Angebote zu "Hauptmann" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Helden
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

1885: Raina Petkoff, die bulgarische Majorstochter, weiß, was sich gehört. Sie gewährt Hauptmann Bluntschli, einem Schweizer Söldner auf der Flucht, in ihrem Schlafzimmer Schutz und Gastfreundschaft, selbst wenn er für die feindlichen Serben kämpft und es mitten in der Nacht ist. Ihr Verlobter Sergius, der frischgebackene Kriegsheld, der Bluntschli und sein Bataillon in die Flucht geschlagen hat, sollte davon lieber nichts erfahren. Ungeschickterweise hat ihre Zofe Louka, die sich selbst gern an Sergius Seite sehen würde, von der nächtlichen Aktion Wind bekommen Die Komödie lockte seinerzeit 3,6 Mio. Zuschauer ins Kino und war als Bester fremdsprachiger Film für einen Oscar nominiert. Pressezitat: Eine vergnügliche Komödien-Verfilmung nach Bernard Shaw (Lexikon des internationalen Films)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Mörder sind unter uns - DEFA
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

s/w Berlin 1945. Susanne Wallner, eine junge Fotografin, kehrt aus dem Konzentrationslager zurück, doch ihre Wohnung ist besetzt. Hier lebt seit kurzem der aus dem Krieg heimgekommene Chirurg Mertens, der seine furchtbaren Erinnerungen mit übermäßigen Alkoholgenuß zu verdrängen sucht. Die beiden arrangieren sich, und mit Susannes Hilfe findet Dr. Mertens langsam wieder zu sich selbst. Da begegnet ihm sein ehemaliger Hauptmann Brückner, nun ein aalglatter Geschäftsmann, dem es egal ist, ob er aus Stahlhelmen Kochtöpfe macht oder umgekehrt. Mertens Gewissen rebelliert, und am Weihnachtsabend 1945 will er Sühne fordern für ein von Brückner drei Jahre zuvor im Osten befohlenes Massaker an Frauen, Kindern und Männern. Im letzten Moment kann Susanne ihn davon überzeugen, daß die Vergeltung solcher Schuld keine Privatangelegenheit ist, sondern der Kriegsverbrecher vor ein Gericht gehört' - Die auch international gefeierte Schauspielerin und Sängerin Hildegard Knef in einer dramatischen Rolle: im deutschen ersten Nachkriegsfilm, ein Klassiker der Filmkunst - Mit einmaligen Aufnahmen aus dem zerstörten Berlin nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs - Von dem bekannten Regisseur Wolfgang Staudte ('Der Untertan', 'Rosen für den Staatsanwalt', 'Herrenpartie') - Eine spannende Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und persönlicher Schuld - HD Remastered Pressezitate: - einer der wenigen deutschen Trümmerfilme', der eine ernsthafte Auseinandersetzung mit Schuld und Gewissen sucht.' Lexikon des internationalen Films - 'Deutsches Topkino, auferstanden aus Ruinen' Cinema.de

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ich war eine männliche Kriegsbraut - Hollywood ...
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

s/w Unmittelbar nach dem Krieg begegnen sich im besetzten Deutschland der französische Hauptmann Henri Rochard und die Angehörige eines amerikanischen Armeehilfskorps, Leutnant Catherine Gates, Sie verlieben sich ineinander und beschließen zu heiraten. Um die heftigen Hürden der amerikanischen Einwanderungsbehörden zu nehmen, verkleidet er sich als 'Kriegsbraut'. Doch das zieht natürlich derbe Verwechslungen nach sich... Howard Hawks, der von Film Noir über Western und Krimi bis zur Komödie meisterhafte Beweise seines Könnens ablieferte. 'Ich war eine männliche Kriegsbraut' ist eine seiner intelligenten, witzigen Komödien, bei der er nicht mit gesellschaftskritischen Kommentaren spart und in der Cary Grant einmal mehr sein komisches Talent beweist. Pressezitate: - 'Spritzig und garstig, keine öde Charleys Tante-Version' - (Cinema) - Übermütige, sehr witzig gespielte Verkleidungsgroteske; eine treffsichere Parodie auf den amerikanischen Bürokratismus. - (Lexikon des internationalen Films)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Mörder sind unter uns - DEFA
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

s/w Berlin 1945. Susanne Wallner, eine junge Fotografin, kehrt aus dem Konzentrationslager zurück, doch ihre Wohnung ist besetzt. Hier lebt seit kurzem der aus dem Krieg heimgekommene Chirurg Mertens, der seine furchtbaren Erinnerungen mit übermässigen Alkoholgenuss zu verdrängen sucht. Die beiden arrangieren sich, und mit Susannes Hilfe findet Dr. Mertens langsam wieder zu sich selbst. Da begegnet ihm sein ehemaliger Hauptmann Brückner, nun ein aalglatter Geschäftsmann, dem es egal ist, ob er aus Stahlhelmen Kochtöpfe macht oder umgekehrt. Mertens Gewissen rebelliert, und am Weihnachtsabend 1945 will er Sühne fordern für ein von Brückner drei Jahre zuvor im Osten befohlenes Massaker an Frauen, Kindern und Männern. Im letzten Moment kann Susanne ihn davon überzeugen, dass die Vergeltung solcher Schuld keine Privatangelegenheit ist, sondern der Kriegsverbrecher vor ein Gericht gehört' - Die auch international gefeierte Schauspielerin und Sängerin Hildegard Knef in einer dramatischen Rolle: im deutschen ersten Nachkriegsfilm, ein Klassiker der Filmkunst - Mit einmaligen Aufnahmen aus dem zerstörten Berlin nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs - Von dem bekannten Regisseur Wolfgang Staudte ('Der Untertan', 'Rosen für den Staatsanwalt', 'Herrenpartie') - Eine spannende Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und persönlicher Schuld - HD Remastered Pressezitate: - einer der wenigen deutschen Trümmerfilme', der eine ernsthafte Auseinandersetzung mit Schuld und Gewissen sucht.' Lexikon des internationalen Films - 'Deutsches Topkino, auferstanden aus Ruinen' Cinema.de

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Helden
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

1885: Raina Petkoff, die bulgarische Majorstochter, weiss, was sich gehört. Sie gewährt Hauptmann Bluntschli, einem Schweizer Söldner auf der Flucht, in ihrem Schlafzimmer Schutz und Gastfreundschaft, selbst wenn er für die feindlichen Serben kämpft und es mitten in der Nacht ist. Ihr Verlobter Sergius, der frischgebackene Kriegsheld, der Bluntschli und sein Bataillon in die Flucht geschlagen hat, sollte davon lieber nichts erfahren. Ungeschickterweise hat ihre Zofe Louka, die sich selbst gern an Sergius Seite sehen würde, von der nächtlichen Aktion Wind bekommen Die Komödie lockte seinerzeit 3,6 Mio. Zuschauer ins Kino und war als Bester fremdsprachiger Film für einen Oscar nominiert. Pressezitat: Eine vergnügliche Komödien-Verfilmung nach Bernard Shaw (Lexikon des internationalen Films)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Mörder sind unter uns - DEFA
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

s/w Berlin 1945. Susanne Wallner, eine junge Fotografin, kehrt aus dem Konzentrationslager zurück, doch ihre Wohnung ist besetzt. Hier lebt seit kurzem der aus dem Krieg heimgekommene Chirurg Mertens, der seine furchtbaren Erinnerungen mit übermässigen Alkoholgenuss zu verdrängen sucht. Die beiden arrangieren sich, und mit Susannes Hilfe findet Dr. Mertens langsam wieder zu sich selbst. Da begegnet ihm sein ehemaliger Hauptmann Brückner, nun ein aalglatter Geschäftsmann, dem es egal ist, ob er aus Stahlhelmen Kochtöpfe macht oder umgekehrt. Mertens Gewissen rebelliert, und am Weihnachtsabend 1945 will er Sühne fordern für ein von Brückner drei Jahre zuvor im Osten befohlenes Massaker an Frauen, Kindern und Männern. Im letzten Moment kann Susanne ihn davon überzeugen, dass die Vergeltung solcher Schuld keine Privatangelegenheit ist, sondern der Kriegsverbrecher vor ein Gericht gehört' - Die auch international gefeierte Schauspielerin und Sängerin Hildegard Knef in einer dramatischen Rolle: im deutschen ersten Nachkriegsfilm, ein Klassiker der Filmkunst - Mit einmaligen Aufnahmen aus dem zerstörten Berlin nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs - Von dem bekannten Regisseur Wolfgang Staudte ('Der Untertan', 'Rosen für den Staatsanwalt', 'Herrenpartie') - Eine spannende Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und persönlicher Schuld - HD Remastered Pressezitate: - einer der wenigen deutschen Trümmerfilme', der eine ernsthafte Auseinandersetzung mit Schuld und Gewissen sucht.' Lexikon des internationalen Films - 'Deutsches Topkino, auferstanden aus Ruinen' Cinema.de

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Helden
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

1885: Raina Petkoff, die bulgarische Majorstochter, weiss, was sich gehört. Sie gewährt Hauptmann Bluntschli, einem Schweizer Söldner auf der Flucht, in ihrem Schlafzimmer Schutz und Gastfreundschaft, selbst wenn er für die feindlichen Serben kämpft und es mitten in der Nacht ist. Ihr Verlobter Sergius, der frischgebackene Kriegsheld, der Bluntschli und sein Bataillon in die Flucht geschlagen hat, sollte davon lieber nichts erfahren. Ungeschickterweise hat ihre Zofe Louka, die sich selbst gern an Sergius Seite sehen würde, von der nächtlichen Aktion Wind bekommen Die Komödie lockte seinerzeit 3,6 Mio. Zuschauer ins Kino und war als Bester fremdsprachiger Film für einen Oscar nominiert. Pressezitat: Eine vergnügliche Komödien-Verfilmung nach Bernard Shaw (Lexikon des internationalen Films)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Der Hauptmann von Köpenick
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Wer kennt sie nicht: die Verfilmung des >Hauptmann von Köpenick< mit Heinz Rühmann in der Titelrolle. Schon auf der Bühne war Zuckmayers Theaterstück mit seiner Mischung aus Komik und Sozialkritik ein großer Publikumserfolg. Der Film aber aus dem Jahr 1956 hat das Drama so populär gemacht wie kein anderes aus dem 20. Jahrhundert. Bis heute weckt es unsere Sympathie für all die Schelme und Ganoven, die den großen Staatsapparaten mit ihrer Respektlosigkeit und List immer wieder ein Schnippchen schlagen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot