Angebote zu "Lateinisches" (25 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Lexikon zur lateinischen Literatur
11,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kleine Lexikon erklärt anschaulich Fachwörter der antiken Rhetorik und Poetik, mit denen Schüler im Unterricht umgehen müssen und die sie bei Prüfungen parat haben sollten. Jedem Stichwort sind Beispiele aus der lateinischen Schullektüre beigegeben. Der zweite Teil gibt Kurzinformationen zu den wichtigen und im ersten Teil erwähnten Autoren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lexikon der lateinischen Zitate
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit großer Selbstverständlichkeit verwenden wir heute noch in unserer Alltagssprache lateinische Begriffe und Sprichwörter, die Eingang in unser kulturelles Gedächtnis gefunden haben. Doch abseits von geläufigen Redewendungen wie ´´Irren ist menschlich´´ (errare humanum est) oder bekannten Rechtsformeln wie ´´Im Zweifel für den Angeklagten´´ (in dubio pro reo) - die selbstverständlich in dem vorliegenden Buch nicht fehlen - haben sich Tausende eindrucksvoller Gedanken erhalten, die ursprünglich einmal in lateinischer Sprache formuliert worden sind. Sie bilden in ihrer Pointiertheit einen wahren Schatz an Witz, Menschenkenntnis und Lebensklugheit, wodurch dieses Werk nicht nur zu einem wichtigen Bestandteil jeder Handbibliothek, sondern auch zu einem echten Lesevergnügen wird. Um Leserinnen und Lesern eine leichte Orientierung in dem umfangreichen Band zu ermöglichen, stehen zuoberst auf jeder Doppelseite das erste und das letzte Leitwort (z.B. ´´Arbeit´´ oder ´´Liebe´´) in deutscher Sprache; dem einzelnen Leitwort folgen die zugehörigen lateinischen Begriffe, Sentenzen, Sprichwörter und Zitate mit Übersetzung, Beleg- und Vergleichsstellen. Am Ende des Buches bietet ein umfassendes Register stets die ersten lateinischen Wörter - etwa eines gesuchten Zitats - mit dem Verweis auf die entsprechende Nummer, die dem betreffenden Eintrag im Text zugewiesen wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
In medias res - Das Lexikon der lateinischen Zi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sich treffend und überzeugend ausdrücken zu können verschafft Einfluss und Bewunderung. Nicht umsonst wurde in der Antike Wert auf Rhetorik gelegt. Die eigene Rede mit Zitaten und Sprichwörtern zu würzen ist eine bewährte Technik, auf die schon damalige Berufsredner gerne zurückgriffen. Die lateinische Sprache stellt einen gewaltigen Zitatenschatz bereit, der zu allen Lebenslagen prägnante Aussagen parat hat. Dieses Lexikon ordnet seine reichhaltige Sammlung nach Stichwörtern, sodass immer schnell ein passendes Zitat (samt Übersetzung) gefunden werden kann, das der eigenen Aussage mehr Gewicht verleiht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Reclams Lateinisches Zitaten-Lexikon
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein Redenschreiber kommt ohne Zitate aus dem Lateinischen aus und ein Hochstapler, der sich ihrer nicht bedient, um jene Bildung vorzutäuschen, die man ihm kreditiert, ist schlechterdings nicht vorstellbar. Diese bewährte Sammlung liefert den unverzichtbaren Grundstock für Anfänger und Fortgeschrittene.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Latein - Eine Einführung
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Einführung beschreiben die beiden Autoren, anerkannte Experten der lateinischen Linguistik, in Teil 1 das typologische Profil der lateinischen Sprache, klären Fragen ihrer Entstehung und beschreiben die Grundzüge des klassischen Lateins. Anschließend wird die Entwicklung des Lateinischen bis zu den romanischen Sprachen skizziert. Im zweiten Teil entwickeln die Autoren Orientierungshilfen, um bei geringen Vorkenntnissen den Sinn einfacher Sätze mit einem Lexikon zu erfassen. Viele ansprechende Beispiele und Übungen führen in die Struktur und Architektur des Lateinischen ein. Der dritte Teil ist ein Überblick der für Europa wichtigen römischen Literatur. Ein Anhang enthält Formentabellen und eine Liste unregelmäßiger Wortformen. Das Buch ist ideal für Leser mit keinen oder geringen Lateinkenntnissen, die diese neu erwerben oder auffrischen wollen, für Lehrer in der Weiterbildung oder diejenigen, die ihre Sprachkenntnisse vertiefen möchten. Text für Buchrücken: Dieses Buch versucht auf ganz eigentümliche Weise dem Leser ein Wegweiser zum Latein zu sein. In Teil 1 skizzieren die Autoren mit wenigen Linien ein Profil der lateinischen Sprache und klären dabei die Fragen, wie, wo und wann diese entstanden ist. Außerdem beschreiben sie die auffälligsten grammatischen Kennzeichen des klassischen Lateins. Im Anschluß daran wird auch einige Aufmerksamkeit der Entwicklung des Lateinischen bis zu demjenigen Stadium geschenkt, das die romanischen Sprachen heute bilden. Im zweiten, praktischen Teil bieten die Autoren eine Suchstrategie an, die die Leser in die Lage versetzen kann, mit Hilfe eines Wörterbuchs die Bedeutung einfacher Sätze zu erfassen. Mit vielen ansprechenden Beispielen werden die Struktur und Architektur des Lateins offen gelegt. Zum Schluß wird noch skizzenhaft ein Bild von der lateinischen Literatur entworfen, die einen bedeutenden Einfluß auf die literarischen Entwicklungen in Europa hatte. Das Buch ist nicht nur für alle diejenigen bestimmt, die keine oder nur geringe Kenntnisse des Lateinischen besitzen und für Studium oder Beruf diese Kenntnisse sich aneignen bzw. auffrischen und vertiefen möchten, sondern bietet auch Kennern des Lateinischen interessante Erklärungssätze unter moderater Verwendung neuer linguistischer Theorie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lexikon für Zahnmedizinische Fachangestellte
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Zahnmedizin wimmelt es nur so von Fachbegriffen, von denen die meisten lateinischen oder griechischen Ursprungs sind. In jüngerer Zeit werden aber auch immer mehr englische Begriffe verwendet. Für die Arbeit in einer Zahnarztpraxis ist die Kenntnis dieser Fachbegriffe unbedingt erforderlich, damit jederzeit eine einwandfreie Verständigung zwischen dem Zahnarzt und seinen Mitarbeiterinnen gewährleistet ist. Dieses handliche Lexikon deckt die gesamte Fachterminologie einer modernen Zahnarztpraxis ab. In mehr als 4.000 Stichworten werden die unverzichtbaren Fachbegriffe übersetzt und leicht verständlich erläutert. Das Lexikon ist eine wertvolle Hilfe für Auszubildende, eignet sich aber auch als schnelles Nachschlagewerk für ausgelernte Zahnmedizinische Fachangestellte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lexikon der untergegangenen Sprachen
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´toten´´ Sprachen leben weiter in unserem kulturellen Gedächtnis. Dem Altgriechischen und dem Lateinischen verdanken wir einen großen Teil unseres Kulturwortschatzes, dem Phönizischen die Alphabetschrift, und viele andere alte Sprachen wie das Althebräische, Sumerische, Akkadische und Sanskrit haben sich durch Werke der Weltliteratur unsterblich gemacht. Dieses Lexikon beschreibt in mehr als 100 Artikeln die wichtigsten untergegangenen Sprachen. Es informiert über Gebiete und Zeiträume ihrer Verbreitung, ihre Zugehörigkeit zu Sprachfamilien, Schriftsysteme, überlieferte Literatur sowie ihren Einfluß auf bis heute gesprochene Sprachen. Ein Register und Literaturhinweise runden diese kompetente Einführung ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Illustriertes Lexikon der Zimmerpflanzen
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zimmerpflanzen sind zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil unserer Wohnungen geworden - sie lassen uns ein Stück Natur erleben. Das vorliegende Lexikon bietet umfassende Informationen sowohl für Anfänger als auch für bereits fortgeschrittene Zimmergärtner. Ein informativer Text begleitet die über 200 Farbfotos, erläutert dem Leser die Ansprüche der Pflanzen an ihre Umgebung und gibt wertvolle Pflegetipps sowie Ratschläge zur erfolgreichen Vermehrung. Ein ausführliches Register mit deutschen und lateinischen Bezeichnungen erleichtert das Auffinden der gesuchten Pflanze.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kleines Lexikon der Sprachen
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir leben im modernen Babylon. In Europa sind nie zuvor so viele Sprachen gesprochen worden wie heutzutage. Zu keiner Zeit standen so viele verschiedene Kulturen im Kontakt miteinander. Die moderne Vielsprachigkeit in Europa ist aber nur ein kleiner Ausschnitt aus der sprachlichen und kulturellen Vielfalt der Welt mit rund 6400 verschiedenen Sprachen. Dieses Lexikon beschreibt in rund 250 Artikeln knapp und allgemeinverständlich die wichtigsten Sprachen und Sprachfamilien. Berücksichtigt sind fast alle Sprachen mit mehr als einer Million Sprechern, die bekanntesten kleineren Sprachen (wie Baskisch oder Friesisch), eine repräsentative Auswahl von Zwergsprachen mit weniger als 1000 Sprechern (wie Liwisch oder Ainu) sowie einige ausgestorbene Sprachen (wie Lateinisch oder Sumerisch), die unser modernes Sprach- und Kulturerbe beeinflußt haben. Die Artikel informieren über Sprecherzahlen und Verbreitungsgebiet der Sprachen, ihre Zugehörigkeit zu Sprachfamilien, Unterschiede zwischen Schriftsprache, Umgangssprache und Dialekten, grammatische Strukturen, Zusammensetzung des Wortschatzes, Schriftsysteme und Sprachgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot