Angebote zu "Nähen" (92 Treffer)

Mein erstes Lexikon
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum trennen wir unseren Müll? Welche Pflanzen wachsen bei uns? Was macht die Polizei? Wer lebte früher auf der Erde? Und was kann man im Weltraum entdecken? Solche und viele weitere Kinderfragen beantwortet dieses Lexikon auf 32 Seiten. Es enthält 18 verschiedene Themen. Detailreiche Bilder und verblüffende Klappen zeigen unter anderem, wohin unser Abwasser fließt, wie es in unserem Körper aussieht oder den Weg der Milch von der Kuh bis zum Supermarktregal. Ein Register mit Symbolen ermöglicht auch schon Nichtlesern das Nachschlagen eines Themas. Die große Themenvielfalt, die naturgetreuen Bilder, die spielerischen Klappen und die klaren Texte machen Sachwissen zum Erlebnis. Dieses extradicke Nachschlagewerk für Vorschulkinder von 4-7 Jahren umfasst folgende Themen: - Kindergarten - Schule - Stadt - Müll und Abwasser - Pflanzen - Medien - Körper und Krankenhaus - Rettungskräfte - Baustelle - Musik - Kunst - Sport - Bauernhof - Jahreszeiten - Tiere - Geschichte - Erde und Wetter - Weltraum ISBN: 9783473327454 Hardcover: 32 Seiten Verlag: Ravensburger Buchverlag Sprache: Deutsch Erscheinungsdatum: 21.06.2005 Maße: 278 mm Text Review: - Mit zahlreichen überraschenden Klappen; - 18 Themen in einem Buch; - Illustrationen von Wolfgang Metzger; - Ab 4 Jahren; (Vorschläge für mögliche Igelstriche zum Text:) kindgerechtes Register, Klappen, Detaillierte Illustrationen, kurze, verständliche Texte, Zahlreiche Stichworte zu jedem Thema text_13: Erne, AndreaDie Autorin Andrea Erne wurde 1958 in Stuttgart geboren. Sie studierte Germanistik, Politik- und Kulturwissenschaft und arbeitete nach ihrem Volontariat als Redakteurin für Kultur, Soziales und Kinder- und Jugendliteratur bei einer Tageszeitung. Danach wechselte sie zum Ravensburger Buchverlag als Redakteurin im Bereich Hardcover-Bilderbuch. Seit der Geburt ihrer beiden Töchter arbeitet sie als freie Autorin und Journalistin für Buchverlage und Zeitungen. Sie lebt in Tübingen.Metzger, WolfgangDer Illustrator Wolfgang Metzger wurde 1953 in Mühlacker geboren. Nach einer Ausbildung zum Lithografen studierte er Grafik-Design mit Schwerpunkt Illustration in Pforzheim. Danach arbeitete er lange Zeit als Illustrator für Schulbücher, konzentriert sich aber seit über 20 Jahren auf die Illustration und Gestaltung von Kinderbüchern. Wolfgang Metzger ist Vater von vier Töchtern und lebt mit seiner Familie in der Nähe von Stuttgart. Er ist einer der Ravensburger StammIllustratoren und Vater der erfolgreichen Ravensburger Bagger-Pappbilderbücher. Seine in der erfolgreichen Bildersachbuchreihe Wieso? Weshalb? Warum erschienenen Titel sind bereits zu Standardwerken geworden. text_25: 6 text_99: SG Titel Zusatz: Schauen, Klappen, Staunen Autor(en): Metzger, Wolfgang; Erne, Andrea Kurzbeschreibung: - Vom Kindergarten bis zum Weltraum: 18 Themen in einem Buch- Ein erstes Nachschlagewerk für Kinder ab 4 Jahren- Mit einem Symbolregister, spielerischen Klappen und WimmelbildernWie heißen die Körperteile? Wer hilft beim Bau eines Hauses? Und woher kommt die Milch? Ob Kinder nun der Kindergarten, die Baustelle, der Körper, der Bauernhof oder das Weltall interessiert: Dieses Lexikon beantwortet viele ihrer Fragen. Liebevolle Illustrationen und überraschende Klappen laden die Kinder ein, in 18 unterschiedliche Themen einzutauchen. Ein Register mit bunten Symbolen hilft bei der Orientierung. So können schon Kinder ab 4 Jahren Wissen selbstständig nachschlagen. Erscheinungsdatum: 21.06.2005 Auflage: 17. Aufl. Abmessungen: (H) 0,28 Gewicht in Gramm: 924 gr Seitenzahl: 32 Herausgeber: Ravensburger Buchverlag Sprache: Deutsch Reihe: Wieso? Weshalb? Warum? Alter von Jahre: 4 Alter bis Jahre: 7 Altersangabe (FSK/USK): ab 4 J.

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Das Lexikon der Vogelpflege
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pflege von Vögeln hat eine lange Tradition. Dabei sind nicht nur die Nutzung der Tiere und ihrer Produkte oder der Wunsch wichtig, ein Stück Natur nahe bei sich zu haben. Immer mehr rückt der Schutz des schwindenden Artenreichtums unserer Tier- und Pflanzenwelt in den Vordergrund - durch die Erhaltung von Refugien, aber auch durch die Pflege und Zucht der Tiere in Menschenobhut - weil viele Lebensräume in ihrer Ursprünglichkeit wahrscheinlich auf lange Sicht nicht mehr existieren werden. Mehr als fünfzig Autoren aus aller Welt vermitteln in diesem zweibändigen Werk ihr Wissen und ihre Erfahrung. Es werden die Vogelarten und Unterarten berücksichtigt, die wiederholt in Europa im Handel waren, aber auch ausgesprochene Seltenheiten - vom Strauss bis zum Kolibri. Zum breiten Spektrum des Inhaltes gehören ausserdem die Darstellungen von Züchterverbänden, Naturschutzorganisationen, Zeitschriften und Biografien wichtiger Persönlichkeiten. Ausführliche Informationen auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand helfen, Fehler bei der Pflege und Zucht der Vögel zu vermeiden, Krankheiten zu erkennen und vorzubeugen und Verhaltensweisen zu deuten. Dieses Lexikon ermöglicht einen Blick zurück, aber auch voraus in die Zukunft der Vogelwelt unserer Erde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kant-Lexikon
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lexikon erschließt das philosophische Werk Immanuel Kants auf der Grundlage des aktuellen Standes der Kant-Forschung. Die vorliegende Studienausgabe bietet eine Auswahl der wichtigsten Artikel des umfassenden dreibändigen Lexikons von 2015. Die philosophisch besonders relevanten Termini der Philosophie Kants werden ausführlich und verständlich erläutert. Das Lexikon richtet sich an fortgeschrittene Studierende der Philosophie sowie an alle, die sich näher mit dem Werk Immanuel Kants beschäftigen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lexikon Fontane Zitate
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Theodor Fontane gilt in der Literaturgeschichte als einer der bedeutendsten deutschen Dichter des 19. Jahrhunderts, aber auch als Kenner der Geschichte wirkte er als starke geistige Kraft. Bis in die heutigen Tage sind besonders seine Balladen bekannt; neueste internationale Verfilmungen seiner Romane bezeugen die Aktualität Fontanes. Das hier vorgelegte Lexikon mit ausgewählten Fontane-Zitaten spricht nicht nur den engeren Liebhaberkreis an. Die Lektüre von Fontane verspricht jedem heutigen Leser Gewinn und Genuss für das persönliche Leben. Die Fontane-Forschung betont, Fontane sei nicht ausgeschöpft ; in den immer neuen Interpretationen seiner Werke offenbart sich deren ganze Vielseitigkeit, ihre Zeitverbundenheit wie ihre Zeitlosigkeit und somit ihr moderner Charakter. Das Lexikon Fontane Zitate bringt nicht nur Ausschnitte seiner Schriften und Werke. Es gewinnt in seiner reichen Materialzusammenstellung auch Züge einer Dokumentation des gesamten geistigen Vermächtnisses Fontanes. Fontanes Briefe stellen wichtige Ergänzungen dar, um uns die Entstehungsgeschichte und den Hintergrund seiner Werke transparent zu machen. In Ansehung ihrer Datierung spiegeln sie in einzigartiger Weise die Lebens- und Schaffensphasen des Autors wider und liefern bedeutungsvolle Hinweise zur Durchdringung seiner Biographie. Fontanes Berichte und Urteile über bekannte Autoren und deren Werke, die hier mit kritischen Hinweisen versehen referiert werden, sowie Urteile bekannter Autoren über Fontanes Werke bieten einen einzigartigen Zeitspiegel. Fontane besitzt ein unnachahmliches Talent, die Züge seiner idealistischen Lebens- und Weltanschauung in seiner Menschendarstellung wie an realen Gestalten erkennbar zu machen. Das hier vorgelegte Nachschlagewerk bietet dem Leser eine Fülle von Einstiegsmöglichkeiten, um in diese imaginierte und doch so reale Welt Fontanes einzutauchen und seine Gedankenwelt und Lebensphilosophie näher kennen zu lernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kleines Lexikon des Christlichen Orients
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis zum Auftreten des Islam im 7. Jh. war der größte Teil des Nahen Ostens christlich. Das Verbreitungsgebiet der verschiedenen orientalischen Kirchen reichte von Äthiopien bis zum Kaukasus und vom Mittelmeer bis nach Südindien, Innerasien und China. Durch die stürmische Ausbreitung des Islam, die verheerenden Mongolenzüge (12./13. Jh.) und andere Gründe verlor das orientalische Christentum im Laufe der Jahrhunderte viele Anhänger. Doch behaupten sich die einzelnen Kirchen im Orient auch heute noch, meist als religiöse Minderheiten; viele Gläubige haben inzwischen ihre alte Heimat verlassen und leben in aller Welt. Sie alle halten treu am überlieferten Glauben und an der angestammten Liturgie fest. Konfession und Nationalitätsbewusstsein sind bei ihnen eng verbunden. Das ´´Kleine Lexikon des Christlichen Orients´´, dessen erste Auflage 1975 als ´´Kleines Wörterbuch des Christlichen Orients´´ erschien, will das Wissen über dieses orientalische Christentum von den Anfängen bis zur Gegenwart in übersichtlicher Form darbieten. Die Neuauflage ist stark überarbeitet und aktualisiert. Ausführliche Literaturangaben ermöglichen tieferes Eindringen in die Materie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Lexikon der ostdeutschen Stadtnamen (Mängel...
4,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Bautzen, Ludwigslust oder Pirna - Städte, die jeder kennt. Aber kaum jemand weiß, wie sie zu ihren Namen gekommen sind. Oder wussten Sie, dass Ludwigs erste Frau eine Last, die zweite aber Ludwigs Lust war? Oder der Name Pirnas auf den Ausruf ´´Jetzt ist Bier nah´´ zurückzuführen ist? Diese handliche Ortskunde spürt den Entstehungsgeschichten auf nicht ganz ernst gemeinte Art und Weise nach. Alphabetisch geordnet und in humorigen Geschichten verpackt, werden über 80 Städte von der Ostsee bis ins südliche Thüringen, vom Harz bis zur Oder vorgestellt. Und da bekanntlich in jedem Witz ein wahrer Kern steckt, kommt auch der Erkenntnisgewinn nicht zu kurz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kleines Lexikon intimer Städte
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Juri Andruchowytsch, ´´der poetische Landvermesser´´ (FAZ) aus der Unruhezone Ukraine, hat viel Zeit investiert, um sich mit fremden Städten anzufreunden, die ihm Schutz und Ruhe gewähren sollten. In manchen ist er eine Weile hängengeblieben. Andere wurden zu Lebensstationen: ´´München beginnt gleich hinter Moskau, das Alphabet harmoniert mit der Zeit´´ - denn München war die erste deutsche Stadt, die der junge Autor aus der untergehenden Sowjetunion besuchte, um ganz in der Nähe, am Starnberger See, seine Moscoviada zu schreiben. Diamantenläden statt Zimtläden - eine Gasse in Antwerpen, chimärisch, als wäre sie von Bruno Schulz erfunden. Soziologie der Straßenmusik in Berlin. Mit Andrzej Stasiuk im hundertgeschossigen InterContinental in Bukarest. Zu Besuch im tragischen Museum in Charkiw. Unterwegs durch verlassene Gärten in Detroit. Novi Sad. Odessa. Paris. Prag. Stuttgart. Toronto. Ushgorod. Venedig. Ein Alphabet der 44 Städte auf drei Kontinenten. In diesem originellen Reisebrevier verquickt Andruchowytsch Herzensgeschichten mit politischer Polemik, Klischee mit Epiphanie, die Anekdote mit Romanentwürfen. Doch wie dieser Stadtnomade seinen Blick schult, um im unscheinbaren Detail ein Gefühl für das große Ganze zu entwickeln, macht Lust darauf, es ihm gleichzutun.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lexikon der Symbole und Archetypen für die Trau...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfangreiche Sammlung von Traumsymbolen, aus über 30.000 originalen Traumniederschriften erarbeitet. Wissenschaftlich fundiert auf den Arbeiten von C.G. Jung und S. Freud. Träume klären am besten über unser Unbewusstes auf. In der Tiefe der Seele liegt auch ein Wissen über Schwangerschafts- und Geburtserlebnisse sowie über Aspekte der Ewigkeit. Alle Traumsorten werden berücksichtigt (Albträume, Kinderträume, Zukunftsträume, Kollektivträume u.a.m.). Viele Archetypen werden erklärt: der ´´Tisch´´ steht für Beziehung (Partnerschaft oder Muttererfahrung), das Symbol ´´Essen´´ hat gern eine erotische Bedeutung, ´´Bahnhof´´ oder ´´Brücke´´, auch manchmal ´´Fahrstuhl´´, tauchen in Geburtsträumen auf, ´´Lachen´´ kann Weinen bedeuten, die ´´Kleidung´´ im Traum steht für unsere Rollen oder auch für Zwänge, Prägungen, ´´Nacktheit´´ hat mit Wahrheit zu tun, und zwar mit seelischer, das ´´Fliegen´´ ist mentale Freiheit ohne Materie (wie Levitation). Das Unbewusste spricht in Bildern, und die Erzsymbole = Archetypen, die die Menschen verwenden, sind vergleichbar. Beeindruckend, wie viel der Mensch im Traum weiß und verstehen kann, erheblich mehr als im Alltag. Träume sind eine großartige Hilfe zur Selbsterfahrung. Die ´´Symbole´´ sind der Schlüssel zum Verständnis der Träume. Näheres unter www.traumpsychologie.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot