Angebote zu "Weber" (23 Treffer)

Lexikon Religion. - Hartwig Weber
2,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
facts about sex - Das Lexikon - Uta Weber
3,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Bonn Lexikon - Hans Dieter Weber
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Lexikon der gesunden Ernährung - Marlis Weber
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Lexikon und Grammatik in Interaktion als Buch v...
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon und Grammatik in Interaktion:Lexikalische Kategorisierungsprozesse im Deutschen Tilo Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Lexikon und Grammatik in Interaktion als eBook ...
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(139,95 € / in stock)

Lexikon und Grammatik in Interaktion:Lexikalische Kategorisierungsprozesse im Deutschen Tilo Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Komponisten-Lexikon. 350 werkgeschichtliche Por...
2,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Lexikon Personalwirtschaft als eBook Download v...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Lexikon Personalwirtschaft: Rüdiger Kabst/ Werner Nienhüser/ Wolfgang Mayrhofer/ Wolfgang Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Lexikon der Holzblasinstrumente
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Atemtechnik bis Zippelfagottist, von Bigband bis Yost, von Chalumeau bis Weber - das neue Lexikon der Holzblasinstrumente umfasst knapp 800 Stichworte rund um Oboe, Klarinette, Fagott und Saxophon. Zum ersten Mal widmet sich ein deutschsprachiges Lexikon ausschließlich den Belangen dieser Blasinstrumente und thematisiert alles Wissenswerte - von der Historie der Instrumente über einzelne Instrumentenbauer, Fragen der Spiel- und Atemtechnik, das solistische und kammermusikalische Repertoire, das vom Barock bis zum Jazz reicht, über die Gattungen, Besetzungen, wichtige Interpreten (Solisten und Ensembles) einst und jetzt, bis hin zu den Komponisten und ihren Bläserwerken. Weitere Stichworte zur historisch informierten Aufführungspraxis, ihre bläserspezifischen Belange oder zu Ausbildungsstätten runden dieses einzigartige Kompendium ab. Mehr als 160 deutsche und fremdsprachige Autorinnen und Autoren dokumentieren auf ca. 800 Seiten den aktuellen Wissensstand. Der Band schließt so eine empfindliche Forschungslücke. Er richtet sich an musikalisch interessierte Laien ebenso wie Musikwissenschaftler, Liebhaber und professionelle Instrumentalisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot