Angebote zu "Sozialtheorie" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Lexikon Soziologie und Sozialtheorie
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band werden die wichtigsten Begriffe aus Soziologie und Sozialtheorie von ausgewiesenen Fachleuten erläutert: von "Akteur" über "Arbeit/Freizeit", "Familie", "Klasse/Schicht" oder "Politik" bis hin zu "Umwelt", "Verhalten" und "Zivilisation". Jeder Artikel beginnt mit einer Kurzdefinition, an die sich ein meist begriffsgeschichtlicher, oft systematisch strukturierter Darstellungsteil anschließt. Eine kurze Liste mit Überblicksliteratur am Ende eines jeden Artikels ermöglicht den tieferen Einstieg in die Thematik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Lexikon Soziologie und Sozialtheorie
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band werden die wichtigsten Begriffe aus Soziologie und Sozialtheorie von ausgewiesenen Fachleuten erläutert: von "Akteur" über "Arbeit/Freizeit", "Familie", "Klasse/Schicht" oder "Politik" bis hin zu "Umwelt", "Verhalten" und "Zivilisation". Jeder Artikel beginnt mit einer Kurzdefinition, an die sich ein meist begriffsgeschichtlicher, oft systematisch strukturierter Darstellungsteil anschließt. Eine kurze Liste mit Überblicksliteratur am Ende eines jeden Artikels ermöglicht den tieferen Einstieg in die Thematik.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Lexikon Soziologie und Sozialtheorie
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon Soziologie und Sozialtheorie ab 11 € als Taschenbuch: Hundert Grundbegriffe Reclam Universal-Bibliothek. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Ge...
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge dieses Bandes sollen den Zugang zum umfangreichen Werk des Philosophie- und Sozialhistorikers Panajotis Kondylis (1943–1998) erleichtern. Dem Ziel dient zum einen die Kennzeichnung von zwei der geistesgeschichtlichen Arbeiten und deren Rezeption, zum anderen der Aufweis der Tragweite seiner Anthropologie, die den Menschen als Sozialwesen versteht. Dieses Modell macht geistes- bzw. ideengeschichtliches Geschehen und Abläufe erklärbar, auch trägt es zu erkenntnistheoretischen Einsichten bei. Als beschreibendes Modell liefert es die Grundlage der Sozialtheorie von Kondylis und die Basis für eine ideologiefreie Beurteilung moderner Sozialtheorien. Die Stärke des Modells erweist sich u.a. darin, dass es die im Band einbezogenen Positionen von bedeutenden Denkern, die Kondylis anregten, zusammen mit Positionen anderer zu einem stimmigen, logischen Ganzen fügt.Panajotis Kondylis (1943–1998) studierte in Athen Philologie und Jura, in Heidelberg Philosophie, Geschichte und Politik, wo er mit »Entstehung der Dialektik« promovierte. Er verfasste weitere geistesgeschichtliche Standardwerke zur europäischen Aufklärung, Metaphysikkritik, zum Konservativismus und zum Bürgertum. Er war Mitarbeiter am historischen Lexikon »Geschichtliche Grundbegriffe« und nahm als Autor Stellung zum Zeitgeschehen. Seine Anthropologie legte er in »Macht und Entscheidung« und der »Sozialontologie« dar. Er war Träger der Goethe Medaille, erhielt den Wissenschaftspreis der Humboldtstiftung und war Fellow des Berliner Wissenschaftskollegs.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Panajotis Kondylis und die Metamorphosen der Ge...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge dieses Bandes sollen den Zugang zum umfangreichen Werk des Philosophie- und Sozialhistorikers Panajotis Kondylis (1943–1998) erleichtern. Dem Ziel dient zum einen die Kennzeichnung von zwei der geistesgeschichtlichen Arbeiten und deren Rezeption, zum anderen der Aufweis der Tragweite seiner Anthropologie, die den Menschen als Sozialwesen versteht. Dieses Modell macht geistes- bzw. ideengeschichtliches Geschehen und Abläufe erklärbar, auch trägt es zu erkenntnistheoretischen Einsichten bei. Als beschreibendes Modell liefert es die Grundlage der Sozialtheorie von Kondylis und die Basis für eine ideologiefreie Beurteilung moderner Sozialtheorien. Die Stärke des Modells erweist sich u.a. darin, dass es die im Band einbezogenen Positionen von bedeutenden Denkern, die Kondylis anregten, zusammen mit Positionen anderer zu einem stimmigen, logischen Ganzen fügt.Panajotis Kondylis (1943–1998) studierte in Athen Philologie und Jura, in Heidelberg Philosophie, Geschichte und Politik, wo er mit »Entstehung der Dialektik« promovierte. Er verfasste weitere geistesgeschichtliche Standardwerke zur europäischen Aufklärung, Metaphysikkritik, zum Konservativismus und zum Bürgertum. Er war Mitarbeiter am historischen Lexikon »Geschichtliche Grundbegriffe« und nahm als Autor Stellung zum Zeitgeschehen. Seine Anthropologie legte er in »Macht und Entscheidung« und der »Sozialontologie« dar. Er war Träger der Goethe Medaille, erhielt den Wissenschaftspreis der Humboldtstiftung und war Fellow des Berliner Wissenschaftskollegs.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Lexikon Soziologie und Sozialtheorie
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon Soziologie und Sozialtheorie ab 9.99 € als epub eBook: Hundert Grundbegriffe (Reclams Universal-Bibliothek). Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Steiner, Adrian: System Beratung
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: System Beratung, Titelzusatz: Politikberater zwischen Anspruch und Realität, Autor: Steiner, Adrian, Verlag: Transcript Verlag // transcript, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Sozial // Soziologie // Theorie // Lexikon // Politische Begriffe // Systeme // Politische Strukturen und Prozesse, Rubrik: Soziologie, Seiten: 268, Reihe: Sozialtheorie, Gewicht: 396 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Lexikon der Globalisierung
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lexikon der Globalisierung, Redaktion: Kreff, Fernand // Knoll, Eva-Maria // Gingrich, Andre, Verlag: Transcript Verlag // Gost, Roswitha, u. Karin Werner, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Globalisierung // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Soziologie // Enzyklopädie // Theorie // Philosophie // Anthropologie // Nachschlagewerke // Sozialtheorie, Rubrik: Soziologie, Seiten: 536, Reihe: Global Studies, Gewicht: 945 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Bourdieu, Pierre: Das Elend der Welt
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Elend der Welt, Originaltitel: La misere du monde, Auflage: 2. Auflage von 2010 // 2. ergänzte Auflage // 2. ergänzte Auflage. Studienausgabe, Autor: Bourdieu, Pierre, Verlag: UTB GmbH, Co-Verlag: Uvk Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesellschaft // Zukunft // Alternativen // Soziologie // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Arbeit // Wirtschaft // Technik // Theorie // Philosophie // Anthropologie // für die Hochschulausbildung // Gesellschaftliche Gruppen // Sozialtheorie // Soziologie: Arbeit und Beruf, Rubrik: Soziologie, Seiten: 452, Reihe: Uni-Taschenbücher (Nr. 8315), Gewicht: 861 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot