Angebote zu "Zeppelin" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Lexikon der populären Irrtümer: 500 kapitale Mi...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Als das “Lexikon der populären Irrtümer” 1996 erstmals erschien, sorgte es für so viel Aufsehen und Gesprächsstoff, dass es schnell zum Bestseller wurde. Denn die Autoren trafen und treffen immer noch den Nerv der Zeit: Die Menge unseres Wissens wächst immer rasanter -- und damit auch die Menge unserer Irrtümer, Vorurteile und Denkfehler. In diesem Buch wird mit einigen der hartnäckigsten und verbreitetsten Irrtümer aufgeräumt. So hat Eva garantiert nie einen Apfel gepflückt und Luther keine Thesen an die Kirchentür genagelt, kein Christ ist je im Colosseum von Löwen zerrissen worden, und Lesen im Dämmerlicht schadet den Augen kein bisschen. Und wenn Ihnen das schon unglaublich vorkommt, warten Sie, bis Sie schwarz auf weiß lesen, dass die Freiheitsstatue überhaupt nicht in New York steht und dass Schokolade den Zähnen nicht schadet!

Anbieter: reBuy
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Das Lexikon der grossen Entdeckungen. Von Abhör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was hatten eine verdorbene Auster und eine alte Schuhcremedose mit dem ersten Herzschrittmacher zu tun? Warum setzte ein italienischer Immigrant in New York seine bettlägerige Frau unter Strom und erfand so das Telefon? Richard Fasten (Autor) und Anna Dramski (Sprecherin) gehen diesen Fragen nach und fördern erstaunliche Antworten zutage. Witzig, spannend und überraschend. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Dramski. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/appa/000019/bk_appa_000019_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Das Lexikon der großen Entdeckungen - Von Abhör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was hatten eine verdorbene Auster und eine alte Schuhcremedose mit dem ersten Herzschrittmacher zu tun? Warum setzte ein italienischer Immigrant in New York seine bettlägerige Frau unter Strom und erfand so das Telefon? Autor Richard Fasten und Sprecherin Anna Dramski gehen diesen Fragen nach und fördern erstaunliche Antworten zutage. Witzig, spannend und überraschend. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Dramski. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/000147/bk_edel_000147_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Das Lexikon der großen Entdeckungen - Von Abhör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was hatten eine verdorbene Auster und eine alte Schuhcremedose mit dem ersten Herzschrittmacher zu tun? Warum setzte ein italienischer Immigrant in New York seine bettlägerige Frau unter Strom und erfand so das Telefon? Autor Richard Fasten und Sprecherin Anna Dramski gehen diesen Fragen nach und fördern erstaunliche Antworten zutage. Witzig, spannend und überraschend. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Dramski. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/000148/bk_edel_000148_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Kellert, P: Rockgitarre
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie schon der Titel verrät, richte ich mich mit diesem Buch an alle, die gerne Hard Rock, Heavy Metal oder Nu Metal hören und gleichzeitig auf der Gitarre etwas dazulernen wollen. Vorkenntnisse sind hilfreich aber nicht notwendig. Du musst auch keine Noten kennen, weil alle Songs und Übungen in der Tabulatur- und in der Notenschreibweise abgebildet sind. Rockgitarre - Hard & Heavy ist ein „Do it youself“ Buch. Da ich nicht weiss, wie weit du schon bist und damit du leicht und zügig vorankommst, habe ich die Erklärungen im Buch so knapp wie möglich gehalten. Für den Fall, dass du etwas nicht verstehst oder dein Wissen vertiefen willst, findest du im Teil 4 – Wissen, Tipps und Tricks zu vielen Themen weiterführende Erklärungen. Auch im „kleinen Lexikon' am Ende findest du den einen oder anderen Begriff erklärt. Egal ob du dieses Buch alleine oder mit einem Lehrer durcharbeitest, es verhilft dir in jedem Fall zu einem soliden Einstieg in die Welt der Rockgitarre. Du bekommst alle Voraussetzungen mit auf den Weg, die du brauchst, um die Musik deiner Lieblingsbands nachspielen zu können oder in eine Band einzusteigen. Rockmusik lernt man am einfachsten und am schnellsten, indem man sie spielt. Praxis ist der beste Lehrer. Ganz nach der Devise: Learning by doing. Ich zeige dir anhand von 153 Übungen und 10 Songs, wie es geht und du spielst es einfach nach. Mit der CD, den Griffdiagrammen und der Tabulatur ist das überhaupt kein Problem. Das hört sich einfach und verlockend an und das ist es auch, wenn du deinen Teil dazu beiträgst und der heisst: Üben! Hard & Heavy!Wie schon der Titel verrät, richte ich mich mit diesem Buch an alle,die gerne Hard Rock, Heavy Metal oder Nu Metal hören und gleichzeitigauf der Gitarre etwas dazulernen wollen. Vorkenntnisse sindhilfreich aber nicht notwendig. Du musst auch keine Noten kennen,weil alle Songs und Übungen in der Tabulatur- und in der Notenschreibweiseabgebildet sind.Rockgitarre - Hard & Heavy ist ein „Do it youself“ Buch. Da ich nichtweiss, wie weit du schon bist und damit du leicht und zügig vorankommst,habe ich die Erklärungen im Buch so knapp wie möglichgehalten. Für den Fall, dass du etwas nicht verstehst oder dein Wissenvertiefen willst, findest du im Teil 4 – Wissen, Tipps und Trickszu vielen Themen weiterführende Erklärungen. Auch im „kleinenLexikon' am Ende findest du den einen oder anderen Begriff erklärt.Egal ob du dieses Buch alleine oder mit einem Lehrer durcharbeitest,es verhilft dir in jedem Fall zu einem soliden Einstieg in die Welt derRockgitarre. Du bekommst alle Voraussetzungen mit auf den Weg,die du brauchst, um die Musik deiner Lieblingsbands nachspielen zukönnen oder in eine Band einzusteigen.Rockmusik lernt man am einfachsten und am schnellsten, indem mansie spielt. Praxis ist der beste Lehrer. Ganz nach der Devise:Learning by doing.Ich zeige dir anhand von 154 Übungen und 10 Songs, wie es gehtund du spielst es einfach nach. Mit der CD, den Griffdiagrammen undder Tabulatur ist das überhaupt kein Problem. Das hört sich einfachund verlockend an und das ist es auch, wenn du deinen Teil dazubeiträgst und der heisst: Üben!Hard & Produzieren' sowie 'Harmonielehre & Heavy ist in vier Themenbereiche unterteilt: Grundlagen, Rhythmusgitarre, Leadgitarre und Tipps. Im Teil 1 – Grundlagen erfährst du alles über richtige Haltung, das Stimmen der Gitarre und wie man Diagramme und Tab richtig liest. Teil 2 – Rhythmusgitarre ist gewissermassen der Hauptteil. Im Mittelpunkt steht der Powerchord in all seinen Variationen. Du lernst die amtlichen Begleitriffs, die dazu nötigen Notenwerte und Rhythmik und ich zeige dir, wie man gut klingende Begleitriffs selbst erfindet. Wir orientieren uns dabei an den Spieltechniken der Gitarristen von Bands wie Slipknot, Korn, Metallica, Nickelback und vielen anderen. Auch Fans des Vintage Rock im Stile von Black Sabbath, Nirvana, Led Zeppelin, Deep Purple oder Guns n´Roses kommen auf ihre Kosten. Wir reden über dropped Tunings und 7-String Simulation und ich verrate dir, wie die Topgitarristen zu ihrem Sound kommen. Im Teil 3 – Leadgitarre bekommst

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Meine Lieblingsschwester Crille
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wenn wir von unseren Eltern mit unseren richtigen Namen gerufen wurden, wussten wir sofort, was die Glocke geschlagen hatte. In „ernsten Fällen' klatschten dann schon mal ein wildgewordener Teppichklopfer von Mama oder Papas Latschen auf unsere Hinterteile, aber es hat uns nur wenig beeindruckt.Wir wohnten in einem kleinen Dorf, dessen Namen der Bezwinger der Lüfte, Graf von Zeppelin, auch getragen hat. Der Wald, in dem noch heute sein Denkmal steht, war unser Lieblingsspielplatz. Wir kannten weder Laptop noch Tablet, dafür Meyers Lexikon und den Duden. Unser Navigationsgerät war unsere Nase, unser Handy der Ursprung des Telefons: Zwei Blechdosen an einer Strippe. Wir strotzten vor Energie, Erfindergeist und Einfallsreichtum und lebten in einer 'echten' Welt. Trotz einiger Widrigkeiten waren unsere Kinderjahre in den Jahren 1962/63 voller Ereignisse und so anders als in der heutigen Zeit, dass ich finde, man kann sich gut und gern daran erinnern, bzw. sich ein Bild davon machen. Wir waren Räuber und Gendarmen und sahen meistens nur aus wie erstere, aber wir hatten das Herz auf dem rechten Fleck und wir hatten Eltern, die wir liebten und die uns geliebt haben...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
'Community' - eine kritische Betrachtung
1,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,3, Zeppelin University Friedrichshafen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im täglichen Leben begegnet man dem Begriff 'Community' immer öfter. Dabei haben wir alle uns sicherlich schon einmal gefragt: Was bedeutet dieser Begriff eigentlich auf Deutsch? Was versteht man unter einer 'Community'? Hier tut sich zunächst die Frage auf, wie Community in den allgemeinen und soziologischen Sprachgebrauch zu übersetzen ist. Sind die im Englischen und Deutschen dem Begriff zugeordneten Verständnisse deckungsgleich oder lassen sich Differenzen ermitteln? Sucht man nach einer populärwissenschaftlichen Definition der Gesellschaft und der Gemeinschaft, offeriert das Lexikon der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) treffende lexikalische Einträge. Dieses beschreibt eine Gesellschaft im allgemeinen Sinne als ein Kollektiv von Menschen, 'deren Verhältnis zueinander durch Normen, Konventionen und Gesetze bestimmt ist' und sich durch 'eine stärker rationale (zweck-, nutzenorientierte) Begründung des Zusammenlebens auszeichnet'. Die Gemeinschaft hingegen ist als 'eine wechselseitige Verbindung von Personen oder Staaten, die nicht ausschliesslich (rational) zweckorientiert, sondern auch auf Zuneigung und innere Verbundenheit angelegt ist' dargestellt. Weiterhin steht die soziale Gemeinschaft 'teilweise kritisch den modernen anonymer werdenden (Massen-)Gesellschaften gegenüber'. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Meine Lieblingsschwester Crille
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wenn wir von unseren Eltern mit unseren richtigen Namen gerufen wurden, wussten wir sofort, was die Glocke geschlagen hatte. In 'ernsten Fällen' klatschten dann schon mal ein wildgewordener Teppichklopfer von Mama oder Papas Latschen auf unsere Hinterteile, aber es hat uns nur wenig beeindruckt. Wir wohnten in einem kleinen Dorf, dessen Namen der Bezwinger der Lüfte, Graf von Zeppelin, auch getragen hat. Der Wald, in dem noch heute sein Denkmal steht, war unser Lieblingsspielplatz. Wir kannten weder Laptop noch Tablet, dafür Meyers Lexikon und den Duden. Unser Navigationsgerät war unsere Nase, unser Handy der Ursprung des Telefons: Zwei Blechdosen an einer Strippe. Wir strotzten vor Energie, Erfindergeist und Einfallsreichtum und lebten in einer 'echten' Welt. Trotz einiger Widrigkeiten waren unsere Kinderjahre in den Jahren 1962/63 voller Ereignisse und so anders als in der heutigen Zeit, dass ich finde, man kann sich gut und gern daran erinnern, bzw. sich ein Bild davon machen. Wir waren Räuber und Gendarmen und sahen meistens nur aus wie erstere, aber wir hatten das Herz auf dem rechten Fleck und wir hatten Eltern, die wir liebten und die uns geliebt haben...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Meine Lieblingsschwester Crille
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn wir von unseren Eltern mit unseren richtigen Namen gerufen wurden, wussten wir sofort, was die Glocke geschlagen hatte. In „ernsten Fällen' klatschten dann schon mal ein wildgewordener Teppichklopfer von Mama oder Papas Latschen auf unsere Hinterteile, aber es hat uns nur wenig beeindruckt.Wir wohnten in einem kleinen Dorf, dessen Namen der Bezwinger der Lüfte, Graf von Zeppelin, auch getragen hat. Der Wald, in dem noch heute sein Denkmal steht, war unser Lieblingsspielplatz. Wir kannten weder Laptop noch Tablet, dafür Meyers Lexikon und den Duden. Unser Navigationsgerät war unsere Nase, unser Handy der Ursprung des Telefons: Zwei Blechdosen an einer Strippe. Wir strotzten vor Energie, Erfindergeist und Einfallsreichtum und lebten in einer 'echten' Welt. Trotz einiger Widrigkeiten waren unsere Kinderjahre in den Jahren 1962/63 voller Ereignisse und so anders als in der heutigen Zeit, dass ich finde, man kann sich gut und gern daran erinnern, bzw. sich ein Bild davon machen. Wir waren Räuber und Gendarmen und sahen meistens nur aus wie erstere, aber wir hatten das Herz auf dem rechten Fleck und wir hatten Eltern, die wir liebten und die uns geliebt haben...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot