Stöbern Sie durch unsere Angebote (170 Treffer)

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Lissabon
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Weiße Marmorpaläste, bunt gekachelte Häuser und der silbrig glitzernde Tejo, enge Altstadtgassen und futuristische Architektur am Flussufer - und dazu verzaubert Lissabon mit südlichem Flair und der Herzlichkeit seiner Bewohner. Jürgen Strohmaier, Autor des DuMont Reise-Taschenbuchs Lissabon, lebt seit über 20 Jahren hier und verrät seinen Lesern seine ganz persönlichen Lieblingsorte wie den Ökomarkt im Bairro Alto, auf Wunsch zeigt er „seine Stadt´´ sogar vor Ort als persönlicher Stadtführer.Von den über die Hügel wuchernden Altstadtvierteln bis zum modernen Expo- Gelände beschreibt der Autor alles Sehenswerte, er verrät die kleinen und großen Geheimnisse der Stadt, gibt Tipps für gastronomischen Genuss und abendliche Unterhaltung und verweist auf Neuerungen wie etwa das futuristisch gestaltete Museum für Geld in der lebendigen Unterstadt Baixa. Fast vergessene Zeiten werden lebendig bei einer Fahrt mit der nostalgisch schaukelnden Straßenbahn, mit der man unbedingt Lissabons Hügel erklimmen sollte.Weitere Entdeckungstouren führen zum Jardim Botânico und in die Kathedrale des Fußballs, das Stadion von Benfica Lissabon. Und für aktive Städtereisende gibt es beispielsweise eine Radtour von Cascais zum Strand von Guincho.Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:12.500, eine Übersichtskarte mit Lissabons Highlights sowie 19 präzise Citypläne und Tourenkarten. Online-Updates und aktuelle Extratipps des Autors hält die Website www.dumontreise.de/lissabon bereit.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Lissabon übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der portugiesischen Hauptstadt. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte.Lissabon persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Mouraria, Castelo, Graça und Alfama. Baixa und Chiado. Bairro Alto und Cais do Sodré. Avenidas Novas. Westlich des Zentrums. Alcântara und Belém. Ausflüge in die Umgebung. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:12 500.Jürgen Strohmaier lebt seit 1994 in Portugal. Er liebt das vom Licht durchflutete Lissabon, das ihm zur zweiten Heimat geworden ist. Seine ungebrochene Faszination teilt er Urlaubern auch gerne auf individuellen Stadtführungen mit, über die seine Internetseite www.portugal- unterwegs.de informiert.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Istanbul
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Megastadt am Bosporus mit ihrer märchenhaften Silhouette aus Kuppeln und Minaretten liegt an der Nahtstelle zwischen Europa und Asien - und zwischen westlichem Lifestyle und anatolisch-islamischer Tradition. In 15 »Direkt-Kapiteln« führen die Autoren Peter Daners und Volker Ohl direkt zu den Highlights der Stadt und helfen, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: Hippodrom und Blaue Moschee; die Hagia Sophia; der Topkapi-Palast; Archäologisches Museum; zur Sokullu-Moschee; der Große Basar; die Süleymaniye; Kariye Camii; Tophane und Istanbul Modern; rund um den Galata-Turm; Çukurcuma; die Flaniermeile Istiklal Caddesi; von Eminönü bis Tarabya; die Prinzeninseln; Eyüp am Goldenen Horn.Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen lassen den Citytrip zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen – das erleichtert die schnelle Orientierung.Im großen separaten Cityplan sind alle im Buch empfohlenen Adressen namentlich eingetragen, außerdem zeigt er einen Nahverkehrsplan, Extrakarten zu Istiklal Caddesi, Sultanahmet, Yedikule und Üsküdar, sowie eine Umgebungskarte. Die Übersichtskarte zeigt alle Highlights, Detailpläne erlauben die präzise Orientierung in den 15 »Direkt-Kapiteln«.DuMont direkt Istanbul: das Wesen der Stadt schnell erfassen, nichts verpassen, die begrenzte Zeit optimal nutzen. 15 ´´Direkt-Kapitel´´ mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die besten Adressen zu Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen und Ausgehen, großer herausnehmbarer Cityplan.Erste Orientierung. Schlaglichter und Impressionen. Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Reiseinfos von A bis Z. 15 x Istanbul direkt erleben. Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon.Als Studenten der Archäologie und der Kunstgeschichte bereisten Peter Daners und Volker Ohl die Türkei. Istanbul geriet dabei immer besonders in den Blick: Eine faszinierende Metropole, die sich immer wieder neu erfindet, und für die sich die beiden auch nach ungezählten Besuchen immer noch begeistern. Peter Daners leitet die Kunstvermittlung an der Staatsgalerie Stuttgart; Volker Ohl lebt als freier Autor, Fotograf und Webdesigner in Bonn.Kompaktführer für Citytrips. Das Wichtigste ausführlich in 15 ´´Direkt- Kapiteln´´. Detailkarte zu jedem ´´Direkt-Kapitel´´ mit allen Adressen und Tipps. Ca. 200 handverlesene, vom Autor kommentierte Adressen. Großer, herausnehmbarer Cityplan, in den alle Adressen namentlich eingetragen sind.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Gardasee
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der See ist touristisch bestens erschlossen und doch gibt es sie noch, die gemütlichen Orte am Wasser, an deren Uferpromenade winzige Restaurants kulinarische Köstlichkeiten servieren. Wo sie liegen, verrät Autorin Nana Claudia Nenzel, die schon vor vielen Jahren ihr eigenes Zuhause am Gardasee gefunden hat, im neu aufgelegten DuMont Reise-Taschenbuch Gardasee.Übersichtlich präsentiert die Autorin gleich auf den ersten Seiten, welche Sehenswürdigkeiten auf dem Programm stehen sollten, wo die schönsten Strände liegen, welche Standorte empfehlenswert sind oder wo sich Aktivurlauber besonders wohl fühlen. Dazu verrät sie ihre eigenen Lieblingsorte, etwa eine urige Familien-Trattoria oberhalb von Varone oder eine Einsiedelei am Monte Gargnano.Zehn abwechslungsreiche Entdeckungstouren führen Genießer ins Olivenöl-Museum von Cisano, Naturliebhaber durch den Molina- Naturpark mit seinen unzähligen Wasserfällen und Hobby- Historiker ins Freilichtmuseum von Valle delle Cartiere.Wer den See und seine Umgebung aktiv erkunden möchte, lässt sich von über einem Dutzend beschriebenen Wander- und Radtouren samt Detailkarten leiten.In der aktuellen Ausgabe weist die Autorin auf den umweltbewussten gastronomischen Trend hin, Produkte aus der heimischen Landwirtschaft, also nach der Devise „Km 0´´, zu traditionellen Gerichten mit experimentellem Hauch zu verarbeiten und empfiehlt dafür die Trattoria La Genzianella in Gargnano. Auch neue Sehenswürdigkeiten wie das AMO (Arena Museo Opera), das italienische Opernkultur mithilfe multimedialer Technik präsentiert, werden in der aktuellen Ausgabe von ihr vorgestellt. Online-Updates zum Download auf Smartphone und iPad sowie als PDF zum Ausdrucken finden Leser auf www.dumontreise.de/gardasee.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele am Gardasee übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Gardasee persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Der Norden, das sportliche Ufer. Entlang der Olivenriviera. Verona und die Valpolicella. Von Peschiera nach Desenzano. Entlang der Zitronenriviera. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 32 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:95.000.Mindestens die Hälfte des Jahres verbringt Nana Claudia Nenzel am Gardasee, in einem kleinen Dorf über dem schönen Städtchen Gargnano am Westufer. Die Autorin kennt natürlich alle Orte rund um den See und seine Naturschönheiten, aber auch besondere Hotels und empfehlenswerte Restaurants.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Algarve
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Algarve - Portugals südlichste Region - ist durch ihre schönen Strandbuchten berühmt geworden. Dass es hier im äußersten Südwesten Europas aber nicht nur malerische Felsküsten gibt, sondern auch weite Sandstrände und stille Laguneninseln, hübsche Badeorte und ein liebliches Hinterland mit kleinen Landstädten, zeigt die Autorin Eva Missler im DuMont Reise- Taschenbuch Algarve.Die wichtigsten Fragen zur Reiseplanung beantwortet sie gleich auf den ersten Seiten: Was gilt es z. B. bei der Standortwahl zu berücksichtigen? Und die Autorin verrät auch einige ihrer Lieblingsorte, wie z.B. das ganz besonders schön gelegene Strandrestaurant Evaristo oder den besten Punkt für Sonnenuntergänge, die Praia de Odeceixe.Zehn Entdeckungstouren ermöglichen einen ganz speziellen Einblick, beispielsweise in die ganz und gar mit Fliesengemälden verkleidete Kirche São Lourenço. Und wer weiß schon, wie die Arbeit eines Salzbauern aussieht oder die einer Algarve-Winzerin? Auf Wanderungen an der Küste und im sanfthügeligen Hinterland oder auf einer Kanutour durch die Lagune bei Tavira lernt man die Region im Schritt- bzw. Paddeltempo kennen.Auch für die aktuelle Auflage hat die Autorin neue Tipps recherchiert, so etwa das Mar d&# 39;Estórias in Lagos. Das ist ein netter Souvenirladen, dem eine unschlagbar schöne und luftige Caféterrasse auf dem Dach angeschlossen ist - mit Blick über die Gassen der Altstadt. Bei der Orientierung helfen eine Übersichtskarte mit den Highlights der Algarve, Citypläne, auf denen Restaurants, Übernachtungs- und Ausgehadressen eingezeichnet sind, kleine Tourenkarten sowie die Reisekarte im Maßstab 1:250.000.Auf www.dumontreise.de/algarve gibt die Autorin zusätzliche Tipps für die Reise und aktuelle Updates.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele an der Algarve übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Algarve persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Die Westküste. Die Felsalgarve im Südwesten. Die Berge im Nordwesten. Faro und Umgebung. Im Barrocal. Die Sandalgarve im Osten. Grenzfluss Guadiana. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:250.000.1986 war Eva Missler zum ersten Mal an der Algarve, Anfang der 1990er-Jahre wohnte sie in Lissabon. Seitdem zieht es sie mindestens einmal im Jahr in den Südwesten Europas. Die Algarve gehört nach wie vor zu ihren Lieblingsregionen, weil sie für jede Stimmungslage etwas bietet: Trubel und Einsamkeit, raue Natur und liebliche Gartenlandschaften, grandiose Felsküsten und ruhige Laguneninseln.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Mauritius
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Wolfgang Därr wieder intensiv vor Ort unterwegs. Für anspruchsvolle Badeurlauber hält Mauritius ein Verwöhnprogramm parat: makellose Palmenstrände, an denen sich exzellente Hotels mit umfangreichen Wassersport- und Wellnessangeboten aneinanderreihen. Aber auch außergewöhnliche Unterkünfte hat der Autor ausfindig gemacht wie das Zelthotel Otentic Eco Tent Experience, wo man dem Urwald besonders nachts ganz nahe kommt. In die grandiose Welt der Korallenriffe führen Tauch- und Schnorcheltrips sowie Ausflüge mit dem Glasbodenboot oder Katamaran. Doch die ›Perle des Indischen Ozeans‹ begeistert auch durch die Herzlichkeit der Menschen und kulturelle Vielfalt. Von der Inselmetropole Port Louis bis zur kolonialen Kleinstadt Mahébourg, vom botanischen Garten von Pamplemousses bis zum Hochland und zur Insel Rodrigues werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Wolfgang Därr ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Black River Gorges Nationalpark oder den Lion Mountain. Viel Wissenswertes über Mauritius, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:125.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 23 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Mauritius flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Mauritius, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Port Louis, der Westen und das Hochland, der Norden mit Grand Baie, der Osten und der Süden, Rodrigues und die abgelegenen Inseln, 24 Karten und Pläne plus eine separate Mauritius- Reisekarte im Maßstab 1:125.000.Wolfgang Därr, geboren 1948, ist seit seiner Schulzeit passionierter Weltreisender und kennt Mauritius von zahlreichen monatelangen Aufenthalten. In Herrsching bei München betreibt er ein auf die Inseln des westlichen Indischen Ozeans spezialisiertes Reisebüro.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Kanada, Der O...
€ 25.99 *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches Kanada Der Osten waren die Autoren Kurt J. Ohlhoff und Ole Helmhausen wieder intensiv vor Ort unterwegs.Zum 150. Geburtstag 2017 macht Kanada Besuchern seinerseits Geschenke: So ist der Eintritt in die Nationalparks gratis, und der Great Trail, der Fernwanderweg von Vancouver Island nach St. John´s, sieht seiner lange erwarteten Fertigstellung entgegen. Von den multikulturellen Metropolen Toronto und Montréal bis zu den rauen Küsten Neufundlands werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Kurt J. Ohlhoff und Ole Helmhausen ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen und Kanutouren erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Parc national de la Gaspesie oder den Gros Morne National Park. Viel Wissenswertes über Kanada, über die Geschichte oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.700.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 60 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Kanadas Osten flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Kanadas Osten, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Toronto, Ontario, Montréal und Umgebung, Québec, New Brunswick und Prince Edward Island, Nova Scotia, Newfoundland und Labrador, 61 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zu Osten im Maßstab 1:1.700.000.´´Das praktische Reisehandbuch gibt zahlreiche Tipps für Montreal und Umgebung sowie Ideen für Stadtrundgänge und Radtouren.´´(Spartacus traveler)Kurt J. Ohlhoff arbeitete mehrere Jahre für deutsche und kanadische Zeitungen in Kanada. Zahlreiche Studienreisen führten ihn nach Nordamerika und in den pazifischen Raum. Nach langjähriger Tätigkeit als Kulturreferent im Amerika-Haus Hannover arbeitet er heute als freier Reisejournalist und Fotograf. Ole Helmhausen lebt und arbeitet seit 1993 als freier Journalist und Autor in Montréal.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Malediven
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Malediven gehören zu den attraktivsten Reisezielen im Indischen Ozean. Die Inseln bieten neben einer faszinierenden Unterwasserwelt und vielfältigen Wassersportmöglichkeiten auch erstklassige internationale Hotelresorts. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Malediven erklärt Autor Wolfgang Därr den speziellen Charakter der einzelnen Atolle und hilft bei der Wahl der richtigen Urlaubsinsel. Zudem gibt er nützliche Tipps für das Hopping zwischen den Atollen im Norden und Süden der Inselgruppe. Zu den ganz persönlichen Lieblingsorten des Autors gehören der Fischmarkt in der Hauptstadt Male´ und das Unterwasserrestaurant Ithaa im Resort Conrad Maledives. Zehn ungewöhnliche Entdeckungstouren führen zu den Tea-Shops der Hauptstadtinsel oder zu den Ruinen auf Foammullah, die von einer vorislamischen Kultur zeugen. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind die ausführlichen Hotelbeschreibungen.Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:850.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Malediven sowie einem präzisen Cityplan von Male´. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/malediven.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf den Malediven übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Inseln. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Inseln sowie einer separaten Reisekarte.Malediven persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Die Hauptstadt Male´. Das Nordmale´-Atoll. Das Südmale´-Atoll. Das Ari-Atoll mit Rasdhoo und Thoddoo. Atolle des Nordens. Atolle des Südens. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 14 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:850.000.Die Inseln des westlichen Indischen Ozeans haben den Rechtsanwalt und Reiseveranstalter Wolfgang Därr fasziniert, seit er zu Beginn der 1980er-Jahre mehrere Monate mit dem Rucksack durch Madagaskar, die Komoren, die Seychellen, La Réunion und Mauritius gereist war. Mitte der 1990er-Jahre entdeckte er die Malediven für sich.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Osten
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs war Autor Manfred Braunger wieder intensiv vor Ort unterwegs. An der 3.000 km langen Ostküste der Vereinigten Staaten und in ihrem weiten Hinterland fand er neue Top-Adressen in den Touristenmagneten New York, Boston, Philadelphia und Miami und neue Sehenswürdigkeiten wie das Old Mill Museum in Weston oder das Johnny Cash Museum in Nashville.Von Neuengland bis nach Florida werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben, zusätzlich erhält man viele nützliche Verkehrsinfos. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Manfred Braunger ausgesuchte Adressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen, Spaziergänge oder Kanutouren erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Great Smoky Mountains National Park oder die Everglades. In der neuesten Auflage geht es bei einem Ausflug von Philadelphia ins romantische Brandywine Valley, wo die steinreiche Unternehmerfamilie DuPont ein Familienschloss errichten ließ, oder zu einem bei Einheimischen beliebten Hummerlokal außerhalb von Savannah. Viel Wissenswertes über den Osten der USA, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 36 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt den Osten der USA flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über den Osten der USA, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Neuengland, Vom Atlantik zu den Großen Seen, Mittlere Atlantikküste, der Süden mit Atlanta, Florida, 37 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zum Osten der USA im Maßstab 1:1.500.000.Manfred Braunger ist Reisejournalist und Fotograf. Als Student machte er seine erste große USA-Rundreise, kreuz und quer durch das Land der ›unbegrenzten Möglichkeiten‹ – und kam seither nicht mehr los von Amerika.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Cornwall &...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Autorin Petra Juling zeigt im DuMont Reise-Taschenbuch Cornwall & Südwestengland die schönsten Seiten der englischen Bilderbuchlandschaft. Welche Orte sind gute Standquartiere für Ausflüge? Welche Gärten sind besonders sehenswert und welche Küsten gehören zu den schönsten? Gleich auf den ersten Seiten gibt die Autorin im Kapitel „Südwestengland persönlich - meine Tipps´´ Antworten auf typische Leserfragen zur Reiseplanung. Zudem verrät sie ihre ganz persönlichen Lieblingsorte vom winzigen Port Isaac bis zur schillernden Bucht Kynance Cove.Neue Attraktionen wie das moderne Besucherzentrum von Stonehenge oder der Royal William Yard in Plymouth werden ebenso beschrieben wie Wandertouren an der Exmoor-Küste und auf dem Küstenpfad zum Lizard Point am Südzipfel Cornwalls. Per Fahrrad geht es von der Kathedralstadt Exeter bis ans Meer oder über die alte Bahntrasse auf dem Camel Trail am Rand des Bodmin Moor entlang. Wer die Besonderheiten im Südwesten Englands intensiv erkunden möchte, folgt den zehn ungewöhnlichen Entdeckungstouren, u.a. auf den Spuren von Agatha Christie oder durch die magische Halbinsel Penwith.Eine rasche Orientierung ermöglichen dabei die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:800.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights Südwestenglands sowie 24 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten. Die aktuellsten Nachträge zum Buch gibt es unter www.dumontreise.de/cornwall.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in Südwestengland übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Cornwall und Südwestengland persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Bath und Bristol. Westliches Wiltshire und Somerset. Dorset und Devon. Cornwall und die kornische Riviera. Kulinarisches Lexikon. Sprachführer, 39 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:800.000.Petra Juling haben die englische Lebensart und Kultur seit der ersten Schiffspassage über den Kanal nicht mehr losgelassen. Südwestengland erkundete sie später während ihres Anglistikstudiums auf vielen Reisen. Bereits 1992 verfasste sie ihr erstes DuMont Reise-Taschenbuch zu den Kanalinseln.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Normandie
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nur eine Stunde von Paris entfernt lockt die Normandie mit flachhügeliger Provinzidylle und Fachwerkstädtchen, aber auch mit dramatischen Steilklippen und Seebädern der Belle Époque wie Deauville und Trouville, in denen sich die Pariser schon vor hundert Jahren den frischen Wind der Küste um die Nase wehen ließen. Der Frankreichkenner Klaus Simon gibt gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Normandie ganz persönliche Tipps für einen Urlaub in der Region. Dazu gehört die gemütliche Anreise durch das Tal der Seine ebenso wie ein Besuch der quirligen normannischen Fachwerkhauptstadt Rouen und des Klosterbergs Mont St- Michel. Für die aktuelle Ausgabe hält er neue Tipps bereit, wie das Panorama XXL mit faszinierenden Blicken auf Rouen oder ein wunderschönes Fachwerkgehöft als Übernachtungsmöglichkeit nahe Lisieux. Auf einer der zehn ungewöhnlichen Entdeckungstouren des Bandes können Leser den Spuren von Marguerite Duras folgen und den Charme von Trouville erleben. Genießer machen sich auf zu den Lieblingsorten des Autors, etwa der Fischhalle am Hafen von Le Tréport oder den bleichen Klippen von Les Petites Dalles, wo schon Kaiserin Sissi baden ging. Die Normandie per Rad und zu Fuß erkunden, das ermöglichen die von Klaus Simon beschriebenen Küstenwanderungen oder die Touren durch das Pays d´Auge und durch die hügelige Suisse Normande, die Normannische Schweiz. Auf www.dumontreise.de/normandie gibt es Online-Updates und Extratipps des Autors zum Download auf Smartphone und iPad sowie als PDF zum Ausdrucken.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Normandie übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Die Normandie persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Rouen und das Seine-Tal. Cote d'Albatre und Pays de Caux. Cote Fleurie und Pays d'Auge. Cote de Nacre und Bessin. Caen und die Suisse Normande. Der Naturpark Normandie- Maine. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:590.000.Klaus Simon ist Journalist und ausgewiesener Frankreich-Experte. Er schreibt für GEO Saison, die Brigitte, den Feinschmecker, Merian und die FAZ. Im DuMont Reiseverlag erschienen von Klaus Simon u.a. die Reise- Handbücher Provence-Cote d'Azur und Languedoc-Roussillon, der DuMont- Direkt-Band Normandie und außer diesem Band das Reise-Taschenbuch Burgund.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot