Angebote zu "Nordische" (11 Treffer)

Kleine Einführung in die nordische Götterlehre
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die nordische Mythologie ist ein Werk der Skalden. Sie steht also in engem Zusammenhang mit der Poesie. Die Leidenschaft und Liebe unserer Vorfahren zur Dichtkunst, war kein unbedeutender Grund für die wenigen schriftlichen Denkmäler. Alles wurde in Liedern auswendig vorgetragen und dadurch lebendig gehalten. Die Druiden sangen und trugen alles den Völkern vor und so vererbten sich die Legenden und Sagen ´´von Mund zu Mund´´ durch die Jahrhunderte fort. Aristoteles sagt schon ´´dass der Gotenkönig Agathor seine Gesetze und Grundlehren in Verse gefasst habe und absingen ließ, um sie seinen Untertanen besser einzuprägen.´´ - Man sollte auch berücksichtigen, dass gerade in den kalten Gegenden Islands und Norwegens, zur Verschönerung eines armseligen Lebens, die Poesie Blüten und Früchte trug. Man betrachte nur diejenigen Naturvölker, deren Melodien und Herrlichkeit ihrer Gesänge man rühmt und die alle Leidenschaften ihres Seins ausdrücken. - Wer möchte wohl diesen Völkern eine Hoheit der Gedanken, eine Lebhaftigkeit der Einbildungskraft absprechen? - Bergers Buch ist ein kleines Lexikon zum Nachschlagen wichtiger Begriffe und gibt außerdem eine Übersicht über die Quellenwerke. Dieses Buch ist in jeder Hinsicht interessant und wissenswert!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Lexikon der germanischen Mythologie
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon erschließt in über 1800 Artikeln die germanische Mythologie und Rligionsgeschichte, wobei die reiche skandinavische Überlieferung einen Schwerpunkt bildet. Sämtliche Namen aus der nordischen Götterdichtung wurden ebenso berücksichtigt wie die römerzeitlichen Inschriften des Rheinlandes; eigene Artikel behandeln zahlreiche Begriffe und Probleme der archäologischen und volkskundlichen Quellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das neue große Tolkien-Lexikon
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

J. R. R. Tolkien ist der unumstrittene Alt- und Großmeister der phantastischen Literatur, der Fantasy überhaupt erst zu einem eigenständigen Genre machte. Spätestens seit den Verfilmungen von Peter Jackson gibt es kaum jemanden, der nicht von Tolkien oder zumindest seinen Werken gehört hat. Mit seiner Geschichte um Mittelerde, Hobbits, Elben und Zwerge, um Gandalf und den ´´Einen Ring´´ schuf er einen der umfangreichsten, fantastischsten und schlüssigsten Mythen der Literatur. Dieses Lexikon ist ein Werkzeug, um sich in Tolkiens Welt besser zurechtzufinden, Querverbindungen und Hintergründe zu erkennen und Einflüssen nachgehen zu können. Zudem lässt sich in dem reich ausgestatteten Band wunderbar schmökern. Ein Buch, sie alle zu finden: Geschöpfe, Personen und Völker werden vorgestellt; ebenso Tolkiens wissenschaftliche Arbeiten, Zeichnungen und Gemälde sowie Musik, Hörspiele und Filme, die aus seinem Werk hervorgingen oder von ihm inspiriert wurden. Die Darlegung der Quellen, Ursprünge und der fremden Einflüsse auf sein Werk - von König Artus bis zur nordischen Sagenwelt - rundet das Lexikon ab und macht es zu einem unverzichtbaren Standardwerk für Tolkienfreunde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kulturhistorisches Lexikon - Glossar für alte h...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich mit historischen Quellen beschäftigt, stößt schnell auf das Problemder vielen unterschiedlichen Angaben von Maßen, Gewichten undWährungen. Die eigentliche Problematik zeigt sich erst dann, wenn einemsolche Daten ohne zeitliche und regionale Hinweise begegnen. Der Beseitigungdieses Mangels hat sich das vorliegende Werk besonders verschrieben.Neben volkskundlichen Quellenbegriffen liefert das Buch auch detaillierteErläuterungen u¿ber Gesetze sowie u¿ber Gewohnheiten, Techniken undWerkzeuge bäuerlichen und handwerklichen Lebens. Daru¿ber hinaus lädtes aber auch zum Schmökern ein, indem es Urspru¿nge von Redensartenund ganz sicher jedem Leser so manche Neuigkeit bietet.Die jetzt vorliegende Zweitauflage wurde komplett u¿berarbeitet und erweitert.Sie enthält zusätzlich die Komplexe Adelswesen und Reichsgewaltensowie Militär- und Festungswesen. Eine bemerkenswerte Neuerung ist dieAufnahme des Wissensbereiches der Nordischen Mythologie, der man ineinem gewissen Rahmen den Charakter einer Geschichte der Vorzeit zubilligenkann.So ist dieses Buch mit seinen jetzt u¿ber 2500 Schlagworten auf 251 Seitenals einzigartiges Nachschlagewerk allen Heimatforschern und Lehrern derRegion und u¿ber ihre Grenzen hinaus zu empfehlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Gylfis Täuschung als Buch von
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gylfis Täuschung:Rezeptionsgeschichtliches Lexikon zur nordischen Mythologie und Heldensage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.07.2019
Zum Angebot
Gylfis Täuschung
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in dem mittelalterlichen Textkorpus der ´´Edda´´ überlieferten Mythen und Heldensagen - von den Asengöttern, von der Herkunft der Dichtung, von den Nibelungen, vom Untergang der Welt und vielem anderen - werden seit dem 18. Jahrhundert international rezipiert, und zwar in allen zur Verfügung stehenden Medien: in Musik, bildender Kunst, Literatur, Film, Weltanschauungspublizistik und Alltagskultur. Der Einfluß, den die nordische Überlieferung damit auf die westeuropäischen Kulturen ausübt, ist größer, als man angesichts der Dominanz der graeco-römischen Götter und Helden annehmen möchte. Das Lexikon erschließt diese Rezeptionstradition erstmalig in ihrer Breite und im steten Rückgriff auf die mittelalterlichen Quellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Von Finn und Finja, Freya und Fritz
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die werdende norddeutsche Mama und alle, die mitreden wollen: Es gibt diverse Namenslisten für ratsuchende Eltern - noch nie jedoch gab es eine Zusammenstellung aus und für Norddeutschland. Der Namensforscher Knud Bielefeld, der alljährlich die beliebtesten Vornamen Deutschlands ermittelt (beliebte-vornamen.de), und die Autorin Annemarie Lüning, beide überzeugte Schleswig-Holsteiner, beleuchten hier weit über hundert Jungen- und Mädchennamen. Bei der Auswahl ließen sie sich davon leiten, welche Namen Nord-Kinder in den letzten Jahren tatsächlich bekamen. Friesische oder skandinavische Spezialitäten finden sich ebenso wie Namen, die von ihren Ursprüngen nicht nordisch sind, in diesen Bundesländern aber auffällig oft vergeben werden. Dies ist kein nüchternes Lexikon, sondern eine abwechslungsreiche, unterhaltsame Lektüre, randvoll mit Tipps, Erfahrungsberichten von Namensträgern und Eltern sowie interessanten Statistiken, die es sonst nirgendwo gibt

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Klüche, Dänemark Nordseeküste - Reise-Taschenbuch
17,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Reiseführer Von Hans Klüche 296 Seiten mit zahlreichen Fotos, Karten und Skizzen. Kartoniert. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele an der dänischen Nordseeküste übersichtlich vor, Stadtspaziergänge; ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der dänischen Nordseeküste sowie einer separaten Reisekarte. Die dänische Nordseeküste mit Strand, Dünen und Ferienhäusern ist Erholung pur. Doch wo liegt das schönste Ferienhausgebiet? Welche Sportarten bieten sich an der dänischen Küste an? Und wo bekomme ich als Selbstversorger frische Lebensmittel? Die wichtigsten Fragen für die Reiseplanung beantwortet Autor Hans Klüche gleich auf den ersten Seiten des Reiseführers. Dass er die dänische Landschaft, ihre Menschen, ihre Kreativität und ihr entschleunigtes Leben liebt, merkt man seinen Texten an. Ein perfekter Ort für die Entschleunigung des Alltags ist das alte Schleusenhaus von Ballum, es zählt zu den acht Lieblingsorten des Autors, die er im DuMont Reise-Taschenbuch Dänemark - Nordseeküste verrät. Für die aktuelle Auflage beschreibt er, wie Whisky vom Fjord zur Luxusmarke werden kann. Aber die Region im Westen Dänemarks ist auch Abwechslung: Fachwerk trifft moderne Architektur, Edutainment fasziniert Kinder wie Eltern, Kunst von Gestern und Gegenwart will entdeckt werden, ebenso Weltklasse-Mode und nordisch-nüchternes Design. Zehn spannende Entdeckungstouren führen in das Nordsee-Ozeanarium nach Hirtshals, zu der spektakulären Kunstmeile Birk Centerpark oder in die lebenslustige Stadt Aalborg. Aktivurlauber versorgt Hans Klüche mit Tipps zu den besten Wassersportrevieren ebenso wie mit Tourenbeschreibungen inklusive Detailkarten für schöne Wanderungen und Radausflüge. Darüber hinaus liefert das Buch eine separate Reisekarte im Maßstab 1:400.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der dänischen Nordseeküste sowie präzise Citypläne. Inhaltsverzeichnis Dänemarks Nordseeküste persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Die Wattküste. Von Blåvand bis Vedersø. Vom Nissum Fjord zum Bulbjerg. Jammerbugt, Lønstrup und Hirtshals. Tannis Bugt und Halbinsel Skagen. Sprachführer; Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:400.000. Hans Klüche ist Reisejournalist und -buchautor mit dem Schwerpunkt Nordeuropa. Er hat einige Jahre in Dänemark gelebt. Hier finden Sie noch mehr Reiseführer Dänemark

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Dänemark N...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dänische Nordseeküste mit Strand, Dünen und Ferienhäusern ist Erholung pur. Doch wo liegt das schönste Ferienhausgebiet? Welche Sportarten bieten sich an der dänischen Küste an? Und wo bekomme ich als Selbstversorger frische Lebensmittel? Die wichtigsten Fragen für die Reiseplanung beantwortet Autor Hans Klüche gleich auf den ersten Seiten des Reiseführers. Dass er die dänische Landschaft, ihre Menschen, ihre Kreativität und ihr entschleunigtes Leben liebt, merkt man seinen Texten an. Ein perfekter Ort für die Entschleunigung des Alltags ist das alte Schleusenhaus von Ballum, es zählt zu den acht Lieblingsorten des Autors, die er im DuMont Reise-Taschenbuch Dänemark – Nordseeküste verrät. Für die aktuelle Auflage beschreibt er, wie Whisky vom Fjord zur Luxusmarke werden kann. Aber die Region im Westen Dänemarks ist auch Abwechslung: Fachwerk trifft moderne Architektur, Edutainment fasziniert Kinder wie Eltern, Kunst von Gestern und Gegenwart will entdeckt werden, ebenso Weltklasse-Mode und nordisch-nüchternes Design. Zehn spannende Entdeckungstouren führen in das Nordsee-Ozeanarium nach Hirtshals, zu der spektakulären Kunstmeile Birk Centerpark oder in die lebenslustige Stadt Aalborg. Aktivurlauber versorgt Hans Klüche mit Tipps zu den besten Wassersportrevieren ebenso wie mit Tourenbeschreibungen inklusive Detailkarten für schöne Wanderungen und Radausflüge.Darüber hinaus liefert das Buch eine separate Reisekarte im Maßstab 1:400.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der dänischen Nordseeküste sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/daenemark-nordsee.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele an der dänischen Nordseeküste übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der dänischen Nordseeküste sowie einer separaten Reisekarte.Dänemarks Nordseeküste persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Die Wattküste. Von Blåvand bis Vedersø. Vom Nissum Fjord zum Bulbjerg. Jammerbugt, Lønstrup und Hirtshals. Tannis Bugt und Halbinsel Skagen. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:400.000.Nach dem Studium der Publizistik und Skandinavistik arbeitete Hans Klüche einige Jahre als Auslandskorrespondent in Dänemark und blieb dem Land auch später als Autor und Fotograf treu. Dänemarks Nordseeküste besucht er regelmäßig, oft begleitet von seiner Familie.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot