Angebote zu "Schulung" (4 Treffer)

Arzneimittel und Medizinprodukte in der Pflege,...
39,00 €
Angebot
35,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulung für Pflegekräfte; Version 2.0. Online PlusCD-ROMTrocken, dunkel, kühl!Was für Kartoffeln gilt, ist auch gut für Arzneimittel und Medizinprodukte. Doch hier enden schon die Gemeinsamkeiten. Lagern Medikamente falsch oder i

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Buch - Whisky
39,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Whisky-Buch für Liebhaber und Kenner vom renommierten Experten Michael Jackson - der Klassiker komplett überarbeitet! Single Malt, Blend oder Bourbon: Wie kommen ihre delikaten Aromen zustande und wie prägen die Destillerien den einzigartigen Geschmack? Ein unvergleichliches, umfangreiches Kompendium, das den Geheimnissen der edlen Tropfen auf den Grund geht. Mit Beschreibungen und Geschmacksprofilen internationaler Whiskys, ästhetischen, detailgetreuen Fotos von besuchten Destillerien und Beiträgen von Spezialisten zu bedeutenden Regionen.Delikat rauchig, erdig, nussig oder honigtönig - in seinem Meisterwerk verfolgt Michael Jackson die Spuren von Whiskys aus aller Welt. Welche Rolle spielen Wasser, Boden, Gestein oder Klima für das Aroma? Welche Destillerien gibt es weltweit und wie unterscheiden sich ihre Arbeitsmethoden? Das Whisky-Buch hält ausführliches Whisky-Wissen aus der Spirituosen-Szene für Sie bereit. Denn bekannte, hochkarätige Experten haben es sich zur Aufgabe gemacht, den berühmten DK Klassiker umfassend zu überarbeiten. Neben Informationen über die Geschichte, Herstellung, Lagerung, den Genuss und das Servieren von Whisky, steht in diesem Whisky-Lexikon jetzt zum Beispiel auch, welche Trends aus Taiwan oder vom europäischen Festland gerade international Erfolge feiern.Jürgen Deibel ist Deutschlands renommiertester Whisky-Kenner - hierzulande der einzige professionelle Spirituosenberater. Als wichtiger Fachexperte hat er die Überarbeitung von Michael Jacksons Whisky-Buch maßgeblich geprägt. Bekannt unter dem Spitznamen ´´Whisky-Papst´´ gewann Deibel mehrere Preise - sein Wissen gibt er regelmäßig bei Schulungen, Seminaren, Tastings und Barkeeper-Wettbewerben weiter. Das große Whisky-Buch ist auch aufgrund seiner Mitarbeit ein echtes Muss!

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Various - Jazz in Deutschland - Teil 2, Die Swi...
39,95 €
Angebot
35,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

3-CD 8-seitigen Digipac mit 199-seitigem Booklet, 92 Einzeltitel. Spieldauer ca. 255 Minuten. Der Jazz in Deutschland Teil II - Die Swing-Jahre CD 4: Jazz unterm Hakenkreuz – Die Vorkriegsjahre Im Jahr 1933 begann die Massenflucht des jüdischen Teils der Bevölkerung. Zu den Prominenten, die das Land sofort verließen, gehörten Dajos Béla, Marek Weber und Paul Godwin sowie Deutschlands erfolgreichstes Schau-Orchester, die Weintraub Syncopators. Die im Land verbliebenen Juden wurden vom Kulturleben des Dritten Reiches durch Berufsverbote und Ausgrenzung ausgeschlossen. Von den ´arischen´ Musikern erwarteten die neuen Machthaber eine ´volksverbundene deutsche Tanzmusik´, worunter sich allerdings niemand etwas vorstellen konnte. Der Jazzpianist Georg Haentzschel erinnerte sich, daß sich die Jazzpraxis zunächst in nichts von den vorangegangenen Jahren unterschieden habe. Die Nationalsozialisten wußten ohnehin nicht, wie sie die gewünschte Tanzmusik vom unerwünschten ´Negerjazz´, dem sogenannten ´Niggerjazz´, und bald auch vom Swing abgrenzen sollten. Um es vorwegzunehmen: Zu keiner Zeit gab es in Nazi-Deutschland ein allgemeines Jazzverbot. Aber selbstredend gab es Bemühungen, eine ´neue deutsche Tanzmusik´ zu finden. Zahlreiche Tanzkapellen-Wettbewerbe sollten neue ´arteigene Klänge´ entwickeln helfen, die sich durch ´´mäßigen Gebrauch von Synkopen´´ und ein ´´anständig geblasenes Saxophon´´ auszeichneten. Aber die wesentlichen Orchester waren an einer Teilnahme nicht interessiert. Und für die faktisch unbedeutenden Orchester der NS-Parteigänger interessierte sich niemand. Aus Mangel an einer Definition machten die neuen Machthaber den Jazz an Äußerlichkeiten fest, 1933 am Saxophon. Das brachte die deutschen Instrumentenbauer auf den Plan. Diese befürchteten Umsatzeinbußen und wandten sich an das Reichswirtschaftsministerium, das sich zur Klärung der Situation an das Goebbels-Ministerium wandte. Das beschied, ´´daß das Saxophon an der Negermusik völlig unschuldig´´ sei. Es sei eine Erfindung des [Belgiers] Adolf Sax und werde hauptsächlich in der Militärmusik gebraucht. ´´[...] Der Verwendung des Saxophones steht irgendein mit dem Verbot der Negermusik zusammenhängendes Hindernis nicht im Wege.´´ Dieses Beispiel zeigt das Dilemma der braunen Kultur-Oberen in der Frage des Jazz. Sie sollten ihr Definitionsproblem in den ihnen zur Verfügung stehenden 12 Jahren nicht lösen. Im März 1933 verbannte die Berliner Funk-Stunde ´´alle fragwürdige, vom gesunden Volksempfinden als ´Negermusik´ bezeichnete Tanzmusik, in der ein aufreizender Rhythmus vorherrscht und die Melodik vergewaltigt wird.´´ Dieses Sendeverbot war eine Einzelmaßnahme der übereifrigen Berliner Sendeleitung. Im September des gleichen Jahres wurde die Reichskulturkammer mit sieben Einzelkammern gegründet, eine Zwangsvereinung zur Gleichschaltung aller Bereiche des Kulturlebens. Goebbels übernahm den Vorsitz. Präsident der Reichsmusikkammer wurde der Komponist Richard Strauss, ab 1935 war es der Generalmusikdirektor Dr. Peter Raabe. Nur ´Arier´ konnten Mitglied der verschiedenen Kammern werden, nur Mitglieder waren zu öffentlichen Auftritten zugelassen. 1935 erschien als Privatinitiative das Büchlein ´Judentum und Musik: mit dem ABC jüdischer und nichtarischer Musik´ von Hans Brückner und Christa Maria Rock, einer nach eigenem Bekunden antisemitischen Fachschriftstellerin. Erst 1940 erschien das offizielle ´Lexikon der Juden in der Musik´ von Dr. Theophil Stengel, einem Referenten der Reichsmusikkammer, und Dr. habil. Herbert Gerigk, dem ´Leiter der Hauptstelle Musik beim Beauftragten des Führers für die Überwachung der gesamten geistigen und weltanschaulichen Schulung und Erziehung der NSDAP´. Der ´Beauftragte des Führers´ war Alfred Rosenberg. Diese Veröffentlichungen dienten als Checklisten zur Durchsetzung von Berufs- und Aufführungsverboten. Jazz in Deutschlad - CD-Album Serie von Bear Family Records Read more at: https://www.bear-family.de/bear-family/deutsche-serien/jazz-in-deutschland/ Copyright © Bear Family Records

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Adobe Director v12, ESD (Download) (PC & MAC)
1.188,99 €
Angebot
1.010,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Adobe Director 12? Mit Adobe® Director® 12 und Adobe Shockwave® Player erstellen und veröffentlichen Sie eindrucksvolle interaktive Spiele und E-Learning-Kurse für Websites, iOS-Geräte, Mac- und Windows®-Rechner, DVDs und CDs. Integrieren Sie praktisch jedes gängige Dateiformat, z. B. FLV-, SWF- und native 3D-Inhalte. Wichtigste Neuerungen: Veröffentlichung auf iOS-Geräten Adobe Director 12 kann jetzt mithilfe eines einfachen, aber leistungsstarken Workflows auch Spiele auf iOS-Geräten veröffentlichen. Bestehende Spiele können für die iOS-Plattform neu aufbereitet werden. Steigern Sie das Spielerlebnis noch weiter durch Einbindung des Beschleunigungsmessers und anderer gerätespezifischer Merkmale. Stereoskopie mit Adobe Director 12 Mithilfe von Lingo oder JavaScript kann in Adobe Director 12 Stereoskopie mit den entsprechenden Tiefeneinstellungen aktiviert werden. Der Shockwave Player 12 kann ohne zusätzlichen Aufwand Shockwave-3D-Inhalte zur Laufzeit in den Stereoskopie-Modus konvertieren. Ein Spieler kann zu jedem Spielzeitpunkt den Stereoskopiemodus auswählen. Neue Nachbearbeitungseffekte Um Ihre Filme visuell aufzuwerten, können Sie verschiedene neue Effekte nutzen, z. B. Faltungsfilter, Farbanpassungsfilter, Tiefenschärfe, Blooming-Effekte und Nachtmodus. Neue Texturen und Shader Ihre mit Director erstellten Filme werden mit den neuen Texturen wie PerlinNoise- und CubeMap-Render sowie neuen Shadern wie Fresnel visuell noch ansprechender. Verbesserte Videofunktionalität Die Unterstützung für den H.264-Codec gewährleistet höchste Wiedergabequalität von HD-Video – auch im Vollbildmodus. Nutzen Sie diese neue Funktion, um Multimedia-Anwendungen und Spiele mit erstklassigem HD-Video aufzuwerten. Des Weiteren werden die Videoformate FLV und F4V und Video-Streaming unterstützt. Neue Audiofunktionalität Mit 5.1-Surround-Sound, 16-Kanal-Mixer und erweiterten Filtern erzeugen Sie authentische Geräuschkulissen für Ihre Multimedia-Anwendungen und Spiele. Umfassende Unterstützung für 3D Entwickeln Sie interaktive 3D-Umgebungen auf Basis eines der zahlreichen gebrauchsfertigen 3D-Modelle in Google SketchUp und Google 3D Warehouse, und nutzen Sie die DirectX 9-Unterstützung für natives Rendering in 3D. Unicode-Unterstützung Die Unterstützung für Unicode vereinfacht die Lokalisierung Ihrer Spiele, Anwendungen, Demos, Schulungen oder Prototypen für den internationalen Markt. Erweiterte Text-Engine Die leistungsstarke Text-Engine bietet optimiertes Rendering von Schriften und ermöglicht damit die hochwertige Darstellung von Textelementen in interaktiven Kursen, Spielen und anderen Anwendungen. Erweiterter Skript-Browser Sparen Sie wertvolle Arbeitszeit mit skriptgesteuerten Videos. Der erweiterte Skript-Browser bietet komfortable Skripterstellung mit vordefinierten Elementen. Außerdem stellt er Informationen zu Funktionen, Ereignissen, Stichwörtern und Befehlen sowie ein komplettes Lingo- und JavaScript-Lexikon bereit. Einfache Ausgabe in mehreren Versionen Ihr fertig entwickeltes Projekt lässt sich beliebig oft für verschiedene Technologien und Plattformen veröffentlichen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte weltweit auf praktisch allen Rechnern sowie auf Terminals, DVDs, CDs und im Web ausgegeben werden können. Internetverbindung für den Download benötigt!

Anbieter: mysoftware.de
Stand: 07.09.2018
Zum Angebot