Angebote zu "Paradies" (10 Treffer)

Die Kräuter des langen Lebens
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gespräche mit uralten Menschen auf der kanarischen Insel La Palma. Und ein Lexikon der Kräuter und Heilpflanzen mit Anwendungen, wie von den Alten überliefert. Außerdem Kurzessays zum zum Thema Essen und Gesundheit. Wenn Sie über die Insel wandern, bewegen Sie sich durch ein Paradies für Pflanzen. Manchmal werden Sie alte Menschen treffen, die Ihnen aus ihrem Leben erzählen, so wie in diesem Buch dem Autor Harald Körke. Heilkräuter werden auch auf den anderen Kanarischen Inseln gern benutzt. Die Alten sind felsenfest überzeugt davon, dass die Kräuter Gesundheit und langes Leben schenken. La Palma bietet sich vielleicht deshalb ganz speziell an, weil es die fruchtbarste und grünste Insel der Kanaren ist. Und weil in diesem fruchtbaren Umfeld die Menschen noch vor wenigen Jahrzehnten in sehr enger Verbindung mit der Natur gelebt haben. Viele der beschriebenen Kröuter und Heilpflanzen finden sich auch an vielen anderen Orten der Welt, manche nur auf La Palma.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Göttliche Komödie
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Göttliche Komödie´´ ist eines der bedeutendsten Werke der abendländischen Literatur. Wie seine antiken Vorbilder epischer Dichtung erzählt Dante phantasievoll, bildreich und detailgenau. Der Erzähler durchschreitet die drei jenseitigen Reiche der christlichen Weltordnung: Hölle, Fegefeuer und Paradies. An der Seite Vergils und der schönen Beatrice begegnet er während seiner einwöchigen Reise Sündern und Seligen und erkennt am Ende nicht weniger als den Sinn des Lebens. Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITK.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Reise Know-How Wanderführer Cinque Terre und li...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Wanderführer erschließt die Naturschönheiten der Region, aber auch die kulturellen Highlights zwischen Imperia und La Spezia. Das Buch enthält ausführliche Tourenbeschreibungen mit exakten Karten und Höhenprofilen zu: + 10 Wanderungen im Kerngebiet Cinque Terre, + 4 Wanderungen am Golf von La Spezia, + 4 Wanderungen an der Baie del Levante, + 4 Wanderungen Rapallo und Portofino, + 3 Wanderungen bei Genua (samt Stadtrundgang), + 4 Wanderungen an der Riviera di Ponente, + 2 Wanderungen an der Blumenriviera. Darüber hinaus bietet der Wanderführer nützliches Reise-Know-how für Individualreisende: + Vorbereitung der Reise: Was gehört ins Gepäck? Wie reist man am besten an? Billigflüge nach Genua und Pisa. + Vorbereitung der Wanderungen: Anforderungen, Dauer und Höhenunterschiede, Ausrüstung und Kartenmaterial. + Die Stützpunkte für Wanderungen in den Cinque Terre: Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola, Riomaggiore, La Spezia und Portovenere samt genauen Ortsplänen. + Vino e Pasta: Die Cinque Terre als gastronomisches Paradies und Heimat von Ravioli und Pansotti. Mit umfassendem kulinarischen Lexikon. + GPS-Tracks zum kostenlosen Download: Für alle im Buch vorgestellten Wanderungen stehen GPS-Tracks in den Formaten gpx und kml zum kostenlosen Download bereit (siehe unten). +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Dominikani...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dominikanische Republik zeigt auf relativ kleinem Raum eine überraschende landschaftliche und kulturelle Vielfalt. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Dominikanische Republik erklärt Autor Philipp Lichterbeck, was man unbedingt gesehen haben muss: Zu den kulturellen Highlights gehören die Altstadt Santo Domingos mit Welterbe-Auszeichnung oder die Cueva de las Maravillas, in der man Hunderte von Malereien der Taíno-Indianer bestaunen kann. Landschaftlich bestechen die Nationalparks, etwa mit dem höchsten Wasserfall der Karibik, La Jalda, oder die wilde Küstenstraße der Sierra de Baoruco, eine karibische Variante der Route 66, die bis zur haitianischen Grenze führt. Und dann natürlich die Traumstrände, die nicht unbedingt vor den All-inclusive-Resorts in Punta Cana zu finden sind: z. B. die Playa El Valle auf der Halbinsel Samaná, die Playa Rincón bei Las Galeras, der surreal anmutende Traumstrand in der Bahía de las Águilas oder die Süßwasser-Balnearios San Rafael und Los Patos im Südwesten.Philipp Lichterbeck war wieder intensiv in der Dominikanischen Republik unterwegs, hat neue Hotels und Glamcamping-Plätze, kleine, feine Lokale und vieles mehr für sich und seine Leser entdeckt und nimmt Sie mit auf Entdeckungstour: etwa zu den Zuckermühlen, deren Überreste vom Einsatz industrieller Techniken lange vor dem karibischen Zuckerboom erzählen, oder auf die Isla Cabritos, wo sich im Salzwasser des Enriquillo-Sees eine ganz eigene Pflanzen- und Tierwelt erhalten hat. Zu den besonderen Lieblingsorten des Autors gehören das verrückte Castillo Mundo King bei Sosúa, ein karibisches Märchenschloss mit einer einzigartigen Sammlung haitianischer Kunst, und die Dunas de las Calderas, von denen man grandiose Aussichten auf Meer, Bucht und Berge hat. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind Wanderbeschreibungen mit Detailkarten: Sie führen auf den Pico Duarte, den mit 3087 m höchsten Berg der Karibik, oder zur Tropfsteinhöhle Cueva del Puente, mit ihren dramatischen Lichtverhältnissen einst magischer Ort der Taíno. Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:600.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Dominikanischen Republik sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/dominikanische-republik.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Dominikanischen Republik übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten des Reiseziels in der Karibik. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Dominikanischen Republik sowie einer separaten Reisekarte.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Dominikanischen Republik übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten des Reiseziels in der Karibik. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Dominikanischen Republik sowie einer separaten Reisekarte.Dominikanische Republik persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Santo Domingo. Das Landesinnere. Puerto Plata und die Nordküste bis Haiti. Die Nordküste bis Samaná. Der Osten. Der Südwesten. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:600.000.Der Journalist und Autor Philipp Lichterbeck kennt den amerikanischen Kontinent seit 1993. Er hat in den USA gelebt, in Mexiko studiert und anschließend für deutschsprachige Medien aus Lateinamerika berichtet. Die Dominikanische Republik (und Haiti) bereist er regelmäßig seit 2010. Bei DuMont ist auch sein Buch »Das Verlorene Paradies« (2013) mit Reportagen über die Insel erschienen. Seit 2013 lebt Philipp Lichterbeck in Rio de Janeiro.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Schottland
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autorin Susanne Tschirner wieder intensiv vor Ort unterwegs. Windumtoste Klippen und einsame Sandtrände, Burgruinen und zinnenbekrönte Herrenhäuser, sanfte Hügel, sumpfige Hochmoore und ungezählte Lochs - Schottland ist insbesondere ein Paradies für alle, die einen naturnahen Urlaub suchen.Vom trendigen Edinburgh über pittoreske Fischerorte bis zu den wilden Berglandschaften der Highlands werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Auch die neuesten Attraktionen dürfen nicht fehlen, so etwa Queensferry Crossing, die weltweit längste Kabelstrangbrücke mit drei Türmen und von Ihrer Majestät höchstpersönlich eingeweiht. Oder das neue Pitlochry Dam Visitor Centre, in der Besucher sich über die Rolle der Wasserkraft für die Highlands ein Bild machen kann. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorin. Ort für Ort hat Susanne Tschirner ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Cairngorm National Park oder des Fife Coastal Path. Viel Wissenswertes über Schottland lässt sich in der Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:825.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 41 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Schottland flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Schottland, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Edinburgh und Umgebung, Glasgow und Umgebung, die Lowlands, Zentralschottland, die Highlands, die Inseln, 42 Karten und Pläne plus eine separate Schottland-Reisekarte im Maßstab 1:825.000.Susanne Tschirner ist Reisejournalistin und Autorin mit einem ausgesprochenen Faible für Schottland, das sie auch zum Schauplatz der von ihr verfassten historischen Krimis auserwählt hat. Im DuMont Reiseverlag erschien von ihr in der Reihe Direkt ?Edinburgh mit Glasgow und den Highlands?. Weitere Reiseführer schrieb Susanne Tschirner für den DuMont Reiseverlag über Irland, das Elsass, Straßburg, Dublin und die Provence.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Türkische Riviera
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die türkische Südküste zwischen Fethiye und Alanya zählt zu den beliebtesten Reisezielen am Mittelmeer. In dem gastfreundlichen Land fühlen sich Reisende schnell wohl, und jenseits der ausgedehnten Strände lassen sich vielerlei Entdeckungen machen. Die Küste ist ein Paradies für Wassersport, Paragliding, Rafting, aber auch zum Wandern ist die Gegend ideal, nicht zu vergessen die großartigen Ruinen der römischen Antike. Mit den vielen nützlichen Tipps vom Reiseprofi Hans E. Latzke kann das Abenteuer Türkei direkt beginnen: am Caretta-Strand von Dalyan und Kaunos; Bootstouren rund um Fethiye; Schlucht von Saklikent und Fürstenstadt Xanthos; lykische Stadt Myra und Hafen Andriake (Demre); Wanderung durch den Göynük Canyon; die Altstadt von Antalya; das Antalya Museum; die antike Stadt Perge; Römertheater in Aspendos; Köprülü-Nationalpark und Selge; das antike Side; am Manavgat-Fluss; die Burg von Alanya; das Dimçayi-Tal; Ausflug Richtung Anamur.Handverlesene Adressen für alle wichtigen Orte, zu Übernachten, Essen und Trinken sowie Einkaufen und Ausgehen, lassen die Reise zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen - das erleichtert die schnelle Orientierung. Im großen separaten Faltplan (Maßstab 1:850.000) mit Ortsregister und Entfernungstabelle sind alle im Buch genannten Orte anhand der Verweise im Text einfach zu finden; außerdem gibt es einen Plan des Großraums Antalya und eine Extrakarte Kappadokien. Die Übersichtskarte hebt alle Highlights hervor. Stadt- und Detailpläne im Buch erlauben die einfache Orientierung in Antalya, Fethiye, Kas, Kemer, Side und in allen in den 15 »Direkt- Kapiteln« beschriebenen Orten.DuMont direkt Türkische Riviera: das Wesen der Region schnell erfassen, nichts verpassen, die begrenzte Zeit optimal nutzen. Die Highlights in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´, alle wichtigen Orte mit den besten Adressen zu Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen und Ausgehen, großer herausnehmbarer Faltplan.Erste Orientierung. Schlaglichter und Impressionen. Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Übernachten. Essen und Trinken. Reiseinfos von A bis Z. Unterwegs an der Türkischen Riviera. 15 x die Türkische Riviera direkt erleben. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon.Der Reisejournalist Hans E. Latzke lernt bei zahlreichen Besuchen die gesamte Mittelmeerküste zwischen Çanakkale und Antakya immer wieder intensiv kennen und ist stets fasziniert von der Herzlichkeit der Menschen in der Türkei. Besonders fasziniert ihn Antalya mit seiner historischen Altstadt und den vielen romantischen Restaurants.Kompaktführer für Kurzreisen und den schnellen Überblick. Ob Stadtrundgang, Wandertour oder Ausflug: das Wichtigste ausführlich in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´, jeweils mit Tipps, allen Adressen und Detailkarte. Individuell bewertete Adressen zu allen sehenswerten Orten. Citypläne mit sämtlichen Adresseinträgen, großer herausnehmbarer Faltplan.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 29.08.2019
Zum Angebot
Jagdfieber - Könige der Wellen Best of Hollywoo...
7,99 € *
zzgl. 8,99 € Versand

JagdfieberDer 900 Pfund schwere, handzahme Grizzly Boog und der schmächtige Hirsch Elliot verirren sich ausgerechnet zu Beginn der Jagdsaison im Wald. In der Not beschließt das ungleiche Duo, gemeinsame Sache zu machen. Denn nur zusammen sind sie stark! Mit Hilfe anderer tierischer Waldbewohner wollen sie nun versuchen, den Wald von den Jägern zurückzuerobern.Könige der WellenDieser CGI-animierte Familienspaß wirft einen Blick hinter die Kulissen einer der aufregendsten Sportarten der Welt: das Pinguin-Surfen. Nachwuchs-Surfer und Jung-Pinguin Cody hat einen Traum: Er will unbedingt Weltmeister im Pinguin- Surfen werden! Sein großes Idol ist Big Z, eine Legende unter allen Pinguinen, die schon mal auf einem Surfbrett gestanden haben. Cody verlässt seine kalte Heimat Buenos Eisig in der Antarktis und macht sich auf in das sonnigkaribische Surfer-Paradies zum großen Surf-Contest. Er glaubt, ein Sieg könnte ihn zum Star unter den Pinguinen machen. Als er jedoch vor Ort den etwas in die Jahre gekommenen aber dennoch äußerst erfahrenen Surfer ´´Freak´´ trifft, lernt er, dass mehr dazu gehört, um ein wahrer Champion zu werden, als nur zu gewinnen.Bonusmaterial:*- Trailer- Kurzfilm: Boogsu & Elliotsc nächtlicher Raubzug - Filmdokumentationen: Wie wurde ´´Jagdfieber´´ gemacht? Wer steckt hinter den Stimmen der tierischen Stars? (U.S.-Version) - Entfallene Szenen- Musikvideo ´´I Wanna Lose Control (Uh Oh)´´ von Deathray - Audiokommentareg zum Film mit den Machern von Jagdfieber- Spiel mit! Flipper-Fieber / Sprachen-Spiel / Glücksrad / Wie entstand die Filmszene ´´Der Biberdamm bricht´´- Ringtales (Handy Videos)- Bildergalerien- Exklusive Vorschau- Die Film-Stars- Arnolds ´´Z´´urfer-Lexikon- Dokumentationen: Surf-Kamera / Perfekte Wellen / Vom Storyboard zum Surfboard / Lerne Pete &h Penny kennen / Surfen wie ein Profi- Audiokommentar Filmemacher- Big Zs Hütte: verschiedene Spiele - Szenen-Entwicklung- Bildergalerie- Musikvideo: ´´Lose Myself´´ von Ms. Laurynh Hill- 2animierte Kurzfilme: The ChubbChubbs Save Xmas / The ChubbChubbs!

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Kos, Níssy...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kos ist eine der meistbesuchten Urlaubsinseln in der Ägäis, und auch die Inseln nördlich von Kos können Inselspringer problemlos erkunden. Während Kos von langen Sandstränden gesäumt wird, steigen auf Níssyros noch Fumarolendämpfe aus einem gewaltigen Vulkankrater. Kálymnos gibt sich felsig, rau und kahl, ein Paradies für Climber, Léros und Lipsí blieben unentdeckte Idyllen. Auch Pátmos mit seinen vielen Buchten punktet mit wunderbaren Sandstränden, überragt vom berühmten Johanneskloster.Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Kos beantwortet Autor Klaus Bötig wichtige Fragen zur Reiseplanung und gibt persönliche Tipps, was man sehen und erleben sollte auf Kos und den anderen Inseln des nördlichen Dodekanes. Wo kann man gut wandern? Gute Ziele für Sportler? Die besten Badeplätze? Welche Ausflüge lohnen sich? Außerdem verrät der Autor seine besonderen Lieblingsorte, zum Beispiel den geschützten Ágios Stéfanos Beach auf Kos mit der Ruine einer antiken Kirche oder die Taverne Mýlos auf der Insel Léros.Im Anschluss an die umfassenden Reiseinfos präsentiert Klaus Bötig ein breit gespanntes Panorama der Insel in durchaus amüsanten Artikeln, die historische und aktuelle Aspekte beleuchten – etwa zur Ökologie, zum Vulkanismus auf Níssyros, den orthodoxen Ikonen, griechischem Alltagsleben und dem Syrtáki.Den zehn abwechslungsreichen Entdeckungstouren folgend, kann der Besucher ganz besondere Facetten der Inseln individuell erkunden: zum Beispiel auf einem Ausflug ins türkische Bodrum, einer Wanderung auf der einsamen Kéfalos-Halbinsel von Kos, auf den Spuren der Schwammtaucher von Kálymnos oder durch die Schatzkammer des Johannesklosters auf Pátmos.In der aktualisierten Auflage kann der Autor wieder berichten, dass Kos nach dem Flüchtlingsstrom 2015/16 wieder ein Comeback als Urlaubsinsel erfährt – touristische Normalität ist eingekehrt. In letzten Jahren werden zur Freude aller Weinliebhaber auf der Insel mehr und mehr koische Flaschenweine produziert, einige davon sogar im Ökoanbau. Wer nach einer Vollmassage im Artemis-Hamam mehr über die Geschichte des Hamams wissen möchte, kann sich im ehemaligen Hamam für Frauen in Kos Stadt schlau machen und abends im Hamam Club zu internationalen und griechischen Hits tanzen.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch die Inseln Kos, Níssyros, Kálymnos, Léros, Lipsí und Pátmos übersichtlich vor. Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Inseln des Nord-Dodekanes. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Kos & Nord-Dodekanes persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Kos-Stadt. Die Insel Kos. Níssyros. Kálymnos. Léros. Lipsí. Pátmos. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:130.000.Klaus Bötig kennt Griechenland seit 1972. Jedes Jahr verbringt der Bremer Reisejournalist dort fünf bis sechs Monate, reist zu allen Jahreszeiten kreuz und quer durchs Land. Seine profunde Kenntnis des Landes spiegelt sich in über 70 Griechenlandbüchern und vielen Zeitschriften-Reportagen wider.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Niederlande
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aber auch das futuristische Rotterdam hat immer neue Highlights wie beispielsweise die atemberaubende neue Markthal, in der man frisches Gemüse einkaufen und gleichzeitig über die atemberaubende Architektur staunen kann. Europas größter Seehafen Rotterdam wird aktiv per Fahrrad erkundet. Und wer eine besondere Unterkunft sucht, kann auf dem Wasser im Hafen von Rotterdam nächtigen.Mit 2018 rückt Leeuwarden-Friesland als Kulturhauptstadt Europas in den Fokus. Der Autor stellt dazu das Brunnenprojekt vor. Doch auch die Watteninseln um Texel und das durch den Abschlussdeich von der Nordsee getrennte IJsselmeer sind lohnenswerte Ziele. Aber Tiburzy nimmt auch mit auf das platte Land: dort gibt es farbenprächtige Blumenfelder und historische Windmühlen zu bestaunen.Der Autor beantwortet aber auch ganz praktische Fragen: Was macht die Niederlande zu einem Paradies für Radfahrer? Wo gibt es die schönsten Blumenmärkte? Er empfiehlt seine Lieblingsrestaurants von indonesischer bis französischer Küche. Vegetarier finden mit ihm ihre Locations. Und für diejenigen, die herausfinden möchten, wie die Niederländer wirklich sind, hat der Autor einen ganz aktuellen Lesetipp parat.Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:650.000, eine Übersichtskarte mit den niederländischen Highlights sowie 21 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten. Da sich in einer solche Region immer viel tut, stehen aktuelle Updates zum Buch unter www.dumontreise.de/niederlande.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in den Niederlanden übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten des Landes. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Landes sowie einer separaten Reisekarte.Die Niederlande persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Amsterdam und Umgebung. Noord- und Zuid-Holland. Westfriesische Inseln. Provinzen im Norden und Süden. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:650.000.Reinhard Tiburzy tourt regelmäßig durch die Niederlande und ist immer wieder erstaunt über die Menschen, die Kultur und Natur dieses so dicht besiedelten Landes. Das DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande betreut er schon seit vielen Jahren.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot