur, Band 2, Weinheim 1975, S. 248 Kinder- und Jugendliteratur. Ein Lexikon. Teil 1: Autoren. 3. Ergänzungslieferung, Februar 1997, mit ausführlicher Werkbibliographie und Hinweisen auf weiterführende Literatur Borries, Mechthild (Hrsg.): Irina Korschunow. Werkheft Literatur. Eine Publikation des Goethe-Instituts München 1998Michl, ReinhardReinhard Michl, geboren 1948 in Niederbayern, machte zunächst eine Lehre als Schriftsetzer und studierte dann an der Fachhochschule für Grafik-Design und später an der Akademie der Bildenden Künste in München. Seine Liebe gilt der Kinderbuchillustration und für seine Arbeiten wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem im Rahmen des Deutschen Jugendliteraturpreises.

Anbieter: myToys
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Gömmer Starbucks? Bänz Friedli macht sich einen...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer den Slang der Jugendlichen festhalten will, hat schon verloren. Ein "Lexikon der Jugendsprache" kommt immer zu spät, und wollen Werber sich der Jugend mit deren eigener Sprache anbiedern, redet diese inzwischen längst anders. Die Jugend gebe es sowieso nicht, findet der Autor und Kabarettist Bänz Friedli. Dennoch versucht er das Unmögliche: sich einen Reim auf die Jungen zu machen. Wenn Friedli die Jugend von heute erklärt, wirds ernsthaft lustig, denn die vermeintlich sprachlosen Jugendlichen gehen flinker und origineller mit Sprache um als jede Generation vor ihnen. Und erst, wenn man als Erwachsener überhaupt nicht mehr versteht,wie die Jugend tickt, tickt diese Jugend richtig. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bänz Friedli. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/meri/000084/bk_meri_000084_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Wirtschaftslexikon
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Jubiläumsausgabe zum 150jährigen Bestehen des Oldenbourg Verlags genießen Sie zuverlässige Wirtschaftsinformationen im handlichen Buchformat: in Leinen mit Schutzumschlag. Der Name "Woll" sagt bereits alles über dieses Lexikon. Längst ist der "Woll" das Standardlexikon im Ausbildungsbereich. Es umfasst die Kernbereiche Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und die Grundlagen der Statistik, aber auch die wirtschaftlich bedeutsamen Teile der Rechtswissenschaft. Besonderer Wert wurde auf eine möglichst knappe, jedoch zuverlässige Stichwortabhandlung gelegt. In der 10. Auflage wurde das Lexikon von Professor Woll vollständig neubearbeitet. Das Wirtschaftslexikon wurde nicht nur für den akademischen Gebrauch, sondern auch für die Praktiker in der Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung verfasst.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Wirtschaftslexikon
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Jubiläumsausgabe zum 150jährigen Bestehen des Oldenbourg Verlags genießen Sie zuverlässige Wirtschaftsinformationen im handlichen Buchformat: in Leinen mit Schutzumschlag. Der Name "Woll" sagt bereits alles über dieses Lexikon. Längst ist der "Woll" das Standardlexikon im Ausbildungsbereich. Es umfasst die Kernbereiche Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und die Grundlagen der Statistik, aber auch die wirtschaftlich bedeutsamen Teile der Rechtswissenschaft. Besonderer Wert wurde auf eine möglichst knappe, jedoch zuverlässige Stichwortabhandlung gelegt. In der 10. Auflage wurde das Lexikon von Professor Woll vollständig neubearbeitet. Das Wirtschaftslexikon wurde nicht nur für den akademischen Gebrauch, sondern auch für die Praktiker in der Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung verfasst.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Film verstehen - Das Lexikon
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Film und die Neuen Medien - längst verschmilzt das alte Medium mit dem neuen. "Film verstehen - Das Lexikon" bringt die rasante Entwicklung der filmischen Techniken und der neuen medialen Verbreitungsformen auf den Begriff und auf den letzten Stand. Kenntnisreich umgreifen seine Stichworte den gesamten Bereich der bewegten Bildmedien.Die ideale Ergänzung zu dem Standardwerk"FILM VERSTEHEN" (rororo 62538)Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Film verstehen - Das Lexikon
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Film und die Neuen Medien - längst verschmilzt das alte Medium mit dem neuen. "Film verstehen - Das Lexikon" bringt die rasante Entwicklung der filmischen Techniken und der neuen medialen Verbreitungsformen auf den Begriff und auf den letzten Stand. Kenntnisreich umgreifen seine Stichworte den gesamten Bereich der bewegten Bildmedien.Die ideale Ergänzung zu dem Standardwerk"FILM VERSTEHEN" (rororo 62538)Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot