Angebote zu "Jiri" (6 Treffer)

Illustriertes Lexikon des Weltalls - Jiri Dusek
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Das große Natur-Lexikon, Zimmerpflanzen - Jiri ...
3,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2000

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Illustriertes Lexikon der Käfer als Buch von Ji...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Illustriertes Lexikon der Käfer: Jiri Zahradnik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Illustriertes Lexikon der Steine und Mineralien...
2,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Illustriertes Lexikon der Käfer
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Käfer sind unsere ständigen Nachbarn. Manche kommen von den Tiefebenen bis in die Gebirge vor, viele Arten geben Wäldern den Vorzug, andere gedeihen auf Wiesen, in Gärten und Parks. Käfer sind auch in und auf Gewässern anzutreffen und man kann sie sogar an Orten finden, wo man sie gar nicht erwartet. Manche sind in punkto Beschaffenheit ihres Lebensraums ausgesprochen wählerisch, vielen ist aber das Gepräge der Landschaft einerlei, solange sie genügend Nahrung bietet. Käfer leben sogar mitten unter uns als unsere Hausgenossen. In den Landschaften Mitteleuropas gibt es etwa siebentausend Käferarten. Vielen begegnet man auf Spaziergängen oder Streifzügen durch Wald und Feld, anderen muss man in ihre ganz spezifische Umwelt nachgehen. Will man Käfer finden, muss man sich ein wenig mit ihrem Aussehen und vor allem ihrer Lebensweise bekannt machen. Dabei soll dieses Buch behilflich sein. Der anerkannte Fachautor beschreibt in diesem Werk über 500 Arten, die alle auf Farbfotos gezeigt werden. Er schildert ihre Lebensweise, Entwicklung und Verbreitung. Seine Aufmerksamkeit gilt dabei sowohl den gängigen und auffälligen Arten, als auch den seltenen, die unter Naturschutz stehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lexikon der regionalen Literaturgeschichte des ...
219,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach kulturwissenschaftlichem Verständnis ist Literatur eine diverse (auch pragmatische) Textsorten umfassende Schriftkultur, die in verschiedenen literarischen Räumen unterschiedlich ausgeprägt ist. Literaturlexika wurden diesem Literaturverständnis bisher selten gerecht. Das vorliegende Lexikon erfasst die deutsche Literatur des Mittelalters in dieser Perspektive und richtet dabei den Blick über die Grenzen des Hl. Römischen Reichs hinaus in kulturelle Kontaktzonen in Europa. Im Zentrum des Interesses stehen verortbare Institutionen und Personen, welche die Entstehung, Rezeption und Verbreitung von Literatur förderten und damit Kulturtransfers ermöglichten: Höfe, Klöster, Kirchen, Schulen, Stadtkanzleien, Bibliotheken etc. Selbst dort, wo durch Überlieferungszufälle keine Schriftzeugnisse mehr vorhanden sind, werden Hinweise auf Kontakte zur literarischen Tradition des deutschsprachigen Raums gesammelt. Der zweite Band der Reihe ist Tschechien (Böhmen und Mähren) gewidmet, einem Land, das durch eine sehr lange und enge Beziehung zur deutschen Kultur geprägt sind. Die einzelnen Artikel zeigen auf, wie eng hier an literarischen Orten regionale und überegionale Interessen, Kultur, Politik und Theologie ineinander greifen..

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot