Angebote zu "Lehmann" (4 Treffer)

Buch - Das goldene Drachen-Lexikon
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Hilft Drachenspucke wirklich gegen Ischias und Rheumatismus?Hatte Drachenhautkaugummi echt kein Ablaufdatum?Gibt es auch heute noch Flugdrachen?Franz Sales Sklenitzka gibt augenzwinkernd nützliche Tipps, zum Beispiel für artgerechte Drachenhaltung, stellt Kochrezepte aus dem Mittelalter vor und lädt dich ein in die faszinierende, aufregende, unglaubliche und geheimnisvolle Welt der Drachologie.Sklenitzka, Franz Sales Franz Sales Sklenitzka, geboren 1947, zählt zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren Österreichs. Für seine Bücher bekam er zahlreiche Preise wie den Würdigungspreis für Literatur des Landes Niederösterreich. Für sein bekanntestes Werk ´´Drachen haben nichts zu lachen´´ wurde er mit dem österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Staatspreis für Illustration, dem Kinderbuchpreis der Stadt Wien und 2004 mit dem ´´goldenen Buch´´ ausgezeichnet.Lehmann, BerndBernd Lehmann, 1982 in Köln geboren, studierte Illustration in Münster und Seoul, Südkorea. Seit seinem Diplom 2009 ist Bernd als selbstständiger Illustrator tätig und lebte einige Jahre in Berlin und Köln, bevor seine Frau und er 2015 zurück in die 24-Millionen-Metropole Seoul zogen. Weitere Illustrationen und Informationen finden Sie unter: www.berndfuerdiewelt.de

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Kleines Lexikon der chemischen Elemente als eBo...
14,95 €
Rabatt
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,95 € / in stock)

Kleines Lexikon der chemischen Elemente: Harry H. Binder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Kleines Lexikon der chemischen Elemente als Buc...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kleines Lexikon der chemischen Elemente:2. überarbeitete Auflage Harry H. Binder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Projektemacher
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Projektemacher ist eine seltsame Figur, die zu Beginn des 18. Jahrhunderts am Anfang der Moderne auftaucht. Meyers Großes Konversations-Lexikon von 1908 charakterisiert ihn als jemanden, ´´der sich im Entwerfen neuer, meist unausführbarer Pläne gefällt.´´ Allein das Scheitern scheint demnach das unvermeidliche Ergebnis zu sein. Doch entgegen seinem denkbar schlechten Ruf vermag der Pläneschmied eine besondere Produktivität zu entfalten, um durch seine vermeintlich nur mißlingenden Ideen den Fortschritt voranzutreiben und zur Bildung neuen Wissens beizutragen. Dabei zeigt er sich als wagemutiger Luftschiffer oder Konstrukteur von Dampfmaschinen (´´Windmacher´´) ebenso wie in Gestalt des verrückten Bibliothekars oder Karrieristen. Gleichwohl zeigt sich, daß die Projektemacherei keineswegs nur historische Episode bleibt. Denn die Tendenz, zahllose Projekte zu entwerfen, hat an Aktualität nichts eingebüßt. ´´Entweder man werde zum Selbstmörder, Verbrecher oder Projektemacher.´´ (Daniel Defoe über die Wege ins Unglück) mit Beiträgen von Jörg von Bilavsky, Thomas Brandstetter, Daniel Gethmann, Helmut Höge, Maren Lehmann, Jürgen Kaube, Markus Krajewski, Julia Kursell, Armin Schäfer, Florian Schui, Bernhard Siegert und Georg Stanitzek

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot