Angebote zu "Anton" (70 Treffer)

Kategorien

Shops

Grundwissen Medien, Information, Bibliothek
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zweck dieses Buches ist es, Grundwissen über Medien, Information und Bibliotheken zu vermitteln. Dies geschieht in überwiegend kurzen, systematisch angeordneten Artikeln. Sie können in der hier präsentierten Reihenfolge studiert werden, als Orientierung dienen die Einleitungen zu den Themenblöcken. Oder sie können punktuell nachgeschlagen werden: das Register erschließt die Artikel alphabetisch.Das Buch richtet sich an- Studierende in Fächern wie Bibliotheks- und Informationswissenschaft sowie verwandter Gebiete wie Buch-, Medien oder Publizistikwissenschaft- Journalisten, Verlagsleute, Sortimenter und allgemein an Fragen der Medienwelt Interessierte- Praktiker dieser Handlungsfelder, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.Prof. Dr. Konrad Umlauf lehrt am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin und ist Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen. Beim Verlag Anton Hiersemann gab er 2011-2014 gemeinsam mit Prof. Stefan Gradmann das zweibändige "Lexikon der Bibliotheks- und Informationswissenschaft" heraus

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Grundwissen Medien, Information, Bibliothek
45,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Zweck dieses Buches ist es, Grundwissen über Medien, Information und Bibliotheken zu vermitteln. Dies geschieht in überwiegend kurzen, systematisch angeordneten Artikeln. Sie können in der hier präsentierten Reihenfolge studiert werden, als Orientierung dienen die Einleitungen zu den Themenblöcken. Oder sie können punktuell nachgeschlagen werden: das Register erschließt die Artikel alphabetisch.Das Buch richtet sich an- Studierende in Fächern wie Bibliotheks- und Informationswissenschaft sowie verwandter Gebiete wie Buch-, Medien oder Publizistikwissenschaft- Journalisten, Verlagsleute, Sortimenter und allgemein an Fragen der Medienwelt Interessierte- Praktiker dieser Handlungsfelder, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.Prof. Dr. Konrad Umlauf lehrt am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin und ist Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen. Beim Verlag Anton Hiersemann gab er 2011-2014 gemeinsam mit Prof. Stefan Gradmann das zweibändige "Lexikon der Bibliotheks- und Informationswissenschaft" heraus

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Form und Funktion der Reflexiva in österreichis...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die auffälligsten Unterschiede zwischen Dialekten und ihren Standardsprachen betreffen die lautliche Ebene (Phonologie) und die des Wortschatzes (Lexikon). Entsprechend stellen diese Bereiche traditionell auch die Hauptforschungsgebiete der Dialektologie dar. Erst in jüngerer Zeit mehren sich Untersuchungen, die sich dialektalen Besonderheiten in den Bereichen Formenbildung (Morphologie) und Satzbau (Syntax) widmen. In diese relativ junge Forschungsrichtung der Dialektsyntax ordnet sich auch die Publikation Form und Funktion der Reflexiva in österreichischen Varietäten des Bairischen ein. "Wir haben sich ein Auto gestohlen" ist im Wienerischen zumindest kein grammatikalisches Vergehen, im Kärntnerischen kann Anton "ihm" eine Freude machen, wenn er sich selbst beschenkt, und im gesamten bairischen Sprachraum kann man "sich schon einmal schwer gehen", wenn der Rücken schmerzt. Solche und verwandte Konstruktionen des Bairischen werden erstmals einer genauen Analyse unterzogen. Diese Untersuchung setzt unter anderem syntaxtheoretische, typologische und dialektologische Ansätze zueinander in Bezug.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Form und Funktion der Reflexiva in österreichis...
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die auffälligsten Unterschiede zwischen Dialekten und ihren Standardsprachen betreffen die lautliche Ebene (Phonologie) und die des Wortschatzes (Lexikon). Entsprechend stellen diese Bereiche traditionell auch die Hauptforschungsgebiete der Dialektologie dar. Erst in jüngerer Zeit mehren sich Untersuchungen, die sich dialektalen Besonderheiten in den Bereichen Formenbildung (Morphologie) und Satzbau (Syntax) widmen. In diese relativ junge Forschungsrichtung der Dialektsyntax ordnet sich auch die Publikation Form und Funktion der Reflexiva in österreichischen Varietäten des Bairischen ein. "Wir haben sich ein Auto gestohlen" ist im Wienerischen zumindest kein grammatikalisches Vergehen, im Kärntnerischen kann Anton "ihm" eine Freude machen, wenn er sich selbst beschenkt, und im gesamten bairischen Sprachraum kann man "sich schon einmal schwer gehen", wenn der Rücken schmerzt. Solche und verwandte Konstruktionen des Bairischen werden erstmals einer genauen Analyse unterzogen. Diese Untersuchung setzt unter anderem syntaxtheoretische, typologische und dialektologische Ansätze zueinander in Bezug.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Psychoanalyse, Kunst und Kreativität
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Welchen Beitrag leistet die Psychoanalyse zum Verständnis kreativer Prozesse? Welche Ergänzungen erfahren kunsthistorische Arbeiten durch psychoanalytische Untersuchungen zur Biographik und zur Rezeption von Kunst? Mit den in diesem Reader versammelten Texten von Anton Ehrenzweig bis Heinz Kohut und von Pieter C. Kuiper bis Donald W. Winnicott wird der Weg der analytischen Kunstpsychologie im Anschluss an Sigmund Freud nachgezeichnet. Ein Abriss der Psychoanalyse von den Anfängen bis heute, ein kleines Lexikon der Fachbegriffe sowie Erläuterungen zu jedem einzelnen Beitrag machen das Buch sowohl zu einer fundierten Einführung als auch zu einem Nachschlagewerk. Es richtet sich an Künstler, Kunstwissenschaftler, Kunstpädagogen und -therapeuten, Psychotherapeuten, Psychoanalytiker sowie alle an künstlerischen und psychologischen Fragen Interessierten.Neu in der 3. Auflage dieses Readers: Die Wurzeln künstlerischer Gestaltung in der individuellen und der kollektiven Urgeschichte, Größenphantasien im kreativen Prozess, Die Verarbeitung traumatischer Erfahrungen im Werk von Niki de Saint Phalle, Transformative Krisen in Leben und Werk von Joseph Beuys.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Psychoanalyse, Kunst und Kreativität
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Welchen Beitrag leistet die Psychoanalyse zum Verständnis kreativer Prozesse? Welche Ergänzungen erfahren kunsthistorische Arbeiten durch psychoanalytische Untersuchungen zur Biographik und zur Rezeption von Kunst? Mit den in diesem Reader versammelten Texten von Anton Ehrenzweig bis Heinz Kohut und von Pieter C. Kuiper bis Donald W. Winnicott wird der Weg der analytischen Kunstpsychologie im Anschluss an Sigmund Freud nachgezeichnet. Ein Abriss der Psychoanalyse von den Anfängen bis heute, ein kleines Lexikon der Fachbegriffe sowie Erläuterungen zu jedem einzelnen Beitrag machen das Buch sowohl zu einer fundierten Einführung als auch zu einem Nachschlagewerk. Es richtet sich an Künstler, Kunstwissenschaftler, Kunstpädagogen und -therapeuten, Psychotherapeuten, Psychoanalytiker sowie alle an künstlerischen und psychologischen Fragen Interessierten.Neu in der 3. Auflage dieses Readers: Die Wurzeln künstlerischer Gestaltung in der individuellen und der kollektiven Urgeschichte, Größenphantasien im kreativen Prozess, Die Verarbeitung traumatischer Erfahrungen im Werk von Niki de Saint Phalle, Transformative Krisen in Leben und Werk von Joseph Beuys.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Von Anton bis Zylinder: Das Lexikon für Kinder ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinderbuch / Seitenanzahl 480 / Gebundene Ausgabe / Beltz | Der KinderbuchVerlag / 2015

Anbieter: idealo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Lexikon der Anstrichtechnik, in 2 Bdn., Bd.2, A...
3,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot