Angebote zu "Bürgerliches" (44 Treffer)

Bürgerliches Rechts-Lexikon als Buch von
169,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bürgerliches Rechts-Lexikon:Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch, dem Handelsgesetzbuch und sonstigen Reichs- und Landesgesetzen. 3., wesentl. verm. und verb. Aufl. Reprint 2018

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Bürgerliches Rechts-Lexikon als eBook Download von
169,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(169,95 € / in stock)

Bürgerliches Rechts-Lexikon:Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch, dem Handelsgesetzbuch und sonstigen Reichs- und Landesgesetzen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Zur Bedeutung der Wörter. Ein illustriertes Lex...
2,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2004

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Lexikon der Heraldik
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf die Spur nach der ´´Sprache der Wappen´´ machte sich Autodidakt Gert Oswald mit diesem Standardwerk. Sie begegnen uns auf Spaziergängen, in den Mantel- und Degenfilmen, auf so manchem Briefbogen oder in historischen Museen. Die prächtigen, seit Jahren häufig wieder in Farbe restaurierten Wappenschilde an alten Burgen und Schlössern regen nicht nur so manchen Touristen zu Deutungen an. Die Wappenkunde - oder im Fachausdruck: Heraldik - bedient sich einer speziellen Fachsprache zur Beschreibung von Wappen und ihren Details. Diese Sprache wird im vorliegenden Lexikon, das etwa 4000 Stichwörter umfasst, verständlich und durch die hohe Zahl an farbigen Abbildungen sehr anschaulich erläutert. Der alphabetische Aufbau von A wie Apfelkreuz bis Z wie Zwillingsbalken garantiert eine praktische und einfache Handhabung. Es spricht für sich, wenn sich ein Buch über 25 Jahre konkurrenzlos am Markt behauptet. Lange Zeit vergriffen begeisterte die letzte Auflage Heraldiker, Numismatiker, Phaleristiker, Historiker und Genealogen gleichermaßen, denn auch fachübergreifend ist dieses Lexikon ein wertvoller Ratgeber. Erstmals im Taschenbuch erhältlich!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon legt die Begrifflichkeiten des Themenfeldes ´´Direkte Demokratie in Deutschland´´ in einzelnen Beiträgen konzise dar und ergänzt es durch weitere Grundlagenartikel, in denen einzelne Begriffe und Konzepte ausführlicher behandelt werden. Denn wer sich differenziert mit der Thematik auseinandersetzen möchte, muss sich präzise der zugrundeliegenden Begriffe der direkten Demokratie bedienen können. Das gilt sowohl für Expertinnen und Experten als auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Für diese ist das Lexikon geschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Aktuelles Lexikon 2007
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unseren blauen Planeten plagen Dinge wie ´´Blaualgen´´ oder die ´´Blauzungenkrankheit´´. Der Klimawandel und mit ihm einhergehende Erscheinungen, wie zum Beispiel die verheerenden ´´Santa-Ana-Winde´´, sind nach wie vor große Themen, die die Menschen bewegen und deshalb auch ein Schwerpunkt im 34. Band des Aktuellen Lexikons der Süddeutschen Zeitung. Der Vorstoß von Bundesfamilienministerin von der Leyen in Sachen Kleinkinderbetreuung hat uns nicht nur den längst überfälligen Ausbau von Krippenplätzen beschert, sondern auch eine Diskussion über den Stellenwert von Familie und Kindern in unserer Gesellschaft. Begriffe wie ´´Elternzeit´´, ´´Kinderrechte´´ oder ´´Krippe´´ deuten auf einen tiefgreifenden Wandel im bürgerlichen Wertesystem. Der vollzieht sich längst auch in den Tiefen des Internets. Wie das World Wide Web immer mehr Einfluss auf viele unserer Lebensbereiche nimmt, spiegelt sich in Wortschöpfungen wie ´´Icann´´, ´´Simlock´´, ´´Avatar´´ oder ´´online-gambling´´ wider...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Lexikon des deutschen Widerstandes
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band bietet in seinem ersten Teil Überblicksdarstellungen zum Widerstand vor 1933, zum kommunistischen, sozialistischen und bürgerlichen (nationalkonservativen) Widerstand, zur Widersetzlichkeit von Kirchen und Christen, zum militärischen Widerstand, zur Jugendopposition, zum Widerstand von Verfolgten, von Frauen und von Emigranten. Im zweiten Teil folgen mehr als 60 Sachartikel über Widerstandsgruppen, Ereignisse, Problemzusammenhänge und Begriffe. Hieran haben vierzig Autorinnen und Autoren gearbeitet. Literaturangaben ermöglichen den Zugang zu weiterführenden Informationen. Der dritte Teil des Lexikons enthält Kurzbiographien von nahezu allen 650 im Buch genannten Personen aus dem Widerstand. Das Lexikon basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Es ist nicht nur für ein breites interessiertes Publikum, sondern auch für Fachleute geschrieben worden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Braunschweigisches Biographisches Lexikon
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach einer mittelalterlichen Formel bestehen Regionen aus ´´Land und Leuten´´. Im vorliegenden Buch ist von den ´´Leuten´´ die Rede, die das Braunschweiger Land prägten oder dessen Namen in die Welt getragen haben. Mit über 1150 Artikeln berichtet das Lexikon von Personen, die das politische, kirchliche, gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Leben im Braunschweigischen oder als geborene Braunschweiger Landeskinder an anderen Orten vom 8. bis 18. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst haben oder sonst bemerkenswert sind. Breit ist das Spektrum der vorgestellten Männer und Frauen: es reicht von Heiligen bis zu Ketzern, von der Einsiedlerin bis zum Erzbischof, vom Bürger über den Adel zu Königen und Kaisern, von Abenteurern und Außenseitern bis zu Philanthropen, Kriegsmännern, Mätressen, Künstlern, Literaten und Gelehrten. Über weit mehr als 1000 Jahre reicht die Zeitspanne der Betrachtung, vom vorgeschichtlichen runengeritzten Namen Buriso bis zu Akteuren der Französischen Revolutionszeit. Die Biographien informieren über Leben und Wirken der ausgewählten Personen, über Herkunft, Bildungsweg, Ortswechsel, Leistungen, Bedeutung, wichtige Begegnungen und Beziehungen. Ebenso wie in dem schon erschienenen Band ´´Braunschweigisches Biographisches Lexikon 19. und 20. Jahrhundert´´ (Hannover, 1996) umfasst das Bearbeitungsgebiet die Region vom nördlichen Harz bis zur Lüneburger Heide, von Aller und Oker bis zur Leine und Weser. Es ist das Gebiet, das im Laufe der mittelalterlichen Geschichte mit wechselnden Grenzverläufen sich zum Herzogtum Braunschweig-Lüneburg (Wolfenbüttel) und später zum Land Braunschweig entwickelte, zugleich auch das Einzugsgebiet der Braunschweigischen Landschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Lexikon zur Parteiengeschichte 1789-1945
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon zur Parteiengeschichte 1789-1945:Die bürgerlichen und kleinbürgerlichen Parteien und Verbände in Deutschland. Band I-IV Manfred Weißbecker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot