Angebote zu "Humorvoll" (15 Treffer)

Französisch humorvoll und interaktiv unterricht...
21,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentrale Themenfelder spielerisch einführen; erarbeiten und festigen, 1./2. Lernjahr. Sekundarstufe ICD-ROMFranzösischunterricht macht Spaß!Das ist die Kernaussage dieser Cd-Rom. Sie bietet mit ihren interaktiven Lerninhalten eine willkomme

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Das kleine Westfalenbuch als Buch von Johannes ...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kleine Westfalenbuch:Humorvolles Lexikon Johannes Wilkes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Das kleine Baden-Buch als Buch von Johannes Wilkes
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kleine Baden-Buch:Humorvolles Lexikon Johannes Wilkes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Das kleine Baden-Buch (eBook) als eBook Downloa...
15,00 €
Rabatt
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Das kleine Baden-Buch (eBook):Humorvolles Lexikon Johannes Wilkes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Wiener Wörterbuch
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ´´Breslfetzn´´ über ´´Flohdackn´´ bis ´´Zuwezahrer´´: Dieses humorvolle Lexikon versammelt typische Begriffe und Redewendungen aus dem Wienerischen, wie sie im alltäglichen Leben verwendet werden. Es bietet hilfreiche Erklärungen für ´´Zuagraste´´ und ist auch für Einheimische eine amüsante Lektüre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Sprechen Sie Oberösterreichisch?
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher ihre Landeshymne singen, dann singen sie vom ´´Trickern´´ und vom ´´Netzn´´ - und das verstehen nur wenige Nicht-Oberösterreicher. Aber wenn Inn-, Hausruck-, Mühl- und Traunviertler von einer ´´Ruaschn´´, vom ´´Schleanzn´´ oder über ´´Sandlbüda´´ reden, dann steigen sie endgültig aus. Zum Glück gibt es dieses humorvolle und fundierte Lexikon.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eugen Roths Kleines Tierleben
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergessen Sie Ihr altes Lexikon und lassen Sie sich die Tierwelt von Eugen Roth erklären! Humorvoll, augenzwinkernd und voller Sachkenntnis nimmt er sich der Fauna vom Ameisenbär über den Finanzhai bis zum Zitterrochen an, wobei auch die sprichwörtliche Parallele zum Menschen nicht zu kurz kommt: ´´Der Kater, gottlob, ist vergänglich. Doch Katzen hat man lebenslänglich.´´ Mit treffsicherem Witz von Philip Waechter ins Bild gesetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Fabeln / Abhandlungen über die Fabel
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Präzise und polemisch karikiert Lessing die Tücken der Macht und die Dummheit der Arroganten. Stets gibt er dabei dem Bekannten eine überraschende Wendung. Bei ihm triumphiert der Fuchs, der der Krähe ein Käsestück abgejagt hat, nicht lange. Der Käse nämlich ist vergiftet - und der Fuchs geht elendig daran zugrunde. Wie bissig und humorvoll Aufklärung sein kann - bei Lessing kann man es Zeile für Zeile erleben. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Im Kittchen ist kein Zimmer frei
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Winter steht vor der Tür, und Archimedes (Jean Gabin), ein liebenswerter, aber standesbewusster Clochard mit angeblich adeligen Wurzeln, ist es Leid, unter freiem Himmel zu schlafen. Deshalb versucht er auf verschiedenen Wegen, das Gesetz zu übertreten, um festgenommen zu werden und die kalten Monate in einer warmen Gefängniszelle verbringen zu können. Doch Archimedes ist bei Polizei und Justiz gut bekannt und beliebt. Daher reicht es trotz aller Bemühungen nicht für den erhofften, längeren Gefängnisaufenthalt. Bleibt nur, sich an die sonnige Côte dAzur zu begeben... Pidax präsentiert diesen Filmklassiker mit dem gewohnt knorrigen Jean Gabin erstmals auf DVD. Der beliebte Kinostar wurde für seine Darstellung 1959 als bester Darsteller mit dem Silbernen Bären auf der Berlinale ausgezeichnet. Gabin war übrigens als Ideengeber auch am Drehbuch beteiligt, und zwar unter seinem richtigen Namen Jean Moncorgé. Das Lexikon des Internationalen Films urteilt über den Film: Humorvolle Unterhaltung, in der Jean Gabin sein Original äußerst vital und von gallisch-geistvollem Sarkasmus geprägt anlegt; nicht nur durch die Schauspielkunst überzeugend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot