Angebote zu "Punkte" (3 Treffer)

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Algarve
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Algarve - Portugals südlichste Region - ist durch ihre schönen Strandbuchten berühmt geworden. Dass es hier im äußersten Südwesten Europas aber nicht nur malerische Felsküsten gibt, sondern auch weite Sandstrände und stille Laguneninseln, hübsche Badeorte und ein liebliches Hinterland mit kleinen Landstädten, zeigt die Autorin Eva Missler im DuMont Reise- Taschenbuch Algarve.Die wichtigsten Fragen zur Reiseplanung beantwortet sie gleich auf den ersten Seiten: Was gilt es z. B. bei der Standortwahl zu berücksichtigen? Und die Autorin verrät auch einige ihrer Lieblingsorte, wie z.B. das ganz besonders schön gelegene Strandrestaurant Evaristo oder den besten Punkt für Sonnenuntergänge, die Praia de Odeceixe.Zehn Entdeckungstouren ermöglichen einen ganz speziellen Einblick, beispielsweise in die ganz und gar mit Fliesengemälden verkleidete Kirche São Lourenço. Und wer weiß schon, wie die Arbeit eines Salzbauern aussieht oder die einer Algarve-Winzerin? Auf Wanderungen an der Küste und im sanfthügeligen Hinterland oder auf einer Kanutour durch die Lagune bei Tavira lernt man die Region im Schritt- bzw. Paddeltempo kennen.Auch für die aktuelle Auflage hat die Autorin neue Tipps recherchiert, so etwa das Mar d&# 39;Estórias in Lagos. Das ist ein netter Souvenirladen, dem eine unschlagbar schöne und luftige Caféterrasse auf dem Dach angeschlossen ist - mit Blick über die Gassen der Altstadt. Bei der Orientierung helfen eine Übersichtskarte mit den Highlights der Algarve, Citypläne, auf denen Restaurants, Übernachtungs- und Ausgehadressen eingezeichnet sind, kleine Tourenkarten sowie die Reisekarte im Maßstab 1:250.000.Auf www.dumontreise.de/algarve gibt die Autorin zusätzliche Tipps für die Reise und aktuelle Updates.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele an der Algarve übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Algarve persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Die Westküste. Die Felsalgarve im Südwesten. Die Berge im Nordwesten. Faro und Umgebung. Im Barrocal. Die Sandalgarve im Osten. Grenzfluss Guadiana. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:250.000.1986 war Eva Missler zum ersten Mal an der Algarve, Anfang der 1990er-Jahre wohnte sie in Lissabon. Seitdem zieht es sie mindestens einmal im Jahr in den Südwesten Europas. Die Algarve gehört nach wie vor zu ihren Lieblingsregionen, weil sie für jede Stimmungslage etwas bietet: Trubel und Einsamkeit, raue Natur und liebliche Gartenlandschaften, grandiose Felsküsten und ruhige Laguneninseln.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Elsass
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die französische Grenzregion Elsass erstreckt sich vom Rheinufer über die hügelige Weinstraße bis hinauf auf die windgebürsteten Hochweiden der Vogesen. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Elsass gibt der Autor Manfred Braunger Tipps zu den schönsten Seiten dieser Region: Colmar und Straßburg punkten mit alterskrummen Fachwerkhäusern und historischen Kulturdenkmälern, allen voran das Straßburger Münster mit seinem reizvollen Skulpturenschmuck oder der Isenheimer Altar in Colmar. Die vielfältige Museenlandschaft in Mulhouse hingegen dokumentiert die reiche industrielle Vergangenheit der Stadt. Die Route des Vins, die das Elsass von Nord nach Süd auf 170 hügeligen Kilometern durchzieht, wartet mit kulturell und gastronomisch reich gesegneten Winzerorten wie Obernai oder Eguisheim auf. Die Mittelgebirgslandschaft der Vogesen ist ein Paradies für Naturliebhaber, Radfahrer, Wanderer und Kletterer: Die Route des Crêtes führt am Vogesenkamm entlang und passiert klare Bergseen, den Col de la Schlucht, die Martinswand, eines der populärsten Klettergebiete der Hochvogesen, und einige Naturreservate. Kulinarisch überzeugen knapp 30 Sterne-Lokale die Feinschmecker, Liebhaber kräftiger Melkermahlzeiten kommen in den bewirtschafteten Bergbauernhöfen, den Fermes-Auberges, auf ihre Kosten, so z. B. im lieblichen Münstertal.In der aktuellen Auflage hält der Autor nicht nur neue kulinarische Tipps bereit, sondern auch kulturelle, so eine Gedenkstätte in Schirmeck und das Barockschloss von Mutzig. Manfred Braunger nimmt den Leser mit auf Entdeckungstour ins Schiffshebewerk im elsass-lothringischen Grenzgebiet, zu den schönsten mittelalterlichen Burgen, mit denen das Elsass reich gesegnet ist, oder zur Abteikirche Ottmarsheim, eine der ältesten Sakralbauten der Region mit achteckigem Grundriss. Zu den besonderen Lieblingsorten des Autors gehören der idyllische Rhein-Rhône-Kanal in Plobsheim, der bunte Lebensmittelmarkt in Mulhouse und das trutzige Gotteshaus in Hunawihr inmitten von Weinbergen.Ein besonderes Plus des Reiseführers sind mehrere Wander- und Radtourbeschreibungen mit Detailkarten; sie führen z. B. durch den Illwald im Großen Ried, auf den reizvollen Felsenpfad Sentier des Roches oder in den ländlichen Sundgau.Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:285.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights des Elsass sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/elsass zum Gratis- Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele im Elsass übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren sowie ausgewählte Wanderungen und Radtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Elsass sowie einer separaten Reisekarte.Das Elsass persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Nordelsass. Straßburg und das Große Ried. Colmar und die Rheinebene. Elsässische Weinstraße. Die Vogesen. Mulhouse und der Sundgau. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 39 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:285.000.Seit seinen Studienzeiten lebt Manfred Braunger, von häufigen Reisen abgesehen, in Freiburg, nur eine halbe Autostunde von Colmar entfernt. Die Nähe hat längst abgefärbt, die romanische Lebenseinstellung ebenfalls. Frankreich und speziell das Elsass zählen zu den absoluten Favoriten unter seinen Reisezielen.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Irland
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Lebendige Großstädte und beschauliche Hafenorte, hochmoderne Bürobauten und frühchristliche Kirchen, die lebendige Kulturszene in den Städten und „Music nightly´´ im Dorfpub - die ganze Vielfalt Irlands wird im DuMont Reise-Taschenbuch vorgestellt.Doch wo liegen die interessantesten Stätten für Kulturhungrige, welche Regionen sollten Naturbegeisterte aufsuchen? Welche Gegenden eignen sich für einen Kurzbesuch - und welche für eine ausgedehntere Reise? Auf so wichtige Punkte der Urlaubsplanung geht die Autorin Susanne Tschirner gleich zu Beginn des Bandes detailliert ein.Auch für die aktuelle Auflage war die Autorin wieder intensiv vor Ort unterwegs. Für Aktivurlauber stellt sie ausgesuchte Wandertouren vor, die mitunter tolle Ausblicke auf Seen oder das tosende Wasser des Atlantiks bieten - wie am Upper Lake oder am Sheep’s Head in West Cork. Dazu kommen unvergessliche Eindrücke auf dem Bangor Trail oder auf dem Wild Atlantic Way, mit über 2600 km Länge einer der längsten ausgewiesenen Küstenstraßen der Welt.Und auch in Sachen Kultur gibt die Autorin für alle Regionen reichlich Hintergrundinformationen und Tipps, vorneweg natürlich zur Metropole Dublin mit ihren großartigen Museen und den georgianisch geprägten Straßenzügen.Auf zehn ungewöhnlichen Entdeckungstouren führt sie auf den Spuren von James Joyce durch Dublin oder lädt zu einem Wellnessvergnügen im Algenbad im hohen Norden Irlands ein. Zur Entspannung unterwegs dienen einige der ganz persönlichen Lieblingsorte der Autorin: Die Pubs in Galway und im Country Meath lohnen unbedingt einen Besuch.Mithilfe einer separaten Reisekarte im Maßstab 1:130.000, einer Übersichtskarte mit den Highlights der Republik Irland sowie präziser Citypläne lassen sich die beschriebenen Orte schnell und problemlos auffinden. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage und zusätzliche Tipps zum Gratis-Download sowie als PDF zum Ausdrucken präsentiert die Autorin auf www.dumontreise.de/irland. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Republik Irland übersichtlich vor, Spaziergänge durch Städte, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Insel. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt Irlands sowie einer separaten Reisekarte.Irland persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Dublin und Wicklow Mountains. Der Südosten. Der Südwesten. Der Westen. Der Nordwesten. County Meath und Zentrale Seenplatte. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 35 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:1.000.000.Seit Susanne Tschirner vor rund zwei Jahrzehnten der Ruf der grünen Insel ereilte, reist die Autorin immer wieder nach Irland # ob allein, zu zweit oder mit Familie und Hund. Ihre besondere Leidenschaft gilt der irischen Küche und den vielen prähistorischen Denkmälern.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot