Angebote zu "Leuchttürme" (9 Treffer)

Lexikon der Leuchttürme
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Lexikon der Leuchttürme
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Lexikon der Leuchttürme [Gebundene Ausgabe]
3,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Leuchttürme Lexikon (Edition Ellert und Richter...
1,34 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Leuchttürme Lexikon (Edition Ellert und Richter...
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Barth, Reise-Handbuch Island
24,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Reiseführer mit Extra-Reisekarte Von Sabine Barth 448 Seiten mit 117 Farbfotos, Karten und Plänen. Kartoniert. Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Island flächendeckend; gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte. Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autorin Sabine Barth wieder intensiv vor Ort unterwegs. Feuer speiende Vulkane und wandernde Gletscherzungen, dampfend heiße Quellen und eruptierende Geysire. Es ist diese atemberaubende und vielgestaltige Landschaft Islands, die den Besucher fasziniert. Von Reykjavík; Reykjanes und dem Goldenen Kreis bis ins Hochland werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite "Auf einen Blick" die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorin. Ort für Ort hat Sabine Barth ausgesuchte Unterkünfte; Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen führen zu den schönsten Aussichtspunkten, etwa zum meerumtosten Leuchtturm Fontur am östlichsten Ende der Halbinsel Langanes. Neben Outdoor-Aktivitäten wird in Island Relaxen groß geschrieben, darum hat die Autorin die vielen Bäder mit warmen Hot Pots besucht und die schönsten in den Reisekapiteln aufgenommen. Viel Wissenswertes über Island, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:850.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 33 Citypläne; Wander- und Routenkarten. Inhaltsverzeichnis Wissenswertes über Island, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer; Reykjavík; Reykanes und Goldener Kreis, Snæfellsnes und die Westfjorde, der Norden mit dem Mývatn; der Vatnajökull im Osten, der Süden; das Hochland, 34 Karten und Pläne plus eine separate Island-Reisekarte im Maßstab 1:850.000. Sabine Barth bereist Island seit 1983. Sie schreibt als freie Journalistin vor allem über subarktische Regionen. Hier finden Sie weitere Island-Reiseführer

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Island
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autorin Sabine Barth wieder intensiv vor Ort unterwegs. Feuer speiende Vulkane und wandernde Gletscherzungen, dampfend heiße Quellen und eruptierende Geysire. Es ist diese atemberaubende und vielgestaltige Landschaft Islands, die den Besucher fasziniert.Von Reykjavík, Reykjanes und dem Goldenen Kreis bis ins Hochland werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorin. Ort für Ort hat Sabine Barth ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen führen zu den schönsten Aussichtspunkten, etwa zum meerumtosten Leuchtturm Fontur am östlichsten Ende der Halbinsel Langanes. Neben Outdoor-Aktivitäten wird in Island Relaxen groß geschrieben, darum hat die Autorin die vielen Bäder mit warmen Hot Pots besucht und die schönsten in den Reisekapiteln aufgenommen. Viel Wissenswertes über Island, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:850.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 33 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Island flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Island, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Reykjavík, Reykanes und Goldener Kreis, Snæfellsnes und die Westfjorde, der Norden mit dem Mývatn, der Vatnajökull im Osten, der Süden, das Hochland, 34 Karten und Pläne plus eine separate Island-Reisekarte im Maßstab 1:850.000.Sabine Barth arbeitet als freie Journalistin. Seit 1981 bereist sie Island regelmäßig und publiziert über die Kultur des Landes. Von 2001 bis 2003 leitete sie das Goethe-Zentrum in Reykjavík.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Finnland
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs waren die Autoren Ulrich Quack und Thomas Krämer wieder intensiv vor Ort unterwegs. Zu ihren Neuentdeckungen gehören das neue Mumin-Museum in Tampere, das Restaurant Olo in Helsinki, wo sich die Hipster treffen, und das interaktive Pilke Science Center in Rovaniemi. Zahllose Seen, kleine Inseln – die Schären – und endlose Wälder prägen Finnland. Abenteurer können hier ihren Traum vom rustikalen Urlaub Wirklichkeit werden lassen – vielleicht in einem einsam gelegenen ›Haus am See‹. Und wer buchstäblich herausragend logieren will, bezieht z.B. im Leuchtturm von Tankari bei Kokkola Quartier.Von der Hauptstadt Helsinki über pittoreske Küstenorte in Westfinnland bis Lappland werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ausgesuchte Adressen u.a. von Restaurants und Outdoor-Anbietern sind in den Cityplänen eingezeichnet. Mit detaillierten Karten versehene Wanderungen erschließen u.a. den Oulanka-Nationalpark, der sich auf der ›Bärenrunde‹ durchstreifen lässt. Wissenswertes zu Geschichte und Alltag vermitteln Landeskunde- und spezielle Themenseiten.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:850.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 29 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Finnland flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Finnland, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Helsinki und Südfinnland, Westfinnland, Finnische Seenplatte, Kainuu und Nordkarelien, Lappland, 30 Karten und Pläne plus eine separate Finnland-Reisekarte im Maßstab 1:850.000.Ulrich Quack studierte in Münster und Oslo Germanistik, Geschichte und Skandinavistik. Seit 1979 ist er als Studienreiseleiter vor allem in Skandinavien tätig, auf das er sich auch als Autor spezialisiert hat. Zu seinen bevorzugten Zielen gehört Finnland, das er regelmäßig bereist. Thomas Krämer studierte in Tübingen Biologie, machte aber sein Faible für Skandinavien bald zum Beruf. Mit Kamera und Stift reist er jedes Jahr in den Norden Europas, um für Zeitschriften und Zeitungen Geschichten zu recherchieren. Er ist zudem Chefredakteur des Skandinavienmagazins »Nordis«.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Krämer, Reise-Handbuch Finnland
23,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Entdeckungsreisen im Land der tausend Seen Von Thomas Krämer und Ulrich Quack 384 Seiten mit 127 Abbildungen sowie 1 Extra-Reisekarte. Kartoniert. Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Finnland flächendeckend; gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte. Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs waren die Autoren Ulrich Quack und Thomas Krämer wieder intensiv vor Ort unterwegs. Zu ihren Neuentdeckungen gehören der kleine Ort Salla, perfekt für Outdoor-Aktivitäten; das Restaurant A21 Dining in Helsinki, wo man speist wie die Finnen, und das Finnische Motorradmuseum in Lahti, das auch Nicht-Biker begeistert. Zahllose Seen, kleine Inseln - die Schären - und endlose Wälder prägen Finnland. Abenteurer können hier ihren Traum vom rustikalen Urlaub Wirklichkeit werden lassen - vielleicht in einem einsam gelegenen 'Haus am See'. Und wer buchstäblich herausragend logieren will, bezieht z.B. im Leuchtturm von Tankari bei Kokkola Quartier. Von der Hauptstadt Helsinki über pittoreske Küstenorte in Westfinnland bis Lappland werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite "Auf einen Blick" die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ausgesuchte Adressen u.a. von Restaurants und Outdoor-Anbietern sind in den Cityplänen eingezeichnet. Mit detaillierten Karten versehene Wanderungen erschließen u.a. den Oulanka-Nationalpark, der sich auf der 'Bärenrunde' durchstreifen lässt. Wissenswertes zu Geschichte und Alltag vermitteln Landeskunde- und spezielle Themenseiten. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:850.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 29 Citypläne; Wander- und Routenkarten. Inhaltsverzeichnis: Wissenswertes über Finnland, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer; Helsinki und Südfinnland; Westfinnland, Finnische Seenplatte, Kainuu und Nordkarelien, Lappland, 31 Karten und Pläne plus eine separate Finnland-Reisekarte im Maßstab 1:850.000. Ulrich Quack studierte in Münster und Oslo Germanistik, Geschichte und Skandinavistik. Seit 1979 ist er als Studienreiseleiter vor allem in Skandinavien tätig; auf das er sich auch als Autor spezialisiert hat. Zu seinen bevorzugten Zielen gehört Finnland, das er regelmäßig bereist. Thomas Krämer studierte in Tübingen Biologie, machte aber sein Faible für Skandinavien bald zum Beruf. Mit Kamera und Stift reist er jedes Jahr in den Norden Europas, um für Zeitschriften und Zeitungen Geschichten zu recherchieren. Er ist zudem Chefredakteur des Skandinavienmagazins »Nordis«. Hier finden Sie noch mehr Finnland Reiseführer

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot