Angebote zu "Behandlungsmethoden" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Verstehen Sie Arzt?
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Egal ob in der Arztpraxis, im Krankenhaus oder im Internet: Überall stolpert man über medizinische, für den Laien oft unverständliche Formulierungen. "Verstehen Sie Arzt?" erklärt die wichtigsten Begriffe aus der Welt der Medizin und Pharmazie.Die Apothekerin Elke Wolf ermöglicht mit einfachen Worten das bessere Verständnis für Diagnosen, Hintergründe von Erkrankungen und Behandlungsmethoden. Sie stellt Arzneimittelgruppen vor und gibt Hinweise zur Interpretation von Beipackzetteln. Das Lexikon bietet damit eine Orientierungshilfe vor und nach dem Arztbesuch. Denn der aufgeklärte Patient will den Ausführungen des Arztes folgen können. Schließlich ist die gründliche Information über die Krankheit der erste Schritt zur Heilung.- Mehr als 1.300 medizinische Begriffe einfach erklärt- Die wichtigsten Blutwerte im Überblick- Arzneimittelgruppen und was sie bewirken- Den Beipackzettel richtig interpretieren- Facharzt-Bezeichnungen und was sie bedeuten

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Patienten-Lexikon
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestens informiert:Dieses kompetente Nachschlagewerk sollte in keinem Haushalt fehlen! Das "Patienten-Lexikon" erklärt über 6500 medizinische Fachbegriffe von Abschürfung bis Zahnschmerz wissenschaftlich exakt und verständlich für jedermann. Detaillierte Einträge zu Anatomie, Erkrankungen, Untersuchungsverfahren, Behandlungsmethoden und Medikamenten bieten leicht zugängliche Informationen. Mehr als 400 farbige Illustrationen veranschaulichen auch komplexe Sachverhalte. Weiterführende Querverweise ermöglichen einen schnellen Überblick und erleichtern die Orientierung. Ein wertvoller Helfer für die Kommunikation mit Ärzten sowie für die Wahl der passenden Behandlungsmethode.Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Patienten-Lexikon
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bestens informiert: Dieses kompetente Nachschlagewerk sollte in keinem Haushalt fehlen! Das 'Patienten-Lexikon' erklärt über 6500 medizinische Fachbegriffe von Abschürfung bis Zahnschmerz wissenschaftlich exakt und verständlich für jedermann. Detaillierte Einträge zu Anatomie, Erkrankungen, Untersuchungsverfahren, Behandlungsmethoden und Medikamenten bieten leicht zugängliche Informationen. Mehr als 400 farbige Illustrationen veranschaulichen auch komplexe Sachverhalte. Weiterführende Querverweise ermöglichen einen schnellen Überblick und erleichtern die Orientierung. Ein wertvoller Helfer für die Kommunikation mit Ärzten sowie für die Wahl der passenden Behandlungsmethode. Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Ganz entspannt mit Tinnitus
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Tinnitus, also unangenehme Geräusche wie Klingeln oder Rauschen im Ohr, ist mittlerweile eine 'Volkskrankheit' geworden. Man nimmt an, dass bis zu 20 % der Gesamtbevölkerung zumindest zeitweise Ohrgeräusche wahrnehmen. Bei etwa 8 % sind die Geräusche langanhaltend, so dass sie als störend oder gar als Einschränkung der Lebensqualität empfunden werden. Dieses Buch hilft vor vor allem denjenigen, die Fragen und Befürchtungen in Bezug auf ihren Tinnitus haben. Dies ist nicht selten, denn das unbekannte Geräusch im Ohr erscheint fast jedem zunächst als bedrohliche Gefahr, die mit vielfältigen Sorgen und Ängsten einhergeht. Dazu tragen leider auch die unsensiblen (und unrichtigen!) Aussagen einiger Ärzte bei, man könne daran nichts machen und der Patient müsse 'damit leben'. Diese Aussagen,lassen die Patienten nicht selten rat- und mutlos zurück. Dies muss nicht sein. Auch wenn die Pille gegen Tinnitus noch nicht erfunden worden ist, gibt es vielfältige Möglichkeiten, wie der Einzelne selbst mit oder auch ohne fremde Hilfe an seinem Tinnitus arbeiten kann. Dies oft mit dem Ergebnis, dass die Ohrgeräusche in den Hintergrund treten, nicht mehr stören oder sogar gar nicht mehr wahrgenommen werden. In diesem Buch werden zunächst viele grundlegende Fragen beantwortet, die von Betroffenen immer wieder gestellt werden. Es wird auf die Ursachen von Tinnitus genauso eingegangen wie auf mögliche konventionelle Behandlungsmethoden. Der zweite Teil befasst sich vor allem mit neuen Erkenntnissen über die Entstehung von Tinnitus und die daraus abgeleiteten (Selbst-) Behandlungsmöglichkeiten. Hier geht es vor allem um die in den letzten Jahren äusserst erfolgreich praktizierte Tinnitus Retrainigs Therapie und die daraus abgeleiteten Möglichkeiten der Selbsthilfe. Im dritten Teil werden viele Möglichkeiten der Selbsthilfe vorgestellt. Insbesondere wird gezeigt, wie jede(r) durch Entspannungstechniken und eine veränderte Einstellung zum Tinnitus, wie auch zu sich selbst, aktiv an einer Verbesserung der Symptome arbeiten kann. Zu guter Letzt enthält das Buch auch noch eine Reihe von Empfehlungen zu weiteren Publikationen und Hilfsmitteln zum Thema Tinnitus. Dazu passend bildet ein kleines Tinnitus-Lexikon, in dem alle wichtigen im Buch verwendeten Begriffe leicht verständlich erklärt werden, den Abschluss.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Patienten-Lexikon
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bestens informiert: Dieses kompetente Nachschlagewerk sollte in keinem Haushalt fehlen! Das 'Patienten-Lexikon' erklärt über 6500 medizinische Fachbegriffe von Abschürfung bis Zahnschmerz wissenschaftlich exakt und verständlich für jedermann. Detaillierte Einträge zu Anatomie, Erkrankungen, Untersuchungsverfahren, Behandlungsmethoden und Medikamenten bieten leicht zugängliche Informationen. Mehr als 400 farbige Illustrationen veranschaulichen auch komplexe Sachverhalte. Weiterführende Querverweise ermöglichen einen schnellen Überblick und erleichtern die Orientierung. Ein wertvoller Helfer für die Kommunikation mit Ärzten sowie für die Wahl der passenden Behandlungsmethode. Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Patienten-Lexikon
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bestens informiert: Dieses kompetente Nachschlagewerk sollte in keinem Haushalt fehlen! Das 'Patienten-Lexikon' erklärt über 6500 medizinische Fachbegriffe von Abschürfung bis Zahnschmerz wissenschaftlich exakt und verständlich für jedermann. Detaillierte Einträge zu Anatomie, Erkrankungen, Untersuchungsverfahren, Behandlungsmethoden und Medikamenten bieten leicht zugängliche Informationen. Mehr als 400 farbige Illustrationen veranschaulichen auch komplexe Sachverhalte. Weiterführende Querverweise ermöglichen einen schnellen Überblick und erleichtern die Orientierung. Ein wertvoller Helfer für die Kommunikation mit Ärzten sowie für die Wahl der passenden Behandlungsmethode. Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Ganz entspannt mit Tinnitus
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tinnitus, also unangenehme Geräusche wie Klingeln oder Rauschen im Ohr, ist mittlerweile eine 'Volkskrankheit' geworden. Man nimmt an, dass bis zu 20 % der Gesamtbevölkerung zumindest zeitweise Ohrgeräusche wahrnehmen. Bei etwa 8 % sind die Geräusche langanhaltend, so dass sie als störend oder gar als Einschränkung der Lebensqualität empfunden werden. Dieses Buch hilft vor vor allem denjenigen, die Fragen und Befürchtungen in Bezug auf ihren Tinnitus haben. Dies ist nicht selten, denn das unbekannte Geräusch im Ohr erscheint fast jedem zunächst als bedrohliche Gefahr, die mit vielfältigen Sorgen und Ängsten einhergeht. Dazu tragen leider auch die unsensiblen (und unrichtigen!) Aussagen einiger Ärzte bei, man könne daran nichts machen und der Patient müsse 'damit leben'. Diese Aussagen,lassen die Patienten nicht selten rat- und mutlos zurück. Dies muss nicht sein. Auch wenn die Pille gegen Tinnitus noch nicht erfunden worden ist, gibt es vielfältige Möglichkeiten, wie der Einzelne selbst mit oder auch ohne fremde Hilfe an seinem Tinnitus arbeiten kann. Dies oft mit dem Ergebnis, dass die Ohrgeräusche in den Hintergrund treten, nicht mehr stören oder sogar gar nicht mehr wahrgenommen werden. In diesem Buch werden zunächst viele grundlegende Fragen beantwortet, die von Betroffenen immer wieder gestellt werden. Es wird auf die Ursachen von Tinnitus genauso eingegangen wie auf mögliche konventionelle Behandlungsmethoden. Der zweite Teil befasst sich vor allem mit neuen Erkenntnissen über die Entstehung von Tinnitus und die daraus abgeleiteten (Selbst-) Behandlungsmöglichkeiten. Hier geht es vor allem um die in den letzten Jahren äußerst erfolgreich praktizierte Tinnitus Retrainigs Therapie und die daraus abgeleiteten Möglichkeiten der Selbsthilfe. Im dritten Teil werden viele Möglichkeiten der Selbsthilfe vorgestellt. Insbesondere wird gezeigt, wie jede(r) durch Entspannungstechniken und eine veränderte Einstellung zum Tinnitus, wie auch zu sich selbst, aktiv an einer Verbesserung der Symptome arbeiten kann. Zu guter Letzt enthält das Buch auch noch eine Reihe von Empfehlungen zu weiteren Publikationen und Hilfsmitteln zum Thema Tinnitus. Dazu passend bildet ein kleines Tinnitus-Lexikon, in dem alle wichtigen im Buch verwendeten Begriffe leicht verständlich erklärt werden, den Abschluss.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot