Angebote zu "Lauter" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Springer:Lauter Überraschungen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.01.2019, Medium: Bundle, Einband: Kartoniert / Broschiert, Inhalt: Taschenbuch, Titel: Lauter Überraschungen, Titelzusatz: Was die Wissenschaft weitertreibt, Autor: Springer, Michael, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wissenschaftsgeschichte // Sozial // und Geisteswissenschaften // Naturwissenschaften // Interdisziplinär // Interdisziplinarität // Physik // Allgemeines // Einführung // Lexikon // SCIENCE // Physics // General // Interdisziplinäre Studien // Geschichte der Naturwissenschaften // Populärwissenschaftliche Werke // Die Natur: Sachbuch, Rubrik: Naturwissenschaften // Technik allg., Seiten: 400, Abbildungen: 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book + eBook, Gewicht: 434 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Das neue Lexikon des Unwissens
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir spalten Atome, wir sagen voraus, was in Milliarden von Jahren mit der Sonne geschehen wird, und machen bei der Entschlüsselung des genetischen Codes desMenschen dramatische Fortschritte. Man könnte meinen, die Wissenschaft habe keine echten Geheimnisse mehr zu bieten. Weit gefehlt. Ob im Alltag, in der Tiefseeoder am Rande des Universums, wir stehen vor lauter ungelösten Rätseln: Wieso ist die rechte Hirnhälfte für die linke Körperhälfte zuständig? Wie viel wiegt ein Kilogramm? Wer oder was verursacht die sonderbaren Laute aus der Tiefsee? Woher kommt das Rauschen im All? Kann man Gedanken lesen? Warum kriegt der Zitteraal nicht selbst einen Schlag? Und dann die Frage, die hinter allen anderen Fragen lauert: Was ist das eigentlich, Wissen?"Das neue Lexikon des Unwissens" versammelt Phänomene, die bisher niemand endgültig erklären konnte. Eine ebenso unterhaltsame wie erhellende Reise durch die unendlichen Weiten des Unwissens.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Das neue Lexikon des Unwissens
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir spalten Atome, wir sagen voraus, was in Milliarden von Jahren mit der Sonne geschehen wird, und machen bei der Entschlüsselung des genetischen Codes desMenschen dramatische Fortschritte. Man könnte meinen, die Wissenschaft habe keine echten Geheimnisse mehr zu bieten. Weit gefehlt. Ob im Alltag, in der Tiefseeoder am Rande des Universums, wir stehen vor lauter ungelösten Rätseln: Wieso ist die rechte Hirnhälfte für die linke Körperhälfte zuständig? Wie viel wiegt ein Kilogramm? Wer oder was verursacht die sonderbaren Laute aus der Tiefsee? Woher kommt das Rauschen im All? Kann man Gedanken lesen? Warum kriegt der Zitteraal nicht selbst einen Schlag? Und dann die Frage, die hinter allen anderen Fragen lauert: Was ist das eigentlich, Wissen?"Das neue Lexikon des Unwissens" versammelt Phänomene, die bisher niemand endgültig erklären konnte. Eine ebenso unterhaltsame wie erhellende Reise durch die unendlichen Weiten des Unwissens.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Sänger-ABC
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

„Singen, Tanzen & Schreiben waren immer meine Leidenschaft!“ Aufgewachsen mit Liedern, Flöte, Akkordeon & ihrer ersten großen Liebe „Klavier“, fand Karin Wettig in allen Lebenslagen Kraft in der Musik. ‚Gebrochene Stimme statt gebrochenem Herzen’ führte sie von der Rundfunkmoderation unerwartet zum Operngesang. Eine abenteuerliche Reise begann mit der Suche nach der verlorenen Stimme. Trainings in Gesang, Tanz, Schauspiel, NLP, Körpertherapien folgten. Die Meisterklasse für Gesang mit Anna Reynolds löste schließlich den Impuls aus, lauter Antworten auf all die Fragen niederzuschreiben, die Sänger und Sängerinnen auf der Suche nach perfekter Technik & künstlerischer Vollendung im Herzen bewegen. So entstand aus tiefgreifender Arbeit an Stimme, Körper & Ausdruck nicht nur die „wahre Stimme“, sondern auch dieses praxisorientierte, handliche Sänger-Lexikon.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Das neue Lexikon des Unwissens
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir spalten Atome, wir sagen voraus, was in Milliarden von Jahren mit der Sonne geschehen wird, und machen bei der Entschlüsselung des genetischen Codes desMenschen dramatische Fortschritte. Man könnte meinen, die Wissenschaft habe keine echten Geheimnisse mehr zu bieten. Weit gefehlt. Ob im Alltag, in der Tiefseeoder am Rande des Universums, wir stehen vor lauter ungelösten Rätseln: Wieso ist die rechte Hirnhälfte für die linke Körperhälfte zuständig? Wie viel wiegt ein Kilogramm? Wer oder was verursacht die sonderbaren Laute aus der Tiefsee? Woher kommt das Rauschen im All? Kann man Gedanken lesen? Warum kriegt der Zitteraal nicht selbst einen Schlag? Und dann die Frage, die hinter allen anderen Fragen lauert: Was ist das eigentlich, Wissen?"Das neue Lexikon des Unwissens" versammelt Phänomene, die bisher niemand endgültig erklären konnte. Eine ebenso unterhaltsame wie erhellende Reise durch die unendlichen Weiten des Unwissens.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Das neue Lexikon des Unwissens
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wir spalten Atome, wir sagen voraus, was in Milliarden von Jahren mit der Sonne geschehen wird, und machen bei der Entschlüsselung des genetischen Codes des Menschen dramatische Fortschritte. Man könnte meinen, die Wissenschaft habe keine echten Geheimnisse mehr zu bieten. Weit gefehlt. Ob im Alltag, in der Tiefsee oder am Rande des Universums, wir stehen vor lauter ungelösten Rätseln: Wieso ist die rechte Hirnhälfte für die linke Körperhälfte zuständig? Wie viel wiegt ein Kilogramm? Wer oder was verursacht die sonderbaren Laute aus der Tiefsee? Woher kommt das Rauschen im All? Kann man Gedanken lesen? Warum kriegt der Zitteraal nicht selbst einen Schlag? Und dann die Frage, die hinter allen anderen Fragen lauert: Was ist das eigentlich, Wissen? «Das neue Lexikon des Unwissens» versammelt Phänomene, die bisher niemand endgültig erklären konnte. Eine ebenso unterhaltsame wie erhellende Reise durch die unendlichen Weiten des Unwissens.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Der grüne Heinrich
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein verspäteter Romantiker, der unbedingt Künstler werden will; einer, der vor lauter Sehnsucht und Ambition nicht die bürgerliche Kurve kriegt; ein ganz attraktiver Kerl zwar, aber einer, der sich nicht entscheiden und schon gar keine Verantwortung übernehmen will – nein, das ist nicht die Beschreibung eines Mittdreissigers der Generation Praktikum. Es ist die Hauptfigur aus Gottfried Kellers grossem Roman ›Der grüne Heinrich‹. Der vorliegenden Ausgabe liegt nicht die ›erwachsenere‹ Spätfassung, sondern die viel ›grünere‹, sprich: wildere Erstfassung aus dem Jahr 1854/55 zugrunde. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Phraseolexeme gestern und heute
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, Note: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Germanistik), 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Untersucht werden soll in der vorliegenden Arbeit die Gebrauchsentwicklung eines ganz konkreten sprachlichen Phänomens: der Phraseologismen, genauer gesagt der Phraseolexeme. Feste, idiomatische Wortverbindungen also, die als Einheit im mentalen Lexikon gespeichert sind und durch ihren hohen Wiedererkennungswert die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen. Dank dieser Eigenschaft tragen Phraseolexeme, wenn schon nicht zwangsläufig zur Informationsübermittlung, so doch auf jeden Fall zur Steigerung des Unterhaltungswerts eine Pressetextes bei. Unterhaltung wiederum verkauft sich gut. Letztlich sind Zeitungen in der heutigen Zeit nichts anderes als Unternehmen, die wirtschaftlich arbeiten müssen. Der Leser ist gleichzeitig zahlender Kunde, dem unter anderem durch abwechslungsreiche, unterhaltsame Sprache eine möglichst vergnügliche Lektüre geboten werden muss. Im Gegensatz dazu konnten viele Zeitungsmacher in der DDR wegen ihrer Funktion als Parteiorgan wirtschaftliche Aspekte ausser Acht lassen. Vor allem im regionalen Bereich gab es oft keine Alternative zu den verstaatlichten 'Blättern'. Eine ansprechende Textgestaltung zum Leser-Werben war damit schlichtweg unnötig und oft auch gar nicht möglich, da die Journalisten strengen sprachlichen Regelungen zu folgen hatten. Die Folge waren monotone Texte, in denen wenig Raum für aussergewöhnliche Wortwahl oder Sprachspielereien blieb. Die Vermutung liegt nahe, dass sich dieser Umstand auch auf den Gebrauch von Phraseologismen auswirkte. Man könnte sich daher die Frage stellen, ob vor lauter 'leeren Phrasen' möglicherweise kein Platz mehr für Phraseolexeme war. Dieser - zugegebenermassen etwas überspitzt formulierten - These gilt es im Laufe dieser Arbeit auf den Grund zu gehen. Als Untersuchungsobjekt dienen dabei die Mai-Ausgaben der Chemnitzer Tageszeitung 'Freie Presse' aus den Jahren 1967 und 2007.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Don Quixote von la Mancha
4,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITK. Was ist das für ein Typ, dieser Don Quixote, der mit seiner Lanze gegen Windmühlen kämpft? Ist er einer dieser Spinner, die vor lauter Ritterromanen Realität und Fiktion verwechseln? Oder ist er mit seinem herzzerreissenden Kampf für das Gute und Schöne vielleicht der viel grössere Realist als sein nüchterner Gefährte Sancho Pansa? Oder ist am Ende gar Sancho Pansa der wahre Held der Geschichte? Dass es auf all diese Fragen keine Antworten gibt, dass es womöglich mehr auf die Fragen als auf die Antworten ankommt - darin liegt die tiefe Weisheit dieses wunderbaren Romans.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot