Angebote zu "Reise-Handbuch" (79 Treffer)

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Botswana
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Dieter Losskarn intensiv vor Ort unterwegs. Vom der Hauptstadt Gaborone im Südosten bis zur Kalahari, vom Okavango-Delta bis zu den Viktoriafällen in den Nachbarländern Sambia und Simbabwe werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Dieter Losskarn ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind, darunter sind auch viele Insidertipps wie z.B. das 2016 als Sambias bestes neues Pfahlhausrestaurant hoch über dem Sambesi-Fluss ausgezeichnete Elephant Café. Pferde- und Fußsafaris, Mountainbiketouren und Raftingabenteuer im Schatten der Viktoriafälle erschließen die schönsten Landschaften wie den Chobe National Park, die Makgadikgadi Pans oder die Tsodilo Hills. Viel Wissenswertes über Botswana, über seine Geschichte und Gegenwart, die faszinierende Tierwelt oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.200.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 35 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Botswana flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Botswana, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Gaborone und der Südosten, Francistown und der Osten, Makgadikgadi Pans, Okavango Delta und der Nordwesten, Chobe National Park und Victoria Falls, Kalahari, 36 Karten und Pläne plus eine separate Botswana-Reisekarte im Maßstab 1:1.200.000.´´...Wer die persönlichen Tipps von Dieter Losskarn, Autor des neuen DuMont Reise-Handbuchs Botswana, ausprobiert und seinen Vorschlägen für die schönsten Routen folgt, kann sich auf ganz besondere Abenteuer freuen...´´(Cuxhaven Kurier)Dieter Losskarn ist 1996 nach Südafrika ausgewandert und lebt in der Nähe von Kapstadt. Wann immer es ihm möglich ist, bereist er im Nachbarland die Kalahari oder das Moremi Game Reserve. Der Reisejournalist und Buchautor schreibt für deutsche und internationale Magazine. Im DuMont-Reiseverlag hat er das Reise-Taschenbuch »Kapstadt und die Kap-Provinz«, die Reise-Handbücher »Südafrika« und »Namibia« sowie in der Reihe DuMont Direkt den Band »Südafrika« verfasst.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Botswana
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Dieter Losskarn intensiv vor Ort unterwegs. Vom der Hauptstadt Gaborone im Südosten bis zur Kalahari, vom Okavango-Delta bis zu den Viktoriafällen in den Nachbarländern Sambia und Simbabwe werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Dieter Losskarn ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind, darunter sind auch viele Insidertipps wie z.B. das 2016 als Sambias bestes neues Pfahlhausrestaurant hoch über dem Sambesi-Fluss ausgezeichnete Elephant Café. Pferde- und Fußsafaris, Mountainbiketouren und Raftingabenteuer im Schatten der Viktoriafälle erschließen die schönsten Landschaften wie den Chobe National Park, die Makgadikgadi Pans oder die Tsodilo Hills. Viel Wissenswertes über Botswana, über seine Geschichte und Gegenwart, die faszinierende Tierwelt oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.200.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 35 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Botswana flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Botswana, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Gaborone und der Südosten, Francistown und der Osten, Makgadikgadi Pans, Okavango Delta und der Nordwesten, Chobe National Park und Victoria Falls, Kalahari, 36 Karten und Pläne plus eine separate Botswana-Reisekarte im Maßstab 1:1.200.000.´´...Wer die persönlichen Tipps von Dieter Losskarn, Autor des neuen DuMont Reise-Handbuchs Botswana, ausprobiert und seinen Vorschlägen für die schönsten Routen folgt, kann sich auf ganz besondere Abenteuer freuen...´´(Cuxhaven Kurier)Dieter Losskarn ist 1996 nach Südafrika ausgewandert und lebt in der Nähe von Kapstadt. Wann immer es ihm möglich ist, bereist er im Nachbarland die Kalahari oder das Moremi Game Reserve. Der Reisejournalist und Buchautor schreibt für deutsche und internationale Magazine. Im DuMont-Reiseverlag hat er das Reise-Taschenbuch »Kapstadt und die Kap-Provinz«, die Reise-Handbücher »Südafrika« und »Namibia« sowie in der Reihe DuMont Direkt den Band »Südafrika« verfasst.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Süditalien
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs war die Autorin Jacqueline Christoph wieder intensiv vor Ort unterwegs. Für sie sind die vier südlichsten Regionen des Italienischen Festlands das beste Stück vom Stiefel. Überall begegnen dem Besucher Zeugnisse längst vergangener Zeiten, eingebettet in atemberaubende (Vulkan-)Landschaften. Kampanien und Apulien, besonders aber Kalabrien und die Basilikata haben sich im Gegensatz zu vielen Regionen des Nordens ihre Ursprünglichkeit bewahrt.Gleich zu Beginn gibt Jaqueline Christoph wertvolle Planungshilfen für eine Reise vom Golf von Neapel über die Tempel von Paestum bis zum wilden Gebirgsmassiv des Aspromonte, von den Küsten des Gargano über Matera, die Höhlen- und Kulturhauptstadt Europas 2019, bis zur Barockperle Lecce am Stiefelabsatz. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorin. Ort für Ort hat Jacqueline Christoph ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind, so z. B. in Neapel, Procida, Potenza, Bari, Reggio di Calabria u. a. Wanderungen und Radtouren erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung der Amalfitana, den Parco della Murgia oder die überwältigende Raganello-Schlucht. Viel Wissenswertes über Süditalien, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:475.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 40 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt das süditalienische Festland flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Süditalien, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Kampanien, Basilikata, Apulien, Kalabrien, 41 Karten und Pläne plus eine separate Süditalien-Reisekarte im Maßstab 1:475.000.Jacqueline Christoph, Reisebuchautorin und Leiterin von Wander- und Wanderstudienreisen, hat schon früh ihre Leidenschaft für das Reisen und andere Kulturen entdeckt. Italien mit seiner lebendigen und hochspannenden Geschichte, der vielfältigen Landschaft, dem Wechsel zwischen Natur und Kultur sowie den kulinarischen Genüssen hat es ihr dabei besonders angetan. Die Autorin verbringt hier mehrere Monate im Jahr.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Malaysia, Sin...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war die Autorin Renate Loose wieder intensiv vor Ort unterwegs. So fehlen weder Ausflüge auf die kleine Pulau Kapas, wo sich Suppenschildkröten in den tiefblauen Meeresfluten tummeln, noch interessante Touren durch ein ansonsten unzugängliches Mangrovengebiet nahe Taiping – und nicht zuletzt werden die neuen Museen vorgestellt, wie das Peranakan Museum in Singapur oder die entzückende Puppenspiel-Ausstellung in Georg Town.Malaysia ist das wahre Asien, so verspricht es der Slogan des Fremdenverkehrsamtes und so erlebt man auch als Besucher das Land - ein multikulturelles Tropenziel mit freundlichen, exotisch gekleideten Menschen, bilderbuchartigen Traumstränden und dichten Urwäldern, die zu den ältesten der Erde gehören.Von der kolonial geprägten Welterbestadt Melaka bis zum futuristischen Singapur, von den Teeplantagen der Cameron Highlands bis zu den Orang- Utan-Schutzgebieten in Sabah werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Renate, Stefan und Mischa Loose ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den tropischen Regenwald von Langkawi oder den Kinabalu National Park.Viel Wissenswertes über Malaysia und Singapur, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:750.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 31 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Malaysia und Singapur flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Malaysia, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Kuala Lumpur und die südliche Halbinsel, der Nordwesten mit Pulau Penang, die Ostküste und das Landesinnere, Sarawak, Sabah, Singapore, 32 Karten und Pläne plus eine separate Malaysia- Reisekarte im Maßstab 1:750.000.Renate und Stefan Loose leisteten mit der Herausgabe von Travel Handbüchern zu asiatischen Ländern Pionierarbeit auf dem deutschen Reiseführermarkt. Ihr Sohn Mischa begleitete sie von Anfang an auf ihren Reisen und seit dem Abschluss seines Studiums der Südostasienwissenschaften recherchiert auch er hauptberuflich in Südostasien. Landeskenntnis und Reiseleidenschaft, ein kritischer Blick und das Wissen darum, was Reisende wissen wollen und wissen müssen, prägen dieses Buch.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Languedoc Rou...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Klaus Simon wieder intensiv vor Ort unterwegs. Das Languedoc-Roussillon, Frankreichs ›anderer Süden‹, ist mehr als eine Reise wert. Die wilde Seite dieses Landstrichs erlebt man auf den menschenleeren Hochebenen und in den dramatischen Schluchten der Cevennen, jede Menge Kultur bieten die Städte, sei es das römisch geprägte Nîmes oder das moderne und junge Montpellier.Vom wunderschönen Hafenstädtchen Collioure bis in die Festungsstadt Carcassonne, vom römischen Äquadukt Pont du Gard bis zum Cirque de Navacelles, einem natürlichen, fast kreisrunden Talkessel, werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. So empfiehlt er etwa den Besuch der Caverne du Pont d’Arc an der Ardèche, in der seit Kurzem die vermutlich ältesten datierbaren Gemälde der Menschheit in hypermodernem Rahmen zu erleben sind. Ort für Ort hat Klaus Simon ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, beispielsweise das Quellgebiet des Tarn, die herrliche Umgebung des Pic St-Loup oder, ganz neu, die Causse von Minerve, allerdings nur bei gutem Wetter. Viel Wissenswertes über das Languedoc Roussillon, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:300.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 36 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt das Languedoc Roussillon flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über das Languedoc Roussillon, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, der Norden des Languedoc mit Ardèche und Cevennen, Nîmes und der Osten des Languedoc, die Mitte des Languedoc mit Montpellier und Hérault, der Westen des Languedoc mit Carcassonne, Roussillon, 37 Karten und Pläne plus eine separate Languedoc Roussillon-Reisekarte im Maßstab 1:300.000.Klaus Simon liebt und bereist Frankreich seit vielen Jahren. Er schreibt für Reise- und Feinschmeckermagazine sowie für überregionale Tageszeitungen. Für den DuMont Reiseverlag hat er bereits mehrere Reiseführer zu Frankreich verfasst.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Südafrika
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuch Südafrika war Autor Dieter Losskarn intensiv vor Ort unterwegs. Neu und entsprechend beschrieben sind das furiose Zeitz Museum of Contemporary Art Africain Kapstadt und das malerische private Wildreservat Tutwa Desert Lodge, dazu sind viele, neue und nachhaltige Ökohotels und –Lodges aufgenommen worden. Die Landschaften Südafrikas kommen jeder Vorliebe entgegen: von einsamen Küstenabschnitten zu dicht bevölkerten In-Stränden, von den ausgetrockneten roten Böden der Kalahari zu den grünen Wäldern entlang der Garden Route, von Kapstadt am kalten Atlantik bis Durban am warmen Indischen Ozean. Aktivurlaubern sind keine Grenzen gesetzt und für den kulturellen Aspekt sorgen die europäisch anmutenden, großen Städte.Von Kapstadt über die majestätischen Drakensberge bis zu den typischen Safaridestinationen werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert die Doppelseite »Auf einen Blick« die interessantesten Natur- und Kulturerlebnisse, die schönsten Routen, aktive Naturabenteuer und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Dieter Losskarn ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants, Einkaufs-, Ausgeh- und Aktivadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Kaps der Guten Hoffnung oder den Kruger National Park. Viel Wissenswertes über Südafrika, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Durch die »Planungshilfe für Ihre Reise« zu Beginn des Reise-Handbuchs erfährt man schnell und kompakt, wie man sich am besten in Südafrika bewegt und wie viel Zeit man dafür einplanen muss. Die »Routenvorschläge« erleichtern mit Hilfe von vier Routenkarten die Wahl der individuell passenden Reisestrecke(n) im Land.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.350.000, eine Übersichtskarte mit den schönsten Natur- und Kulturerlebnissen sowie 41 Citypläne, Wander-, Rad- und Regionalkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Südafrika flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Südafrika, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Kapstadt und Umgebung, Kap-Halbinsel und Weinland, Atlantik und Kalahari, Karoo, Walküste, Garden Route und Game Parks, Wild Coast, Durban und Drakensberge, der Nordosten mit Johannesburg, 42 Karten und Pläne plus eine separate Südafrika- Reisekarte im Maßstab 1:1.350.000.´´Die Begeisterung des Autors Dieter Losskarn für das Land am südlichen Ende Afrikas und seine Detailkenntnisse führen zu einem rundum gelungenen Reise-Handbuch, das Lust auf den nächsten Urlaub macht. Praktisch ist auch eine herausnehmbare Reisekarte.´´(www.wetter-suedafrika.de)Dieter Losskarn ist 1996 nach Südafrika ausgewandert und lebt in der Nähe von Kapstadt. Der Reisejournalist und Buchautor schreibt für deutsche und internationale Magazine. Im DuMont Reiseverlag hat er das Reise-Taschenbuch »Kapstadt und die Kap-Provinz«, die Reise-Handbücher »Namibia« und »Botswana« sowie in der Reihe DuMont Direkt den Band »Südafrika« veröffentlicht.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Namibia
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Namibia ist flächenmäßig mehr als doppelt so groß wie Deutschland, hat aber nur gut 2 Mio. Einwohner - daran lässt sich ermessen, welchen Stellenwert die Natur in diesem Land einnimmt. Hohe Berge, endlose Dünenlandschaften, einsame Sandstrände und weite Savannen prägen Namibia, das sich am besten in einem gemieteten Geländewagen erfahren lässt. Für die aktuelle Auflage dieses Reiseführers war der Autor Dieter Losskarn wieder intensiv vor Ort unterwegs.Alle sehenswerten Regionen und Städte werden ausführlich beschrieben: die Hauptstadt Windhoek ebenso wie die Düsternbrook Guest Farm nahebei, der Fish River Canyon, tiefste Schlucht Afrikas, der Köcherbaumwald bei Keetmanshoop oder die Geisterstadt Kolmanskop, die Namibwüste mit den roten Dünenriesen von Sossusvlei, die Skelettküste und das Damaraland mit der Robbenkolonie im Cape Cross Seal Reserve oder den Felsmalereien von Twyfelfontein, das Waterberg-Plateau und der tierreiche Etosha- Nationalpark sowie das Kaokoland mit den letzen noch ursprünglich lebenden Nomaden Afrikas, den Himba. In dem erst jüngst eröffneten interaktiven Ovahimba Living Museum können Besucher die Kultur der Himba-Nomaden nun hautnah kennenlernen. Ausflüge führen über die Grenze nach Botswana und Sambia zu den Victoria Falls und ins Okavango-Delta.Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die interessantesten Natur- und Kulturerlebnisse, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Dieter Losskarn ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Skeleton Coast Park oder die Naukluft-Berge. Viel Wissenswertes über Namibia, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den schönsten Natur- und Kulturerlebnissen sowie 33 Citypläne, Wander- und Routenkarten. Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Namibia flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Namibia, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Windhoek und Umgebung, der Süden mit Lüderitz, die Namibwüste, Skelettküste und Damaraland, Waterberg Plateau und Etosha-Pfanne, Kaokoland, Nordosten, Victoria Falls und Okavango-Delta, 34 Karten und Pläne plus eine separate Namibia-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000.Dieter Losskarn ist 1996 nach Südafrika ausgewandert und lebt in der Nähe von Kapstadt. Wann immer möglich sucht er die Einsamkeit im Nachbarland Namibia. Der Reisejournalist und Buchautor schreibt für deutsche und internationale Magazine.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Mongolei
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Peter Woeste und Michael Walther wieder intensiv vor Ort unterwegs. Für eine Reise in die Mongolei sollte man sich Zeit nehmen, um ganz in den Rhythmus der nomadischen Kultur eintauchen zu können. Der Weg führt durch endloses Grasland und weite Täler, die Sanddünen der Wüste Gobi und die Gebirgslandschaften des Altai. Eines jedoch ist allen Zielen gleich: Um die Mongolei eingehend zu erkunden, braucht es schon einen gewissen Abenteuergeist. Deshalb gibt es in diesem Band einen umfassenden Planungsteil und verschiedene Reiserouten, die mit GPS-Daten, Tabellen und Routenkarten versehen sind und die im Faltplan eingezeichnet sind. Von der Hauptstadt Ulaanbaatar bis zum Kloster Amarbayasgalant, vom Khuvsgul-See bis zu den Steppen-Aimags im Osten werden alle sehenswerten Regionen und Orte berücksichtigt und können dank der im Buch genannten GPS-Daten auch leicht gefunden werden. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Peter Woeste und Michael Walther ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Nationalpark Khorgo Terkhiyn Tsagaan Nuur oder das Gebiet des Munkh Khairkhan Uul. Viel Wissenswertes über die Mongolei, über die Geschichte oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Darunter findet sich auch der aktualisierte Politik- und Wirtschaftsteil, der alle wichtigen Infos über die derzeitige Situation in der Mongolei liefert.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:2.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 31 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt die Mongolei flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über die Mongolei, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Ulaanbaatar und Umgebung, zentrale und nördliche Mongolei, Süden und Ost-Khangai, Westen und Altai-Gebirge, Osten und Steppen-Aimags, 32 Karten und Pläne plus eine separate Mongolei-Reisekarte im Maßstab 1:2.000.000.Peter Woeste konnte als einer der ersten Ausländer Anfang der 1990er-Jahre die Mongolei frei bereisen. Ein Berg oberhalb des Klosters Amarbayasgalant ist bis heute sein Lieblingsort. Den Geo- und Biowissenschaftler Michael Walther, der in der Mongolei lebt, begeistern besonders der Familiensinn der Mongolen, die unberührte Natur und der Duft der blühenden Steppe.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Kenia, Tansania
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs Kenia, Tansania waren die Autorinnen Daniela Eiletz-Kaube, Steffi Kordy und Diana Schreiber wieder intensiv vor Ort unterwegs. Dabei lag das Augenmerk auf Orten abseits des Massentourismus, wie dem einsames Fanjove Island als Alternative zum trubeligen Sansibar, oder Möglichkeiten, die Naturwunder der Serengeti ohne Fahrzeug auf Walking Safaris oder in abgeschieden liegenden Unterkünften wie dem Namiri Plains Camp zu genießen. Wer träumt nicht davon, in die arabisch-orientalische Atmosphäre der Altstadt von Stone Town auf Sansibar einzutauchen oder im Amboseli-Nationalpark am Fuß des Kilimanjaro auf Elefantenpirsch zu gehen? Eine Reise durch Kenia und Tansania gleicht einer Safari in den Garten Eden. Von Nairobi und dem Hochland von Kenia bis zu den faszinierenden Stränden an Tansanias Küste, von unberührten Naturschutzgebieten abseits gängiger Safarirouten bis zu den kulturell bedeutsamen Orten im Süden Kenias und im Norden Tansanias werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die beeindruckendsten Naturwunder und Kultur-Highlights, die schönsten Routen, Aktivitäten in der Natur und besondere Tipps der Autorinnen. Ort für Ort haben Daniela Eiletz-Kaube, Steffi Kordy und Diana Schreiber ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants, Einkaufs- und Aktivadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung der Sanje-Wasserfälle in den Udzwunga Mountains oder Ngong Hills bei Nairobi. Viel Wissenswertes über Kenia und Tansania, über seine Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Durch die »Planungshilfe für Ihre Reise« erfährt man schnell und kompakt, wie man sich am besten in Kenia und Tansania bewegt und wie viel Zeit man dafür einplanen muss. Die »Vorschläge für Rundreisen« erleichtern mit Hilfe von drei Karten die Wahl der individuell passenden Route(n) im Land. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.600.000, eine Übersichtskarte mit den schönsten Natur- und Kulturerlebnissen sowie 33 Citypläne, Wander-, Rad- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Kenia und Tansania flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Kenia und Tansania, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Nairobi und das Hochland von Kenia, Norden und Westen Kenias mit Lake Turkana und Lake Victoria, Mombasa, Kenias Süden und die Küste, Tansanias Küste, Sansibar, Pemba und Mafia, Tansanias Norden mit dem Mt. Kilimanjaro, Tansanias Westen und Süden, 34 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zu Kenia und Tansania im Maßstab 1:1.600.000.Steffi Kordy lernte Ostafrika als Reiseleiterin, Journalistin und Reisende kennen und lieben. Sie schrieb die Kapitel Wissenswertes sowie Wissenswertes für die Reise. Diana Schreiber ist für das Kapitel über Kenia zuständig und führt mit ihrem Mann zusammen ein Safariunternehmen mit Sitz in Nairobi. Daniela Eiletz-Kaube, eine gebürtige Österreicherin und die Autorin der Kapitel über Tansania, lebte mehrere Jahre in Ostafrika und veranstaltet heute Individualreisen nach Tansania und Sambia.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot