Angebote zu "Erwin" (9 Treffer)

Das Vampir- Lexikon - Erwin Jänsch
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Gabler Lexikon Auslandsgeschäfte - Erwin G. Wal...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2000

Anbieter: reBuy.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Fachwörter Pharmazie. Lexikon als Buch von Erwi...
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachwörter Pharmazie. Lexikon:Fachwörter Pharmazie. 1. A Erwin Schröder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Lexikon der wichtigsten Lebensmittel als Buch v...
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon der wichtigsten Lebensmittel: Erwin Felber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Lexikon historischer Ereignisse und Personen in...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Immobilien-Fachwissen von A-Z - Erwin Sailer
12,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das Lexikon mit umfassenden Antworten auf Fragen aus der Immobilienwirtschaft

Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot
Die Fenster des Denkens
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwin Jürgensen beruft sich auf die Tätigkeitspsychologie der Kulturhistorischen Schule und definiert das Bewusstsein des Menschen als geistigen Regler im systemischen Regelkreis zwischen Innen- und Außenwelt. Das wirft Fragen auf: Wie werden das eigene Selbst und die soziale Lebenswelt im Bewusstsein des Einzelnen widergespiegelt? Wie muss der Bildungsprozess angelegt sein, wenn er zur Aufklärung der eigenen und der sozialen Wirklichkeit beitragen soll? Welche Bedeutung kommt dem kategorialen Denken zu, das wissenschaftlichen Begriffen, Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten verpflichtet ist? Dem Autor geht es immer um das Ziel, überhöhte Selbstdarstellungen und Selbstoptimierungen zu vermeiden, Vorurteile abzuwehren und der Tendenz entgegenzutreten, Menschen anderer ethnischer und soziokultureller Herkunft zu diskriminieren. Er veranschaulicht die psychologischen Zusammenhänge mithilfe von Schaubildern und Beispielen aus der Alltagserfahrung, der Literatur und des Theaters. Am Ende ein Lexikon der Schlüsselbegriffe, das die Abhandlung zu einem kleinen Nachschlagewerk macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Taschenbuch Drucklufttechnik
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses von Experten mit langer Praxiserfahrung verfasste Kompendium im Taschenformat ist als ein Wegweiser gedacht, der es allen Anwendern, Studierenden und Interessenten ermöglichen soll, sich rasch einen Überblick über das Fachgebiet der Drucklufttechnik zu verschaffen und darüber hinaus auch Antworten auf Detailfragen zu finden. Das ´´Taschenbuch Drucklufttechnik´´ berücksichtigt alles, was für den Kauf sowie den wirtschaftlichen und sicheren Betrieb eines Druckluftsystems wichtig ist: von den physikalischen Grundbegriffen über die Einzelkomponenten und die korrekte Anlagenplanung bis hin zu Vorschriften und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen. Um die Suche nach Begriffen und Zusammenhängen zu erleichtern, sind die verschiedenen Themenbereiche zu Kapiteln zusammengefasst, und diese sind wie bei einem Lexikon alphabetisch nach Stichwörtern gegliedert. Die textlichen Erläuterungen werden durch Tabellen, Grafiken und sonstige Illustrationen unterstützt, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Inhalt: Physikalische Grundbegriffe / Drucklufterzeuger / Druckluftaufbereitung / Kondensatableitung und -aufbereitung / Druckluftverteilung / Regelventile / Einsatzbereiche / Planung einer Kompressorenstation / Wirtschaftlichkeitsfragen / Normen, Vorschriften, Verbände.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
November 1918 - Eine deutsche Revolution
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Band von Döblins monumentalem Romanwerk über die deutsche November-Revolution erzählt von den ersten beiden Wochen nach der Ausrufung der Weimarer Republik. Im Zentrum der Handlung steht der Altphilologe Friedrich Becker, der, vom Ersten Weltkrieg tief verstört, nach dem Sinn seines Lebens und der Möglichkeit dauerhaften Friedens fragt. Ihm gegenübergestellt ist der konservative Dramatiker Erwin Stauffer: ein egozentrischer, politisch gleichgültiger Bildungsbürger, der gerade wegen dieser Gleichgültigkeit mitschuldig an der politischen Lage ist. Bürger und Soldaten 1918 erzählt von den ersten Tagen nach der Ausrufung einer deutschen Republik, von einer historischen Übergangszeit also, in der noch alles möglich scheint. Im Zentrum der Handlung steht der schwer verwundete Kriegsheimkehrer und Altphilologe Friedrich Becker, der, vom Ersten Weltkrieg tief verstört, nach dem Sinn seines Lebens und der Möglichkeit dauerhaften Friedens fragt. ´´Mit diesem monumentalen Exilwerk zog Döblin die Summe seines Schaffens auf dem Gebiet des historischen Romans.´´ Gabriele Sander, Kindlers Literatur Lexikon

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot