Angebote zu "Time" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Challenges in Mechanics of Time-Dependent Mater...
221,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Challenges in Mechanics of Time-Dependent Materials and Processes in Conventional and Multifunctional Materials, Volume 2, Titelzusatz: Proceedings of the 2012 Annual Conference on Experimental and Applied Mechanics, Auflage: 2012, Redaktion: Antoun, Bonnie // Qi, H. Jerry // Hall, Richard // Tandon, G. P. // Lu, Hongbing // Lu, Charles, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer US, Sprache: Englisch, Schlagworte: Fertigungstechnik // Technik // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Biotechnologie // Biotechnik // Technologie // Berufsbildung // Bildung // Nanotechnologie // TECHNOLOGY & ENGINEERING // Materials Science // Technical & Manufacturing Industries & Trades // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Technisches Handwerk // Fertigungstechnik und Ingenieurwesen // Fertigungsindustrie, Rubrik: Technik // Sonstiges, Seiten: 166, Abbildungen: 180 schwarz-weiße Abbildungen, Reihe: Conference Proceedings of the Society for Experimental Mechanics Series, Informationen: Book, Gewicht: 712 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Droste, Liane von: Images in Time - the Erbe Ch...
38,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.05.2015, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Images in Time - the Erbe Chronicle, Titelzusatz: Medical Technology from Tübingen 1851 - 2015, Autor: Droste, Liane von, Übersetzung: Nurmi-Schomers, Susan, Verlag: edition steinlach // Droste, Liane von, Sprache: Englisch, Schlagworte: Erforschung // Forschung // Wissenschaft // Ethik // Unternehmensethik // Unternehmensgeschichte // Wirtschaft // Medizin // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Spezialgebiete // Chirurgie // Intestinal // Gastrointestinal // Gefäßchirurgie // Gefäßoperation // Elektrotechnik // Elektronik // Elektroniker // Regelungstechnik // Mikrowelle // Technik // Optik // Handwerk // Handwerker // Ahnenforschung // Genealogie // Biografien und Sachliteratur // Forschung und Information // allgemein // Gesellschaft und Kultur // Unternehmensethik und soziale Verantwortung // CSR // Geschichte einzelner Unternehmen // Medizinische Spezialgebiete // Chirurgische Techniken // allgemeine Chirurgie // Gastrointestinale und kolorektale Chirurgie // Mikrowellentechnik // Angewandte Optik // Traditionelles Handwerk // Heimatkunde // Orte auf alten Fotografien // Familiengeschichte // Orte und Menschen: Sachbuch // Bildbände // Schule und Lernen: Geschichte // Schule und Lernen: Wirtschaftswissenschaften // Geschichte, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 287, Abbildungen: 240 farbige Fotos und Illustrationen, Gewicht: 733 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Liederseesack
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

A HUNDRED YEARS AGO|ALLE DIE MIT UNS AUF KAPERFAHRT FAHREN|ALOHA OE|A LONG TIME AGO|ANTHE MEIN BLONDES KIND|AUF DER REEPERBAHN NACHTS UM HALB EINS|BLOW BOYS BLOW|BOOTSMANN SAG UNS DOCH|BOUND FOR THE RIO GRANDE|DAS GIBT'S NUR AUF DER REEPERBAHN BEI NACHT|Das ist die Liebe der Matrosen|DAS KANN DOCH EINEN SEEMANN NICHT ERSCHUETTERN|DS SCHMEISST DOCH EINEN SEEMANN NICHT GLEICH UM|DER MAECHTIGSTE KOENIG IM LUFTREVIER|EINE SEEFAHRT DIE IST LUSTIG|EINMAL NOCH NACH BOMBAY|EIN MANN DER SICH KOLUMBUS NANNT|FAEHRMANN HOL UEBER|FAHR MICH IN DIE FERNE|FIRE IN THE GALLEY|GOOD NIGHT LADIES|HAMBURG IST EIN SCHOENES STAEDTCHEN|HAUL AWAY BOYS|HAUL THE BOWLINE|HEIN SPIELT ABENDS SO SCHOEN AUF DEM SCHIFFERKLAVIER|HEUT GEHT ES AN BORD|ICK HEFF MOL EN HAMBORGER VEERMASTER SEHN|IN EIINEN HARUNG JUNG UND SCHLANK|KAP HORN|LA PALOMA|MY BONNIE IS OVER THE OCEAN|NIMM UNS MIT KAPITAEN AUF DIE REISE|NOW CAPE CLEAR IST IS IN SIGHT|ROLLING HOME|ROLL THE COTTON DOWN|SAILING|SALLY BROWN|Schoen ist die Liebe im Hafen|SEEMANN (DEINE HEIMAT IST DAS MEER)|SHENANDOAH|SKIP TO MY LOU|SO HANDY MY BOYS|WAS HABEN DIE MATROSEN IN SINGAPUR GEMACHT|WHAT SHALL WE DO|WHEN I WAS A LITTLE LAD|WINDE WEHN SCHIFFE GEHN|WIR LAGEN VOR MADAGASKAR|WIR LIEBEN DIE STUERME|WO DIE NORDSEEWELLEN (FRIESENLIED)|YEO HEAVE TO|KLEINES SHANTY LEXIKON|DIE AKKORD SYMBOLSCHRIFT

Anbieter: Notenbuch
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
222 Juden verändern die Welt
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Vorwort: Integration und LeistungMit seinem im Georg Olms Verlag erschienenen Buch 222 Juden verändern die Welt hat der Physiker Mario Markus ein längst fälliges Werk vorgelegt. Es ist sowohl ein Kaleidoskop für Einsichten in 3000 Jahre allgemeine und Religionsgeschichte wie ein zusammenfassender Überblick über Leiden und Leistungen des Judentums. Es ist eine Sammlung von Kurzbiographien "weltverändernder" jüdischer Persönlichkeiten ebenso wie eine stich-wortartige Zusammenfassung von Erfolgen der modernen Naturwissenschaften - oder formal betrachtet: Es ist sowohl ein Spezial-Lexikon wie eine Sammlung oft spannender, gelegentlich mit trockenem Humor gewürzter Kurzgeschichten und noch manch anderes mehr.Der Naturwissenschaftler Markus, Sohn deutschjüdischer Emigranten, die noch rechtzeitig vor den Nationalsozialisten fliehen konnten, teilt sein Anliegen im Vorwort in geradliniger, schnörkelloser, man ist geneigt zu sagen "ehrlicher" Sprache mit - eine Beschreibung, die für das gesamte Buch gelten kann.Markus sagt deutlich, was er will und auch, was er nicht will oder nicht kann. Der erste Satz seines Vorwortes lautet: "Meine Beziehung zum Judentum ist weniger religiös und schon gar nicht zionistisch ..." Vielmehr sei der Leitfaden seines Buches die Darstellung von jüdischer "Integration und Leistung". Markus will weniger die Rolle der Juden als Opfer in Jahrtausenden in das Blickfeld nehmen, die er selbstverständlich deutlich benennt, son-dern vielmehr die Tatsache verankern, "dass Juden substanziell an der Gestaltung unserer Zivilisation in der ganzen Welt mitgewirkt haben", - und das mit atemberaubendem Erfolg, wie allein die Liste der jüdischen Nobelpreisträger im Verhältnis zur jüdischen Weltbevölkerung ausweist. Das Ausmaß der Erfindungen und Leistungen, die in unserem täglichen Leben teilweise als selbstverständlich hingenommen werden, wird dem Leser mithilfe dieses Buches vor Augen geführt.Georg RuppeltMario Markus, emeritierter Professor für Physik an der Universität Dortmund, wurde 1944 als Sohn deutschjüdischer Einwanderer in Santiago de Chile geboren. Als 20-Jähriger ging er nach Heidelberg, wo er in Physik promovierte. Zuletzt war er Leiter einer Arbeitsgruppe am Dortmunder Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie und veröffentlichte über 160 wissenschaftliche Artikel in internationalen Fachzeitschriften. 222 Juden verändern die Welt ist sein neuntes Buch. Markus, 222 JudenThe book 222 Juden verändern die Welt by physicist Mario Markus, published by Georg Olms, is a very timely work. It is both a kaleidoscope of insights into 3000 years of general and religious history and a comprehensive overview of the sufferings and achievements of Judaism. It is a collection of short biographies of 'world-changing' Jewish people as well as an outline summary of successes in modern science - or, in formal terms, it is both a specialist encyclopaedia and a collection of often thrilling short stories, sometimes spiced with dry humour, and much more.The scientist Markus, son of German Jewish immigrants who were able to escape from the Nazis in time, shares his wish in the preface in straightforward, uncomplicated, one could say 'honest' words - a description which suits the whole book.Mario Markus, Emeritus Professor of Physics at the University of Dortmund, was born to German Jewish immigrants in Santiago de Chile in 1944. At the age of 20 he went to Heidelberg where he received his doctorate in Physics. 222 Juden verändern die Welt is his ninth book.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
222 Juden verändern die Welt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Vorwort: Integration und LeistungMit seinem im Georg Olms Verlag erschienenen Buch 222 Juden verändern die Welt hat der Physiker Mario Markus ein längst fälliges Werk vorgelegt. Es ist sowohl ein Kaleidoskop für Einsichten in 3000 Jahre allgemeine und Religionsgeschichte wie ein zusammenfassender Überblick über Leiden und Leistungen des Judentums. Es ist eine Sammlung von Kurzbiographien "weltverändernder" jüdischer Persönlichkeiten ebenso wie eine stich-wortartige Zusammenfassung von Erfolgen der modernen Naturwissenschaften - oder formal betrachtet: Es ist sowohl ein Spezial-Lexikon wie eine Sammlung oft spannender, gelegentlich mit trockenem Humor gewürzter Kurzgeschichten und noch manch anderes mehr.Der Naturwissenschaftler Markus, Sohn deutschjüdischer Emigranten, die noch rechtzeitig vor den Nationalsozialisten fliehen konnten, teilt sein Anliegen im Vorwort in geradliniger, schnörkelloser, man ist geneigt zu sagen "ehrlicher" Sprache mit - eine Beschreibung, die für das gesamte Buch gelten kann.Markus sagt deutlich, was er will und auch, was er nicht will oder nicht kann. Der erste Satz seines Vorwortes lautet: "Meine Beziehung zum Judentum ist weniger religiös und schon gar nicht zionistisch ..." Vielmehr sei der Leitfaden seines Buches die Darstellung von jüdischer "Integration und Leistung". Markus will weniger die Rolle der Juden als Opfer in Jahrtausenden in das Blickfeld nehmen, die er selbstverständlich deutlich benennt, son-dern vielmehr die Tatsache verankern, "dass Juden substanziell an der Gestaltung unserer Zivilisation in der ganzen Welt mitgewirkt haben", - und das mit atemberaubendem Erfolg, wie allein die Liste der jüdischen Nobelpreisträger im Verhältnis zur jüdischen Weltbevölkerung ausweist. Das Ausmaß der Erfindungen und Leistungen, die in unserem täglichen Leben teilweise als selbstverständlich hingenommen werden, wird dem Leser mithilfe dieses Buches vor Augen geführt.Georg RuppeltMario Markus, emeritierter Professor für Physik an der Universität Dortmund, wurde 1944 als Sohn deutschjüdischer Einwanderer in Santiago de Chile geboren. Als 20-Jähriger ging er nach Heidelberg, wo er in Physik promovierte. Zuletzt war er Leiter einer Arbeitsgruppe am Dortmunder Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie und veröffentlichte über 160 wissenschaftliche Artikel in internationalen Fachzeitschriften. 222 Juden verändern die Welt ist sein neuntes Buch. Markus, 222 JudenThe book 222 Juden verändern die Welt by physicist Mario Markus, published by Georg Olms, is a very timely work. It is both a kaleidoscope of insights into 3000 years of general and religious history and a comprehensive overview of the sufferings and achievements of Judaism. It is a collection of short biographies of 'world-changing' Jewish people as well as an outline summary of successes in modern science - or, in formal terms, it is both a specialist encyclopaedia and a collection of often thrilling short stories, sometimes spiced with dry humour, and much more.The scientist Markus, son of German Jewish immigrants who were able to escape from the Nazis in time, shares his wish in the preface in straightforward, uncomplicated, one could say 'honest' words - a description which suits the whole book.Mario Markus, Emeritus Professor of Physics at the University of Dortmund, was born to German Jewish immigrants in Santiago de Chile in 1944. At the age of 20 he went to Heidelberg where he received his doctorate in Physics. 222 Juden verändern die Welt is his ninth book.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
222 Juden verändern die Welt
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Vorwort: Integration und LeistungMit seinem im Georg Olms Verlag erschienenen Buch 222 Juden verändern die Welt hat der Physiker Mario Markus ein längst fälliges Werk vorgelegt. Es ist sowohl ein Kaleidoskop für Einsichten in 3000 Jahre allgemeine und Religionsgeschichte wie ein zusammenfassender Überblick über Leiden und Leistungen des Judentums. Es ist eine Sammlung von Kurzbiographien "weltverändernder" jüdischer Persönlichkeiten ebenso wie eine stich-wortartige Zusammenfassung von Erfolgen der modernen Naturwissenschaften - oder formal betrachtet: Es ist sowohl ein Spezial-Lexikon wie eine Sammlung oft spannender, gelegentlich mit trockenem Humor gewürzter Kurzgeschichten und noch manch anderes mehr.Der Naturwissenschaftler Markus, Sohn deutschjüdischer Emigranten, die noch rechtzeitig vor den Nationalsozialisten fliehen konnten, teilt sein Anliegen im Vorwort in geradliniger, schnörkelloser, man ist geneigt zu sagen "ehrlicher" Sprache mit - eine Beschreibung, die für das gesamte Buch gelten kann.Markus sagt deutlich, was er will und auch, was er nicht will oder nicht kann. Der erste Satz seines Vorwortes lautet: "Meine Beziehung zum Judentum ist weniger religiös und schon gar nicht zionistisch ..." Vielmehr sei der Leitfaden seines Buches die Darstellung von jüdischer "Integration und Leistung". Markus will weniger die Rolle der Juden als Opfer in Jahrtausenden in das Blickfeld nehmen, die er selbstverständlich deutlich benennt, son-dern vielmehr die Tatsache verankern, "dass Juden substanziell an der Gestaltung unserer Zivilisation in der ganzen Welt mitgewirkt haben", - und das mit atemberaubendem Erfolg, wie allein die Liste der jüdischen Nobelpreisträger im Verhältnis zur jüdischen Weltbevölkerung ausweist. Das Ausmaß der Erfindungen und Leistungen, die in unserem täglichen Leben teilweise als selbstverständlich hingenommen werden, wird dem Leser mithilfe dieses Buches vor Augen geführt.Georg RuppeltMario Markus, emeritierter Professor für Physik an der Universität Dortmund, wurde 1944 als Sohn deutschjüdischer Einwanderer in Santiago de Chile geboren. Als 20-Jähriger ging er nach Heidelberg, wo er in Physik promovierte. Zuletzt war er Leiter einer Arbeitsgruppe am Dortmunder Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie und veröffentlichte über 160 wissenschaftliche Artikel in internationalen Fachzeitschriften. 222 Juden verändern die Welt ist sein neuntes Buch. Markus, 222 JudenThe book 222 Juden verändern die Welt by physicist Mario Markus, published by Georg Olms, is a very timely work. It is both a kaleidoscope of insights into 3000 years of general and religious history and a comprehensive overview of the sufferings and achievements of Judaism. It is a collection of short biographies of 'world-changing' Jewish people as well as an outline summary of successes in modern science - or, in formal terms, it is both a specialist encyclopaedia and a collection of often thrilling short stories, sometimes spiced with dry humour, and much more.The scientist Markus, son of German Jewish immigrants who were able to escape from the Nazis in time, shares his wish in the preface in straightforward, uncomplicated, one could say 'honest' words - a description which suits the whole book.Mario Markus, Emeritus Professor of Physics at the University of Dortmund, was born to German Jewish immigrants in Santiago de Chile in 1944. At the age of 20 he went to Heidelberg where he received his doctorate in Physics. 222 Juden verändern die Welt is his ninth book.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
222 Juden verändern die Welt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Vorwort: Integration und LeistungMit seinem im Georg Olms Verlag erschienenen Buch 222 Juden verändern die Welt hat der Physiker Mario Markus ein längst fälliges Werk vorgelegt. Es ist sowohl ein Kaleidoskop für Einsichten in 3000 Jahre allgemeine und Religionsgeschichte wie ein zusammenfassender Überblick über Leiden und Leistungen des Judentums. Es ist eine Sammlung von Kurzbiographien "weltverändernder" jüdischer Persönlichkeiten ebenso wie eine stich-wortartige Zusammenfassung von Erfolgen der modernen Naturwissenschaften - oder formal betrachtet: Es ist sowohl ein Spezial-Lexikon wie eine Sammlung oft spannender, gelegentlich mit trockenem Humor gewürzter Kurzgeschichten und noch manch anderes mehr.Der Naturwissenschaftler Markus, Sohn deutschjüdischer Emigranten, die noch rechtzeitig vor den Nationalsozialisten fliehen konnten, teilt sein Anliegen im Vorwort in geradliniger, schnörkelloser, man ist geneigt zu sagen "ehrlicher" Sprache mit - eine Beschreibung, die für das gesamte Buch gelten kann.Markus sagt deutlich, was er will und auch, was er nicht will oder nicht kann. Der erste Satz seines Vorwortes lautet: "Meine Beziehung zum Judentum ist weniger religiös und schon gar nicht zionistisch ..." Vielmehr sei der Leitfaden seines Buches die Darstellung von jüdischer "Integration und Leistung". Markus will weniger die Rolle der Juden als Opfer in Jahrtausenden in das Blickfeld nehmen, die er selbstverständlich deutlich benennt, son-dern vielmehr die Tatsache verankern, "dass Juden substanziell an der Gestaltung unserer Zivilisation in der ganzen Welt mitgewirkt haben", - und das mit atemberaubendem Erfolg, wie allein die Liste der jüdischen Nobelpreisträger im Verhältnis zur jüdischen Weltbevölkerung ausweist. Das Ausmaß der Erfindungen und Leistungen, die in unserem täglichen Leben teilweise als selbstverständlich hingenommen werden, wird dem Leser mithilfe dieses Buches vor Augen geführt.Georg RuppeltMario Markus, emeritierter Professor für Physik an der Universität Dortmund, wurde 1944 als Sohn deutschjüdischer Einwanderer in Santiago de Chile geboren. Als 20-Jähriger ging er nach Heidelberg, wo er in Physik promovierte. Zuletzt war er Leiter einer Arbeitsgruppe am Dortmunder Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie und veröffentlichte über 160 wissenschaftliche Artikel in internationalen Fachzeitschriften. 222 Juden verändern die Welt ist sein neuntes Buch. Markus, 222 JudenThe book 222 Juden verändern die Welt by physicist Mario Markus, published by Georg Olms, is a very timely work. It is both a kaleidoscope of insights into 3000 years of general and religious history and a comprehensive overview of the sufferings and achievements of Judaism. It is a collection of short biographies of 'world-changing' Jewish people as well as an outline summary of successes in modern science - or, in formal terms, it is both a specialist encyclopaedia and a collection of often thrilling short stories, sometimes spiced with dry humour, and much more.The scientist Markus, son of German Jewish immigrants who were able to escape from the Nazis in time, shares his wish in the preface in straightforward, uncomplicated, one could say 'honest' words - a description which suits the whole book.Mario Markus, Emeritus Professor of Physics at the University of Dortmund, was born to German Jewish immigrants in Santiago de Chile in 1944. At the age of 20 he went to Heidelberg where he received his doctorate in Physics. 222 Juden verändern die Welt is his ninth book.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Lexikon Der Agyptischen Gotter Und Gotterbezeic...
326,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The Dictionary of Egyptian Deities and Divine Designations (Lexikon der agyptischen Gotter und Gotterbezeichnungen: LGG) comprises more than 5.500 pages or 16.500 columns, about 56.500 entries, almost 100.000 cross-references and approximately 200.000 citations. That makes it the largest reference-work of its kind in Egyptology. It includes all expressions which can in one way or another designate deities. For the first time it is possible to view at once the entire material for any particular epithet - no matter whether the texts are from the Old Kingdom or from the Graeco-Roman Period (including demotic texts). Das Lexikon der agyptischen Gotter und Gotterbezeichnungen (LGG) enthalt auf mehr als 5.500 Seiten oder 16.500 Spalten rund 56.500 Haupteintrage, knapp 100.000 Querverweise und etwa 200.000 Textbelege; es ist damit das grosste Nachschlagewerk seiner Art in der Agyptologie. Verzeichnet sind alle Ausdrucke, die im weitesten Sinne als Bezeichnungen von Gottheiten dienen konnten. Es ist erstmalig moglich, das gesamte Material zu einem beliebigen Epitheton auf einen Blick zu sichten - gleichgultig, ob es sich um Texte des Alten Reiches oder der griechisch-romischen Zeit (einschliesslich des Demotischen) handelt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
222 Juden verändern die Welt
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Vorwort: Integration und Leistung Mit seinem Buch 222 Juden verändern die Welt hat der Physiker Mario Markus ein längst fälliges Werk vorgelegt. Es ist sowohl ein Kaleidoskop für Einsichten in 3000 Jahre allgemeine und Religionsgeschichte wie ein zusammenfassender Überblick über Leiden und Leistungen des Judentums. Es ist eine Sammlung von Kurzbiographien „weltverändernder“ jüdischer Persönlichkeiten ebenso wie eine stichwortartige Zusammenfassung von Erfolgen der modernen Naturwissenschaften – oder formal betrachtet: Es ist sowohl ein Spezial-Lexikon wie eine Sammlung oft spannender, gelegentlich mit trockenem Humor gewürzter Kurzgeschichten und noch manch anderes mehr. Der Naturwissenschaftler Markus, Sohn deutschjüdischer Emigranten, die noch rechtzeitig vor den Nationalsozialisten fliehen konnten, teilt sein Anliegen im Vorwort in geradliniger, schnörkelloser, man ist geneigt zu sagen „ehrlicher“ Sprache mit – eine Beschreibung, die für das gesamte Buch gelten kann. Markus sagt deutlich, was er will und auch, was er nicht will oder nicht kann. Der erste Satz seines Vorwortes lautet: „Meine Beziehung zum Judentum ist weniger religiös und schon gar nicht zionistisch …“ Vielmehr sei der Leitfaden seines Buches die Darstellung von jüdischer „Integration und Leistung“. Markus will weniger die Rolle der Juden als Opfer in Jahrtausenden in das Blickfeld nehmen, die er selbstverständlich deutlich benennt, son-dern vielmehr die Tatsache verankern, „dass Juden substanziell an der Gestaltung unserer Zivilisation in der ganzen Welt mitgewirkt haben“, – und das mit atemberaubendem Erfolg, wie allein die Liste der jüdischen Nobelpreisträger im Verhältnis zur jüdischen Weltbevölkerung ausweist. Das Ausmass der Erfindungen und Leistungen, die in unserem täglichen Leben teilweise als selbstverständlich hingenommen werden, wird dem Leser mithilfe dieses Buches vor Augen geführt. Georg Ruppelt Mario Markus, emeritierter Professor für Physik an der Universität Dortmund, wurde 1944 als Sohn deutschjüdischer Einwanderer in Santiago de Chile geboren. Als 20-Jähriger ging er nach Heidelberg, wo er in Physik promovierte. Zuletzt war er Leiter einer Arbeitsgruppe am Dortmunder Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie und veröffentlichte über 160 wissenschaftliche Artikel in internationalen Fachzeitschriften. 222 Juden verändern die Welt ist sein neuntes Buch.****************Markus, 222 Juden The book 222 Juden verändern die Welt by physicist Mario Markus, published by Georg Olms, is a very timely work. It is both a kaleidoscope of insights into 3000 years of general and religious history and a comprehensive overview of the sufferings and achievements of Judaism. It is a collection of short biographies of ‘world-changing’ Jewish people as well as an outline summary of successes in modern science – or, in formal terms, it is both a specialist encyclopaedia and a collection of often thrilling short stories, sometimes spiced with dry humour, and much more. The scientist Markus, son of German Jewish immigrants who were able to escape from the Nazis in time, shares his wish in the preface in straightforward, uncomplicated, one could say ‘honest’ words – a description which suits the whole book. Mario Markus, Emeritus Professor of Physics at the University of Dortmund, was born to German Jewish immigrants in Santiago de Chile in 1944. At the age of 20 he went to Heidelberg where he received his doctorate in Physics. 222 Juden verändern die Welt is his ninth book.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot