Angebote zu "Grammatik" (630 Treffer)

Kategorien

Shops

Sprachliches Wissen zwischen Lexikon und Grammatik
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Phänomene im Bereich von Valenz, Argumentstruktur, Diathesen, Kollokationen und Phrasemen dienen von jeher zur Bestimmung der Schnittstelle zwischen Lexikon und Grammatik. Mittlerweile sind allerdings grundsätzliche Zweifel an der Berechtigung der sprachtheoretischen Zweiteilung in Lexikon und Grammatik aufgekommen, auch weil die Entwicklungen im Bereich empirischer Methodik einen zunehmend besseren Einblick in die differenzierte Natur sprachlichen Wissens ermöglichen und uns mit semiproduktiven Prozessen, graduellen Kategoriezuordnungen, instabilen sprachlichen Mustern und frequenzgesteuerten Usualisierungen eigentlich regelhafter Strukturen konfrontieren. Die strikte Grenze zwischen der Grammatik als dem Ort des syntaktisch-semantisch Regelhaften und dem Lexikon als dem Repositorium des syntaktisch-semantisch Idiosynkratischen ist damit in Frage gestellt. Die Beiträge des Bandes betrachten den Bereich, wo Regelhaftes und Idiosynkratisches miteinander verwoben sind, sie führen Kontroversen zum Status von Konstruktionen und dem Verhältnis zwischen Lexikon und Grammatik, und sie zeigen, wie empirische Methoden der Korpuslinguistik, Psycho- und Neurolinguistik und Spracherwerbsforschung zur Klärung dieser Kontroversen beitragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Zwischenräume: Lexikon und Grammatik im Deutsch...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus der Perspektive von Theorie, Empirie und Praxis des Deutschen als Fremdsprache behandelt der Band Phänomene, denen traditionelle Zuschreibungen zu Lexikon einerseits und Grammatik andererseits nicht gerecht werden. Einbezogen werden Verarbeitungs- und Gebrauchsfaktoren sowie andere das Lernen und Lehren sprachlicher Mittel beeinflussende Größen, was sich in der Zuordnung der Beiträge zu den Teilen widerspiegelt:I. Zwischen den Polen: Lexikon, Grammatik, GebrauchII. Empirische Studien: Verwendung und Erwerb raumbezogener AusdrückeIII. Korpora: Lernerproduktion und LernerinstruktionIV. Instrumente einer integrativen Vermittlung des Deutschen als Fremd- und ZweitspracheDie Erörterungen sind eingebettet in das vom DAAD geförderte Programm Hochschuldialog mit Südeuropa, entsprechend vereint ein fünfter Teil Befunde zur Entwicklung des Deutschunterrichts und Anregungen zur Einführung von besonderen Unterrichtsaktivitäten in Spanien.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sprachliches Wissen zwischen Lexikon und Grammatik
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Phänomene im Bereich von Valenz, Argumentstruktur, Diathesen, Kollokationen und Phrasemen dienen von jeher zur Bestimmung der Schnittstelle zwischen Lexikon und Grammatik. Mittlerweile sind allerdings grundsätzliche Zweifel an der Berechtigung der sprachtheoretischen Zweiteilung in Lexikon und Grammatik aufgekommen, auch weil die Entwicklungen im Bereich empirischer Methodik einen zunehmend besseren Einblick in die differenzierte Natur sprachlichen Wissens ermöglichen und uns mit semiproduktiven Prozessen, graduellen Kategoriezuordnungen, instabilen sprachlichen Mustern und frequenzgesteuerten Usualisierungen eigentlich regelhafter Strukturen konfrontieren. Die strikte Grenze zwischen der Grammatik als dem Ort des syntaktisch-semantisch Regelhaften und dem Lexikon als dem Repositorium des syntaktisch-semantisch Idiosynkratischen ist damit in Frage gestellt. Die Beiträge des Bandes betrachten den Bereich, wo Regelhaftes und Idiosynkratisches miteinander verwoben sind, sie führen Kontroversen zum Status von Konstruktionen und dem Verhältnis zwischen Lexikon und Grammatik, und sie zeigen, wie empirische Methoden der Korpuslinguistik, Psycho- und Neurolinguistik und Spracherwerbsforschung zur Klärung dieser Kontroversen beitragen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sprachliches Wissen zwischen Lexikon und Grammatik
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Phänomene im Bereich von Valenz, Argumentstruktur, Diathesen, Kollokationen und Phrasemen dienen von jeher zur Bestimmung der Schnittstelle zwischen Lexikon und Grammatik. Mittlerweile sind allerdings grundsätzliche Zweifel an der Berechtigung der sprachtheoretischen Zweiteilung in Lexikon und Grammatik aufgekommen, auch weil die Entwicklungen im Bereich empirischer Methodik einen zunehmend besseren Einblick in die differenzierte Natur sprachlichen Wissens ermöglichen und uns mit semiproduktiven Prozessen, graduellen Kategoriezuordnungen, instabilen sprachlichen Mustern und frequenzgesteuerten Usualisierungen eigentlich regelhafter Strukturen konfrontieren. Die strikte Grenze zwischen der Grammatik als dem Ort des syntaktisch-semantisch Regelhaften und dem Lexikon als dem Repositorium des syntaktisch-semantisch Idiosynkratischen ist damit in Frage gestellt. Die Beiträge des Bandes betrachten den Bereich, wo Regelhaftes und Idiosynkratisches miteinander verwoben sind, sie führen Kontroversen zum Status von Konstruktionen und dem Verhältnis zwischen Lexikon und Grammatik, und sie zeigen, wie empirische Methoden der Korpuslinguistik, Psycho- und Neurolinguistik und Spracherwerbsforschung zur Klärung dieser Kontroversen beitragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Zwischenräume: Lexikon und Grammatik im Deutsch...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus der Perspektive von Theorie, Empirie und Praxis des Deutschen als Fremdsprache behandelt der Band Phänomene, denen traditionelle Zuschreibungen zu Lexikon einerseits und Grammatik andererseits nicht gerecht werden. Einbezogen werden Verarbeitungs- und Gebrauchsfaktoren sowie andere das Lernen und Lehren sprachlicher Mittel beeinflussende Größen, was sich in der Zuordnung der Beiträge zu den Teilen widerspiegelt:I. Zwischen den Polen: Lexikon, Grammatik, GebrauchII. Empirische Studien: Verwendung und Erwerb raumbezogener AusdrückeIII. Korpora: Lernerproduktion und LernerinstruktionIV. Instrumente einer integrativen Vermittlung des Deutschen als Fremd- und ZweitspracheDie Erörterungen sind eingebettet in das vom DAAD geförderte Programm Hochschuldialog mit Südeuropa, entsprechend vereint ein fünfter Teil Befunde zur Entwicklung des Deutschunterrichts und Anregungen zur Einführung von besonderen Unterrichtsaktivitäten in Spanien.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Grammatik und Lexikon
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.10.1998, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Zwischen Grammatik und Lexikon, Auflage: Reprint 2010, Redaktion: Barz, Irmhild // Öhlschläger, Günther, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Fremdsprachenerwerb // Fremdsprachendidaktik, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 220, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 870 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Schlücker, Barbara: Grammatik im Lexikon
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.09.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Grammatik im Lexikon, Titelzusatz: Adjektiv-Nomen-Verbindungen im Deutschen und Niederländischen, Übersetzungstitel: Grammar in the Lexicon: Adjective-Noun Combinations in German, Autor: Schlücker, Barbara, Verlag: de Gruyter Mouton, Imprint: De Gruyter Mouton, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Unterricht // Germanistik // Sprachwissenschaft // Linguistik // Fremdsprachenunterricht // Bedeutung // semantisch // Bedeutungslehre // Semantik // Lexikografie // Lexikographie // LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES // Linguistics // General // Sprache // allgemein und Nachschlagewerke // Deutschland // Literaturwissenschaft // allgemein // Diskursanalyse // Stilistik // Grammatik // Syntax und Morphologie, Rubrik: Sprachwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 322, Reihe: Linguistische Arbeiten (Nr. 553), Gewicht: 593 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Weber, Tilo: Lexikon und Grammatik in Interaktion
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.03.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Lexikon und Grammatik in Interaktion, Titelzusatz: Lexikalische Kategorisierungsprozesse im Deutschen, Übersetzungstitel: Lexicon and Grammar in Interaction, Autor: Weber, Tilo, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Unterricht // Germanistik // Sprachwissenschaft // Lexikografie // Lexikographie // Literaturwissenschaft // Spracherwerb // Sprachunterricht // Linguistik // Fremdsprachenunterricht // FOREIGN LANGUAGE STUDY // German // Sprache // allgemein und Nachschlagewerke // Deutschland // allgemein // Grammatik // Syntax und Morphologie // Fremdsprachenerwerb: Grammatik // Wortschatz // Aussprache, Rubrik: Sprachwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 326, Reihe: Reihe Germanistische Linguistik (Nr. 287), Gewicht: 577 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sprachliches Wissen zwischen Lexikon und Grammatik
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.07.2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sprachliches Wissen zwischen Lexikon und Grammatik, Redaktion: Engelberg, Stefan // Holler, Anke // Proost, Kristel, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Grammatik // Syntax // Deutsch // Unterricht // Spracherwerb // Sprachunterricht // Literaturwissenschaft // Fremdsprachenunterricht // Lexikografie // Lexikographie // FOREIGN LANGUAGE STUDY // German // LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES // Linguistics // General // Grammatiken // Handbücher // Referenzgrammatiken // Fremdsprachenerwerb // Fremdsprachendidaktik // allgemein // Syntax und Morphologie, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 590, Reihe: Jahrbuch des Instituts für Deutsche Sprache, Gewicht: 1003 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot