Angebote zu "Reitzenstein" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Reitzenstein, Wolf-Armin von: Lexikon bayerisch...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Lexikon bayerischer Ortsnamen, Titelzusatz: Herkunft und Bedeutung. Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Autor: Reitzenstein, Wolf-Armin von, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Oberpfalz // Enzyklopädie // Bayern // Niederbayern // Oberbayern // Geographie, Rubrik: Geografie, Seiten: 350, Gewicht: 736 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Reitzenstein:Lexikon schwäbischer Ortsn
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.08.2013, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Herkunft und Bedeutung, Bayerisch-Schwaben, Auflage: 1/2013, Autor: Reitzenstein, Wolf-Armin Freiherr von, Verlag: Verlag C. H. BECK oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aussprache // Deutsch // Deutschland // Dialekt // Erklärung // Franken // Gemeinden // Geschichte // Gewässername // Herkunft // Lexikon // Märkte // Mundart // Namen // Ortsname // Schwaben // Schwäbisch // Städte, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 470 S., 13 Karten, Seiten: 470, Format: 3.7 x 24.5 x 16.9 cm, Gewicht: 949 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Lexikon fränkischer Ortsnamen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg seines Lexikons bayerischer Ortsnamen legt Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein nun das Lexikon fränkischer Ortsnamen vor. Sein Lexikon verfolgt in mehr als 1000 Artikeln die Entwicklung von Siedlungs- und Gewässernamen in Franken von der frühesten Nennung bis zur heutigen Form und leitet daraus den Ursprung und die Bedeutung der Namen her. Die umfangreichen Quellen- und Literaturangaben des Lexikons machen es zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für jeden, der sich für die fränkische Lokalgeschichtsschreibung interessiert. Die flüssige Darstellung und der Reichtum an historischen Informationen - besonders über die skurril-naiven Namenserklärungen aus früheren Jahrhunderten - laden ein zum Blättern und Schmökern.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Lexikon fränkischer Ortsnamen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg seines Lexikons bayerischer Ortsnamen legt Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein nun das Lexikon fränkischer Ortsnamen vor. Sein Lexikon verfolgt in mehr als 1000 Artikeln die Entwicklung von Siedlungs- und Gewässernamen in Franken von der frühesten Nennung bis zur heutigen Form und leitet daraus den Ursprung und die Bedeutung der Namen her. Die umfangreichen Quellen- und Literaturangaben des Lexikons machen es zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für jeden, der sich für die fränkische Lokalgeschichtsschreibung interessiert. Die flüssige Darstellung und der Reichtum an historischen Informationen - besonders über die skurril-naiven Namenserklärungen aus früheren Jahrhunderten - laden ein zum Blättern und Schmökern.

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Berg- und Flurnamen in Bayern und Österreich
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Anreiter, Pitztaler Bergnamen Harald Bichlmeier, Ergänzungen zur Etymologie des Gewässernamens "Lohr / Lara" Elisabeth Gruber, Grubennamen des Bergbauareales Silberberg im Verleibuch der Ratten berger Bergrichter (1460-1463) Karl Hohensinner - Bertold Wöss, Ortsnamen auf -"berg" und Bergnamen in Oberösterreich Judith Jambor, Projekt "Die Bergnamen Tirols" Wolfgang Janka, Berg- und Flurnamen slawischer Herkunft in der nördlichen Oberpfalz Thomas Lindner, Das "Historisch-Etymologische Lexikon der Salzburger Ortsnamen (HELSON)" Lorelies Ortner - Rüdiger Kaufmann, Zentrum und Peripherie: eine namenökologische Untersuchungsperspektive Heinz-Dieter Pohl, Slowenisch -"nik" im Namengut Kärntens und Osttirols (unter besonderer Be rück sichtigung der Bergnamen) Gerhard Rampl, Onomastik und Dialektologie: Toponyme und ihre Verwendbarkeit zur Isoglossenbildung Wolf-Armin Frhr. von Reitzenstein, Bergnamenforschung einst und jetzt Peter Wiesinger, Berge in der Ebene. Eine kleine Studie zu allerlei Erhebungen im Wiener Becken Erika Windberger-Heidenkummer, Toponyme in archaischen Formularen: Zur Lokalisierung von Kaufrechts gütern

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Berg- und Flurnamen in Bayern und Österreich
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Anreiter, Pitztaler Bergnamen Harald Bichlmeier, Ergänzungen zur Etymologie des Gewässernamens "Lohr / Lara" Elisabeth Gruber, Grubennamen des Bergbauareales Silberberg im Verleibuch der Ratten berger Bergrichter (1460-1463) Karl Hohensinner - Bertold Wöss, Ortsnamen auf -"berg" und Bergnamen in Oberösterreich Judith Jambor, Projekt "Die Bergnamen Tirols" Wolfgang Janka, Berg- und Flurnamen slawischer Herkunft in der nördlichen Oberpfalz Thomas Lindner, Das "Historisch-Etymologische Lexikon der Salzburger Ortsnamen (HELSON)" Lorelies Ortner - Rüdiger Kaufmann, Zentrum und Peripherie: eine namenökologische Untersuchungsperspektive Heinz-Dieter Pohl, Slowenisch -"nik" im Namengut Kärntens und Osttirols (unter besonderer Be rück sichtigung der Bergnamen) Gerhard Rampl, Onomastik und Dialektologie: Toponyme und ihre Verwendbarkeit zur Isoglossenbildung Wolf-Armin Frhr. von Reitzenstein, Bergnamenforschung einst und jetzt Peter Wiesinger, Berge in der Ebene. Eine kleine Studie zu allerlei Erhebungen im Wiener Becken Erika Windberger-Heidenkummer, Toponyme in archaischen Formularen: Zur Lokalisierung von Kaufrechts gütern

Anbieter: buecher
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Berg- und Flurnamen in Bayern und Österreich
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Anreiter, Pitztaler Bergnamen Harald Bichlmeier, Ergänzungen zur Etymologie des Gewässernamens "Lohr / Lara" Elisabeth Gruber, Grubennamen des Bergbauareales Silberberg im Verleibuch der Ratten berger Bergrichter (1460-1463) Karl Hohensinner - Bertold Wöss, Ortsnamen auf -"berg" und Bergnamen in Oberösterreich Judith Jambor, Projekt "Die Bergnamen Tirols" Wolfgang Janka, Berg- und Flurnamen slawischer Herkunft in der nördlichen Oberpfalz Thomas Lindner, Das "Historisch-Etymologische Lexikon der Salzburger Ortsnamen (HELSON)" Lorelies Ortner - Rüdiger Kaufmann, Zentrum und Peripherie: eine namenökologische Untersuchungsperspektive Heinz-Dieter Pohl, Slowenisch -"nik" im Namengut Kärntens und Osttirols (unter besonderer Be rück sichtigung der Bergnamen) Gerhard Rampl, Onomastik und Dialektologie: Toponyme und ihre Verwendbarkeit zur Isoglossenbildung Wolf-Armin Frhr. von Reitzenstein, Bergnamenforschung einst und jetzt Peter Wiesinger, Berge in der Ebene. Eine kleine Studie zu allerlei Erhebungen im Wiener Becken Erika Windberger-Heidenkummer, Toponyme in archaischen Formularen: Zur Lokalisierung von Kaufrechts gütern

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Lexikon fränkischer Ortsnamen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg seines Lexikons bayerischer Ortsnamen legt Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein nun das Lexikon fränkischer Ortsnamen vor. Sein Lexikon verfolgt in mehr als 1000 Artikeln die Entwicklung von Siedlungs- und Gewässernamen in Franken von der frühesten Nennung bis zur heutigen Form und leitet daraus den Ursprung und die Bedeutung der Namen her. Die umfangreichen Quellen- und Literaturangaben des Lexikons machen es zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für jeden, der sich für die fränkische Lokalgeschichtsschreibung interessiert. Die flüssige Darstellung und der Reichtum an historischen Informationen - besonders über die skurril-naiven Namenserklärungen aus früheren Jahrhunderten - laden ein zum Blättern und Schmökern.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot