Angebote zu "Christian" (30 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Lexikon Philosophie
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Philosophie gehören die zentralen Begriffe nicht nur zum theoretischen Rüstzeug, sondern sie markieren jeweils die Dreh- und Angelpunkte philosophischer Diskussionen. Das Lexikon informiert umfassend, fundiert und allgemeinverständlich über die Bedeutung von einhundert zentralen philosophischen Begriffen, von ´´Altruismus´´ über ´´Ästhetik´´, ´´Bedeutung´´, ´´Idee´´, ´´Logik´´ und ´´Wahrheit´´ bis hin zu ´´Willensfreiheit´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lexikon Neue Musik
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lexikon beschäftigt sich mit der Neuen Musik seit 1945 und bringt ihren überbordenden Facettenreichtum in umfassender Weise und jenseits von ästhetischen Grabenkämpfen zur Darstellung. Ein breit aufgefächerter lexikalischer Teil mit Sachartikeln u.a. zu Theorie, Formen und Gattungen, Instrumenten und Ensembles, Regionen, Medien, Interpretation und Aufführung erläutert umfassend die Verästelungen der neueren und neuesten Musikgeschichte. Er ist verbunden mit neun ausführlichen Essays von namhaften Autorinnen und Autoren, die musikgeschichtliche Zusammenhänge darstellen und Grundfragen der Neuen Musik reflektieren. Der Horizont dieses Bandes reicht einerseits über den europäischen Kontext, andererseits auch über den der musikalischen Avantgarde deutlich hinaus. Orientierung im Dschungel widerstreitender Tendenzen der Neuen Musik Der Band schließt damit eine empfindliche Lücke des musikwissenschaftlichen Schrifttums Unentbehrlich für all jene, die sich beruflich oder privat mitder Musik des 20./21. Jahrhunderts beschäftigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lexikon Orgelbau
40,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ´´Abgeführte Pfeifen´´ bis ´´Zwillingslade´´: Das neue Standardwerk zum Thema Orgelbau. Spuckende und verführte Pfeifen, Windwaage und Zinnpest - die ´´Königin der Instrumente´´ steckt voller Geheimnisse. Ob als staunender und interessierter Hörer oder als jemand, der professionell mit der Orgel beschäftigt ist: Dieses Lexikon erläutert anschaulich die wichtigsten Begriffe des Orgelbaus: eine Vielzahl von Registern ebenso wie die Bauteile der Mechanik. Daneben werden Themen aus Vertragsrecht und Verwaltung, Kuriositäten und neuere Entwicklungen aus Elektrotechnik und Elektronik berücksichtigt.Zahlreiche Abbildungen und Detailzeichnungen führen anschaulich und übersichtlich in das Innenleben des Instruments. Ein umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger und internationaler Fachzeitschriften, Verbände und Museen rundet das Handbuch ab. Die beigefügte Audio-CD stellt die wichtigsten Register und Registermischungen in charakteristischen Klangbeispielen vor. Von ´´Abgeführte Pfeifen´´ bis ´´Zwillingslade´´: Dieses Lexikon erläutert die wichtigsten Begriffe des Orgelbaus - eine Vielzahl von Registern ebenso wie die Bauteile der Mechanik, Werkzeuge und notwendige Pflege. Daneben werden Themen aus Vertragsrecht und Verwaltung, historische Phänomene sowie neuere Entwicklungen aus Elektrotechnik und Elektronik berücksichtigt. Über 136 meist farbige Abbildungen und Detailzeichnungen führen anschaulich und übersichtlich in das Innenleben des Instrumentes. Ein umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger und internationaler Fachzeitschriften, Verbände und Museen rundet den Band ab. Die Audio-CD stellt die wichtigsten Register und Registermischungen vor, eingespielt auf vier verschiedenen Orgeln. Herausgeber und Autoren: Orgelbauer, Orgelsachverständige, Orgel- und Musikwissenschaftler, Kirchenmusiker und Musikpädagogen: Wolf Kalipp, Klaus Döhring, Michael Bosch unter Mitwirkung von Svenja Wickenkamp, Thomas Lipski, Herbert Brügge, Hans Schmidt-Mannheim, Michael Gerhard Kaufmann, Christian Michel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lexikon der Kunstpädagogik
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Redaktion: Johanna Mußenbrock, Nadja Nafe, Julia Pfafferoth, Philip Wiehagen Autoren: Sandra Anklam, Regina Bäck, Barbara Bader, Andrea Benze, Gesa Bering, Kunibert Bering, Johannes Bilstein, Andreas Brenne, Hans Brög, Axel Buether, Sabine Burbaum-Machert, Sara Burkhardt, Carl-Peter Buschkühle, Klaus-Peter Busse, Stefan Büttner, Alfred Czech, Martina Dobbe, Kathrin Dreckmann, Andrea Dreyer, Thorben Eggers, Sonja Ganguin, Johannes Gemkow, Alexander Glas, Rainer Goetz, Siegfried Gohr, Udo Göttlich, Friederike von Gross, Jan G. Grünwald, Ralf Hanselle, Annette Haßelbeck, Fatma Herrmann, Christian Heuchel, Stefan Hölscher, Clemens Höxter, Hans Dieter Huber, Christina Jimenez Mattsson, Constanze Kirchner, Johannes Kirschenmann, Klaus Küchmeister, Daniel Kulle, Christoph Küppers, Joachim Littke, Anna Maria Loffredo, Stefanie Loh, Cornelia Lund, Barbara Lutz-Sterzenbach, Dirk Matejovski, Dorothee M. Meister, Daniela Melzig, Birgit Mersmann, Johanna Mußenbrock, Nadja Nafe, Rolf Niehoff, Martin Oswald, Iwan Pasuchin, Karina Pauls, Georg Peez, Julia Pfafferodt, Rudolf C. Preuss, Marlene Charlotte Pruss, Francesca Raimondi, Marcus Ray Recht, Christian Rittelmeyer, Alarich Rooch, Friederike Rückert, Uwe Sander, Michael Sauer, Dana Schällert, Ina Scheffler, Martin Scherfenberg, Oliver Schmidt, Ansgar Schnurr, Peter Schüller, Frank Schulz, Martin Schuster, Andreas Schwarz, Veronika Schweighart-Wiesner, Gerald Siegmund, Vanessa Sondermann, Jutta Ströter-Bender, Ernst Wagner, Urs Walter, Charlotte Warsen, Rainer Wenrich, Barbara Wichelhaus, Rainer K. Wick, Gerhard Wiedmann, Philip Wiehagen, David Ziegenhagen, Brigitte Zuber.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Buchpaket Lexikon für das Lohnbüro und Lexikon ...
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Buchpaket beinhaltet sind die beiden wichtigsten Lexika, die in jedem Personal- und Lohnbüro vorhanden sein sollten. Lexikon für das Lohnbüro Was ist lohnsteuerpflichtig? Was ist sozialversicherungspflichtig? Das Lexikon gibt zu mehr als 1000 Stichworten zweifelsfrei Antwort. Mit diesem Werk arbeiten auch die Außenprüfer der Finanzämter - als Grundlage für Entscheidungen und Berichte. Es bietet in alphabetischer Reihenfolge anhand vieler Beispiele Auskunft zu allen wichtigen Fragen aus den Bereichen Arbeitslohn, Lohnsteuer und Sozialversicherung. Erläuterungen zu allen Rechtsänderungen, den jeweils aktuellen Verwaltungsanweisungen und höchstrichterlichen Entscheidungen runden die Darstellung ab. Das Lexikon ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit im Lohnbüro. Es erscheint jährlich Anfang Januar als topaktuelle Neuauflage und beinhaltet einen monatlichen E-Mail-Service, der über die aktuellen Änderungen während des Jahres informiert. Lexikon Altersversorgung Jeder Arbeitnehmer hat einen gesetzlichen Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung. Das Thema gewinnt daher auch für kleinere Betriebe zunehmend an Bedeutung. Doch gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlt dazu oft das erforderliche Know-how. Abhilfe schafft das Lexikon zur Altersversorgung. In knapp 200 Stichwörtern werden alle relevanten Fachbegriffe zu dieser Materie in klarer und verständlicher Sprache erläutert; zahlreiche Beispiele tragen zum besseren Verständnis bei. Der Leser erkennt durch die bewusst knapp gehaltenen Erklärungen die Zusammenhänge und Strukturen der betrieblichen Altersversorgung und kann sich so einen Überblick über die komplexe Materie verschaffen. Eine Sonderbeilage beschäftigt sich jedes Jahr intensiv mit einem aktuellen Thema im Bereich der Altersversorgung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lexikon Politik, Staat, Gesellschaft
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus´´, wie es im Grundgesetz heißt. Doch welche Eigenschaften machen den Staat eigentlich aus? Was sind die Aufgaben von Bundestag und Bundesrat, EU, UNO und NATO, welches die Unterschiede zwischen Gewaltenteilung und Föderalismus? Warum gibt es Erst- und Zweitstimme, welche aktuellen Reformen existieren bereits, welche sind noch notwendig? Auf diese und viele weiteren Fragen zu den Begriffen der nationalen und internationalen Politik gibt dieses Lexikon aktuell, klar und verlässlich Auskunft. Themenschwerpunkte sind u.a.: Staats- und Verfassungsorgane, Grundrechte, Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung, Bundesländer und Gemeinden, Parteien, Wahlen, Arbeitsmarkt und Sozialversicherung, Staatsfinanzen, nationale und internationale Organisationen, Globalisierung, Entwicklungspolitik, Umweltschutz, Weltreligionen, Extremismus und Medien. Im Anhang sind die wichtigsten Daten aller Staaten der Erde in tabellarischer Form zusammengefasst. Zu vielen Stichworten finden sich Abbildungen und weiterführende Internetadressen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Platon-Lexikon
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses einzige umfassende Nachschlagewerk zu Platon und der platonischen Tradition bietet nicht nur Begriffserklärungen, sondern zugleich eine Einführung in Platons Leben und Werk von 29 namhaften Fachgelehrten. Durch die Darstellung in über 140 Schlagwörtern, eine umfangreiche Bibliographie und viele historische Erläuterungen ist ein außergewöhnliches Arbeitsinstrument entstanden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Diakonie-Lexikon
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Diakonie-Lexikon bietet einen umfassenden Überblick über die Aufgaben und Handlungsfelder der Diakonie. Dazu gehören theologische, ökonomische, historische und fachliche Themen (Medizin, Pädagogik, Soziologie, etc.) sowie gesellschaftliche Fragen. Von Kurzinformationen bis hin zu ausführlicheren Hintergrund- und Sachartikeln reicht das Spektrum der Beiträge, die von namhaften evangelischen und katholischen Autorinnen und Autoren aus Forschung und Lehre sowie aus der kirchlichen und diakonischen Praxis verfasst wurden. Geschichtliche Grundlagen und Entwicklungen, relevante Gegenwartsfragen und zahlreiche praxisorientierte Informationen machen dieses Buch zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk für Menschen, die im Bereich der Diakonie und der Caritas tätig sind. Verantwortet von einem Team von renommierten Herausgeberinnen und Herausgebern, bietet das Lexikon eine schnelle Orientierung und fachkundiges Wissen ´´rund um die Diakonie´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lexikon des systemischen Arbeitens
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lexikon des Systemischen Arbeitens ist das Ergebnis einer mehrjährigen Zusammenarbeit namhafter systemischer Praktiker, Forscher und Lehrender im deutschsprachigen Raum und enthält Erklärungen zu 141 Grundbegriffen aus Praxis, Methodik und Theorie. Es soll als transdisziplinäres, praxisorientierendes Nachschlagewerk die alltägliche Beratungs-, Therapie-, Supervisions- und Erziehungspraxis sowie die Organisationsentwicklung unterstützen. Der Aufbau der Artikel folgt einem klaren Schema: Jeder Artikel beginnt mit der mehrsprachigen Nennung des Begriffs und einer Kurzdefinition: Was bezeichnet der Begriff bzw. die Methode? Wie kann an das Phänomen systemisch arbeitend herangegangen werden? Wie wird die betreffende Methode in der Praxis angewendet? Es folgen ausführliche Angaben zu den im Text verwendeten Quellen und eine Liste mit weiterführender Literatur. Querverweise verknüpfen die Stichwörter untereinander. Im Anschluss an den Lexikonteil folgt ein Anhang, der deutschsprachige Nachschlagewerke, bedeutende systemische Zeitschriften und aktuelle Internetseiten zum Thema Systemisches Arbeiten verzeichnet. Ein umfangreiches Personen- und ein Sachregister schließen das Lexikon ab. Mit Beiträgen von: Eia Asen Dirk Baecker Christiane Bauer Manfred Cierpka Joseph Duss-von Werdt Andrea Ebbecke-Nohlen Thomas Friedrich-Hett Peter Fuchs Mohamed El Hachimi Martin Hafen Reinert Hanswille Johannes Herwig-Lempp Roland Kachler Andreas Kannicht Sabine Klar Rudolf Klein Ludger Kühling Anne M. Lang Tom Levold Kurt Ludewig Johann Jakob Molter Matthias Ochs Gisela Osterhold Sonja Radatz Wolf Ritscher Wilhelm Rotthaus Günter Schiepek Roland Schleiffer Arist von Schlippe Bernd Schmid Rainer Schwing Fritz B. Simon Ingo Spitczok von Brisinski Liane Stephan Rudolf Stichweh Manfred Vogt Gunthard Weber Susanne Wengler Helmut Wetzel András Wienands Rudolf Wimmer Michael Wirsching u. v. a. Der Aufbau der Artikel folgt einem klaren Schema: Jeder Artikel beginnt mit der mehrsprachigen Nennung des Begriffs und einer Kurzdefinition. Was bezeichnet der Begriff bzw. die Methode systemisch-theoretisch? Wie kann an das Phänomen systemisch arbeitend herangegangen werden? Wie wird die betreffende Methode in der systemischen Praxis angewendet? Es folgen ausführliche Angaben zu den im Text verwendeten Quellen und eine Liste zu weiterführender Literatur. Querverweise verweisen auf andere verfügbare Stichwörter. Im Anschluss an die Grundbegriffe folgt ein Anhang, der deutschsprachige Nachschlagewerke, bedeutende systemische Zeitschriften und aktuelle Internetseiten zum Thema Systemisches Arbeiten verzeichnet. Ein umfangreiches Personen- und ein Sachregister schließen das Lexikon ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot