Angebote zu "Uhren" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Das große Uhren Lexikon
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Darauf haben viele Uhreninteressierte gewartet: Das Große Uhren Lexikon bietet rund 3000 Stichworte aus den verschiedenen Fachgebieten der - überwiegend mechanischen - Uhrmacherei. Es enthält Begriffe aus der Uhrentechnik selbst, aus den Bereichen Werkzeuge und Maschinen sowie Bearbeitungs- und Fertigungsverfahren, ebenso finden sich Definitionen technischer und naturwissenschaftlicher Grundbegriffe sowie zahlreiche Kurzbiografien bedeutender Uhrmacher aus dem In- und Ausland. Auch der Aspekt der Aktualität kommt bei der Stichwortauswahl nicht zu kurz. Illustriert ist das Lexikon mit über 500 Abbildungen - ein praxisgerechtes Nachschlagewerk, das den erfahrenen Uhrensammler genauso überzeugt wie den Novizen, der sich in die Begrifflichkeiten der Uhrenwelt einlesen möchte

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Illustriertes Lexikon der Uhren
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon immer fasziniert das Phänomen Zeit den Menschen und seit der Antike versucht er, diese faszinierende, unbarmherzige, doch nicht greifbare Kraft zu messen und sichtbar zu machen. Inspiriert vom Wechsel von Tag und Nacht wurden bereits vor mehr als 2000 Jahren die ersten Sonnenuhren entwickelt, zu denen sich im Laufe der Zeit auch Wasser-, Sand und sogar Feueruhren gesellten. Mit der Weiterentwicklung der Wissenschaft, neuen Erkenntnissen in Mechanik und Metallurgie, kamen im Mittelalter weitere Uhrenformen auf, die der findige Geist des Uhrmachers so weit vervollkommnete, dass sie allen Ansprüchen der Menschen gerecht werden konnten. Uhren fanden ihren Platz in den Haushalten derer, die sich solch eine kostspielige Technologie leisten konnten, und in den Taschen der feinen Gesellschaft. Sie wurden an Kirchtürmen angebracht und halfen den Kapitänen auf ihren Schiffen, den Kurs zu bestimmen. Die Uhr wurde nach und nach nicht nur zu einem alltäglichen Gegenstand, sondern auch zu einem wissenschaftlichen Instrument, das sogar den Lauf der Gestirne voraussagen konnte. Kurz gesagt: Sie ist heute nicht mehr aus dem Leben der Menschen wegzudenken. Der bewegten Entwicklungsgeschichte der Uhr trägt dieses Buch Rechnung. Sonnen-, Sand- und Wasseruhren, Turmuhren, Tisch- und Konsolenuhren, Wand und Bodenstanduhren, Taschenuhren, sowie astronomische und höchst kuriose Uhren illustrieren diese Geschichte. Das vorliegende Lexikon verfolgt die Entwicklung der Uhr von der Sonnenuhr bis zum hochpräzisen Schiffschronometer und stellt den verschiedenen Uhrentypen zahlreiche hervorragende Farbabbildungen zur Seite, welche es den Lesern, Liebhabern und Fachleuten nicht nur gestatten, etwas ber das faszinierende Innenleben der Uhren zu erfahren, sondern sie dokumentieren auch eindrucksvoll die künstlerische Schönheit klassischer Uhren und das hohe handwerkliche Können ihrer Schöpfer.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Osterhausen, Fritz von: Das große Uhren Lexikon
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das große Uhren Lexikon, Titelzusatz: Über 2800 Stichworte, Auflage: Neuauflage, Autor: Osterhausen, Fritz von, Verlag: Heel Verlag GmbH // Heel, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Uhr // Uhrmacher // Antiquitäten // Uhren, Rubrik: Sammlerkataloge, Seiten: 372, Abbildungen: 500 Abbildungen, Gewicht: 1210 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Kyncl, Radko: Illustriertes Lexikon der Uhren
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2004, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Illustriertes Lexikon der Uhren, Autor: Kyncl, Radko, Übersetzung: Zatloukalova, Anna, Verlag: Dörfler Verlag GmbH, Originalsprache: Tschechisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Uhr // Uhrmacher // Enzyklopädien und Nachschlagewerke, Rubrik: Kunst // Antiquitäten, Seiten: 256, Abbildungen: 300 Farbfotos., Herkunft: SLOWAKEI (SK), Gewicht: 855 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Schweizer Lexikon der populären Irrtümer
3,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Hätten Sie gedacht, Fondue und Alphorn seien schweizerische Spezialitäten? Glauben Sie auch, ein Alpenklübler sei die Bezeichnung für ein Mitglied des Schweizer Alpenvereins? Und waren auch Sie der Meinung, die Appenzeller seien zwar hinterwäldlerisch, aber dafür lustig und lebensfroh? Weit gefehlt! Dieses Buch deckt Irrtümer und Vorurteile aus Geschichte, Politik, Kultur und Alltag auf und liefert verblüffende Erkenntnisse über das Land der Banken, Uhren und Schokolade. »Franziska Schläpfer schwingt den Besen in ihrem Lexikon der Irrtümer, und was sie da hervorkehrt im Chalet suisse , ist spannend nicht nur für Schweizer und Schweiz-Kenner.«Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Schweizer Lexikon der populären Irrtümer
3,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Hätten Sie gedacht, Fondue und Alphorn seien schweizerische Spezialitäten? Glauben Sie auch, ein Alpenklübler sei die Bezeichnung für ein Mitglied des Schweizer Alpenvereins? Und waren auch Sie der Meinung, die Appenzeller seien zwar hinterwäldlerisch, aber dafür lustig und lebensfroh? Weit gefehlt! Dieses Buch deckt Irrtümer und Vorurteile aus Geschichte, Politik, Kultur und Alltag auf und liefert verblüffende Erkenntnisse über das Land der Banken, Uhren und Schokolade. »Franziska Schläpfer schwingt den Besen in ihrem Lexikon der Irrtümer, und was sie da hervorkehrt im Chalet suisse , ist spannend nicht nur für Schweizer und Schweiz-Kenner.«Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Der Campus-Knigge
19,59 € *
ggf. zzgl. Versand

BDer Campus-Knigge - ein unverzichtbarer Führer durch die skurrile Welt der GelehrsamkeitSDie Universität ist ein ganz spezieller Lebensraum. Was genau ein Einzelschreibtischforscher ist, wie ein wohlfeiles Nachwort auszusehen hat, zu welchen bisweilen seltsamen Auswüchsen die Jagd nach Drittmitteln und Exzellenzclustern geführt hat, darüber gibt dieses unterhaltsam geschriebene Lexikon Auskunft. Ein unverzichtbarer Führer durch die skurrile Welt der Gelehrsamkeit.An der Universität ticken die Uhren anders. Man merkt es schon an eigenwilligen Zeitangaben wie cum tempore oder sine tempore. Und auch sonst herrschen auf dem Campus eigenwillige Sitten: Besondere Anredeformen, heimliche Dresscodes oder Statussymbole, aber auch ehrwürdige Rituale wie Antrittsvorlesungen künden von einem sozialen Raum ganz eigener Art. Aber längst nicht alle Sitten und Normen sind klar. Was macht eine gute Vorlesung aus? Wem sollte man im Vorwort eines Buches danken? Wie cool darf ein Professor sein und wann wird es peinlich? Was hat es mit Knödeldiagrammen, Exzellenzclustern oder dem sogenannten Aufhübschen auf sich? Und welche Not verbirgt sich hinter einer Festschriftendruckkostenzuschussversicherung? Dieses unterhaltsame Lexikon, ganz in der Tradition des Freiherrn von Knigge, klärt hierüber auf und kritisiert modische Trends wie modularisierte Studiengänge ebenso wie das Vordringen der vermeintlichen Eliteuniversität.Mit Beiträgen u.a. von Jens Beckert, Wolfgang Frühwald, Rebekka Habermas, Ingeborg Harms, Armin Himmelrath, Jürgen Kaube, Albrecht Koschorke, Alexander Koenina, Andreas Platthaus, Ulrich Raulff, Cord Riechelmann, Claudia Schmölders, Martin Sonneborn, Michael Stolleis, Jürgen Trabant, Birgit Vanderbeke, Gerrit Walther und anderen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Der Campus-Knigge
19,86 € *
ggf. zzgl. Versand

BDer Campus-Knigge - ein unverzichtbarer Führer durch die skurrile Welt der GelehrsamkeitSDie Universität ist ein ganz spezieller Lebensraum. Was genau ein Einzelschreibtischforscher ist, wie ein wohlfeiles Nachwort auszusehen hat, zu welchen bisweilen seltsamen Auswüchsen die Jagd nach Drittmitteln und Exzellenzclustern geführt hat, darüber gibt dieses unterhaltsam geschriebene Lexikon Auskunft. Ein unverzichtbarer Führer durch die skurrile Welt der Gelehrsamkeit.An der Universität ticken die Uhren anders. Man merkt es schon an eigenwilligen Zeitangaben wie cum tempore oder sine tempore. Und auch sonst herrschen auf dem Campus eigenwillige Sitten: Besondere Anredeformen, heimliche Dresscodes oder Statussymbole, aber auch ehrwürdige Rituale wie Antrittsvorlesungen künden von einem sozialen Raum ganz eigener Art. Aber längst nicht alle Sitten und Normen sind klar. Was macht eine gute Vorlesung aus? Wem sollte man im Vorwort eines Buches danken? Wie cool darf ein Professor sein und wann wird es peinlich? Was hat es mit Knödeldiagrammen, Exzellenzclustern oder dem sogenannten Aufhübschen auf sich? Und welche Not verbirgt sich hinter einer Festschriftendruckkostenzuschussversicherung? Dieses unterhaltsame Lexikon, ganz in der Tradition des Freiherrn von Knigge, klärt hierüber auf und kritisiert modische Trends wie modularisierte Studiengänge ebenso wie das Vordringen der vermeintlichen Eliteuniversität.Mit Beiträgen u.a. von Jens Beckert, Wolfgang Frühwald, Rebekka Habermas, Ingeborg Harms, Armin Himmelrath, Jürgen Kaube, Albrecht Koschorke, Alexander Koenina, Andreas Platthaus, Ulrich Raulff, Cord Riechelmann, Claudia Schmölders, Martin Sonneborn, Michael Stolleis, Jürgen Trabant, Birgit Vanderbeke, Gerrit Walther und anderen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Das ABC des Uhrmachers
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entsprechend seinem Ruf als der "Akademiker des Handwerks" ist für einen Uhrmacher der Gebrauch eines technischen Wörterbuchs vollkommen selbstverständlich. Dabei hat gerade ein solches Nachschlagewerk den Vorteil, innerhalb des Berufs für Meister, Geselle und Lehrling gleichermaßen wertvoll zu sein. Aber nicht nur für die Werkstatt, sondern auch für den Laden ist ein solches Buch ein willkommener Ratgeber. Mitte der 1950er Jahre veröffentlichten die Uhrmachermeister Georg Münch und Karl Strock zusammen mit dem Gewerbestudienrat Anton Gruber dieses Lexikon. Mit dem Anspruch, ein Werk zu schaffen, das nach Möglichkeit auf sämtliche Fragen aus dem großen Themenbereich Uhren erschöpfende Auskünfte erteilen kann, wird nicht nur eine Fülle von Begrifflichkeiten aus der Uhrentechnik erklärt: Hier findet man auch Fachbegriffe aus der Werkstoffkunde und Materialbehandlung sowie Basiswissen zu Physik und Chemie, Anwendungsbeispiele für Berechnungsformeln und Wissenswertes über wichtige Persönlichkeiten der Uhrengeschichte. Dieser hochkompetente Fachbuch-Reprint ergänzt nicht nur in hervorragender Weise jede Bibliothek eines Uhreninteressierten, er ist auch das ideale Referenzwerk für alle Einsteiger in das Uhrenhobby, die sich mit den Fachbegriffen praxisgerecht vertraut machen wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot