Angebote zu "Ethnische" (12 Treffer)

Kleines Lexikon der ethnischen Minderheiten in ...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1997

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Lexikon der Vertreibungen als Buch von
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon der Vertreibungen:Deportation, Zwangsaussiedlung und ethnische Säuberung im Europa des 20. Jahrhunderts

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Lexikon der Vertreibungen (Buch)
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2010Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Lexikon der VertreibungenTitelzusatz: Deportation, Zwangsaussiedlung und ethnische Saeuberung im Europa des 20. JahrhundertsBearbeitung: Brandes, Detlef // Sundhaussen, Holm // Troebst, Ste

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Hädeckes Kulinarisches Lexikon
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Vorwort: ´´Die Vielzahl der historischen, ethnischen, soziologischen, anthropologischen und wortgeschichtlichen Komponenten unserer Esskultur bewirkt ein Tohuwabohu der Begriffe und ihrer Definitionen bis hin zum Chaos. Die Neigung vieler Köche, ihre Kreationen oft hinter exotischen Namen zu verstecken oder durch Anleihen aus dem Englischen, Französischen, Italienischen oder gar Chinesischen akustisch aufzupeppen ist der Entwirrung ebenso wenig dienlich wie das so oft bemühte ´´à la soundso´´ oder ´´nach Art von´´. Dieses Wirrsal der Vokabeln, die Bereicherung unserer Speisekammer mit Exoten unbekannten Namens und die Vielfalt und Buntheit fremdländischer Rezepte waren für den Autor reizvolle Herausforderung für den Versuch, etwas Ordnung im Chaos der Küchensprache zu schaffen. Dabei hat er sorgfältig darauf geachtet, dass die meisten der aufgeschriebenen Gerichte mit Grundkenntnissen im Kochen, mit ein wenig Löffelgefühl und Küchenfantasie nachgekocht werden können.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Fenster des Denkens
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwin Jürgensen beruft sich auf die Tätigkeitspsychologie der Kulturhistorischen Schule und definiert das Bewusstsein des Menschen als geistigen Regler im systemischen Regelkreis zwischen Innen- und Außenwelt. Das wirft Fragen auf: Wie werden das eigene Selbst und die soziale Lebenswelt im Bewusstsein des Einzelnen widergespiegelt? Wie muss der Bildungsprozess angelegt sein, wenn er zur Aufklärung der eigenen und der sozialen Wirklichkeit beitragen soll? Welche Bedeutung kommt dem kategorialen Denken zu, das wissenschaftlichen Begriffen, Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten verpflichtet ist? Dem Autor geht es immer um das Ziel, überhöhte Selbstdarstellungen und Selbstoptimierungen zu vermeiden, Vorurteile abzuwehren und der Tendenz entgegenzutreten, Menschen anderer ethnischer und soziokultureller Herkunft zu diskriminieren. Er veranschaulicht die psychologischen Zusammenhänge mithilfe von Schaubildern und Beispielen aus der Alltagserfahrung, der Literatur und des Theaters. Am Ende ein Lexikon der Schlüsselbegriffe, das die Abhandlung zu einem kleinen Nachschlagewerk macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Sprache der BRD
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Publizist und erfolgreiche Buchautor Manfred Kleine-Hartlage hat über mehrere Jahre Material zu einem Lexikon der Unwörter gesammelt. Es gelingt ihm, den ´´Jargon der Demokratie´´ von A bis Z zu beschreiben und als Herrschaftsmittel zu entlarven: Von ´´alternativlos´´ über ´´Aufarbeitung´´, ´´Bereicherung´´, ´´Homophobie´´ und ´´mündiger Bürger´´ bis ´´unerträglich´´ sind Schwamm- und Kampfbegriffe in den Jargon der Politik und der diskutierenden Klasse eingesickert, die etwas weich verkaufen, was knallhart umgesetzt wird: Die Zerstörung des freien Meinungsaustauschs vor dem Hintergrund einer Zerstörung der ethnischen, mentalen und kulturellen Grundlage unseres Volkes. So ist das, was wie eine Satire klingt und optisch an die offiziellen Sprachhüter der Deutschen angelegt ist, im Kern ein entlarvendes Buch: man kann, wenn man die Unwörter kennt, das politische Gerede dechiffrieren. Manfred Kleine Hartlage liefert den notwendigen Code.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Pathfinder - Die Rache des Fährtensuchers auf DVD
12,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Als der sechzehnjährige Aigin von der Jagd zurückkehrt, erwartet ihn eine unfassbar grausame Überraschung: Vater, Mutter und Schwester wurden ermordet, und die Täter, räuberische Fremde, haben es auch auf ihn abgesehen. Aigin kann verletzt fliehen und sich in ein anderes Lager seines Volkes retten. Hier pflegt ihn die hübsche Sahve, die sich in ihn verliebt. Doch die Verfolger lassen nicht lange auf sich warten und drohen auch alle Helfer Aigins umzubringen. Aigin stellt sich dem ungleichen Kampf... Nils Gaups vielfach preisgekröntes Abenteuerdrama basiert auf einer alten samischen Volkssage und war sogar für den OSCAR® nominiert. Der erste Film in samischer Sprache wurde unter extremen Wetterverhältnissen (nahezu bei -50 °C) produziert und stieß bei Publikum sowie Kritikern auf großes Wohlwollen. Das Lexikon des internationalen Films urteilte: „Vor grandioser Naturkulisse angesiedelter spannender, in einzelnen Szenen recht drastischer Abenteuerfilm nach einer alten samischen Legende. Klassische Genre-Elemente werden mit ethnischer Genauigkeit und einem Plädoyer für ein friedfertiges Dasein in der Gemeinschaft verbunden.´´

Anbieter: SATURN
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Pathfinder - Die Rache des Fährtensuchers
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der sechzehnjährige Aigin von der Jagd zurückkehrt, erwartet ihn eine unfassbar grausame Überraschung: Vater, Mutter und Schwester wurden ermordet, und die Täter, räuberische Fremde, haben es auch auf ihn abgesehen. Aigin kann verletzt fliehen und sich in ein anderes Lager seines Volkes retten. Hier pflegt ihn die hübsche Sahve, die sich in ihn verliebt. Doch die Verfolger lassen nicht lange auf sich warten und drohen auch alle Helfer Aigins umzubringen. Aigin stellt sich dem ungleichen Kampf... Nils Gaups vielfach preisgekröntes Abenteuerdrama basiert auf einer alten samischen Volkssage und war sogar für den OSCAR® nominiert. Der erste Film in samischer Sprache wurde unter extremen Wetterverhältnissen (nahezu bei -50 °C) produziert und stieß bei Publikum sowie Kritikern auf großes Wohlwollen. Das Lexikon des internationalen Films urteilte: ´´Vor grandioser Naturkulisse angesiedelter spannender, in einzelnen Szenen recht drastischer Abenteuerfilm nach einer alten samischen Legende. Klassische Genre-Elemente werden mit ethnischer Genauigkeit und einem Plädoyer für ein friedfertiges Dasein in der Gemeinschaft verbunden.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot