Angebote zu "Didaktik" (68 Treffer)

Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon informiert über die Grundlagen, Konzepte und Methoden des Lehrens und Lernens fremder Sprachen. Es umfasst Begriffe aus der Sprach-, Literatur-, Kultur- sowie Mediendidaktik und ist für alle Fremdsprachen gleichermaßen relevant. Das Lexikon bietet Artikel u.a. aus den folgenden Bereichen: Bezugswissenschaften (Kultur-, Literatur-, Sprachwissenschaft etc.), Ansätze (Aufgabenorientiertes Lernen, Bilingualer Unterricht, Genderorientierte Ansätze etc.), Kompetenzen (interkulturelle kommunikative Kompetenz, narrative Kompetenz, visuelle Kompetenz etc.), Materialien und Medien (Lehrwerk, Lektüren, Lernsoftware, Sprachlernspiele, Tafelbild etc.), Institutionelles (Lehrerbildung, Übergang, Zentralabitur etc.). Die einzelnen Artikel stellen den gegenwärtigen Diskussionsstand dar und beziehen auch die konkrete Unterrichtspraxis mit ein. - Die zweite Auflage wurde aktualisiert und um rund 25 Artikel ergänzt, z.B. zu Forschendem Lernen, Globalisierung, Heterogenität, Inklusion, Lehrerforschung, Neurodidaktik und Unterrichtsinteraktion.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Enzyklopädisch-Pädagogisches Lexikon, oder Voll...
€ 57.99 *
ggf. zzgl. Versand

Enzyklopädisch-Pädagogisches Lexikon, oder Vollständiges, Alphabetisch Geordnetes Hand-und Hilfsbuch der Pädagogik und Didaktik:Zum Behuf des Praktischen Lehrfachs, So wie zu Conferenz-Aussätzn und Examina für Volks-Lehrer und Seminaristen Johann Georg Christian Wörle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Praxis des Deutschunterrichts
€ 29.40 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Klassiker für das Lehramtsstudium im Fach Deutsch! Dieses umfassende Studienbuch stellt in handbuchartiger Form in Teil I die Aufgabenfelder des Deutschunterrichts vor: - Miteinander reden - Texte schreiben - Mit Texten umgehen - Auf Sprache aufmerksam werden - Rechtschreiben - Formen des integrativen Deutschunterrichts Teil II hat die Form eines Lexikons: 62 alphabetisch geordnete Stichwörter zu den wichtigsten Tätigkeiten des Lernens und Lehrens mit Sprache und Texten und deren intensive Förderung im Deutschunterricht. Mit didaktischen Begründungen und vielen methodischen Anregungen. Teil III zeigt die Vorgehensweise bei der Planung und schriftlichen Ausarbeitung einer Unterrichtseinheit am Beispiel der Klassenlektüre eines Jugendbuchs. Mit Ratschlägen zur schriftlichen Ausarbeitung von Unterrichtsplanung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Handlexikon Montessori-Pädagogik
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das bislang einzige deutschsprachige Handlexikon zur Montessori-Pädagogik erscheint in einer vollkommen neu gestalteten, überarbeiteten und erweiterten Neuausgabe und bietet in der Art eines alphabetisch-systematischen Nachschlagewerkes über die Montessori-Pädagogik ein einmaliges Kompendium. Anhand von 48 Stichwörtern, die alle von erfahrenen und anerkannten Montessori-PraktikerInnen und WissenschaftlerInnen verfasst sind, ermöglicht dieser Band der Ulmer Montessori-Buchreihe eine prägnante Einführung. Das Lexikon wendet sich gleichermaßen an Personen, die erste Informationen zur Orientierung suchen als auch solche, die sich über spezifische Aspekte dieser Reformpädagogik informieren wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Wörter - Wörter - Wörter
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der Wortschatz eines Menschen ist der wichtigste Einzelindikator für seine Intelligenz. Vom Umfang seines Verstehenswortschatzes hängt die Fähigkeit ab, gesprochene Rede und geschriebene Texte zu verstehen, von Quantität und Qualität seines Mitteilungswortschatzes die Fähigkeit, Gedanken zum Ausdruck zu bringen und sich mit anderen Menschen zu verständigen. Der größte Teil des Wortschatzes wird in den Jahren erworben, in denen man zur Schule geht. Eine der wichtigsten Aufgaben unserer Schulen überhaupt, des Deutschunterrichts insbesondere, ist es, diesen Wortschatzerwerb zu fördern. Lehrer und Lehrerinnen dürfen sich nicht darauf verlassen, dass Wortschatzerweiterung nebenbei und automatisch beim Lesen erfolgt. Sie dürfen auch nicht vor der großen Zahl bereits erlernter Wörter in der Muttersprachekapitulieren (5000-6000 bei Einschulung, danach jährlich bis zu 3000). Es kommt darauf an, auf dem Weg exemplarischen und entdeckenden Lernens die Ordnung des Wortspeichers im Gedächtnis, des mentalen Lexikons, zu untersuchen und zu durchschauen. Wer nämlich Teile des semantischen Netzwerkes, das die Wörter bilden, durchschaut, erfasst dessen Strukturen und kann viel besser in seinem inneren Lexikon blättern, wenn er nach bereits vorhandenen Wörtern und Wortbedeutungen sucht und wenn er neue, vorher unbekannte Wörter aufnehmen und an der richtigen Stelle einordnen möchte. Der Zugriff auf die gespeicherten Wörter wird erleichtert und beschleunigt. Reflexion über Sprache im Unterricht darf sich nicht auf die Grammatik(Satzbau, Wortarten) beschränken, sondern muss sich in Zukunft viel mehr als heute noch üblich auf den Wortschatz beziehen. Das ergibt sich aus der kognitiven Wende in Linguistik und Sprachdidaktik. Wer die Aufmerksamkeit von Schülern und Schülerinnen auf Wortbedeutungen und auf Bedeutungsbeziehungen zwischen verschiedenen Wörtern lenkt, sensibilisiert die Lernenden für Bedeutungsunterschiede, für Differenzen und Nuancen im sprachlichen Ausdruck. Ist eine solche Sensibilisierung an ausgewählten Beispielen erst einmalerfolgt, darf man auf Transferwirkungen hoffen: Die Lernenden nehmen dann tatsächlich beim Lesen aufmerksam nicht nur den Inhalt der Texte, sondern auch die Ausdrucksweise wahr, verinnerlichen sie und speichern mit der Zeit auch die unterschiedlichen Nebenbedeutungen unserer zumeist mehrdeutigen Wörter. Dann haben wir es nicht mehr mit bloßer Wortschatzerweiterung, sondern mit Wortschatzvertiefung zu tun. Der vorliegende Band soll in seinem eher theoretischen Einführungsteil zur Wortschatzarbeit ermuntern und anregen, dann aber über eine große Zahl fertiger Arbeitsblätter konkrete Anstöße für den Unterricht geben und die Vielfalt der Übungsformen vor Augen führen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Kino erleben und begreifen
€ 19.40 *
ggf. zzgl. Versand

Warum ist ein Film spannend? Warum ein anderer lustig? Die vielen verschiedenen Gründe dafür gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen von 6 14 Jahren zu erarbeiten, gelingt mit diesem Leitfaden zur Filmbildung. So ernsthaft wie spielerisch lassen sich anhand von bildreichen Arbeitsmaterialien (mit Lösungen) alle wichtigen Komponenten eines Films wie Licht, Farbe, Ton, Schnitt/Montage, Perspektive entdecken. Nach jeweils hinführenden Informationen lernen die Kinder zusätzlich zur Filmanalyse und Filmkritik auch selbst ein Drehbuch zu verfassen oder einen kurzen Film zu drehen. Ein Beitrag über Gewalt im Film, ein Best Practice Beispiel der Filmvermittlung aus Großbritannien, ein Interview mit einer Lehrerin für Medienkunde und Medienpraxis in Wien und ein kurzes Lexikon der Fachausdrücke sowie eine Liste empfohlener Filme bieten zusätzlich Nutzwert. Für Lehrerinnen, Eltern, Bibliothekare, Personen im Bildungsbereich, Omas und Opas, Babysitter und Kino-Begleitungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Lexikon der politischen Bildung als Buch von
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon der politischen Bildung:Didaktik und Schule

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Lexikon der Elektronik
€ 46.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich heute in der Welt der Elektronik sicher zurechtfinden will, muss mit einer großen Menge an Abkürzungen und Fachbegriffen in deutscher und englischer Sprache zurechtkommen. Während es eine ganze Reihe großvolumiger Lehrbücher dazu gibt, sind übersichtliche und verlässliche Referenzen Mangelware. Ziel dieses Lexikons Elektronik ist es, dem Fachinteressierten eine übersichtliche und didaktisch gut aufbereitete Zusammenstellung der wichtigen Fachbegriffe aus den Bereichen Elektronik-Grundlagen/-Technologien, Bauelemente, technische Informatik und Digitaltechnik zu geben. Es informiert bündig, fundiert und präzise zu weit über 2500 Stichworten. Nicht nur die klassischen Grundlagen, sondern auch neueste technische Entwicklungen, zum Beispiel verschiedenste Wechselspeichermedien, werden berücksichtigt. Durch zahlreiche Verweise werden Zusammenhänge und Entwicklungen verdeutlicht. Ein Muss für alle, die sich in Beruf oder Freizeit mit Elektronik oder Digitaltechnik beschäftigen. Nach dem sehr erfolgreichen und viel beachteten Lexikon der Kommunikations- und Informationstechnik, das inzwischen in der 3. Auflage vorliegt, hat Niels Klußmann nun zusammen mit Jörg Wiegelmann ein Werk verfasst, das die Begriffe aus der Welt der Elektronik sicher und prägnant auf den Punkt bringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Lexikon der Kommunikations- und Informationstec...
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die explosionsartige Entwicklung von Tele- und Datenkommunikation, Mobilfunk, Informationstechnik und Internet lässt die thematischen Grenzen zwischen den Bereichen mehr und mehr verschwimmen. Gleichzeitig entsteht dadurch eine Fülle von Fachbegriffen und Abkürzungen, die an Umfang kaum noch zu überschauen ist. Ziel dieses Lexikons ist es, dem Fachinteressierten eine übersichtliche und didaktisch gut aufbereitete Zusammenstellung aller wichtigen Begriffe aus den genannten Bereichen zu geben und Zusammenhänge sowie Entwicklungen deutlich zu machen. Inhaltliche Schwerpunkte liegen dabei auf der Tele- und Datenkommunikation. Neben Fachbegriffen und Abkürzungen finden sich auch zahlreiche Verweise (inklusive Adressen) auf die relevanten Standardisierungsgremien, Interessengruppen und Verbände. Das Lexikon enthält über 1.100 Seiten, über 7800 Stichworte, über 8700 Erläuterungen, über 1000 WWW-Adressen, über 200 Bilder, über 250 Tabellenund über 40 Zeittafeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Lexikon Kita-Management
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Elementarpädagogik befindet sich im Wandel. Die Kita gilt nicht mehr nur als Betreuungsort, im Vordergrund steht zunehmend die Bildungsarbeit. Die gesellschaftlichen Änderungen beeinflussen Ihre Arbeit im Kita-Alltag massiv: Chancengleichheit bei kulturellen und sozialen Unterschieden, Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei zunehmendem Fachkräftemangel und viele weitere äußere Einflüsse. Dieses Lexikon gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Begriffe im Bereich Kita-Leitung und Kita-Management. Aktuelle Fragestellungen werden praxisnah und auf Ihren Alltag zugeschnitten behandelt. Ob zum einfachen Nachschlagen oder zum Vertiefen der pädagogischen Grundkenntnisse, das Lexikon Kita-Management bietet Ihnen mit seinen übersichtlich aufgebauten Artikeln einen idealen Begleiter für Ihren täglichen Arbeitsalltag. Aus dem Inhalt: Kurzdefinitionen und aktuelle Forschungsansätze Praxisbeispiele und Fallstudien Literaturtipps zur Vertiefung zu über 400 Stichworten Die Elementarpädagogik befindet sich im Wandel. Die Kita gilt nicht mehr nur als Betreuungsort, im Vordergrund steht zunehmend die Bildungsarbeit. Dieses Lexikon gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Begriffe im Bereich Kita-Management. Die gesellschaftlichen Änderungen beeinflussen Ihre Arbeit im Kita-Alltag massiv: Chancengleichheit bei kulturellen und sozialen Unterschieden, Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei zunehmendem Fachkräftmangel und viele weitere äußere Einflüsse. In diesem Buch werden wichtige Fachbegriffe von Anforderungsprofil bis Zeitmanagement und aktuelle Fragestellungen praxisnah und auf Ihren Alltag zugeschnitten behandelt. Ob zum einfachen Nachschlagen oder zum Vertiefen der Grundkenntnisse, das Lexikon Kita-Management bieten Ihnen mit seinen übersichtlich aufgebauten Artikeln einen idealen Begleiter für Ihren täglichen Arbeitsalltag. Aus dem Inhalt: Kurzdefinitionen und aktuelle Forschungsansätze Praxisbeispiele und Fallstudien Literaturtipps zur Vertiefung zu über 400 Stichworten. Herausgeberinnen: Irene Dittrich, Dr. rer. pol., Erziehungswissenschaftlerin mit soziologischem Forschungsschwerpunkt, Hochschulprofessorin an der FH Düsseldorf im Fachgebiet Pädagogik der Kindheit und Familienbildung / Didaktik und Methodik, Studiengangsleiterin; Autorin des nationalen Kriterienkatalogs ´´Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder´´ und ´´Pädagogische Qualität entwickeln´´, langjährige Erfahrungen in Fort- und Weiterbildung zu Themenbereichen QE/QS, Evaluation, Altersmischung sowie in der Erzieherinnen-Ausbildung und in kindheitspädagogischen Studiengängen Edeltraud Botzum, Vertretungsprofessuren an der Hochschule Koblenz im Fachbereich Sozialwissenschaften und an der Hochschule RheinMain, Wiesbaden, im Fachbereich Sozialwesen Empfohlen für: Kita-Leitungskräfte, pädagogische Fachkräfte, Studierende und Lehrende aus dem Bereich Elementarpädagogik

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot