Angebote zu "Interaktiv" (5 Treffer)

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Finnland
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs waren die Autoren Ulrich Quack und Thomas Krämer wieder intensiv vor Ort unterwegs. Zu ihren Neuentdeckungen gehören das neue Mumin-Museum in Tampere, das Restaurant Olo in Helsinki, wo sich die Hipster treffen, und das interaktive Pilke Science Center in Rovaniemi. Zahllose Seen, kleine Inseln – die Schären – und endlose Wälder prägen Finnland. Abenteurer können hier ihren Traum vom rustikalen Urlaub Wirklichkeit werden lassen – vielleicht in einem einsam gelegenen ›Haus am See‹. Und wer buchstäblich herausragend logieren will, bezieht z.B. im Leuchtturm von Tankari bei Kokkola Quartier.Von der Hauptstadt Helsinki über pittoreske Küstenorte in Westfinnland bis Lappland werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ausgesuchte Adressen u.a. von Restaurants und Outdoor-Anbietern sind in den Cityplänen eingezeichnet. Mit detaillierten Karten versehene Wanderungen erschließen u.a. den Oulanka-Nationalpark, der sich auf der ›Bärenrunde‹ durchstreifen lässt. Wissenswertes zu Geschichte und Alltag vermitteln Landeskunde- und spezielle Themenseiten.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:850.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 29 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Finnland flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Finnland, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Helsinki und Südfinnland, Westfinnland, Finnische Seenplatte, Kainuu und Nordkarelien, Lappland, 30 Karten und Pläne plus eine separate Finnland-Reisekarte im Maßstab 1:850.000.Ulrich Quack studierte in Münster und Oslo Germanistik, Geschichte und Skandinavistik. Seit 1979 ist er als Studienreiseleiter vor allem in Skandinavien tätig, auf das er sich auch als Autor spezialisiert hat. Zu seinen bevorzugten Zielen gehört Finnland, das er regelmäßig bereist. Thomas Krämer studierte in Tübingen Biologie, machte aber sein Faible für Skandinavien bald zum Beruf. Mit Kamera und Stift reist er jedes Jahr in den Norden Europas, um für Zeitschriften und Zeitungen Geschichten zu recherchieren. Er ist zudem Chefredakteur des Skandinavienmagazins »Nordis«.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Osten
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs war Autor Manfred Braunger wieder voller Elan vor Ort unterwegs. Dabei hat er u.a. in Philadelphia den ersten Abschnitt des Rail Park in Augenschein genommen, im interaktiven Spionagemuseum Spyscape in Manhattan sein persönliches Agentenprofil erstellt und im neu eröffneten Hard Rock Hotel Casino in Atlantic City ein Spielchen gewagt. In seinem Reisehandbuch werden von Neuengland bis nach Florida alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben, zusätzlich erhalten Leser und Leserinnen viele nützliche Verkehrsinfos. Zu jedem Kapitel präsentiert eine übersichtliche Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps. Ort für Ort hat Manfred Braunger ausgesuchte Adressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen, Spaziergänge und Kanutouren erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Great Smoky Mountains National Park oder die einzigartigen Everglades. In der neuesten Auflage führt ein Ausflug von Philadelphia ins romantische Brandywine Valley, wo die steinreiche Unternehmerfamilie DuPont ein Familienschloss errichten ließ, oder zu einem bei Einheimischen beliebten Hummerlokal außerhalb von Savannah. Viel Wissenswertes über den Osten der USA, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 36 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt den Osten der USA flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über den Osten der USA, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Neuengland, Vom Atlantik zu den Großen Seen, Mittlere Atlantikküste, der Süden mit Atlanta, Florida, 37 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zum Osten der USA im Maßstab 1:1.500.000.Manfred Braunger ist Reisejournalist und Fotograf. Als Student machte er seine erste große USA-Rundreise, kreuz und quer durch das Land der ›unbegrenzten Möglichkeiten‹ – und kam seither nicht mehr los von Amerika.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Südw...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Manfred Braunger wieder monatelang im Südwesten der USA unterwegs. Bizarre Erosionslandschaften, fantastische Canyons, dramatische Wüsten und majestätische Gebirge machen diesen Landesteil zu einem der grandiosesten Naturparadiese unseres Planeten.Von den Metropolen San Francisco bis Los Angeles und San Diego, von Südkalifornien bis Colorado werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben, etwa das Academy Museum of Motion Pictures in Los Angeles, das 2019 eröffnen wird und sich mit der Kunst des Films auseinandersetzt, oder das interaktive Wissenschaftsmuseum Moxi in Santa Barbara, ein Highlight für Kinder.Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Manfred Braunger ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa im Yosemite National Park oder zwischen den Sandsteinbögen des beeindruckenden Arches National Park.Viel Wissenswertes über den Südwesten der USA, über seine Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.750.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie über 51 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt den Südwesten der USA flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über den Südwesten der USA, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, San Francisco und Südkalifornien, Nevada, das nördliche Utah, Südutah und Nordarizona, Zentral- und Südarizona, New Mexico, Colorado, 52 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zum Südwesten der USA im Maßstab 1:1.750.000.Manfred Braunger ist Reisejournalist und Fotograf. Bereits als Student machte er seine erste große USA-Rundreise, kreuz und quer durch das ?Land der unbegrenzten Möglichkeiten?, und kam seither nicht mehr los von Amerika. Im DuMont Reiseverlag veröffentlichte er verschiedene Reiseführer über die USA.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Santorin
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hunderte Meter ragen die Wände der Caldera von Santorin fast senkrecht aus dem Wasser in die Höhe, denn die Insel bildet seit Jahrtausenden den Rest eines riesigen Vulkankraters im Mittelmeer. An die steilen Klippen klammern sich malerische Dörfer mit leuchtend weißen Häuschen. Und so ist einer der im Buch vorgestellten Lieblingsorte von Autor Klaus Bötig und seiner deutsch-griechischen Kollegin Elisa Hübel auch eine Café-Terrasse in der Inselhauptstadt Firá, von der man einen unglaublichen Ausblick über die Caldera hat und stimmungsvolle Sonnenuntergänge genießt.Für die neue Auflage des Buchs hat das Autoren-Team nicht nur akribisch aktualisiert, sondern auch neue Entdeckungen parat: etwa die interaktive Griechische Hochzeit von The White Door in Firá, bei der man ein solches Fest als geladener Gast erleben kann, oder das romantische Hotel 1864 Kapetanóspito in Oía.Auf zehn Entdeckungstouren lernt man versteckte, außergewöhnliche Aspekte der südlichsten Insel der Kykladen kennen: etwa das typische Kykladendorf Emborío oder zwei Lavainseln in der Caldera, die unter Naturschutz stehen.Aktivurlauber finden im Band Wanderbeschreibungen plus Orientierungskarten, etwa zum Kloster Profítis IIías bei Pírgos oder den Windmühlenhügel bei Emborío.Im Startkapitel beantworten die Autoren gleich auf den ersten Buchseiten die wichtigsten Fragen zur Reiseplanung: Welche Anreisemöglichkeiten gibt es und lohnen sich Zwischenstopps in Athen oder auf Kreta? Welche Ausgrabungsstätten sind auch für Nicht-Archäologen interessant, und wie kann man die Insel in einer Woche perfekt entdecken?Auf www.dumontreise.de/santorin gibt es sogar Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf Santorin übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Insel. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Insel sowie einer separaten Reisekarte.Santorin persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Fira und Umgebung. Oia und der Norden. Kamari und die Inselmitte. Perissa und der Süden. Kameni- Inseln, Thirassia und Ios. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 34 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:35.000.Der Bremer Reisejournalist Klaus Bötig, der Griechenland und Santorin seit 1973 bereist, und die deutsch-griechische Journalistin Elisa Hübel, 1984 in Leipzig geboren und in Athen aufgewachsen, haben für dieses Buch ein Team gebildet. Wochenlang sind sie über die Insel gefahren und gewandert, haben mit Bauern und Beamten, Hoteliers und Künstlern gesprochen. Für die junge Griechin ist dieser Band das erste Buch, Klaus Bötig hat schon über 80 Griechenland-Titel publiziert.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Namibia
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Namibia ist flächenmäßig mehr als doppelt so groß wie Deutschland, hat aber nur gut 2 Mio. Einwohner - daran lässt sich ermessen, welchen Stellenwert die Natur in diesem Land einnimmt. Hohe Berge, endlose Dünenlandschaften, einsame Sandstrände und weite Savannen prägen Namibia, das sich am besten in einem gemieteten Geländewagen erfahren lässt. Für die aktuelle Auflage dieses Reiseführers war der Autor Dieter Losskarn wieder intensiv vor Ort unterwegs.Alle sehenswerten Regionen und Städte werden ausführlich beschrieben: die Hauptstadt Windhoek ebenso wie die Düsternbrook Guest Farm nahebei, der Fish River Canyon, tiefste Schlucht Afrikas, der Köcherbaumwald bei Keetmanshoop oder die Geisterstadt Kolmanskop, die Namibwüste mit den roten Dünenriesen von Sossusvlei, die Skelettküste und das Damaraland mit der Robbenkolonie im Cape Cross Seal Reserve oder den Felsmalereien von Twyfelfontein, das Waterberg-Plateau und der tierreiche Etosha- Nationalpark sowie das Kaokoland mit den letzen noch ursprünglich lebenden Nomaden Afrikas, den Himba. In dem erst jüngst eröffneten interaktiven Ovahimba Living Museum können Besucher die Kultur der Himba-Nomaden nun hautnah kennenlernen. Ausflüge führen über die Grenze nach Botswana und Sambia zu den Victoria Falls und ins Okavango-Delta.Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die interessantesten Natur- und Kulturerlebnisse, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Dieter Losskarn ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Skeleton Coast Park oder die Naukluft-Berge. Viel Wissenswertes über Namibia, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den schönsten Natur- und Kulturerlebnissen sowie 33 Citypläne, Wander- und Routenkarten. Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Namibia flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Namibia, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Windhoek und Umgebung, der Süden mit Lüderitz, die Namibwüste, Skelettküste und Damaraland, Waterberg Plateau und Etosha-Pfanne, Kaokoland, Nordosten, Victoria Falls und Okavango-Delta, 34 Karten und Pläne plus eine separate Namibia-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000.Dieter Losskarn ist 1996 nach Südafrika ausgewandert und lebt in der Nähe von Kapstadt. Wann immer möglich sucht er die Einsamkeit im Nachbarland Namibia. Der Reisejournalist und Buchautor schreibt für deutsche und internationale Magazine.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot