Angebote zu "Zitate" (69 Treffer)

Lexikon der Zitate
2,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Lexikon Bibel Zitate als Buch von
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon Bibel Zitate:Auslese für das 21. Jahrhundert. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Lexikon Fontane Zitate
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Theodor Fontane gilt in der Literaturgeschichte als einer der bedeutendsten deutschen Dichter des 19. Jahrhunderts, aber auch als Kenner der Geschichte wirkte er als starke geistige Kraft. Bis in die heutigen Tage sind besonders seine Balladen bekannt; neueste internationale Verfilmungen seiner Romane bezeugen die Aktualität Fontanes. Das hier vorgelegte Lexikon mit ausgewählten Fontane-Zitaten spricht nicht nur den engeren Liebhaberkreis an. Die Lektüre von Fontane verspricht jedem heutigen Leser Gewinn und Genuss für das persönliche Leben. Die Fontane-Forschung betont, Fontane sei nicht ausgeschöpft ; in den immer neuen Interpretationen seiner Werke offenbart sich deren ganze Vielseitigkeit, ihre Zeitverbundenheit wie ihre Zeitlosigkeit und somit ihr moderner Charakter. Das Lexikon Fontane Zitate bringt nicht nur Ausschnitte seiner Schriften und Werke. Es gewinnt in seiner reichen Materialzusammenstellung auch Züge einer Dokumentation des gesamten geistigen Vermächtnisses Fontanes. Fontanes Briefe stellen wichtige Ergänzungen dar, um uns die Entstehungsgeschichte und den Hintergrund seiner Werke transparent zu machen. In Ansehung ihrer Datierung spiegeln sie in einzigartiger Weise die Lebens- und Schaffensphasen des Autors wider und liefern bedeutungsvolle Hinweise zur Durchdringung seiner Biographie. Fontanes Berichte und Urteile über bekannte Autoren und deren Werke, die hier mit kritischen Hinweisen versehen referiert werden, sowie Urteile bekannter Autoren über Fontanes Werke bieten einen einzigartigen Zeitspiegel. Fontane besitzt ein unnachahmliches Talent, die Züge seiner idealistischen Lebens- und Weltanschauung in seiner Menschendarstellung wie an realen Gestalten erkennbar zu machen. Das hier vorgelegte Nachschlagewerk bietet dem Leser eine Fülle von Einstiegsmöglichkeiten, um in diese imaginierte und doch so reale Welt Fontanes einzutauchen und seine Gedankenwelt und Lebensphilosophie näher kennen zu lernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lexikon Seneca Zitate
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lucius Annaeus Seneca der Jüngere (um 1-65 n. Chr.) gilt als brillanter römischer Philosoph, als bedeutendster Vertreter der römischen Stoa; er war Tragödiendichter und Naturforscher, Politiker und Schriftsteller - eine der vielseitigsten Gestalten der Antike und zugleich eine der umstrittensten, was die Übereinstimmung seiner philosophischen Maximen mit seinem tatsächlichen politischen Handeln betrifft. Seneca war römischer Staatsmann, Erzieher und Berater des jungen Nero, wurde unter Kaiser Caligula verfolgt, unter Kaiser Claudius verbannt und schließlich von Nero zum Selbstmord gezwungen. Seneca war ein Genie von universeller Bildung und Aktivität. Im Europa des 16. bis 18. Jahrhunderts waren seine ethischen Schriften und seine Tragödien vertrautes Bildungsgut. Senecas Philosophie vermittelt uns wiederholt ein düsteres Pathos, das allen späteren Epochen der europäischen Kulturtradition beispielhaft eine der prägenden philosophischen Grundstimmungen des römischen Altertums vorführt und die gesamte abendländische Weltsicht beeinflusst. Bis in unsere Zeit hinein orientieren sich Kultur und Wissenschaft an den als überzeitlich erkannten Maßstäben der Antike, für die Seneca als bedeutendster Vertreter gilt. Die Frage, ob ein Lexikon mit ausgewählten Seneca-Zitaten über den Seneca-Liebhaberkreis im 21. Jahrhundert Interesse finden kann, ist entschieden zu bejahen. Man kann mit gutem Gewissen feststellen, daß eine Lektüre Senecas in der heutigen Zeit nicht nur Genuß, sondern ebenso Gewinn für das persönliche Leben verspricht. Man lobte seine Schriften nicht nur in der alten Welt, sondern weit über sein Zeitalter hinaus. Seine Werke wurden in viele Sprachen übersetzt, sie gehören zu den bedeutenden in der Weltliteratur. Er wirkt auch im 21. Jahrhundert nach wie vor als geistige Kraft. In der vorliegenden Anthologie soll deutlich werden, in welchem Maße er als Moralphilosoph, als Dichter, als Kulturkritiker wirkte und die europäische Geistesgeschichte beförderthat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Lexikon Voltaire Zitate
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´So darf denn auf die Frage: Was ist uns heute noch Voltaire? wahrheitsgetreu geantwortet werden: die ganz unentbehrliche und zugleich ganz selbstverständlich gewordene Grundlage unserer modernen Geisteskultur.´´ (Käthe Schirmacher) Voltaire gilt als brillanter französischer Schriftsteller, glänzender Dramatiker, Erzähler, Schöpfer formvollendeter Versdichtungen, Zeitkritiker, Geschichtsschreiber, geistiger Führer der Aufklärung, ausgezeichneter Stilist. Er hat ein vortreffliches Gedächtnis, besitzt scharfes Denken, einen Blick für das Wesentliche, hat eine rasche Auffassungsgabe. Gelehrte Neugier und ein profundes Urteil auf der Grundlage eigener Quellenstudien zeichnen ihn aus. Das Theater, für das Voltaire 30 Tragödien, 15 Komödien, 5 Opern, 3 komische Opern verfaßte, war zu seiner Zeit eine Kanzel für das Volk. Darum wurde das Theater von der Geistlichkeit mit Mißtrauen gesehen, und Voltaire benutzte es, wie später in Deutschland Lessing, intensiv als wirksames, das breite Publikum aktuell erreichendes Medium. In seinem Leben hat Voltaire große Zustimmung und starke Ablehnung erfahren. Wie sein Werk, sein Denken rezipiert wurde, spiegelt den Geist seines Jahrhunderts. Voltaire hat Bücherverbrennungen und Verbote seiner Werke erlebt, wurde ins Exil nach England verbannt, saß in der Bastille, durfte wiederholt offiziell nicht in Paris wohnen. Dies ist eine Lebensgeschichte, die unitär ist. Man schätzt seine Schriften nicht nur in Frankreich, sondern in der gesamten Welt über sein Jahrhundert hinaus. Seine Werke wurden in viele Sprachen übersetzt, sie gehören zu den bedeutenden in der Weltliteratur. Er wirkt im 21. Jahrhundert nach wie vor als geistige Kraft. Erst wenn man Voltaires Leben in seiner ganzen Spannbreite wahrnimmt, kann man seine literarische und publizistische Universalität, aber auch sein politisches und humanitäres Engagement richtig würdigen. Diese Auswahl aus Voltaires Werk und die Urteile über seine Person und sein Werk wollen dazu beitragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lexikon - Goethe - Zitate
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lexikon Bibel Zitate
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist die Bibel, die ?Heilige Schrift?, im 21. Jahrhundert noch interessant und zeitgemäß?

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lexikon der Zitate und Redensarten
2,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2005

Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Lexikon Jean Paul Zitate
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Empfindsamer Schwärmer und kreuzgescheiter Philosoph, Gefühlsenthusiast und doch Naturalist, begriff der Autodidakt Jean Paul die tragikomische Doppelnatur der Außenwelt als eine Spiegelung seines eignen Innern. In der Selbsterkenntnis findet er den Schlüssel zur Menschenkenntnis, in der Steigerung des Besonderen, ja des Exzentrischen, scheint das Allgemeine auf. Mit seiner reichen Auswahl an Zitaten, Lebenszeugnissen und Dokumenten von und über Jean Paul bietet das Lexikon Jean Paul Zitate einen umfassenden und pointierten Einblick in Werk und Leben dieses einzigartigen deutschen Dichters und erweist dessen Bedeutung als kulturelles Erbe auch für das 21. Jahrhundert. Ein Sonderling in der deutschen Literaturlandschaft war Jean Paul immer einer, der wusste, daß an Poeten nichts ist , und der doch früh seine ganze Existenz auf das Schreiben setzte. Fremd wie aus dem Mond gefallen fand ihn Schiller, ein wunderliches Wesen , ja gar das personifizierte Alpdrücken der Zeit soll Goethe ihn einmal genannt haben. Wie ein modernes Gegenprogramm zu diesen beiden Klassikern mutet die überbordende Fabulierkunst des schrulligen Eigenbrötlers zuweilen an. Seinen Erfolg, insbesondere in der Damenwelt, konnte dies nicht schmälern: Seine schon in der Namengebung unverkennbaren Figuren haben sich in die Herzen der Menschen eingeschrieben ebenso wie in die Geschichte der deutschen Literatur. Wenn ich aus den Wolken jede beliebige Gestalt zu bilden und einige Zeit zu behaupten weiß: so tun ja wir alle nichts anders mit den Gewölken unseres Lebens und bilden daraus beliebige Gestalten so lang und länger als die Wolke fest bleibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Reclams Zitaten-Lexikon
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Alles Gescheite ist schon gedacht worden; man muss nur versuchen, es noch einmal zu denken´´ - Goethes Maxime steht am Eingang dieses bewährten Nachschlagewerks für alle literarisch Interessierten, die zur rechten Zeit das richtige Zitat suchen - und finden. Über 5000 Zitate wurden nach signifikanten Ordnungswörtern alphabetisch zusammengestellt, ein ausführliches Autorenregister verweist auf alle im Buch aufgeführten Zitate der einzelnen Autoren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot