Angebote zu "Juristische" (27 Treffer)

Juristen. Ein biographisches Lexikon
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band enthält mehr als 600 Biographien berühmter, aber auch berüchtigter Juristen aller Zeiten und Länder. Das alte China und die griechisch-römische Antike sind dabei ebenso vertreten wie das byzantinische, jüdische, arabische und christliche Mittelalter. Das Spektrum reicht bis in unsere Gegenwart und bezieht auch zahlreiche außereuropäische Persönlichkeiten mit ein. Dieses Lexikon ist für die vorliegende Ausgabe gründlich überarbeitet und aktualisiert worden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kleines Lexikon der juristischen Kuriositäten u...
2,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Juristen. Ein biographisches Lexikon: Von der A...
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Lexikon der Betriebswirtschaft
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lexikon der Betriebswirtschaft verfolgt das Ziel, betriebswirtschaftliche Grundbegriffe präzise und aktuell zu erläutern. Es werden neben den Begriffen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre auch Begriffe von betriebswirtschaftlichen Spezialdisziplinen, Begriffe aus der Volkswirtschaftslehre und der Finanzwissenschaft sowie juristische Begriffe aufgenommen. Damit wird einerseits verdeutlicht, dass ein Lexikon der Betriebswirtschaft weiter gefasst sein muss als die Begriffswelt der Betriebswirtschaftslehre; andererseits soll klar gestellt werden, dass sowohl Praktiker als auch Studenten der Betriebswirtschaftslehre und benachbarter Disziplinen über die Grenzen der Betriebswirtschaftslehre hinaus zwingend notwendig über interdisziplinäres Wissen verfügen müssen. Das Lexikon umfasst mehr als 2200 Stichwörter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Lexikon Straßenverkehrsrecht
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk In der anwaltlichen Bearbeitung von Straßenverkehrssachen erwartet der Mandant eine ´´Rundum-Beratung´´ über alle ihn erwartenden Rechtsfolgen. Für ihn spielen die schadensersatz- und versicherungsrechtlichen Folgen ebenso eine Rolle wie straf- und verwaltungsrechtliche Konsequenzen, etwa die Wahrscheinlichkeit und Dauer eines Fahrverbots oder einer Entziehung der Fahrerlaubnis. Oft stellen sich in der Fallbearbeitung zusätzlich Fragen aus den Bereichen Medizin und Verkehrstechnik. Das neue Lexikon gibt dem Benutzer umfassend Information zu allen Aspekten des Verkehrsrechtsfalles an die Hand - von ´´AAK-Messgerät´´ über ´´Lenk- und Ruhezeiten´´ und ´´Reparaturbedingungen´´ bis ´´Zwangsstilllegung´´. Der Konzeption entsprechend, werden im Rahmen eines Stichwortartikels die verschiedenen Implikationen zusammenhängend dargestellt. So findet man beispielsweise unter dem Stichwort ´´Reifen´´ Ausführungen zu den haftpflichtrechtlichen, OWi-rechtlichen und zulassungsrechtlichen Erfordernissen bzw. den Folgen bei mangelhafter Bereifung. Zusätzlich schafft ein dichtes Netz von Verweisungen innerhalb der Stichworte einen schnellen Gesamtüberblick. Vorteile auf einen Blick - für die Gesamtbearbeitung des verkehrsrechtlichen Mandats ebenso geeignet wie für die punktuelle Information - interdisziplinär konzipiert von Juristen, Medizinern und Verkehrstechnikern Autoren und Herausgeber Wolfgang Vogt, RA; Ulrich May, RA, ADAC München; Dr. Martin Andreae, RA; Dipl Ing. Prof. Dr. Michael Brenner, Universität Jena; Prof. Dr. rer. biol. Jochen Buck, Institut für Forensisches Sachverständigenwesen; Dr. Peter Dauer LL.M., Leitender Regierungsdirektor; Dr. Gunnar Geiger, RA und Fachanwalt für Verkehrsrecht; Dr.med. Jörg Grüber; Jost Henning Kärger, RA; Roman Langer, RA und Fachanwalt für Verkehrsrecht; Prof. Dr. med. Fritz Priemer, Institut für Forensisches Sachverständigenwesen; Dr. rer. nat. Hans Sachs, Institut für Forensisches Sachverständigenwesen; Dietrich Weder, Vorsitzender Richter am LG; Martin Wehrl, RA, ADAC München. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Staatsanwälte, Versicherungen und Sachverständige.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Lexikon der Rechtsirrtümer
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Manches von dem, was Volkes Stimme über Recht und Gesetz zu wissen meint, ist reiner Aberglaube. So gehört das Delikt der ´Zechprellerei´ ebenso ins Reich der Phantasie wie die vermeintliche Pflicht, immer einen Ausweis dabei haben zu müssen. Und auchdie Behauptung ´Eltern haften für ihre Kinder´ wird nicht dadurch richtiger, dass sie an jedem Baustellenzaun zu lesen ist. Rolf Höcker räumt auf mit den populärsten juristischen Legenden und stellt anhand vieler anschaulicher Beispiele die tatsächliche Rechtslage dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot