Angebote zu "Philosophie" (5 Treffer)

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Rhodos
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rhodos ist eine der schönsten Urlaubsinseln Griechenlands und wartet mit grandiosen antiken Stätten sowie einer beeindruckenden mittelalterlichen Festung in der Hauptstadt auf. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Rhodos beschreibt Autor Hans E. Latzke seine persönlichen Tipps für eine Rhodos-Reise, aber auch für das Insel-Hopping nach Sými, Chálki, Kastellórizo, Níssyros oder Kos, die in dem Band ebenfalls umfassend behandelt werden. Und auch seine acht speziellen Lieblingsorte auf der Insel verrät er dem Leser.Für die neue Auflage hat er Rhodos wieder intensiv durchkreuzt und viele neue Tavernentipps gesammelt, teils in den traditionellen Bauerndörfern, aber auch schicke Lokale der Jugendszene und angesagte Partylocations wie die Galazio Beach Bar in Faliráki.Noch intensiver lernt man Rhodos auf zehn besonderen Entdeckungstouren kennen: Sie führen über die mittelalterlichen Mauern und in das jüdische Viertel von Rhodos-Stadt, informieren über den Weinanbau in Émbona, die dörfliche Architektur am Beispiel von Koskinoú und die Schwammtaucher von Sými.Im Magazinteil präsentiert Hans E. Latzke ein breit gespanntes Panorama der Insel in durchaus amüsanten Artikeln, die historische und aktuelle Aspekte beleuchten - etwa zur Ökologie, der traditionellen Olivenernte, dem Sirtaki, dem Koloss von Rhodos und einem Kampf mit dem Drachen.Ein besonderes Plus des Reiseführers sind die Wanderbeschreibungen mit Detailkarten; sie führen durch unverbaute Landschaft zu ursprünglichen Dörfern und schönen Aussichtspunkten. Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:130.000, eine Übersichtskarte mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten auf Rhodos sowie präzise Citypläne.Aktuelle Updates zum gedruckten Buch bloggt der Autor auf www.dumontreise.de/rhodos.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf Rhodos übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Insel. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Insel sowie einer separaten Reisekarte.Rhodos persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Rhodos-Stadt. Triánda und die Westküste. Faliráki und die Ostküste. Líndos und der Süden. Das Bergland. Ausflüge von Rhodos. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 37 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:130.000.Der Reisejournalist Hans E. Latzke studierte Soziologie, Philosophie sowie Journalismus und hat sich spezialisiert auf den östlichen Mittelmeerraum. Regelmäßig bereist er Malta, die Türkei, Rhodos und Frankreich.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Ibiza & Fo...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer ausschließlich zum Discobesuch nach Ibiza reist, verpasst eine Menge. Seit vielen Jahren ist der Autor des Dumont Reise-Taschenbuchs Ibiza & Formentera, Patrick Krause, fasziniert vom Facettenreichtum der Insel: Hippiekolonien im Norden, altspanische Atmosphäre in Santa Eulària, die historische, pulsierende Hauptstadt Eivissa, die Schönen und Reichen im Süden, ein Stück Karibik auf Formentera, und dann der liberale Menschenschlag. Aufgrund des traditionell weltoffenen, in Europa wohl einzigartigen sozialen Klimas haben zahlreiche Weltenbummler ihr Glück auf Ibiza gefunden und bereichern das Inselflair mit internationalen Einflüssen. In der Bar Costa in Santa Gertrudis, einer der persönlichen Lieblingsorte des Autors, bekommt man davon einen Eindruck.Ein besonderes Plus des Reiseführers sind die Mountainbike- und Wandertouren mit Detailkarten; sie führen in das grüne, vielfach noch ursprüngliche Inselinnere und zu versteckten Badebuchten. Im Kapitel „Ibiza & Formentera persönlich´´ nennt Patrick Krause gleich auf den ersten Seiten die schönsten Strände und Badebuchten, dazu gibt er Tipps zu den stimmungsvollsten Chillout Places und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. In der aktuellen Ausgabe verrät er, welche neuen Diskotheken in der Szene zurzeit am angesagtesten sind und in welchen Kunstgalerien man auf international renommierte Künstler trifft. Zehn interessante Entdeckungstouren führen u. a. in die Gassen von Eivissas Dalt Vila, in die moderne Siedlung Vista Alegre oder zu den Orten der Hippiekultur. Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1 : 100.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights Ibizas und Formenteras sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/ibiza-formentera.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf Ibiza und Formentera übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Inseln. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Inseln sowie einer separaten Reisekarte.Ibiza und Formentera persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Die Hauptstadt Eivissa. Der Süden. Sant Antoni und der Nordwesten. Der Nordosten. Die Ostküste und das Hinterland. Formentera. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 26 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:100.000.Dr. Patrick Krause, geb. 1965 in Frankfurt/Main, studierte Philosophie und Anglistik in Köln. Aktuell arbeitet er als Coach und Ghostwriter in Wirtschafts- und Kreativbranchen sowie als Kulturredakteur für das Modemagazin QVEST. Seine erste Begegnung mit Ibiza fand 2006 statt.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Malta, Goz...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kleine Inselstaat Malta steht für über 300 Sonnentage im Jahr, für kristallklares Meerwasser und eine gute Infrastruktur. Außerdem locken imposante Festungsanlagen, großartige Barockbauten und einzigartige, 5000 Jahre alte Steintempel einer neolithischen Kultur zahlreiche Besucher an.Für die neue Auflage hat der Autor Hans E. Latzke im Vorlauf zum Kulturhauptstadt-Jahr 2018 das Valletta-Kapitel erweitert und zahlreiche neue Tipps zu Unterkünften und zum Ausgehen ergänzt. Sehr hilfreich zur Reiseplanung sind auch die persönlichen Tipps gleich auf den ersten Seiten: zur Auswahl des richtigen Urlaubsortes, wo man gut wandern kann, wie das Essen ist und wo man die besten Badeplätze findet. Zudem verrät der Autor seine acht besonderen Lieblingsorte wie das Fontanella-Café in Mdina, wo es köstlichen Kuchen gibt, oder die einsame San Blas Bay auf Gozo.Den umfassenden Reiseinfos (mit aktuellem Event-Kalender) folgen journalistisch recherchierte Artikel zu historischen und aktuellen Aspekten - etwa zur Ökologie, zur maltesischen Sprache, den einzigartigen Heiligenfesten, zu Apostel Paulus, den dramatischen Kämpfen bei der Großen Belagerung durch die Osmanen im 16. Jh. und im Zweiten Weltkrieg, aber auch zu den Problemen Maltas mit den Boat People aus Afrika.Zehn spannende Entdeckungstouren machen mit historischen Kulturaspekten vertraut: Sie führen durch die eindrucksvollsten Festungsbastionen Vallettas, in die unterirdischen Grab-Katakomben der Antike oder durch das Ritterviertel von Birgu (Vittoriosa). Ein besonderes Plus des Reiseführers sind zahlreiche Wanderbeschreibungen mit Detailkarten; sie erschließen ursprüngliche Orte und unberührte Landschaften.Darüber hinaus findet der Leser eine herausnehmbare Reisekarte im Maßstab 1:60.000, eine Übersichtskarte mit touristischen Highlights auf Malta und Gozo sowie übersichtliche Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage bloggt der Autor auf www.dumontreise.de/malta.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf den Inseln Malta, Gozo und Comino übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Inseln. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Inseln sowie einer separaten Reisekarte.Malta persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Valletta. Sliema und San Giljan (St. Julians). Rund um den Grand Harbour. Marsaxlokk und die Südküste. Zentralmalta und Mdina. St. Paul's Bay und der Norden. Gozo und Comino. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 42 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:60.000.Der Reisejournalist Hans E. Latzke studierte Soziologie, Philosophie sowie Journalismus und hat sich spezialisiert auf den östlichen Mittelmeerraum. Regelmäßig bereist er Malta, die Türkei, Rhodos und Frankreich.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Türkei, Di...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Südküste der Türkei zwischen Marmaris und Adana ist ein vielseitiger Landstrich: Von den weiten Sandstränden der »Riviera« bei Side und Alanya bis zu den kleinen Dörfern in der wilden Bergwelt des Taurus-Gebirges spannt sich ein Bogen, der Abwechslung garantiert. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Türkei - Die Südküste beantwortet Autor Hans E. Latzke typische Leserfragen und gibt persönliche Tipps: Kann ich auch individuell reisen? Welcher Urlaubsort ist der richtige? Wo kann man nachts etwas erleben? Was sind gute Ziele für Wassersportler? Zudem verrät der Autor seine besonderen Lieblingsorte, zum Beispiel den naturbelassenen Olympos- Strand bei Kemer, den schönsten Sonnenplatz in Side oder die Wasserrestaurants im Dimçay-Tal bei Alanya. Im Anschluss an die umfassenden Reiseinfos (mit aktuellem Event-Kalender) präsentiert Hans E. Latzke ein breit gespanntes Panorama der türkischen Südküste in frisch und journalistisch geschriebenen Artikeln - etwa zur Ökologie, zur Blauen Reise, zum Türkpop und wie man einen Hamambesuch ›überlebt‹. Auf zehn Entdeckungstouren können die Leser aktiv Neues entdecken, etwa die ›Geisterstadt‹ Kayaköy, die ›brennenden Steine‹ von Yanartas oder die alte Karawanserei Alara Han. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind zahlreiche Wanderbeschreibungen mit Detailkarten; sie führen unter anderem zur Kabak-Bucht, ins Teufelstal oder durch die Sapandere-Schlucht. Darüber hinaus findet der Leser eine herausnehmbare Reisekarte im Maßstab 1:850.000 plus Stadtkarte Antalya im Maßstab 1:22.000, eine Übersichtskarte mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sowie Citypläne mit allen empfohlenen Adressen. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage stellt der Autor auf www.dumontreise.de/tuerkei-suedkueste zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken zur Verfügung. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele an der türkischen Südküste übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Küstenregion. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten ReisekarteTürkische Südküste persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Marmaris und Umgebung. Fethiye und Umgebung. Die lykische Küste. Die Kemer-Küste. Antalya und Umgebung. Belek und die Türkische Riviera. Side und das Incekum-Gebiet. Alanya und Umgebung. Von Alanya nach Kizkalesi. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 53 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:850.000.Der Reisejournalist Hans E. Latzke studierte Soziologie, Philosophie sowie Journalismus und hat sich spezialisiert auf den östlichen Mittelmeerraum. Regelmäßig bereist er Malta, die Türkei, Rhodos und Frankreich.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Auvergne, ...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das französische Zentralmassiv mit den Regionen Auvergne, Tarn und Cevennen zählt zu den schönsten Naturlandschaften Europas. Autor Hans E. Latzke liebt die Weite des Landes, heute ein Mekka der Aktiv- und Campingurlauber. Im DuMont Reise-Taschenbuch Auvergne – Tarn & Cevennen gibt er gleich auf den ersten Seiten persönliche Tipps: zur Reiseplanung, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und auch bei welchem Festival Mittelalter-Fans auf ihre Kosten kommen.In der aktuellen Auflage hat der Autor etliche neue Entdeckungen hinzugefügt: vom Kletterpark Aydat Aventure am Lac Aydat bis zum grandiosen Hôtel-Restaurant Serge Viera (zwei Michelin-Sterne!!) in Chaudes-Aigues oder dem coolen (und bezahlbaren) Kreativrestaurant La Table des Matières in Aurillac. Der Magazinteil des Reiseführers stellt in amüsanten Artikeln historische und aktuelle Aspekte vor – zum Vulkanismus, zu den roten Salers-Rindern, zum gallischen Nationalheld Vercingetorix oder auch zu den berühmten Käsesorten der Auvergne. Noch intensiver lernt man die Region mithilfe der zehn Entdeckungstouren kennen. Sie führen zum Beispiel zu den Messerschleifern von Thiers, zum Totentanzfresko in der Abtei La Chaise Dieu oder zur Vulkankette der Auvergne. Auch für Aktivurlauber gibt es zahlreiche Tipps: für Wanderer, Kanufahrer, Reiter oder Radsportler und natürlich auch für Campingtouristen.Ein besonderes Plus des Führers sind kleine Wanderungen mit Detailkarten; so lassen sich spektakuläre Felsformationen bei Montpellier-le-Vieux, die Almkäsereien bei Salers oder die Weinroute bei St-Pourçain entdecken. Darüber hinaus liegt eine große, herausnehmbare Reisekarte im Maßstab 1 : 435.000 bei, es gibt eine Übersichtskarte mit touristischen Highlights der Region sowie viele übersichtliche Citypläne.Aktuelle Updates zum gedruckten Buch bloggt der Autor unter www.dumontreise.de/auvergne.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Auvergne übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Auvergne persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Bourbonnais, zwischen Allier und Sioule. Die Vulkan-Auvergne. Zwischen Allier und Loire. Das Cantal, das Hochland der Auvergne. Zwischen Lot und Tarn. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 40 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:435.000.Der Reisejournalist Hans E. Latzke studierte Soziologie, Philosophie sowie Journalismus und hat sich spezialisiert auf den östlichen Mittelmeerraum. Regelmäßig bereist er Malta, die Türkei, Rhodos und Frankreich.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot