Angebote zu "Bühne" (10 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Faust I (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Ob in Hollywood oder auf der Bühne ? der Faust-Stoff, diese jahrhundertealte Geschichte vom Pakt mit dem Teufel, um Reichtum, Ruhm und Erkenntnis zu erlangen, vermag immer wieder neu zu faszinieren. Vor allem Goethes großes Faust-Drama aus dem Jahr 1808 hat zweihundert Jahre nach dem Erstdruck nichts von seiner Kraft und Aktualität verloren. Denn Faust ist nicht nur der unnahbare Gelehrte, der wissen will, was die Welt im Innersten zusammenhält, Faust ? das sind wir alle mit unserem Verlangen nach Glück und Erfüllung, das uns so ruhelos und verführbar macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Der Hauptmann von Köpenick (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Wer kennt sie nicht: die Verfilmung des ?Hauptmann von Köpenick? mit Heinz Rühmann in der Titelrolle. Schon auf der Bühne war Zuckmayers Theaterstück mit seiner Mischung aus Komik und Sozialkritik ein großer Publikumserfolg. Der Film aber aus dem Jahr 1956 hat das Drama so populär gemacht wie kein anderes aus dem 20. Jahrhundert. Bis heute weckt es unsere Sympathie für all die Schelme und Ganoven, die den großen Staatsapparaten mit ihrer Respektlosigkeit und List immer wieder ein Schnippchen schlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Der Hauptmann von Köpenick
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt sie nicht: die Verfilmung des ´Hauptmann von Köpenick´, mit Heinz Rühmann in der Titelrolle. Schon auf der Bühne war Zuckmayers Theaterstück mit seiner Mischung aus Komik und Sozialkritik ein großer Publikumserfolg. Der Film aber aus dem Jahr 1956 hat das Drama so populär gemacht wie kein anderes aus dem 20. Jahrhundert. Bis heute weckt es unsere Sympathie für all die Schelme und Ganoven, die den großen Staatsapparaten mit ihrer Respektlosigkeit und List immer wieder ein Schnippchen schlagen. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Faust I
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob in Hollywood oder auf der Bühne - der Faust-Stoff, diese jahrhundertealte Geschichte vom Pakt mit dem Teufel, um Reichtum, Ruhm und Erkenntnis zu erlangen, vermag immer wieder neu zu faszinieren. Vor allem Goethes großes Faust-Drama aus dem Jahr 1808 hat zweihundert Jahre nach dem Erstdruck nichts von seiner Kraft und Aktualität verloren. Denn Faust ist nicht nur der unnahbare Gelehrte, der wissen will, was die Welt im Innersten zusammenhält; Faust - das sind wir alle mit unserem Verlangen nach Glück und Erfüllung, das uns so ruhelos und verführbar macht. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die neue Magic Flute, m. Audio-CD
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 2 der erfolgreichen Flötenschule jetzt in umfassend überarbeiteter Neuausgabe mit CD! Mit dem gelungenen Einstieg - für Kinder ab acht Jahren wie auch für erwachsene AnfängerInnen - führt Barbara Gisler-Haase in die Grundlagen des Flötespiels nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen ein. Der sorgfältig ausgewählte und umfangreich ergänzte Stückekanon macht mit Standardwerken der klassischen Musik vertraut und erweitert das Repertoire mit Volksliedern aus aller Welt, Pop-Rhythmen, Gospelsongs und den schönsten Weihnachtsliedern. Praxisnahe Übungen begleiten die Spielstücke ebenso wie die beiliegende Klavierstimme und Play-Along-CD. Zusätzlich stehen Gratis-Downloads von weiteren Übungen, Hörbeispielen, Informationen zu den Komponisten und einem musikalischem Lexikon zur Verfügung. Zwei Spielbände mit dem Titel ´´Bühne frei´´ für Flöte und Klavier im selben Schwierigkeitsgrad enthalten weiteres Spielmateriel und ergänzen ´´Magic Flute´´ 2 ab dem ersten Kapitel. (erhältlich unter UE35304/UE35305) Das Triospielbuch ´´Bühne frei Trios´´ ist bestens geeignet für den Unterricht. Ein Standardwerk, das allen angehenden FlötistInnen ein effektives und zeitgemäßes Studium mit Spaß garantiert! Nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen aufbereitete Grundlagen des Flötespiels liefern wertvolle Anregungen, ohne methodische Freiheiten einzuschränken Sorgfältig ausgewählter und umfangreich ergänzter Stückekanon macht mit Standardwerken der klassischen Musik vertraut Repertoireerweiterung mit Volksliedern aus aller Welt, Pop-Rhythmen und Gospelsongs Praxisnahe Übungen begleiten die Spielstücke und garantieren unmittelbaren Lernerfolg Inklusive Klavierstimme als Begleitung und Play-Along-CD (Voll- und Mitspielversion) Gratis-Download von weiteren Spielstücken, Übungen zur Harmonielehre und Hörbeispielen Schwierigkeitsgrad: 2-4

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Götz von Berlichingen / Iphigenie auf Tauris
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Iphigenie hat es in die Fremde verschlagen, doch das Heimweh nach Griechenland verhindert ihre Integration. Die Avancen des Königs Thoas, der viele Traditionen für sie auf den Kopf gestellt hat, weist sie zurück, weil sie von den rauen Landessitten nichts hält und von der Überlegenheit ihrer Kultur überzeugt ist. Ist Goethes >Iphigenie< - als Hymne der Menschlichkeit gefeiert und auf deutschen Bühnen vielfach inszeniert - ein Plädoyer für Kommunikation und Verständigung? Wie erklären sich dann aber Iphigenies dreiste Ansprüche und ihre Arroganz? Mit den Beiträgen zu beiden Werken aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Ohne Frauen ist kein Staat zu machen
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie trug weder Streitaxt noch Männerkleider wie Jeanne d Arc, nein, sie betrat die politische Bühne im Kostüm und mit Handtasche. Auf die Frage, wie man sich denn so fühle als weiblicher Premier, antwortete Margaret Thatcher: ´´Keine Ahnung, ich habe die Alternative nie ausprobiert.´´ Inzwischen hat nicht nur Deutschland eine Kanzlerin, auch in Liberia, Mosambik, Chile, Neuseeland, Pakistan, Irland, Lettland und Finnland machen Frauen Staat. Hundert Politikerinnen präsentiert Luise F. Pusch in ihrem kleinen ´´Lexikon´´: Madeleine Albright, Michelle Bachelet, Hillary Clinton, Indira Gandhi, Emma Goldman, Tarja Halonen, Alexandra Kollontai, Ulrike Meinhof, Clara Zetkin und viele mehr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Wachtmeister Studer / Wachtmeister Studer Bd.1
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mord? Selbstmord? Oder doch Mord? Der Vertreter Witschi ist tot, und Wachtmeister Studer betritt die Bühne der Kriminalliteratur. Im kleinen schweizer Dorf Gerzenstein wissen alle mehr, als sie zu sagen bereit sind. Und an die Schuld des Hauptverdächtigen kann Studer einfach nicht glauben. ´´In Gerzenstein, einem in jeder Hinsicht gewöhnlichen Schweizer Dorf, hat der Wachtmeister den Mord an dem Vertreter Witschi aufzuklären. Von Beginn an spürt er, daß fast alle Menschen, mit denen er in Berührung kommt, über die Hintergründe des Verbrechens informiert sind, dessen Aufklärung jedoch aus undurchsichtigen Motiven hintertreiben. Als Verdächtiger sitzt ein bereits vorbestrafter Gärtnergehilfe in Haft, der für Studer als Täter jedoch nicht in Frage kommt, eine Annahme, für die sich bald Indizien finden. Dennoch erklärt der Untersuchungsrichter die Ermittlungen für abgeschlossen.´´ (Aus: Kindlers Neues Literatur Lexikon)

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Nora oder Ein Puppenheim / Hedda Gabler
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Henrik Ibsen war seiner Zeit weit voraus. Bis heute sind die starken Frauen seiner Stücke begehrte Schauspielrollen: Nora, die ihre Ehe verlässt, als sie begreift, dass ihr Leben einem goldenen Käfig gleicht; Hedda Gabler, die sich in ihrem biederen Heim erschießt, damit ´´eine freiwillige Tat des Muts in dieser Welt geschehen kann´´. Ibsens Dramen, zu ihrer Zeit große Skandale auf den Bühnen der Welt, haben auch nach hundert Jahren nichts von ihrer Schlagkraft eingebüßt: Was sie an Frauenschicksalen exemplarisch gestalten, ist die menschliche Suche nach Selbstbestimmung und die Sehnsucht nach Einzigartigkeit. Mit den Beiträgen zu beiden Werken aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot