Angebote zu "Enzyklopädisches" (19 Treffer)

Lexikon der Gesangsstimme
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals widmet sich ein Nachschlagewerk von enzyklopädischer Dimension dem ältesten Musikinstrument der Menschheitsgeschichte: der menschlichen Stimme. Das neue Lexikon der Gesangsstimme nähert sich in fast 800 Stichwörtern diesem Phänomen aus einer enormen Vielzahl an Perspektiven und thematisiert dabei alle Erscheinungsformen des Singens. Damit schließt es eine lange bestehende Lücke in der Musikliteratur. Vielseitige Zugänge schaffen ein detailliertes Bild: Die Fülle der dargestellten Themen ist beeindruckend: Physiologische Gesichtspunkte wie die Anatomie der (Gesangs-)Stimme und der Stimmbildung werden im Lexikon ebenso ausführlich behandelt wie die unterschiedlichen Stimmtypen und Gesangstechniken. Großer Stellenwert kommt auch Fragen der Gesangspädagogik und der Vortragslehre des Gesangs zu - genauso wie den Entwicklungen des Chorwesens und der Kirchenmusik. Jahrhundertstimmen jeden Genres im Spotlight: Einen durchgehenden Schwerpunkt dieses umfassenden Nachschlagewerksbildet die breit angelegte Geschichte des abendländischen Kunstgesangs. Sänger, Pädagogen und andere Persönlichkeiten aus der Historie und der Gegenwart, die für die Gesangslehre und -interpretation von Bedeutung sind, werden in differenzierten Einzeldarstellungen gewürdigt. Etliche Beiträge beschäftigen sich mit dem Gesang in Jazz, Pop und Rock sowie in der Volkskultur. Gerade der Bereich der kommerziellen Unterhaltungsmusik, der unglaublich schnelllebig ist, gleichzeitig aber immer wieder neue Inspiration aus der Tradition gewinnt, unterstreicht die Vielfalt dieser spannenden Thematik. Interdisziplinär und vernetzt - zum Aufbau: Das Lexikon der Gesangsstimme vernetzt den aktuellen Wissensstand unterschiedlicher Disziplinen, die sich mit dem komplexen Phänomen des Gesangs befassen: Gesangspädagogik, Phoniatrie, Anatomie, Stimmphysiologie, Musikermedizin sowie historische und systematische Musikwissenschaft. Die Sachartikel werden ergänzt durch Artikel zu ausgewählten Sängerinnen und Sängern, deren Wirken als beispielhaft oder schulbildend für einen Stil oder eine Epoche gelten kann. Opern- und Konzertsänger der Vergangenheit werden ebenso behandelt wie Künstler aus den verschiedenen Bereichen des Jazz und der populären Musik. Über eine dichte Verweisstruktur sind Sach- und Personenartikel eng miteinander verknüpft, so dass sich die Beziehungsfülle des Lexikons leicht erschließen lässt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Lexikon der Bibelhermeneutik
219,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The Dictionary of Biblical Hermeneutics brings together concepts relating to the theories, methods and conceptions of Bible interpretations under the central heading of a text-referenced hermeneutics. The resultant textual hermeneutics of the Bible forms a new paradigm which does not regard the Bible primarily as Gospel or Holy Scripture but views it from a textual and literary studies perspective as a ´´Supratext´´. The dictionary is targeted at scholars in both theology and cultural studies. The work involves conventional intratheological models of biblical hermeneutics in an innovative dialogue with contemporary models for understanding texts. Das Lexikon der Bibelhermeneutik führt die einschlägigen Grundbegriffe, Methoden, Spezialbegriffe sowie historischen und aktuellen Konzeptionen der Verstehenslehre der Bibel unter dem leitenden Gesichtspunkt einer textbezogenen Hermeneutik zusammen. Theologische Modelle der Bibelhermeneutik werden mit geistes- und kulturwissenschaftlichen Modellen des allgemeinen Textverstehens in einen innovativen Dialog gebracht. Die Artikel werden von Vertretern der beteiligten theologischen Fächer sowie von den entsprechenden sprach- und literaturwissenschaftlichen Disziplinen, der Philosophie und den Religionswissenschaften (Judaistik und Islamwissenschaft) erarbeitet. Die so entstehende enzyklopädisch strukturierte Texthermeneutik der Bibel und ihrer Teiltexte versteht die kanonische Fassung der Bibel als Supertext, dessen Teiltexte zu dem kanonischen Textcorpus der ´´Bibel´´ zusammengestellt wurden, für das seit der Alten Kirche immer wieder spezielle Verstehenslehren entworfen wurden und dessen Auslegungsgeschichte eine eigene Textkultur bildet, die sich in einem ständigen Austausch mit philologischen, philosophischen und literatur- und sprachwissenschaftlichen Modellen von Hermeneutik und Interpretation befindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Lexikon der Bibelhermeneutik
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The Dictionary of Biblical Hermeneutics brings together concepts relating to the theories, methods and conceptions of Bible interpretations under the central heading of a text-referenced hermeneutics. The resultant textual hermeneutics of the Bible forms a new paradigm which does not regard the Bible primarily as Gospel or Holy Scripture but views it from a textual and literary studies perspective as a ´´Supratext´´. The dictionary is targeted at scholars in both theology and cultural studies. The work involves conventional intratheological models of biblical hermeneutics in an innovative dialogue with contemporary models for understanding texts. Das Lexikon der Bibelhermeneutik führt die einschlägigen Grundbegriffe, Methoden, Spezialbegriffe sowie historischen und aktuellen Konzeptionen der Verstehenslehre der Bibel unter dem leitenden Gesichtspunkt einer textbezogenen Hermeneutik zusammen. Theologische Modelle der Bibelhermeneutik werden mit geistes- und kulturwissenschaftlichen Modellen des allgemeinen Textverstehens in einen innovativen Dialog gebracht. Die Artikel werden von Vertretern der beteiligten theologischen Fächer sowie von den entsprechenden sprach- und literaturwissenschaftlichen Disziplinen, der Philosophie und den Religionswissenschaften (Judaistik und Islamwissenschaft) erarbeitet. Die so entstehende enzyklopädisch strukturierte Texthermeneutik der Bibel und ihrer Teiltexte versteht die kanonische Fassung der Bibel als Supertext, dessen Teiltexte zu dem kanonischen Textcorpus der ´´Bibel´´ zusammengestellt wurden, für das seit der Alten Kirche immer wieder spezielle Verstehenslehren entworfen wurden und dessen Auslegungsgeschichte eine eigene Textkultur bildet, die sich in einem ständigen Austausch mit philologischen, philosophischen und literatur- und sprachwissenschaftlichen Modellen von Hermeneutik und Interpretation befindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Das UNESCO Welterbe - Atlas & Lexikon
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

So einzigartige und unterschiedliche Orte wie die Serengeti in Afrika, die Pyramiden in Ägypten oder die Barockkirchen in Lateinamerika machen das Erbe der Menschheit aus. Für dessen Schutz setzt sich die UNESCO seit 1972 ein. Dieser Atlas vereint auf bisher noch nicht dagewesene Weise ´´das Schönste, was Mensch und Natur uns hinterlassen haben´´ in einem überwältigenden kartografischen und enzyklopädischen Werk: Es verzeichnet alle Biosphärenreservate und Global Geoparks und stellt sämtliche Weltnatur- und -kulturerbestätten in Text und Bild dar. + Alle Welterbestätten, Biosphärenreservate und Global Geoparks + Aktuelle Kartografie, anschauliches Bildmaterial und informative Texte + Neuartiges Design und edle Ausstattung

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Jüdisches Biographisches Lexikon
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses enzyklopädische Nachschlagwerk bietet etwa 6400 Kurzbiographien bedeutender Personen jüdischer Herkunft aus allen Gebieten der Wissenschaft, Kunst, Politik, Religion und Wirtschaft seit 1800.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Das Beethoven-Handbuch 6. Das Beethoven-Lexikon
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als 80 Jahre sind seit dem letzten Versuch vergangen, Beethovens Leben, Werk und Wirkung in enzyklopädischer Form aufzuarbeiten. Die Zeit ist also reif für ein umfassendes Beethoven-Lexikon, das natürlich auch die Wandlungen des Beethoven-Bildes sowie die veränderten Perspektiven der Beethoven-Forschung im Blick behält. Eine enorme editorische Herausforderung, der sich die beiden Herausgeber und Beethoven-Forscher Heinz von Loesch und Claus Raab sowie mehr als 100 Autoren gestellt haben. ´Das Beethoven-Lexikon´ informiert nicht nur über Beethovens Musik und ihre Entstehung, sondern auch über Beethoven selbst, sein biographisches, kultur- und institutionsgeschichtliches Umfeld und die zahlreichen Aspekte seiner Rezeption in Musik, Literatur, Bildender Kunst, Politik, Philosophie sowie die Geschichte seiner klingenden Interpretation: die Beethoven-Dirigenten, -Pianisten, und -Quartette, die Beethoven-Geiger und Beethoven-Cellisten. Besondere Bedeutung kommt im Beethoven-Lexikon auch den Bilddokumenten über einen Komponisten zu, der schon zu Lebzeiten, aber auch danach, die bildnerische Phantasie wie kaum jemand sonst herausforderte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Management als eBook Download von Wolfgang J. K...
150,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(150,99 € / in stock)

Management:Enzyklopadisches Lexikon. Reprint 2012 Wolfgang J. Koschnick

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Management and Marketing / Management und Marke...
205,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(205,99 € / in stock)

Management and Marketing / Management und Marketing:Encyclopedic Dictionary. English-German / Enzyklopadisches Lexikon. Englisch Deutsch Wolfgang J. Koschnick

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Bioanalytik für Einsteiger
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Intention und Anschaulichkeit dem überaus erfolgreichen Lehrbuch ´´Biotechnologie für Einsteiger´´ folgend, richtet sich die ´´BioAnna´´ an Studenten und Dozenten der Medizin, Biotechnologie, Biochemie, Chemie und Umweltwissenschaften sowie MTAs und Laboranten, aber auch Biologie- und Chemielehrer wie auch Spektrum-der-Wissenschaft-Leser, die einen gut verständlichen Einstieg in die Analysemethoden der Biologie und deren Anwendung suchen. Es orientiert sich schwerpunktmäßig an bioanalytischen Fakten, Zusammenhängen und Hintergründen, obschon auch wirtschaftliche und ethische Aspekte pro und contra diskutiert werden. Der Text ist gut lesbar und stark didaktisch orientiert, wobei insbesondere die vielfältigen Gestaltungselemente ihn besonders abwechslungsreich und interessant machen. Vorbild im Layout ist ´´Biotechnologie für Einsteiger´´. Das Lehrbuch bildet eine Brücke zum Bioanalytik-Buch von Spektrum und zu den Experimentator-Bänden. Didaktische Gestaltungselemente: - die Nanoru-Cartoon-Geschichte führt witzig in die Thematik ein - kleine Fotos und Grafiken in der Seitenspalte (wie in einem Lexikon) - Boxen vermitteln analytische, biochemische und technische Details (enzyklopädisch) - ´´Bioanalytikhistorie´´-Boxen berichten Hintergrundgeschichte/n - Schaubilder (Panoramatafeln) zeigen plastisch Bioanalytik-Vorgänge - Literatur und Internet: Zu allen Kapiteln wird neben den ´´normalen´´ Literaturhinweisen zusätzliches Internet-Material angeboten: Animationen, 3D-Strukturen, neueste Forschungsergebnisse, Cartoons.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot