Stöbern Sie durch unsere Angebote (123 Treffer)

DuMont direkt Reiseführer Türkische Riviera
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die türkische Südküste zwischen Fethiye und Alanya zählt zu den beliebtesten Reisezielen am Mittelmeer. In dem gastfreundlichen Land fühlen sich Reisende schnell wohl, und jenseits der ausgedehnten Strände lassen sich vielerlei Entdeckungen machen. Die Küste ist ein Paradies für Wassersport, Paragliding, Rafting, aber auch zum Wandern ist die Gegend ideal, nicht zu vergessen die großartigen Ruinen der römischen Antike. Mit den vielen nützlichen Tipps vom Reiseprofi Hans E. Latzke kann das Abenteuer Türkei direkt beginnen: am Caretta-Strand von Dalyan und Kaunos; Bootstouren rund um Fethiye; Schlucht von Saklikent und Fürstenstadt Xanthos; lykische Stadt Myra und Hafen Andriake (Demre); Wanderung durch den Göynük Canyon; die Altstadt von Antalya; das Antalya Museum; die antike Stadt Perge; Römertheater in Aspendos; Köprülü-Nationalpark und Selge; das antike Side; am Manavgat-Fluss; die Burg von Alanya; das Dimçayi-Tal; Ausflug Richtung Anamur.Handverlesene Adressen für alle wichtigen Orte, zu Übernachten, Essen und Trinken sowie Einkaufen und Ausgehen, lassen die Reise zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen - das erleichtert die schnelle Orientierung. Im großen separaten Faltplan (Maßstab 1:850.000) mit Ortsregister und Entfernungstabelle sind alle im Buch genannten Orte anhand der Verweise im Text einfach zu finden; außerdem gibt es einen Plan des Großraums Antalya und eine Extrakarte Kappadokien. Die Übersichtskarte hebt alle Highlights hervor. Stadt- und Detailpläne im Buch erlauben die einfache Orientierung in Antalya, Fethiye, Kas, Kemer, Side und in allen in den 15 »Direkt- Kapiteln« beschriebenen Orten.DuMont direkt Türkische Riviera: das Wesen der Region schnell erfassen, nichts verpassen, die begrenzte Zeit optimal nutzen. Die Highlights in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´, alle wichtigen Orte mit den besten Adressen zu Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen und Ausgehen, großer herausnehmbarer Faltplan.Erste Orientierung. Schlaglichter und Impressionen. Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Übernachten. Essen und Trinken. Reiseinfos von A bis Z. Unterwegs an der Türkischen Riviera. 15 x die Türkische Riviera direkt erleben. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon.Der Reisejournalist Hans E. Latzke lernt bei zahlreichen Besuchen die gesamte Mittelmeerküste zwischen Çanakkale und Antakya immer wieder intensiv kennen und ist stets fasziniert von der Herzlichkeit der Menschen in der Türkei. Besonders fasziniert ihn Antalya mit seiner historischen Altstadt und den vielen romantischen Restaurants.Kompaktführer für Kurzreisen und den schnellen Überblick. Ob Stadtrundgang, Wandertour oder Ausflug: das Wichtigste ausführlich in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´, jeweils mit Tipps, allen Adressen und Detailkarte. Individuell bewertete Adressen zu allen sehenswerten Orten. Citypläne mit sämtlichen Adresseinträgen, großer herausnehmbarer Faltplan.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Rom
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo man auch geht und steht, überall im Zentrum Roms lebt die Vergangenheit. Wie mächtige Kulissen ragen die Prunkbauten der römischen Kaiserzeit und der päpstlichen Machtentfaltung in den Himmel, dazwischen öffnen sich die weltberühmten Plätze der Altstadt. Kolosseum, Petersdom, Forum Romanum oder Trevi-Brunnen - Autorin Caterina Mesina weiß, welche Sehenswürdigkeiten man gesehen haben muss. Im DuMont Reise- Taschenbuch Rom führt sie zielsicher zu den geschichtsträchtigen Höhepunkten der „Ewigen Stadt´´, aber auch zu interessanten Nebenschauplätzen, die Einblick in den modernen Alltag der verschiedenen Stadtviertel gewähren. Welche Museen unbedingt einen Besuch wert sind, wo die schönsten Shoppingmeilen liegen und welche Aktivtouren sich in Rom anbieten, darüber gibt die gebürtige Römerin und langjährige Reiseleiterin gleich auf den ersten Buchseiten Auskunft.Von Sightjogging bis zur abendlichen Fahrt mit einer historischen Straßenbahn reichen ihre persönlichen Tipps. In der aktuellen Auflage des Buches hat Caterina Mesina in den In-Vierteln Pigneto und Testaccio neue Adressen für Nachtschwärmer getestet. Wer tief in die Geschichte der Stadt eintauchen möchte, folgt einer der zehn Entdeckungstouren: Auf den Spuren der Gladiatoren geht es durch das Kolosseum oder per Rad über die autofreie Via Appia Antica. Und wo genießt die Autorin ihr ganz persönliches Rom? Zu den acht Lieblingsorten, die sie im Reise- Taschenbuch verrät, gehören das Freni e Frizioni, früher Autowerkstatt und heute Restaurant im Vintage-Look, sowie die Villa Torlonia, ein wunderschöner Park jenseits der touristischen Routen. Auf www.dumontreise.de/rom stehen Extratipps der Autorin und Online- Updates zum Download auf Smartphone und iPad sowie als PDF zum Ausdruck bereit. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Rom übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der italienischen Hauptstadt. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte.Rom persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Das antike Zentrum. Im Herzen der Altstadt. Vom Vatikan nach Trastevere. Entlang der Via del Corso. Zwischen Monti-Viertel und Villa Borghese. Celio, Esquilino und Roms Osten. Vom Aventino ans Meer. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:12.000.Seit vielen Jahren entdeckt Caterina Mesina als Reiseleiterin für Rombesucher und -kenner ihre Heimatstadt immer wieder aufs Neue. Für DuMont hat sie auch das Reise-Taschebuch Sizilien und den Band Direkt Rom verfasst.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Abu Dhabi
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis zur Entdeckung des Erdöls war Abu Dhabi eine unbekannte beduinische Siedlung, heute kreuzen die alten Dhau-Holzboote vor einer futuristischen Skyline aus Wolkenkratzern und Luxushotels.Von welchem Hochhaus bietet sich die beste Aussicht, welches Stadtviertel ist besonders spannend und wo geht man in Abu Dhabi aus? Die gängigsten Fragen zur Reiseplanung beantwortet Autor Gerhard Heck im Kapitel ´´Abu Dhabi persönlich – meine Tipps´´ kurz und präzise. Er kennt die besten Spots des Emirats, stellt neue Hotels und verrät seine eigenen Lieblingsorte vom Großstadtstrand bis zum Oasen-Resort in der Wüste.Die zehn Entdeckungstouren führen auf den großen Kamelmarkt von Al Ain und im Nachbaremirat Dubai zu Gewürzen und Gold. Für sportliche Aktivitäten außer Baden und Tauchen ist es unter freiem Himmel im Sommer zu heiß, hier empfiehlt der Autor kräfteschonenden Zuschauersport von Kamelrennen bis Polo. Shopping-Begeisterte können sich seit 2014 in der größten Shopping Mall der Welt austoben – der neuen Yas Mall auf Yas Island.Eine stets rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:90.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights Abu Dhabis sowie 14 präzise Citypläne und Tourenkarten. Online-Updates zum Buch finden Leser auf www.dumontreise.de/abu-dhabi. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Abu Dhabi übersichtlich vor, Stadtspaziergänge und ungewöhnliche Entdeckungstouren erschließen die Highlights und Besonderheiten des Emirats. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Abu Dhabi persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Abu Dhabi Stadt. Die stadtnahen Inseln. Die Inseln entlang der Westküste. Oase Liwa. Al Ain. Ausflug nach Dubai. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 22 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:90.000.Autor Gerhard Heck schreibt seit drei Jahrzehnten Reiseführer über den Nahen Osten, die Arabische Halbinsel, Mexiko und Zentralamerika. Abu Dhabi gehört zu seinen Lieblingsdestinationen, weil er die arabische Gastfreundschaft und die touristische Infrastruktur schätzt, weil er gerne am Strand und in der Sonne liegt und weil er von Ausflügen in die Wüste begeistert ist.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Australien, D...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Roland Dusik wieder intensiv vor Ort unterwegs. Die Regenwälder des Cape Tribulation, das Great Barrier Reef, Fraser Island oder die kosmopolitischen Städte Sydney und Melbourne haben für individuelle Entdeckungen und Abenteuer jede Menge zu bieten.Von Sydney über Melbourne bis Adelaide, von Phillip Island über die Great Ocean Road bis zum Outback werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Roland Dusik ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Wilsons Promontory, den Warrumbungle National Park oder den tasmanischen Cradle Mountain-Lake St. Clair National Park. Viel Wissenswertes über Australiens Osten, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:4.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 41 Citypläne, Wander- und Routenkarten. Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Australiens Osten flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Australiens Osten, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, der Südosten mit Sydney, Melbourne und der Süden, Adelaide und das Zentrum, Brisbane und die Ostküste, Tasmanien, 42 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zu Australiens Osten im Maßstab 1:4.000.000.Roland Dusik ist seit 20 Jahren von Beruf Reisebuchautor und Fotograf, zuallererst aber Globetrotter. Seine Schwerpunkte sind Australien und Südostasien, wo er längere Zeit gelebt hat.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Australien
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Roland Dusik wieder intensiv vor Ort unterwegs. Auf der anderen Seite des Globus, dort, wo die Mittagssonne im Norden strahlt statt im Süden und die Junikäfer im Dezember fliegen, da liegt die gewaltige Landmasse Australien, ein Kontinent mit enormen Gegensätzen.Von Sydney über Melbourne bis Adelaide, von den Snowy Mountains über die Great Ocean Road bis zum Outback und dem Great Barrier Reef werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Es fehlen weder die neuesten Restaurants noch aktuell angesagte Bars und Pubs. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Roland Dusik ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die Umgebung der Wentworth Falls im Blue Mountains National Park, die fantastischen Aussichtspunkte im Grampians National Park oder den Cradle Mountain-Lake St. Clair National Park auf Tasmanien. Viel Wissenswertes über Australien, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:4.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 44 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Australien flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Australien, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, der Südosten, der Westen, Zentrum und Top End, der Osten, Tasmanien, 45 Karten und Pläne plus eine separate Australien-Reisekarte im Maßstab 1:4.000.000.Roland Dusik ist seit 20 Jahren von Beruf Reisebuchautor und Fotograf, zuallererst aber Globetrotter. Seine Schwerpunkte sind Australien und Südostasien, wo er längere Zeit gelebt hat.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Peloponnes
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Peloponnes lässt Reisende das gesamte landschaftliche Spektrum Griechenlands erleben, und immer ist die lange griechische Geschichte allgegenwärtig. Autor Klaus Bötig zeigt den Lesern des DuMont Reise- Taschenbuchs Peloponnes aber nicht nur die landschaftlichen und kulturhistorischen Highlights der griechischen Halbinsel – neu hinzugekommen ist in der aktuellen Auflage z. B. eine sehenswerte Ausstellung zur Unterwasserarchäologie –, er führt auch zu netten Wirten und engagierten Hoteliers.Die wichtigsten Fragen für die Reiseplanung, etwa nach dem besten Zielflughafen, den interessantesten Ausgrabungsstätten und den besten Stränden und Revieren für Wassersportler, beantwortet er gleich auf den ersten Seiten des Reiseführers im Kapitel „Peloponnes persönlich – meine Tipps´´. Dem Bergland des Peloponnes mit seinen Wintersportmöglichkeiten widmet er nun einen eigenen Essay, ebenso den neuesten – auch für Touristen – positiven Entwicklungen in Griechenland.Zudem gibt er seine eigenen Lieblingsorte preis: vom geschichtsträchtigen Akropolishügel in Sparta bis zur Lavalandschaft bei Méthana. In zehn ungewöhnlichen Entdeckungstouren kann man die Region noch intensiver kennenlernen. Wer die Halbinsel zu Fuß erkunden möchte, folgt den beschriebenen Wanderungen inklusive Routenkarten.Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000, eine Übersichts-Karte mit den Highlights des Peloponnes sowie präzise Citypläne. Aktuelle Updates und zusätzliche Tipps zum Buch präsentiert der ausgewiesene Griechenlandexperte auf www.dumontreise.de/peloponnes Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf dem Peloponnes übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Halbinsel sowie einer separaten Reisekarte.Peloponnes persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Korinthía. Argolis. Arkadien. Lakonien. Messenien. Elis. Achaía. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 41 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000.Klaus Bötig kennt Griechenland seit Langem. Jedes Jahr verbringt der Bremer Reisejournalist dort fünf bis sechs Monate, reist zu allen Jahreszeiten kreuz und quer durchs Land. So kamen über 50 Griechenlandbücher und unzählige DuMont Reiseführer zustande, u.a. für Chalkidiki, Korfu und das griechische Festland.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Madagaskar
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Feine Sandstrände reihen sich an der 4828 Kilometer langen Küste auf. Madagaskar lockt mit einzigartiger Naturvielfalt: Während in den östlichen Regenwäldern Chamäleons inmitten üppiger Vegetation leben, überrascht die Halbwüste im Südwesten mit dorniger Flora und der auch als Zimmerpflanze beliebten Madagaskar-Palme. Autor Heiko Hooge empfiehlt im neuen DuMont Reise-Taschenbuch Madagaskar den Besuch der abwechslungsreichen Nationalparks, denn nur hier können Madagaskars berühmte Halbaffen, die Lemuren, noch in freier Wildbahn beobachtet werden. Vor den Küsten tummeln sich Wale, bunte Fische sowie Meeresschildkröten, und die Nordküste der Insel ist ein Eldorado für Taucher und Schnorchler. Welche Strände sind empfehlenswert? Ist Madagaskar besser per Jeep oder mit dem Bus zu erkunden? Der Autor gibt gleich auf den ersten Seiten des Bandes im neuen Kapitel ´´Madagaskar persönlich - meine Tipps´´ wertvolle Reisetipps und verrät seine ganz persönlichen Lieblingsorte wie den geheimnisvollen Canyon des Makis im Isalo-Nationalpark. Mit den zehn Entdeckungstouren lernen Reisende ganz besondere Facetten der exotischen Insel kennen: die heiligen Höhlen von Ankarana, den historischen Königspalast von Antananarivo oder einen Piratenfriedhof auf Nosy Sainte-Marie. In der aktualisierten Auflage stellt der Autor das Naturschutzgebiet Mandena vor, das als Ausgleich für die zerstörte Natur von einem Minenkonzern errichtet wurde, oder auch das Musée du Port in Toamasina, wo man in einer Fotoausstellung der Geschichte des Hafens zu seiner Glanzzeit Anfang des letzten Jahrhunderts nachspüren kann. Online-Updates und Extratipps des Autors erhalten die Leser als Gratisservice auf www.dumontreise.de/madagaskar.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf Madagaskar übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Insel. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Insel sowie einer separaten Reisekarte.Madagaskar persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Antananarivo und Umgebung. Das Hochland. Der Südwesten. Die Südspitze. Die Ostküste. Der Norden bei den Archipelen. Der Westen, das Land der Baobabs. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000.Schon in seiner Kindheit träumte Heiko Hooge vom Kontinent Afrika, seiner Weite, seinen Tieren und seiner vielseitigen Natur. Nach einer zoologischen Ausbildung in seiner Heimatstadt Köln arbeitete er auf Mauritius und in Südafrika. 1991 folgte die erste Reise nach Madagaskar, das ihn auf Anhieb faszinierte. Mitte der 1990er Jahre lebte er zwei Jahre auf der Insel und wechselte beruflich als Studienreiseleiter zum Tourismus.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Polnische ...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum in die Südsee fahren, wenn das Gute ist so nah? Das fragt sich Izabella Gawin, wenn sie die Orte ihrer Kindheit an der Polnischen Ostseeküste beschreibt: die Strände mit Sand, so weich wie Samt und so weiß wie Schnee, und mit viel Grün am Ufer. Dazu die bunten Fischerboote und die verspielte Bäderarchitektur, die Promenaden und Prachtvillen in den ´´Kaiserbädern´´. Gleich im ersten Kapitel ´´Polnische Ostseeküste persönlich - unsere Tipps´´ verraten die Autoren Dieter Schulze und Izabella Gawin, wo man die schönsten Strandwanderungen unternehmen und den besten, frisch geräucherten Fisch aus der Hand verspeisen kann: Die Anlegestelle der Fischer in Sopot ist auch einer der acht persönlichen Lieblingsorte der Autoren. In der aktuellen Auflage gibt es mit dem Tymczasem wieder etwas Neues aus der lebendigen Danziger Kulturszene. Das Kellerlokal veranstaltet Kunstausstellungen, Filmvorführungen und Livemusik, dazu gibt’s ein wahrlich berauschendes Angebot an Craft Beer: Mehr als 60 Sorten stehen zur Auswahl. Die Vielseitigkeit der Region zeigen zehn abwechslungsreiche Entdeckungstouren, bei denen man den Spuren von Günter Grass in Danzig folgt oder das ´´karierte Land´´ der Kaschuben besucht. Für Aktivurlauber beschreiben die Autoren reizvolle Wander-, Rad- und Kanustrecken mit detaillierten Tourenkarten. Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Polnischen Ostseeküste sowie präzise Citypläne. Den Gratis-Download von Updates zum Buch gibt es unter www.dumontreise.de/polen-ostsee.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele an der polnischen Ostseeküste übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Landes sowie einer separaten Reisekarte.Polnische Ostseeküste persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Stettin und das polnische Usedom. Rund um die Insel Wollin. Mittlere Ostseeküste. Küste der Kaschubei. Danziger Bucht. Rund ums Frische Haff. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 30 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:500.000.Dieter Schulze studierte Slawistik, um Dostojevski im Original lesen zu können. Doch auf dem Weg nach Moskau blieb er in Krakau hängen und begann, sich mehr und mehr für Polen zu interessieren. Inzwischen hat er # gemeinsam mit Izabella Gawin # 15 Reise- und Kulturbücher zum Nachbarland verfasst. Und wenn es nach ihr geht, werden es noch mehr: Auf der ITB in Berlin wurde die in Polen gebürtige Reisejournalistin 2011 mit dem »Autorenpreis« ausgezeichnet.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Provence
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Provence ist ein klassisches Kulturreiseziel, das vor allem mit Denkmälern aus der Römerzeit und mittelalterlichen Kirchen im Stil der Romanik punktet. Kurz und bündig gibt Autorin Susanne Tschirner schon auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Provence einen Überblick über hübsche Marktorte und spannende Städte, kulturelle Highlights und umwerfend schöne Ziele in der Natur. Ob Radtour durch die Camargue, Fußtour durch die spektakulären Calanques bei Marseilles oder Schluchtenwanderungen in der Haute-Provence. Auch wer die Region sportlich erkunden will, findet umfangreiche Tipps und Beschreibungen.Zehn Entdeckungstouren erschließen vor allem das kulturelle Spektrum: Jenseits von Antike und Romanik gehören dazu etwa auch das moderne Carré d’Art in Nîmes, eine Tour auf den Spuren von Vincent van Gogh in Arles oder durch das architektonisch moderne Marseille nach dem Kulturhauptstadtjahr 2013. Eine Fülle kulinarischer Tipps ist überall mit von der Partie, sowie Wissenswertes zu Weingütern und Weinproben oder zu sachkundigen Führungen über Wochenmärkte, wo gemeinsam eingekauft, gekocht und anschließend gegessen wird.Für die 6. Auflage hat die Autorin neben neuen Gastro-Tipps in Avignon auch einen Besuch beim Marquis de Sade im Château de Saumane sowie das brandneue Musée de la Romanité in Nîmes in den Reiseführer aufgenommen.Eine stets rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:350.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Provence sowie 23 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten. Wichtige Online-Updates zur aktuellen Ausgabe präsentiert die Seite www.dumontreise.de/provence.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Provence übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Provence persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Zwischen Orange und Mont Ventoux. Avignon und Comtat Venaissin. Nîmes und Umgebung. Arles, Alpilles und Camargue. Marseille und Umgebung. Aix-en-Provence und Umgebung. Im Luberon. Durch die Haute-Provence. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:350.000.Susanne Tschirner lebt als Reisejournalistin und Krimiautorin mit ihrer Familie bei Bonn. Ihr Romanthema ist die Steinzeit, ihre Reisethemen bei DuMont sind Irland, Schottland, Elsass und eben die Provence.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot