Angebote zu "Köster" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Köster, Rudolf: Eigennamen im deutschen Wortschatz
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.10.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Eigennamen im deutschen Wortschatz, Titelzusatz: Ein Lexikon, Autor: Köster, Rudolf, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Germanistik // Sprachwissenschaft // Name // Namensrecht // Eigenname // Deutsch // Sprache // allgemein und Nachschlagewerke // Historische und vergleichende Sprachwissenschaft // Soziologie, Rubrik: Sprachwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 220, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 560 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Ravensburger Grundschullexikon von A bis Z
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.05.2017, Einband: Gebunden, Autor: Gampfer, Peggy/Köster-Ollig, Claudia/Schönfeld, Anke, Verlag: Ravensburger Verlag GmbH, Co-Verlag: Buchverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Einschulung // Enzyklopädie // Geschenk für Jungs und Mädchen // Grundschule // Grundschulwissen // Kinder // Kinder-Sachbuch // Lernen // Leseanfänger // Lexikon // Nachschlagewerk // Ravensburger Lexika // Referat // Schulanfang // zuhause lernen, Altersangabe: Lesealter: 7-10 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 264 S., durchg. farb. Ill. u. farb. Fotos, Seiten: 264, Format: 2.4 x 27 x 21.7 cm, Gewicht: 1200 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
'Man kehrt nie zurück, man geht immer nur fort'
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 'Man kehrt nie zurück, man geht immer nur fort', Titelzusatz: Remigration und Musikkultur, Redaktion: Köster, Maren // Schmidt, Dörte, Verlag: Edition Text + Kritik // edition text + kritik, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Flüchtling // Vertriebener // Musikgeschichte // Geschichte // Sozialgeschichte // Katastrophe // Jahrbuch // Lexikon // Deutschland // Musik // Theater // Film // Tanz // Musiklehre // Musiktheorie // Wissenschaft // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Zwanzigstes Jahrhundert // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Musiker // Sänger // Bands und Gruppen // Sozial // und Kulturgeschichte // Naturkatastrophen // Jahrbücher // Jahresbände und Almanache // Soziale Folgen von Katastrophen // Musikwissenschaft und Musiktheorie // Einwanderung und Auswanderung, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 275, Informationen: Audio-CD, Gewicht: 426 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kompetenzen im Deutschunterricht
110,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband reflektiert Kompetenzen aus Sicht der Sprach- und Literaturdidaktik und setzt sich mit den aktuellen Bildungsstandards der KMK genauso auseinander wie mit den neuen Rahmenlehrplänen für den Deutschunterricht. Die Autorinnen und Autoren problematisieren das Verhältnis von Lese-, literarischer und poetischer Kompetenz, befassen sich mit Medien-, intermedialer und interkultureller Kompetenz, zeigen Wege zur (schrift-)sprachlichen Kompetenz auf. Sie diskutieren die Förderung sprachlicher und literarischer Kompetenz an berufsbildenden Schulen, nennen Möglichkeiten zur Evaluation von Kompetenzen im Deutschunterricht und umreissen die auszubildenden Lehrkompetenzen im Blick auf den Deutschunterricht. Aus dem Inhalt: Ulf Abraham: Lesekompetenz, literarische Kompetenz, poetische Kompetenz. Fachdidaktische Aufgaben in einer Medienkultur - Michael Kämper-van den Boogaart: Lässt sich normieren, was als literarische Bildung gelten soll? Eine Problemskizze am Beispiel von Brechts Erzählung 'Der hilflose Knabe' - Marion Bönnighausen: Intermediale Kompetenz - Petra Josting: Medienkompetenz im Literaturunterricht - Heidi Rösch: Interkulturelle Kompetenz im Deutschunterricht - Martin Fix: Kompetenzerwerb im Bereich 'Texte schreiben' - Winfried Ulrich: Mentales Lexikon und Sprachkompetenz. Zur Erweiterung und Vertiefung des Wortschatzes durch Sprachreflexion - Wolfgang Eichler: Sprachbewusstheit und Schriftspracherwerb: Bewusstes Sprachlernen vor allem im Bereich der Rechtschreibung und Zeichensetzung - Hilmar Grundmann: Der Deutschunterricht an berufsbildenden Schulen - zentraler Ort für die Förderung sprachlicher und literarischer Kompetenzen oder so überflüssig wie sonst nichts? - Juliane Köster: Evaluation von Kompetenzen im Deutschunterricht - neues Etikett oder bildungspolitische Wende? - Ortwin Beisbart: Lehrkompetenzen im Deutschunterricht - Heidi Rösch/Dorothee Wieser: Die Kompetenzdebatte als Fokus der Deutschdidaktik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Die Poesie des Fußballs
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Phrasenschweine des Fussballs So wurde die deutsche Geschichte von '45 bis heute noch nie betrachtet. 31 der besten Autoren und Journalisten erläutern mit viel Humor und pikanten Details Entstehung, Umstände und Urszenen der bekanntesten Begriffe deutscher Fussballrhetorik, auch Phrasenschweine genannt. Nebenbei entsteht so ein Panorama des gesellschaftlichen Wandels der Bundesrepublik. Sprach man nach dem Krieg vor allem von 'Abwehrschlacht' und 'Ehrentreffer', verbindet man die Zeit um die Siebziger vor allem mit dem 'Pass in den freien Raum'. War in den Nachwende Jahren der Kohl-Ära meist von 'Rumpelfussball' und 'Kopfballungeheuern' die Rede hielt in den Nullerjahren die Technisierung des Alltags auch Einzug in den Fussball: Viererkette, Taktiktafel und Schnittstelle sind in aller Munde. 'Die Sprache des Fussballs' ist ein unterhaltsames Lexikon deutscher Fussballrhetorik und erzählt auf unerhörte Weise ein halbes Jahrhundert deutscher Geschichte Mit Texten von: Frank Goosen, Moritz Rinke, Philipp Köster, Birgit Schönau, Boris Herrmann, Philipp Winkler, Jana Wiske, uvm.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Die Poesie des Fußballs
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Phrasenschweine des Fußballs So wurde die deutsche Geschichte von '45 bis heute noch nie betrachtet. 31 der besten Autoren und Journalisten erläutern mit viel Humor und pikanten Details Entstehung, Umstände und Urszenen der bekanntesten Begriffe deutscher Fußballrhetorik, auch Phrasenschweine genannt. Nebenbei entsteht so ein Panorama des gesellschaftlichen Wandels der Bundesrepublik. Sprach man nach dem Krieg vor allem von 'Abwehrschlacht' und 'Ehrentreffer', verbindet man die Zeit um die Siebziger vor allem mit dem 'Pass in den freien Raum'. War in den Nachwende Jahren der Kohl-Ära meist von 'Rumpelfußball' und 'Kopfballungeheuern' die Rede hielt in den Nullerjahren die Technisierung des Alltags auch Einzug in den Fußball: Viererkette, Taktiktafel und Schnittstelle sind in aller Munde. 'Die Sprache des Fußballs' ist ein unterhaltsames Lexikon deutscher Fußballrhetorik und erzählt auf unerhörte Weise ein halbes Jahrhundert deutscher Geschichte Mit Texten von: Frank Goosen, Moritz Rinke, Philipp Köster, Birgit Schönau, Boris Herrmann, Philipp Winkler, Jana Wiske, uvm.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot